Drochtersen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die Ausstellung
7 Bilder

Tischlerinnung Stade
Die Gute Form - Tischlernachwuchs ausgezeichnet

wd/kkk. Stade. In Kooperation mit der Jobelmann-Schule Stade hat die Tischlerinnung beim 33. Wettbewerb "Die gute Form" wieder besonders talentierte Tischlerlehrlinge ausgezeichnet. Für die Preisverleihung versammelten sich Teilnehmende des Wettbewerbs, einige Betriebsinhaber und Lehrer am Glasfoyer der Jobelmann-Schule Stade. Mit dabei war auch Kai Trabandt von der Firma Eisen Trabandt, der, wie in jedem Jahr, die ersten Plätze mit hochwertigen Sachpreisen würdigte. Gemeinsam führten...

  • Buxtehude
  • 13.05.22
  • 78× gelesen
Die Pella Sietas Werft an der Elbe in Neuenfelde wird jetzt in Einzelteilen verkauf
3 Bilder

Ende der Traditionswerft
Ausverkauf bei Pella Sietas hat begonnen

sla. Neuenfelde. Die Pella Sietas Werft steht vor dem Aus. Aktuell arbeiten noch 30 Mitarbeiter auf dem Werftgelände in Neuenfelde, die allerdings in erster Linie das Grundstück und den großen unfertigen Saugbagger für den Bund bewachen. Die Werft wird derzeit in Einzelteilen im Internet verkauft. Maschinen, Anlagen, Werkbänke und Schwimmdocks - rund 4.000 Posten sollen über das Hamburger Industriehaus Netbid noch einen Erlös für die Insolvenzmasse erzielen. Dieses Verfahren hatte...

  • 21.04.22
  • 2.263× gelesen
In Horneburgs Ortsmitte soll eine Wohnhausbebauung für bezahlbaren Wohnraum und die medizinische Versorgung entstehen

Arzt-Praxen und Co-Working-Spaces
Neubaupläne für Horneburgs Ortsmitte

sla. Horneburg. Der Flecken Horneburg beabsichtigt den Verkauf einer zentral gelegenen Grundstücksfläche zur Wohnhausbebauung und gewerblichen Nutzung, um freifinanzierten sowie bezahlbaren Wohnraum anzubieten und einen Standort für medizinische Versorgung zu schaffen. Das Grundstück befindet sich in der Ortsmitte am Standort des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses „Bleiche 2“. Neben der Wohnnutzung in den Obergeschossen ist in den Erdgeschossbereichen eine gewerbliche Nutzung für Arztpraxen bzw....

  • Horneburg
  • 14.04.22
  • 82× gelesen
  • 1

Vorstand tritt am 31. März zurück
Jorker Werbegemeinschaft steht vor dem Aus

sla. Jork. Die Jahreshauptversammlung der Jorker Werbegemeinschaft am 31. März wird höchstwahrscheinlich die Letzte sein. Grund: Der gesamte Vorstand ist der Meinung, dass der Zweck der Werbegemeinschaft in der ursprünglich angedachten Form nicht mehr gegeben ist. Der strukturelle Wandel, insbesondere von inhabergeführten Geschäften und die gesellschaftlichen Bedürfnisse haben sich im Laufe der Zeit dermaßen verändert. Aber auch Corona und mangels aktiver Mitglieder sei der Vorstand zu dem...

  • Jork
  • 22.03.22
  • 122× gelesen

Neue Wohnungen und Büros
Start der Hochbauphase beim Sparkassen-Neubau

sla. Buxtehude. Auf der großen Baustelle der Sparkasse Harburg-Buxtehude in der Bahnhofstraße geht es voran. Die Gründung ist weitestgehend abschlossen, der erste von zwei Baukränen wurde aufgebaut. Besondere Herausforderung bei den Erdarbeiten: Die Baugrube musste mit einem komplett geschlossenen Trog versehen werden, damit der Grundwasserspiegel nicht beeinträchtigt wird und die Gründungspfähle, auf denen die umliegenden Häuser in der Bahnhofstraße stehen, nicht trocken fallen, erklärt...

  • Buxtehude
  • 22.03.22
  • 205× gelesen
2.28,9 Euro für Super Plus am Mittwochnachmittag in Buxtehude - und die Preise steigern weiter
2 Bilder

Rekordpreise bei Sprit und Heizöl
Tanken ist so teuer wie noch nie

sla. Landkreis Stade. Der Krieg in der Ukraine hat nicht nur humanitäre Folgen, sondern wirkt sich bereits drastisch auf die Wirtschaft und die Geldbörse der Verbraucher in Deutschland aus. Die Spritpreise sind so hoch wie nie zuvor. Am Montag stieg der Preis für einen Liter Benzin erstmals bundesweit auf über zwei Euro. Superbenzin kostete Donnerstagnachmittag bei der HEM-Tankstelle in Jork 2.24,9 Euro - und kurios - Diesel war mit 2.26,9 Euro noch teurer. Die hohen Preise sorgen bei...

  • Buxtehude
  • 10.03.22
  • 283× gelesen
Die öffentliche Ladesäule am Horneburger Bahnhof - eine von einer Million Ladepunkte, die bis 2030 zur Verfügung stehen sollen

Förderung von über 34.000 Euro
Elektromobilität nimmt Fahrt auf

sla. Horneburg/Jork. Die Klimaschutzregion Altes Land und Horneburg unterstützt das Ziel der Bundesregierung, Mobilität klimafreundlich und zukunftsorientiert weiter zu entwickeln. Daher lässt sie in diesem Jahr ein kommunales Elektromobilitätskonzept erstellen. Das Elektromobilitätskonzept Altes Land und Horneburg wird im Rahmen der Förderrichtlinie Elektromobilität des BMDV mit insgesamt 34.320 Euro durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr gefördert. Die Förderrichtlinie wird von...

  • Horneburg
  • 10.03.22
  • 91× gelesen

Online-Informationsveranstaltung
Für Unternehmen Im Landkreis Stade

sla. Landkreis Stade. Nicht nur in der aktuellen Zeit, sondern auch in den kommenden Jahren wird die Bedeutung von Fachkräftesicherung durch Qualifizierung und Weiterbildung immens steigen. Um mit diesen Herausforderungen als Unternehmen zu wachsen und weiter wettbewerbsfähig zu bleiben, bedarf es einer gelebten Weiterbildungskultur. Wie Unternehmen das einfach, schnell, digital und mit einer hundertprozentigen Förderung umsetzen können, erfahren Interessierte in einer kurzweiligen und...

  • Stade
  • 10.03.22
  • 16× gelesen
Auch alle WOCHENBLATT Stellenanzeigen aus Buchholz, Buxtehude, Stade, Winsen und Umgebung  landen im  Jobportal www.sicherdirdenjob.de
3 Bilder

Online Jobportal vom WOCHENBLATT
Mit www.sicherdirdenjob.de erfolgreich Personal finden

Ob Auszubildender, Mitarbeiter, Fach- oder Führungskraft - schneller und effizienter geht die Jobsuche kaum: Unter www.sicherdirdenjob.de werden regelmäßig mehr als 11.000 freie Stellen von Unternehmen aus der Region Bremen, Oldenburg, Hannover und Hamburg aufgezeigt. Gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern bietet die WOCHENBLATT Gruppe mit der Onlinebörse ein umfassendes regionales Stellenportal, dass Bewerber aus dem Raum Hamburg und Bremen anspricht! Das heißt: Jede Anzeige, die im...

  • Buxtehude
  • 04.02.22
  • 2.943× gelesen
  • 2
5 Bilder

Neuer Info-Standort beim Lühe-Anleger
Viel Neues für Touristen im Alten Land

sla. Jork. Die Arbeiten am neuen Standort der Tourist-Info laufen aktell mit Hochdruck. In dem ehemaligen Fährstübchenin Grünendeich,  in direkter Nähe zum Lühe-Anleger, werden derzeit Boden und Wände renoviert und öffentliche Toiletten saniert, um pünktlich zum Saisonbeginn eine weitere repräsentative Anlaufstelle für Touristen zu bieten. "Ein ganz besonderer Hingucker wird der Tresen sein, der eigens aus alten Apfelkisten gefertigt wird und somit optimal zu unserer Region passt", verrät...

  • Jork
  • 01.02.22
  • 102× gelesen
Anzeige
Karin Corleis (li.) ist stolz auf ihr engagiertes und professionelles Team
4 Bilder

Pflege in jeder Lebenslage in Kehdingen
Pflegedienst "Stadt und Land" hat Angebot in 20 Jahren weiter entwickelt

sb. Drochtersen/Stade. Sie wollte es besser machen als ihr ehemaliger Chef. Deshalb machte sich Karin Corleis vor 20 Jahren mit ihrem Pflegedienst "Stadt und Land" und vielen eigenen Ideen selbstständig - zunächst in Drochtersen und später auch in Stade. Seitdem hat sich die engagierte Firmeninhaberin nie auf ihrem Erfolg ausgeruht, sondern ihr Unternehmen ständig weiterentwickelt. Ein Standbein von "Stadt und Land" ist der ambulante Pflegedienst. "Die Tätigkeiten in unserem Pflegedienst sind...

  • Drochtersen
  • 16.06.21
  • 349× gelesen
  • 2
Ministerpräsident Stephan Weil (re.) lässt sich die Schritte der Produktion von Mitarbeiter Gunnar Albrecht erklären
2 Bilder

Vorbildliches Verhalten
Stephan Weil lobt Drochterser Unternehmen für Umgang mit Corona-Pandemie

jab. Drochtersen. Hoher Besuch kündigte sich vergangene Woche in Drochtersen an. Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) war zu Gast im Landkreis Stade, machte Halt bei der Kindertagesstätte Himmelpforten und stoppte auch beim Unternehmen "Paradise Fruits" in Drochtersen-Assel. Dort informierte sich der Politiker über die umfangreichen Corona-Maßnahmen auf dem Gelände und in den Produktionshallen. Das Familienunternehmen, das bereits in fünfter Generation geführt wird, sei...

  • Drochtersen
  • 13.04.21
  • 693× gelesen
So wird das Strandhotel aussehen
3 Bilder

Investorengruppe plant neue Appartement-Anlage direkt am Deich
Eine weitere Insel-Perle auf Krautsand

ig. Krautsand. "Dieses Projekt wird für eine weitere Belebung des Tourismus in Kehdingen beitragen", ist sich Rigo Gooßen sicher. "Es wird eine Perle in Sachen Tourismus auf der Elbinsel Krautsand. Und für die gesamte Region." Der Drochterser ist der Sprecher einer Investorengemeinschaft, die dabei ist, das ehemalige Hotel "Zur Elbaussicht" zu einer Appartement-Anlage umzubauen. Die Eröffnung der Anlage - geplant vom Krautsander Architekten Frank Schröder - wird im Juni 2021 angestrebt....

  • Drochtersen
  • 26.08.20
  • 2.050× gelesen
Das Ehepaar Cassau mit den witzigen Müsli-Schalen
5 Bilder

Unternehmen mit Tradition
Kröhnke in Drochtersen schaut optimistisch in die Zukunft

ig. Drochtersen. Bei einem Besuch des Fachgeschäfts "Kröhnke GmbH" in Drochtersen gemeinsam mit dem Nachwuchs kann sich die Verweilzeit schnell auf eine Stunde ausweiten. Denn das Angebot an Spielwaren ist üppig und weckt so manche Begehrlichkeit. Das Traditionshaus an der Drochterser Straße 36 verfügt aber nicht nur über ein umfangreiches Angebot an Spielwaren - hinzu kommen Porzellan und Glasartikel, Geschenkartikel, alles rund ums Backen und Kochen, Tee-Zubehör, Schulbedarf, Schreibwaren...

  • Drochtersen
  • 25.08.20
  • 489× gelesen
Modern eingerichteter Eventraum

Echte Bereicherung
Partylocation in Drochtersen kommt gut an

ig. Drochtersen. Darüber waren sich die Besucher schnell einig: Das „AlohaRiBa“ ist eine echte Bereicherung für die Region. Rico Meyburg und Bianca Tiessen hatten am vergangenen Wochenende zum "Kennenlern-Event" in die Drochterser Werkstraße eingeladen – und überzeugten mit ihrem Angebot die vielen hundert Gäste. "Es gibt schon viele Anfragen", freut sich Meyburg. Kein Wunder: Die neue Location bietet Privat- und Geschäftsleuten für Feiern – vom Geburtstag bis hin zur Weihnachtsfeier und...

  • Drochtersen
  • 19.08.20
  • 1.012× gelesen
Palmen lassen schon beim Eintreten bei den Gästen Partystimmung aufkommen
5 Bilder

Stilvoll feiern im "AlohaRiBa" / Event zum Kennenlernen am Samstag, 15. August
Neue Partylocation in Drochtersen

sb. Drochtersen. Mit dem hawaiianischen Gruß "Aloha" begrüßen Rico Meyburg und Bianca Tiessen ab Mitte August Gäste in ihrem neuen Eventraum "AlohaRiBa". Auf dem Firmengelände in Drochtersen, Werkstraße 26, haben sie einen ansprechenden Neubau errichtet, der für Feste aller Art von der Hochzeit bis zur Weihnachtsfeier gemietet werden kann. Auch das regelmäßige Trauercafé von Bestattungen R. Meyburg findet hier statt. Zum Kennenlernen lädt das "AlohaRiBa"-Team am Samstag, 15. August, von 11 bis...

  • Drochtersen
  • 11.08.20
  • 1.269× gelesen

Professioneller Service rund ums Auto
Händler, Werkstatt und Tankstelle: Alles unter einem Dach beim Service Point Nagel

sb. Drochtersen. Ob Kauf, Reparatur und Wartung, Tanken oder Pflege: Wenn es ums Auto geht, ist die Service Point Nagel GmbH in der Werkstraße 1 in Drochtersen immer eine gute Adresse. In der freien Werkstatt werden Fahrzeuge aller Marken fachgerecht gewartet und repariert. Hierfür stehen dem geschulten Team hochmoderne Werkzeuge und Testgeräte inklusive 3D-Achsvermessung zur Verfügung. An der KÜS-Prüfstation gibt es dann die begehrte Plakette für Hauptuntersuchung, Abgasuntersuchung und...

  • Drochtersen
  • 29.07.20
  • 198× gelesen
Zurzeit komplett runtergefahren: der Betrieb im Elbstrand Resort auf Krautsand

Kalte Küche, leere Räume: Die Tourismusbranche durchlebt mit Corona schwere Zeiten
Elbstrand Resort Krautsand: Auch die Heizung ist aus

sb. Drochtersen. Vor acht Tagen verabschiedete das Team vom Elbstrand Resort auf der Elbinsel Krautsand seine letzten Gäste. "Seit dem 20. März ruht unser Betrieb komplett", sagt Geschäftsführer Timo Engelbrecht. "Hotelzimmer, Restaurant, Schwimmbad - alles ist leer. Sogar unser Blockheizkraftwerk haben wir heruntergefahren." Lediglich von den Ferienwohnungen seien noch drei von ausländischen Geschäftsleuten bewohnt, die aus beruflichen Gründen auf Krautsand sind und deshalb auch bleiben...

  • Drochtersen
  • 28.03.20
  • 1.527× gelesen
Anke Friesen-Schulz

Gute Versorgung durch Apotheken im Kehdinger Raum
„Alte Apotheke“ aus Drochtersen bietet Service für Risikogruppen

sl. Kehdingen. Auch der Kehdinger Raum wird von dortigen Apotheken wie etwa der Alten Apotheke in Drochtersen, der Ahorn-Apotheke in Bützfleth, der Arnika-Apotheke in Wischhafen und der Adler-Apotheke in Freiburg gut versorgt. „Wir haben schnell reagiert und sind als Apotheken Teil des Pandemieplanes“, so Inhaberin Anke Friesen-Schulz. Sie und ihre Mitarbeiterinnen bieten ihren Kunden neben den gewohnten Öffnungszeiten auch telefonische Beratung und mehrmals tägliche Botendienste, damit vor...

  • Drochtersen
  • 27.03.20
  • 539× gelesen
Tom Bonnekessel freut sich über seinen vierten Platz im Bundesvergleich

Handwerksforum 2019
Vierter bei Deutscher Meisterschaft

Tom Bonnekessel war Super-Azubi bei Hustede sb. Drochtersen. Sehr stolz ist Frank Hustede, Inhaber von Hustede Haustechnik in Drochtersen, auf seinen ehemaligen Auszubildenden Tom Bonnekessel. Der 20-jährige Drochterser schloss seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik nicht nur mit Bestnoten ab, sondern wurde beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auch erster Landessieger und vierter Bundessieger. Seine dreieinhalbjährige Ausbildung bei Hustede...

  • Drochtersen
  • 30.11.19
  • 430× gelesen
Die Generalversammlung war mit dem Jahresergebnis von 1,4 Mio. Euro zufrieden

Gutes Ergebnis und viel Start-up

Die Raisa eG blickt zufrieden auf das abgelaufene Jahr zurück / Neue Geschäftsgebiete sb. Harsefeld. Gelungene Fusion mit der Raiffeisen-Warengenossenschaft Gnarrenburg eG, 100. Geburtstag des Unternehmens und 200. Geburtstag des Gründers der deutschen Genossenschaftsorganisation Friedrich Wilhelm Raiffeisen - im Geschäftsjahr 2017/2018 der Raisa eG gab es viele Höhepunkte. Auf der Generalversammlung am vergangenen Freitag in der Harsefelder Festhalle ging es jedoch nicht nur um Höhen, sondern...

  • Stade
  • 10.12.18
  • 295× gelesen
Die Mitglieder der Vollversammlung im Stader Rathaus (v. li.): Die Vizepräsidenten Lutz Scholz und Heidi Kluth, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Kammerpräsident Detlef Bade und Hauptgeschäftsführer Eckhard Sudmeyer

Resolution: „Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit nicht abschieben“

(bim). Die Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erwartet eine bundeseinheitliche, verlässliche Umsetzung der so genannten 3+2-Regelung, wonach integrationswillige Flüchtlinge während der dreijährigen Ausbildung und einer anschließenden zweijährigen Beschäftigung einen besonderen Schutz vor Abschiebung haben. „Die Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen ist für die Handwerksbetriebe und die Gesellschaft wichtig, um den Fachkräftebedarf zu decken und für eine...

  • Tostedt
  • 08.12.18
  • 267× gelesen
Diakonin Susanne Decker-Michalek mit fair gehandeltem Kaffee   Fotos: tp/Stader Bibel- und Missionsgesellschaft
3 Bilder

Stader Bibelgesellschaft schlägt das "Kapitel 17" auf

Bücher, Engel, Kreuze, Kerzen und fair gehandelte Waren jetzt in 1A-Lage in der Stader Altstadt tp. Stade. Die Handwerker arbeiteten bis zur letzten Minute und legten eine Punktlandung hin: Pünktlich zu Beginn des Weihnachtsgeschäftes hat die Bibel- und Missionsgesellschaft ihr Geschäft "Kapitel 17" in der Ex-Einhorn-Apotheke an der Hökerstraße 17 im Herzen der Stader Altstadt eröffnet. Nach einer Feier, bei der Geschäftsführerin Christiane Huß und der Vorsitzende der Missionsgesellschaft,...

  • Stade
  • 04.12.18
  • 834× gelesen
Haus mit drei Wohneinheiten in Balje. Die Mieter wünschen sich eine schnelle Datenleitung
3 Bilder

EWE tut sich schwer mit Kalkulation in Kehdingen / WOCHENBLATT hilft

Datenleitung für Haus in Balje / Wie teuer wird der Spaß? tp. Balje. Unzufrieden mit dem Telekommunikationsanbieter EWE ist Hausbesitzer Udo Wiese. Er beklagt die aus seiner Sicht zu ungenauen Kostenangaben für die Verlegung von Glasfaserleitungen auf seinem Grundstück am Süderdeich Ost im Nordkehdinger Dorf Balje. Udo Wiese, von Beruf Reeder, möchte seine sein renoviertes Fachwerk-Anwesen mit drei Mietwohnungen auf den datentechnisch neuesten Stand bringen. "Alle Bewohner hätten gerne den...

  • Stade
  • 30.11.18
  • 499× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.