Egestorf

Beiträge zum Thema Egestorf

Blaulicht
  2 Bilder

Egestorf
Mähdrescher stand in Flammen

as. Hanstedt. Die Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt waren am vergangenen Wochenende gefordert: Ein Großeinsatz wurde am Sonntagnachmittag ausgelöst, weil ein Mähdrescher bei Egestorf in Brand geraten war. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Egestorf, Sahrendorf/Schätzendorf, Evendorf, Hanstedt und der Nachbargemeinde Garlstorf stand der Mähdrescher bereits in Vollbrand. Der Landwirt konnte sein Arbeitsgerät unverletzt verlassen. Durch den schnellen, massiven Einsatz der Einsatzkräfte...

  • Hanstedt
  • 11.08.20
Panorama
Blauer Himmel, Heide und Heidschnucken - dieses Jahr dürfen sich die Wanderer und Spaziergänger auf eine besonders schöne Blüte freuen
  2 Bilder

Heideblüte startet bald
Lila Schimmer, so weit das Auge reicht

VNP Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide erwartet eine hervorragende Heideblüte.  mum. Hanstedt/Undeloh. Das sind ja mal gute Nachrichten - trotz Corona: Im Hinblick auf ihre Hochblüte wird sich die Heide auch in diesem Jahr wieder perfekt an das Drehbuch halten. Obwohl bereits seit einigen Wochen erste blühende Exemplare der Besenheide beobachtet wurden, ist erst an diesem Wochenende in einigen Bereichen ein flächenhafter lila Schimmer zu beobachten und die Hochblüte wird somit wieder...

  • Hanstedt
  • 04.08.20
Panorama
Die Egestorfer Schützen starteten sehr erfolgreich beim Samtgemeinde-Schießen
  5 Bilder

Schützenverein Egestorf
"Wir sehen uns zum Schützenfest 2021!"

Trotz Corona-Krise schauen die Egestorfer Schützen auf eine erfolgreiche Zeit zurück.  mum. Egestorf. Aufgrund der Corona-Pandemie musste der Schützenverein Egestorf alle Schießsportaktivitäten einstellen. Unter anderem fielen das Anschießen, das Bürger-Pokal-Schießen, das Osterfeuer und natürlich auch das Schützen- und Dorffest aus. "So etwas hat es in der 118-jährigen Vereinsgeschichte noch nie gegeben", sagt Sprecher Kai Schwanitz. "Wir schauen dennoch positiv in die Zukunft." Der...

  • Hanstedt
  • 28.07.20
Panorama
Die Kutscher im Landkreis Harburg atmen auf: Seit voriger Woche dürfen sie wieder mehrere Personen aus unterschiedlichen Familien ohne Mindestabstand befördern - selbstverständlich mit Mund-Nasen-Schutz. "Jetzt ist es uns endlich wieder möglich, Sammelfahrten anzubieten", sagt Kutscherin Britta Alpers (Foto). "Für viele Touristen ist dies eine gute Möglichkeit, günstig die Heide zu erleben."
  2 Bilder

Die Kutschen rollen wieder

Weil der Mindestabstand nicht mehr gilt, bieten die Kutscher wieder Sammelfahrten an.  mum. Egestorf/Undeloh. Das sind gute Nachrichten für die Kutscher im Landkreis Harburg: "Der Mindestabstand auf den Kutschen ist endlich aufgehoben worden", freut sich Britta Alpers. Sie ist gelernte Pferdewirtin und leitet seit 1994 ihr Kutschengewerbe in Egestorf. Zudem ist sie Vorsitzende des Kutschenvereines Wilsede. "Wir dürfen die Kutschen ab sofort wieder normal besetzen. Selbstverständlich müssen...

  • Hanstedt
  • 28.07.20
Politik
Der Entwurf zeigt das Hauptgebäude auf dem Areal #+des Auto-Reise-Centers (ARC)
  3 Bilder

Pläne werden konkreter
Mega-Raststätte an der A7 bei Evendorf

mum. Egestorf/Meckelfeld. Vor den Toren Hamburgs ist das Interesse an riesigen Raststätten gewaltig: Sowohl in Meckelfeld (A1, Seevetal) als auch in Evendorf (A7, Samtgemeinde Hanstedt) gibt es konkrete Pläne. Während die Diskussion um die Anlage in Meckelfeld aktuell ruht, bereitet die Gemeinde Egestorf die Auslegung des B-Plans vor. "Ich gehe davon aus, dass im Herbst die Erschließung beginnt", sagt Egestorfs Bürgermeister Marko Schreiber (CDU). Wie berichtet, plant die Nanz-Gruppe auf einer...

  • Hanstedt
  • 09.06.20
Wirtschaft
Adrian Vollmert (re.) und René Meyer, stellvertretender Geschäftsführer der WLH, am künftigen Standort der Vollmert Transport- und Montagetechnik GmbH in Egestorf

Das erste Unternehmen beginnt zu bauen
Endspurt für die Erschließung des Wirtschaftsgebiets in Egestorf

mum. Egestorf. Die Erweiterung des Wirtschaftsgebietes "Hauskoppel" in Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) geht mit großen Schritten voran. Voraussichtlich Mitte des Jahres werden die Erschließungsarbeiten für die insgesamt rund zwölf Hektar Bauland beendet sein. In wenigen Wochen wird auch das erste Unternehmen mit dem Bau am neuen Standort beginnen: Mit der Vollmert Transport- und Montagetechnik GmbH hat sich ein hochspezialisierter "Global Player" für den Standort Egestorf entschieden. Seit...

  • Hanstedt
  • 02.06.20
Panorama
Bereits eine Handbreit gewachsen: Matthias Pantelmann (li.), Dr. Jörg Grossmann und Foxterrier Nic begutachten das Wachstum der Eichen
  2 Bilder

3.500 Eichen gepflanzt
Hamburg Wasser unterstützt Projekt in Hanstedt und Döhle

mum. Hanstedt/Egestorf. Insgesamt 3.500 junge Eichen haben die Stiftung Naturschutzpark des VNP und Hamburg Wasser auf einer knapp zwei Hektar großen Wald-fäche nahe der Heidefläche "Auf dem Töps" gepflanzt. Zuvor wurden zahlreiche Fichten entnommen, die das Gebiet jahrelang dominiert haben. Das gemeinsame Waldumbauprojekt vom VNP und Hamburg Wasser dient der nachhaltigen Entwicklung der Waldflächen in der Lüneburger Heide. Bei einem Vor-Ort-Termin haben Matthias Pantelmann, Fachbereichsleiter...

  • Hanstedt
  • 26.05.20
Service
Barfußpark-Eigentümer Jan Peters und Geschäftsführerin Kerstin Albers freuen sich auf der erst im vorigen Jahr eingeweihten Hängebrücke über den Start in die Saison

Da jubeln die Füße: Barfußpark in Egestorf ist wieder geöffnet

mum. Egestorf. Nach Wochen auf dem heimischen Sofa war es am vergangenen Samstag endlich wieder so weit: Der Barfußpark öffnete wieder seine Türen. Corona-bedingt hatte das Team viel Zeit zur Verfügung, die mehr als 60 Stationen entlang des 2,7 Kilometer langen Pfads vorzubereiten. "Mit einem durchdachten Sicherheitskonzept, von Landkreis und Gemeinde bestätigt, können wir jetzt öffnen", sagt Inhaber Jan Peters. Und es gibt Neues zu entdecken: Der frisch angepflanzte Weidentunnel ist bereits...

  • Hanstedt
  • 15.05.20
Panorama
Friedrich Meyer (†)

Egestorf trauert um seinen Ehrenbürger: Friedrich Meyer verstarb im Alter von 82 Jahren

mum. Egestorf. Der Egestorfer Ehrenbürger Friedrich Meyer ist plötzlich und unerwartet im Alter von 82 Jahren verstorben. "Fritz", wie ihn Freunde und Wegbegleiter liebevoll nannten, setzte sich Zeit seines Lebens für sein Heimatdorf Döhle und die Gemeinde Egestorf ein. "Friedrich Meyer war ein langjähriges, verdientes Mitglied der Egestorfer Kommunalpolitik", erinnert sich Egestorfs Bürgermeister Marko Schreiber. Bis 1972 wirkte Meyer, der erst als Dachdecker und dann als Jugendpfleger tätig...

  • Hanstedt
  • 08.05.20
Panorama
Projektleiterin Babette Suhr und Geschäftsführer Ulrich von dem Bruch freuen sich über den Filmpreis für die Lüneburger Heide
  2 Bilder

Egestorf: "Vier Hufe für ein Heidelujah" gewinnt Filmpreis

mum. Hanstedt/Egestorf. Auch wenn wegen des Coronavirus die Internationale Tourismus-Börse in Berlin nicht stattfand, die Filmpreise wurden trotzdem verliehen. Den "Second Star" in der Kategorie "Eco Tourism National" gewann als beste Region Deutschlands die Lüneburger Heide GmbH mit ihrer Filmserie "Vier Hufe für ein Heidelujah". Eingereicht wurden insgesamt 127 Beiträge in verschiedenen Kategorien aus 29 Ländern und Regionen, von Tahiti bis zur Lüneburger Heide. In der siebenteiligen...

  • Hanstedt
  • 05.05.20
Panorama

Egestorf: Lea Zobel ist neue SoVD-Vorsitzende

mum. Egestorf. Der Ortsverband Egestorf-Garlstorf des Sozialverbands Deutschland (SoVD) hat jetzt einen neuen Vorstand gewählt. "Gemeinsam wollen wir in den nächsten zwei Jahren versuchen, noch mehr Menschen für den SoVD zu begeistern und gezielt daran arbeiten, jüngere Menschen und Menschen mit Behinderung in unsere Gemeinschaft zu integrieren", sagt Beisitzer Rüdiger Ott. Das Angebot für die SoVD-Mitglieder im Ortsverband soll neu überdacht und ausgerichtet werden. "Gern stehen wir auch für...

  • Hanstedt
  • 11.02.20
Service
Der Gospelchor Lüneburg tritt in der Egestorfer St. Marien-Kirche auf

Gospelchor Lüneburg singt
Der Chor startet sein Konzertjahr in der St. Marien-Kirche in Egestorf

Seit 26 Jahren ist der Chor Lüneburg bekannt für seine Authentizität und der Lust am Singen. Wo immer der Chor auftaucht, hinterlässt er ein begeistertes Publikum. Jetzt startet der Chor seine Konzertsaison. Den Sängern und Sängerinnen ist die gesungene Botschaft des Gospels wichtiger als eine einstudierte Show. Freude und Spontanität werden großgeschrieben – im Konzert und in der Probe. Mit seiner Energie und Begeisterung für die gesungene Botschaft des Gospels lässt der Gospelchor Lüneburg...

  • Hanstedt
  • 04.02.20
Panorama

Schützenverein Egestorf
Auf den Weihnachtsmann geschossen

mum. Egestorf. Das kann sich sehen lassen: Beim traditionsreichen Weihnachtsmann-Schießen in Egestorf landete Fabian Bartels (Mitte) auf dem ersten Platz. Zweiter wurde Günter Drewes (re.) vor Tobias Bartels. Das beliebte Event findet traditionell am zweiten Weihnachtstag statt. Geschossen wurde mit dem Kleinkalibergewehr auf einen "Geschenkesack" eines Holzweihnachtsmannes. Die besten Schützen erhielten Fleischpreise.

  • Hanstedt
  • 07.01.20
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus schaut auf das zurückliegende Jahr zurück

Jahresrückblick 2019
"Die Samtgemeinde wächst moderat weiter"

Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus thematisiert die wichtigen Themen des vergangenen Jahres. mum. Hanstedt. Der Jahreswechsel ist traditionell die Zeit für ein Fazit. Das gilt auch für Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus. Liebe Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Hanstedt, wir blicken auf ein Jahr zurück, das uns vermutlich die schönste Heideblüte seit Jahrzehnten beschert und uns einmal mehr gezeigt hat, in welch schöner Region wir leben. Glücklicherweise kann...

  • Hanstedt
  • 30.12.19
Service

Feuerwehr holt Weihnachtsbäume ab

(mum). Während die einen sich noch am geschmückten Weihnachtsbaum erfreuen, schauen die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr bereits voraus. Hier die Termine für die Weihnachtsbaum-Entsorgung in der Samtgemeinde Hanstedt: Hanstedt: Samstag, 11. Januar, ab 8.30 UhrEvendorf: Samstag, 11. Januar, ab 13 UhrQuarrendorf: Samstag, 11. Januar, ab 13 UhrAsendorf: Samstag, 11. Januar, ab 9 UhrEgestorf und Döhle: Samstag, 11. Januar, ab 9 UhrSahrendorf und Schätzendorf: Samstag, 11. Januar, ab 9...

  • Hanstedt
  • 30.12.19
Service
Auch das hat Tradition: In Egestorf kommt der Weihnachtsmann mit der Kutsche, um Süßigkeiten an Kinder zu verteilen
  5 Bilder

Viel Tradition trifft auf ganz viel Herz

Der Egestorfer Weihnachtsmarkt findet bereits seit 38 Jahren statt.  mum. Egestorf. Seit Ende November finden überall im Landkreis Weihnachtsmärkte statt. Die Besucher haben die große Auswahl. Doch einen Markt sollte sich niemand entgehen lassen: den Egestorfer Weihnachtsmarkt! Bereits zum 38. Mal findet am Sonntag, 15. Dezember, der Egestorfer Weihnachtsmarkt auf dem Platz vor der St. Stephanus-Kirche statt. Nicht nur für viele Egestorfer, sondern auch für zahlreiche Besucher von nah und...

  • Hanstedt
  • 10.12.19
Panorama

Heinrich Vogt ist neuer Vizekönig

mum. Egestorf. Beim Abschluss- und Vizekönigsschießen des Schützenvereins Egestorf hat sich Heinrich Vogt (Foto, re.)mit einem Teiler von 179 erfolgreich gegen seine Mitstreiter durchgesetzt. Zu seinem Adjutanten wählte der neue Vizekönig Rainer Drewes (Foto, li.). • Weitere Ergebnisse: Fabian Bartels (Ehrenscheibe; 348,6 Teiler), Oliver Dyck (Kompanieorden; 21,4 Teiler), Sascha Helm (Bestmann und Preis Kleinkaliber Sommersaison; 26,6 Teiler), Kai Schwanitz (Bestmann Abschießen; 62,0 Teiler)...

  • Hanstedt
  • 13.11.19
Service
Der Egestorfer Martinsumzug findet in diesem Jahr bereits zum 25. Mal statt

Ein Fest für die ganze Familie

Egestorfer Kirchengemeinden laden gemeinsam zum Martinsumzug am 11. November ein. mum. Egestorf. Wow - das kann sich sehen lassen: Bereits zum 25. Mal findet am Montag, 11. November, der beliebte Martinsumzug in Egestorf statt. Auf der ganzen Welt wird an diesem Tag an den Heiligen Martin erinnert. Der Legende nach traf Martin von Tours (316 bis 397) gemeinsam mit anderen Soldaten am Stadttor von Reims auf einen fast unbekleideten Bettler. Martin wollte dem Mann helfen. Da er außer seiner...

  • Hanstedt
  • 05.11.19
Service
Kaum eine Veranstaltung erfreut sich so großer Beliebtheit wie der Kram- und Viehmarkt
  5 Bilder

Kram- und Viehmarkt in Egestorf
Dieses Spektakel hat seit 640 Jahren Tradition

Egestorf feiert am 27. und 28. Oktober zweitägiges Herbstfest mit Viehmarkt und vielen Attraktionen. mum. Egestorf. Dieser Herbstmarkt ist etwas Besonderes! Bereits seit mehr als 600 Jahren findet in Egestorf der Kram- und Viehmarkt statt. Genau genommen laden die Egestorfer sogar bereits seit 640 Jahren zu diesem beliebten Event ein - immer am letzten Sonntag und Montag im Oktober. Diesmal findet das bunte Treiben am 27. und 28. Oktober rund um die Kirche statt. Der Markt beginnt mit dem...

  • Hanstedt
  • 22.10.19
Panorama
Gemeindebrandmeister Arne Behrens macht auch als Torwart eine gute Figur

Auf diesen Nachwuchs ist Verlass

Jugendfeuerwehrtag fand in Egestorf statt.  mum. Egestorf. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Egestorf fand der Jugendfeuerwehrtag der Samtgemeinde Hanstedt jetzt in Egestorf statt. Bis auf das Elfmeterschießen, stand Fußball auf dem Sportplatz des MTV nicht auf dem Programm. Völkerball und "Spiel ohne Grenzen" waren angesagt. Alle zehn Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde - mit 140 Mädchen und Jungen - wetteiferten beim Kistenlauf, Frisbeewerfen und verschiedenen anderen...

  • Hanstedt
  • 06.09.19
Service
Janette Rauch entführt die Barfusspark-Besucher in die Welt der Märchen und Mythen

Ein ganz besonderes Naturerlebnis

Märchenabende, Wald-Yoga und Wellness: Der Barfußpark ist nur noch einen Monat geöffnet. mum. Egestorf. Der Sommer neigt sich seinem Ende entgegen. Die Natur bereitet sich nach und nach auf den Winter vor - genau wie der menschliche Organismus. Das ist der richtige Zeitpunkt, um der Natur ganz nah zu sein. Der Barfußpark Lüneburger Heide bietet dazu im September ein ganz besonderes Programm mit Märchenabenden in der Natur, Yoga im Wald und Qigong an. Auch auf dem 2,7 Kilometer langen...

  • Hanstedt
  • 30.08.19
Panorama
Britta Alpers betreibt seit mehr als 20 Jahren ein Kutschengewerbe
  2 Bilder

"Zwei Tonnen Gewicht rauschten in die Pferde"

Kutscherin Britta Alpers schildert im WOCHENBLATT, wie es zu dem Unfall in Egestorf kam. (mum). Der Tourismus in der Heide steuert auf seinen Höhepunkt zu. Touristen aus nah und fern zieht es in die Region, um die blühende Pracht zu bewundern - und die ist dieses Jahr ganz besonders schön anzusehen. Kutschfahrten gehören für viele Menschen einfach zu diesem Erlebnis dazu. Hat sich das nach den beiden schweren Unfällen in Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) und Schneverdingen mit insgesamt mehr...

  • Hanstedt
  • 23.08.19
Service
Ein Blick ins Büsenbachtal
  5 Bilder

Von mystisch bis erholsam

Naturführer verraten ihre Lieblingsorte in der blühenden Lüneburger Heide.  (mum). Während der Heideblüte sind die zertifizierten Landschaftsguides täglich mit Kleingruppen in der Lüneburger Heide unterwegs. Auf ihren Touren erleben Gäste hautnah die landschaftliche Vielfalt des sensiblen Ökosystems mit Wald-, Moor- und Heidelandschaft sowie den Lebensraum selten gewordener Tierarten. Die Lüneburger Heide mit dem 23.440 Hektar großen, autofreien Naturschutzgebiet und den zwei Naturparks ist...

  • Hanstedt
  • 23.08.19
Blaulicht
Nachdem die Kutsche umgestürzt war, kümmerten sich Rettungskräfte sich um die Verletzten

13 Verletzte bei Unfall mit Kutsche in der Lüneburger Heide
+++ update +++ Kutschenunfall durch gerissenes Bremsseil

os. Egestorf. Die Ursache des Kutschenunfalls, bei dem am Mittwochvormittag in Egestorf 13 Personen zum Teil schwer verletzt worden waren, steht jetzt fest: Als die 51-jährige Kutschenführerin auf einer abschüssigen Straße die Bremse betätigte, riss das Bremsseil. Das teilt die Polizei mit. Die Kutsche wurde immer schneller, die Pferde konnten das Gewicht nicht halten. Die Kutschenführerin habe das Gefährt geistesgegenwärtig nach rechts gesteuert, um es im Grünbereich zu verlangsamen. Dabei...

  • Hanstedt
  • 07.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.