Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Viktoria Heimberg holt Landestitel

Viktoria Heimberg aus Bendestorf wurde Landesmeisterin (Foto: LGN)
(cc). Die überragende Athletin bei den niedersächsischen Landeshallenmeisterschaften der U16- und U20-Jugend in Hannover war Viktoria Heimberg aus Bendestorf (LG Nordheide, die sich den Landesmeistertitel im 60-Meter-Sprint der Schülerinnen W14 sicherte. In 8,11 Sekunden lief sie nicht nur persönliche Bestzeit, sondern rückte damit auch auf Rang drei der deutschen Bestenliste vor. Medaillen in Silber und Bronze gingen an: Die Zweitplatzierte Jurina Schütt vom MTV Hanstedt mit 1,65 Meter im Hochsprung der W15, Marie Louise Braun aus Winsen als Dritte im Kugelstoßen (11,47 m) der W15, und Paulina Rohr vom VfL Jesteburg, die Dritte über 60 Meter Hürden (9,44 Sec.) im Endlauf der W15 wurde (beide LG Nordheide). Silber ging auch an die 4x100-Meter-Staffel der LG Nordheide (52,20 Sec.) mit Viktoria Heimberg, Paulina Rohr, Ronja Sasse und Tara Schlicht.