Panorama

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - mehr Infizierte, aber auch mehr Genesene

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Mittwoch wieder angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 316 bestätigte Fälle, das sind 18 mehr als am Dienstag", so Landkreissprecher Andres Wulfes. "'Nur' drei der Patienten befinden sich im Krankenhaus." Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Insgesamt haben jetzt 117 Menschen den Virus überstanden, das sind 15 mehr als...

Nachrichten - Hanstedt

Blaulicht

Der Transporter blieb kopfüber im Seitenraum liegen
Foto: Feuerwehr Hanstedt

Kopfüber in den Graben

Transporter verunfallt auf der K73 / Fahrer kam ins Krankenhaus thl. Hanstedt. Ein Verkehrsunfall zwischen Schierhorn und Wesel forderte am Montagmittag den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Gegen 12.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Paketdienstes mit seinem Mercedes Sprinter die K73 von Schierhorn kommend in Richtung Wesel. Aus ungeklärter Ursache kam er nach links von der Fahrbahn ab. Dabei durchfuhr er den stark abschüssigen Seitenraum, wodurch sich das Fahrzeug überschlug...

  • Hanstedt
  • 30.03.20
Der Pkw wurde völlig zerstört
2 Bilder

Frontal gegen Brückenpfeiler

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße 10 / Auf der K27 fuhr ein Pkw gegen einen Baum thl. Seevetal/Egestorf. Ein Schwerverletzter und ein völlig zerstörter Pkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagmorgen auf der Horster Landstraße (K10) zwischen Ramelsloh und Horst. Aus noch ungeklärter Ursache war ein mit einer Person besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Brückenpfeiler der Güterbahnstrecke Maschen-Buchholz geprallt. Der Fahrer (54) des...

  • Seevetal
  • 10.03.20
Direkt neben dem Evendorfer Kreisel: Feuerwehrleute am verunglückten Pkw

Schwerer Verkehrsunfall am Kreisverkehr in Evendorf
Pkw landete im Straßengraben

ce. Evendorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall mussten die Feuerwehren aus Evendorf und Egestorf am Samstagmittag ausrücken. Auf der L212 in Höhe des Evendorfer Kreisels war ein Pkw von der Straße abgekommen und in den Grünstreifen geraten. Im Seitengraben kam das Fahrzeug zum Stehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten bereits Ersthelfer mit der Versorgung der verunfallten Personen begonnen. Der in Evendorf lebende Fahrer konnte sich selbst aus dem Wagen befreien. Die aus dem gleichen...

  • Hanstedt
  • 29.02.20

Zahlreiche Wohnungseinbrüche
Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs

(as). Am Wochenende war der Landkreis Harburg wieder im Visier der Langfinger: In Hanstedt hebelten am Freitagnachmittag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr unbekannten Täter das Badezimmerfenster einesEinfamilienhauses in der Straße Birkenweg auf, anschließend durchsuchten die Täter das Haus nach Wertgegenständen und  flohen unerkannt. In Marxen brachen unbekannte Täter zwischen Freitagabend, 17.30 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr, in ein Einfamilienhaus in derStraße "Im Heidloh" ein. Die...

  • Hanstedt
  • 02.02.20

Politik

Sie führen gemeinsam den Hanstedter SPD-Ortsverein (v. li.): 
Elisabeth Brinkmann, Manfred Lohr und Günter Meschkat

Einstimmiges Votum für Vorstands-Trio der Hanstedter SPD

Manfred Lohr, Elisabeth Brinkmann und Günter Meschkat führen Hanstedter SPD.  mum. Hanstedt. Kurz bevor der Coronavirus zahlreiche Treffen stoppte, kamen die Mitglieder des Hanstedter SPD-Ortsvereins zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Im Vordergrund standen dabei die Wahlen eines neuen Vorstands. Bevor abgestimmt wurde, stellte der Vorsitzende Manfred Lohr in seinem Rechenschaftsbericht die zahlreichen Aktivitäten und Veranstaltungen der vergangenen Amtszeit vor. Ein Dankeschön ging...

  • Hanstedt
  • 08.04.20

Neuigkeiten zum Coronavirus im Landkreis Harburg
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Als Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung und um Infektionsketten möglichst zu unterbrechen, untersagt der Landkreis ab sofort im gesamten Kreisgebiet öffentliche und private Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern. Außerdem erneuert der Landkreis seinen Appell an alle Veranstalter, auch Veranstaltungen mit weniger Besucherinnen und Besuchern nach Möglichkeit abzusagen oder zu verschieben. Seine eigenen Veranstaltungen sagt der Landkreis zum Schutz der...

  • Winsen
  • 11.03.20
Die Grafik zeigt die Entwicklung der Zahl der Flüchtlinge, die im Landkreis Harburg leben
3 Bilder

Sozialbereichsleiter Reiner Kaminski nennt die aktuellen Zahlen
3.865 Flüchtlinge leben im Kreis Harburg

(os). Wie ist die Situation der Flüchtlinge im Landkreis Harburg? Wie viele Flüchtlinge leben hier und wie viele Plätze stehen für sie zur Verfügung? Das wollte das WOCHENBLATT vom Landkreis Harburg wissen. Reiner Kaminski, Bereichsleiter Soziales beim Landkreis, liefert die Antworten. Aktuell leben im Landkreis Harburg 3.865 Flüchtlinge. Als Flüchtling definiert sind • Personen mit einer ausländerrechtlichen Duldung (Asylbewerber, bei denen der Asylantrag abgelehnt wurde, aber die...

  • Winsen
  • 10.03.20
Hans-Heinrich Höper (li.) und Olaf Muus nahmen sich Zeit für das erste Doppel-Interview

Doppel-Interview
"Samtgemeinde ist zeitgemäß, aber ..."

Die Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper (Jesteburg) und Olaf Muus (Hanstedt) stellen sich erstmals den Fragen eines Doppel-Interviews.  mum. Hanstedt/Jesteburg. Mit Hans-Heinrich Höper (Samtgemeinde Jesteburg) und Olaf Muus (Samtgemeinde Hanstedt) lenken zwei erfahrene Verwaltungschefs die Geschicke der jeweiligen Samtgemeinden. Für WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff nahmen sich die beiden Samtgemeinde-Bürgermeister Zeit für ihr erstes gemeinsames Doppel-Interview. Unter...

  • Jesteburg
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Trotz Corona: IGH-Mitglieder sind in Hanstedt wieder aktiv

mum. Hanstedt. Dem Coronavirus zum Trotz engagieren sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) nach wie vor für ihr Dorf. Gerade haben die fleißigen Senioren ein Insektenhotel zusammengebaut und es mit einem Dach und Standpfeilern versehen. Typisch für die IGH-Mitglieder: Das Insektenhotel ist recht groß geworden. Es steht nun auf einer Feuchtwiese an der Winsener Straße zwischen dem Autohaus Menke und der Schlachterei Dierksen. "Diese Grünfläche wurde voriges Jahr als erste...

  • Hanstedt
  • 08.04.20

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Aktuelle Zahlen - mehr Infizierte, aber auch mehr Genesene

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Mittwoch wieder angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 316 bestätigte Fälle, das sind 18 mehr als am Dienstag", so Landkreissprecher Andres Wulfes. "'Nur' drei der Patienten befinden sich im Krankenhaus." Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Insgesamt haben jetzt 117 Menschen den Virus überstanden, das sind 15 mehr als...

  • Winsen
  • 08.04.20
Drei Spaten statt viele Gäste: Am Montag fand der erste Spatenstich für das neue Gerätehaus der Feuerwehr Egestorf statt. Die Samtgemeinde Hanstedt investiert etwa 2,3 Millionen Euro in den Umbau des ehemaligen Firmengebäudes
2 Bilder

2,3 Millionen Euro werden investiert
Symbolischer Spatenstich für neues Feuerwehrgerätehaus in Egestorf

mum. Egestorf. Drei Spaten stehen vor einem Gebäude. In Zeiten von Corona ist alles anders. Am Montag fand der symbolische erste Spatenstich für die Um- und Neubaumaßnahmen für das neue Feuerwehrgerätehaus in Egestorf statt - ohne Gäste. Nach dem Kauf des ehemaligen Firmengebäudes im Gewerbegebiet Egestorf "Im Buchenring", den Planungen, der Baugenehmigung und den Ausschreibungen der Gewerke ging es nun endlich los. "Die Hoffnungen der Samtgemeinde Hanstedt, natürlich auch gestützt auf die...

  • Hanstedt
  • 07.04.20

Corona-Krise im Landkreis Harburg
Zahl der Infizierten steigt weiter leicht an

thl. Winsen. Die Zahl der mit Corona infizierten Personen im Landkreis Harburg ist auch am Dienstag wieder leicht angestiegen. "Wir haben heute insgesamt 298 bestätigte Fälle", so Landkreissprecherin Katja Bendig. Erfreulich sei, dass es keine weiteren Todesopfer zu beklagen gebe und dass die Zahl der Genesen ebenfalls angestiegen sei. Mittlerweile haben 102 Menschen den Virus überstanden. Wie sich die Zahl der Infizierten in den kommenden Tagen entwickelt, vermag Bendig nicht zu sagen. Es...

  • Winsen
  • 07.04.20

Service

So könnten die fertigen Werke aussehen - die Farb- und Gestaltungsmöglichkeiten kennen keine Grenzen
7 Bilder

Basteltipp des Freilichtmuseums am Kiekeberg
Originelle Osterhasen-Eierbecher kreieren

(tw). Ran an Schere und Papier: Das Team des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf (www.kiekeberg-museum.de) stellt hier einen Basteltipp für niedliche und nützliche Osterhasen-Eierbecher vor (einfach durch die Bilder klicken). Wer seine fertigen Werke nicht nur der Familie präsentieren möchte, schickt gern 1 Foto mit dem Namen und dem Alter des Hobbykünstlers unter dem Stichwort "Osterhasen-Eierbecher" an tamara.westphal@kreiszeitung.net. Die Kreationen werden dann in diesem...

  • Rosengarten
  • 07.04.20
Der Leuchtturm auf der Insel Anholt - zu ihm nimmt Manfred Schulz die TV-Zuschauer am Freitagabend mit
4 Bilder

Das Fernweh am Fernseher stillen
Manfred Schulz entführt NDR-Zuschauer an Dänemarks Nordseeküste und nach Flensburg

Filmproduzent aus Schierhorn begeistert mit faszinierenden Dokumentationen (mum). Viele Landkreisbewohner würden diese Tage vermutlich an Ost- oder Nordsee - vielleicht auch in Dänemark - verbringen. Doch die Corona-Krise hat sämtlichen Urlaubsplänen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch es gibt eine wirklich gute Alternative, dennoch auf Reisen zu gehen. Der NDR zeigt drei Beiträge des Filmproduzenten Manfred Schulz aus Schierhorn (Samtgemeinde Hanstedt). Dieses Mal nimmt Schulz die...

  • Hanstedt
  • 07.04.20
Pastor Jonathan Blöcher (FeG Hanstedt)
2 Bilder

Wegen Coronavirus: Gottesdienst online
Hanstedter Pastoren laden über Youtube und Facebook ein

Hanstedter Kirchen setzen Gemeindearbeit fort.   mum. Hanstedt. Aufgrund der Maßnahmen, um das Coronavirus in den Griff zu bekommen, ist das Leben in vielen Bereichen nahezu zum Stillstand gekommen. Doch in Hanstedt geht die Gemeindearbeit der Kirchen weiter. Die evangelische St. Jakobi-Kirche beteiligt sich beispielsweise an der Gebets-Aktion des Kirchenkreises Winsen. Jeden Abend um 19 Uhr läuten die Glocken und das Lied "Der Mond ist aufgegangen" wird auf der Trompete gespielt. "Alle...

  • Hanstedt
  • 01.04.20

Kostenloses Angebot des Kirchenkreises Hittfeld
Seelsorgerlicher Halt unter 0800-8070444

os/nw. Hittfeld. Viele Menschen haben Angst in dieser Coronakrise und brauchen gerade jetzt seelsorgerlichen Halt. „Wir möchten die Menschen in dieser Lage so gut es geht unterstützen. Dazu haben wir ein zusätzliches Telefonangebot eingerichtet", erklärt Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld. Unter 0800-8070444 ist ab sofort das telefonische Angebot "InKontakt" geschaltet. Täglich sind zwei Pastoren dort von 16 bis 19 Uhr erreichbar. Das Angebot ist für alle Anrufer...

  • Seevetal
  • 20.03.20

Sport

Lucas Fleischer (2. v. re.) ist für die "Kickenden Kids" verantwortlich
2 Bilder

"Wir wollen nur kicken!"

Lucas Fleischer betreut die "Kickenden Kids" beim MTV Marxen / Neue Mitspieler sind willkommen. mum. Marxen. Lucas Fleischer (18) steht auf dem Fußballplatz in Marxen. Dann kommen sie aus allen Richtungen. Voller Vorfreude auf eine Stunde Spaß, Bewegung und gemeinsames Kicken. Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren, denen die Zeit und die Lust auf die Zugehörigkeit in einer "echten" Mannschaft fehlen, die aber trotzdem "totalen Bock aufs Fußballspielen" haben. Extra für diese Jungen und...

  • Hanstedt
  • 11.03.20
Juliane Barth mit "Baroness"

Gelungener Dressurlehrgang in Hanstedt

REITSPORT: Auf der Anlage Scuderia war Andre Hecker zu Gast (cc). Auf der Reitanlage Scuderia in Hanstedt fand ein Dressur-Lehrgang mit dem bekannten Dressurreiter Andre Hecker statt. Hecker, der nach der Bundeswehrsportschule in Warendorf ein Studium der Veterinärmedizin aufnahm, hat seine Ausbildung bei Klaus Balkenhol absolviert. Seit 2008 betreibt er in Klein-Schillerslage bei Hannover eine eigene Anlage. Er ist selbst bis zum Vier-Sterne-Grand Prix erfolgreich und bundesweit für das...

  • Hanstedt
  • 06.03.20
Beim Ortsentscheid zeigten die jungen Teilnehmer viel Talent

MTV Hanstedt
Diese Premiere macht Lust auf mehr

Erstmals fanden die Mini-Meisterschaften im Tischtennis beim MTV Hanstedt statt.  mum. Hanstedt. "Dabei sein ist alles!" Unter diesem Motto stand jetzt der Ortsentscheid der Mini-Meisterschaften im Tischtennis beim MTV Hanstedt. In drei Altersklassen (bis acht Jahre, neun und zehn Jahre sowie elf und zwölf Jahre) wurden die Sieger bei Mädchen und Jungen ermittelt. "Die Kinder hatten Spaß an unserem Sport und einige haben sehr viel Talent bewiesen", freute sich Wolfram Lange, der...

  • Hanstedt
  • 25.02.20

Geht Beck nach Schneverdingen?

(cc). Der 34-jährige Felix Beck, der bereits seinen Abschied als Trainer im Sommer 2020 beim Fußball-Bezirksligisten MTV Egestorf angekündigt hat (das WOCHENBLATT berichtete), ist bereits als Anwärter auf den Posten des Cheftrainers beim TV Jahn Schneverdingen im Gespräch, der momentan mit 24 Punkten auf dem achten Tabellenplatz der Bezirksliga II steht. In der Saison 2014/15 war Beck schon als Spieler beim TV Jahn Schneverdingen aktiv.

  • Hanstedt
  • 18.01.20

Wirtschaft

Verantwortlich für den Ausbau war Heide-Aktiv Trockenbau
Video
5 Bilder

Ein ganz besonderer Deutscher Meister
Hanstedts Dorfkrug gewinnt mit seinem Ausbau-Konzept die "Rigips Trophy".

mum. Hanstedt. Hanstedt hat einen Deutschen Meister - und vielleicht sogar bald einen Weltmeister! Das Unternehmen Heide-Aktiv Trockenbau aus Scharnebeck hat bei der "Rigips Trophy" im Bereich Wohnbau mit der Umsetzung des Dorfkrugs den ersten Platz belegt. "Ich freue mich riesig für das Unternehmen", sagt Dorfkrug-Eigentümer Günther Killer. "Das ist letztlich die Belohnung für die viele Arbeit, die in das Projekt geflossen ist." Nicht umsonst ist der Dorfkrug eines der beeindruckendsten...

  • Hanstedt
  • 03.04.20

Physiotherapeuten entscheiden nach ärztlicher Verordnung selbst über Weiterbehandlung
Praxen sind nicht per se geschlossen

os. Winsen. In dem WOCHENBLATT-Artikel "Behandlung auf Abstand" über die Arbeit von Physiotherapeuten in Zeiten von Corona, der am Mittwoch im Blätterkatalog im Internet erschien, gab es in der Stellungnahme des Landkreises Stade Passagen, die zu Missverständnissen führten. Patienten lasen aus den Worten, dass Praxen per se geschlossen seien. Das sei nicht der Fall, betont Juliane Feiling, Physiotherapeutin aus Winsen (www.physio-winsen.de). Sie verweist auf eine Mitteilung des Bundesverbandes...

  • Winsen
  • 28.03.20
Nele Landschof und ihr Bruder Sven Dierksen führen gemeinsam das Ringhotel Sellhorn

Coronavirus im Landkreis Harburg
Hotel Sellhorn - Inhaber Nele Landschof und Sven Dierksen hoffen auf die Zeit nach der Krise

mum. Hanstedt. Das Coronavirus trifft die Wirtschaft hart. Das gilt unter anderem auch für Hoteliers und Gastronomen. Nele Landschof und ihr Bruder Sven Dierksen führen gemeinsam das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. Bereits am 19. März entschlossen sie sich, Restaurant und Hotel zu schließen. "Wir sind aus einer wilden 100-Prozent-Fahrt auf 0 Prozent abgebremst worden", sagt Nele Landschof. In den gesamten 150 Jahren Betriebszeit sei das Hotel Sellhorn nie geschlossen gewesen. "Zu Zeiten...

  • Hanstedt
  • 27.03.20
Das ist erst einmal passé: Restaurants müssen bis zum 18. April den Publikumsverkehr einstellen

Corona: Einschränkungen werden verschärft
Restaurants, Speisegaststätten, Mensen und Fastfood-Restaurants müssen seit Samstag schließen

(os). Angesichts der weiter steigenden Zahl der Corona-Erkrankten - im Landkreis Harburg sind laut dessen Angaben derzeit 72 Fälle bestätigt, im Landkreis Stade laut Niedersächsischem Gesundheitsministerium 46 Fälle - hat das Land Niedersachsen seine Strategie zur Einschränkung von sozialen Kontakten und des Herunterfahrens des öffentlichen Lebens nochmals verschärft und weitere Beschränkungen beschlossen: Seit Samstag, 21. März, sind Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse...

  • Winsen
  • 20.03.20

Wir kaufen lokal

Saisonal offeriert Petra Menck die passenden Pflanzen
3 Bilder

Jedes Ambiente farbig gestalten
Petra Menck ist Expertin für schöne Blumen und Pflanzen

Blumenexpertin Petra Menck feiert im März gleich zwei Jubiläen: Sie war zehn Jahre als Angestellte im Geschäft "Blumen Kleiner" in Brackel (Paschbergstraße 5, Tel. 04185-4200) angestellt, bevor sie den Blumenladen von Anita Kleiner übernahm. Seitdem sind weitere 15 Jahre vergangen. In dem Blumengeschäft finden Kunden eine wohl sortierte Auswahl an Blumen und Pflanzen. Alles natürlich frisch: Petra Menck fährt dreimal wöchentlich zum Blumengroßmarkt nach Hamburg und bringt für ihre Kunden...

  • Hanstedt
  • 11.03.20
Steffen's Automobile liegt für die Kunden rund um Buchholz sehr zentral
2 Bilder

Optimalen Service nutzen
Steffen's Automobile: Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis / Neu: Reifeneinlagerung

ah. Schierhorn. Perfekter  Service rund ums  Automobil ist Vertrauenssache.Wer seine Werkstatt des Vertrauens gefunden hat, vertraut den Leistungen immer wieder gern. Die beiden Geschäftsführer Daniel Steffen und Kay Gerken von „Steffen‘s AutomobileGmbH & Co. KG“ inSchierhorn (Schierhorner Allee 6) leiten das in der Region beliebte Unternehmen im siebten Jahr. „Wir danken unseren Stammkunden, die  uns während dieser Zeit begleitet haben“, sagen Daniel Steffen und Kay Gerken. Aufgrund des...

  • Hanstedt
  • 12.02.20
Das Buchholzer Fachgeschäft "Leder Antons" veranstaltet einen Räumungsverkauf

Jetzt noch günstiger
Leder Antons gibt nun 33 Prozent Nachlass

Das Leder- und Kofferfachgeschäft "Leder Antons" (Neue Straße 18) veranstaltet einen Räumungsverkauf. Dieser geht nun in die nächste Phase. Die Kunden erhalten ab Mittwoch, 5. Februar, 33 Prozent Preisnachlass auf ihren Einkauf. "Alle Artikel müssen raus. Wir haben auch bereits die Frühjahrskollektionen von den renommierten Firmen Tom Tailor und Gabor im Haus", sagt Inhaberin Renate Antons. "Diese Chance auf super Preise sollten alle Interessenten jetzt nutzen", fügt sie hinzu. Es gibt noch...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Billy Billig eröffnet am Mittwoch, 5. Februar, mit vielen tollen Angeboten

Comeback des Jahres
Billy Billig in Maschen eröffnet wieder

Es geht wieder los! Nach über zehn Jahren haben sich die Gründer von "Billy Billig" entschlossen, wieder aktiv zu werden! Nachdem in den vergangenen Jahren immer wieder verschiedene Personen ohne Erfolg versucht haben, in die Fußstapfen von Billy Billig zu treten, heißt es nun ab Donnerstag, 6. Februar, um 10 Uhr erneut in Maschen (Zum Sportplatz 8, 21220 Seevetal): "Knallerpreise am laufenden Band!" Die Preise der Artikel sind natürlich wie früher konkurrenzlos. Sonderposten und -partien aus...

  • Seevetal
  • 04.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.