Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hier gibt es die besondere Brille: Optiker Peter Resch setzt auf Individualität

Peter Resch und Mitarbeiterin Kerstin Klein legen großen Wert auf persönliche Beratung
mum. Jesteburg. Diese Idee ist einzigartig: Bei Optiker Peter Resch in Jesteburg können die Kunden ihre Brille selbst entwerfen. „Manufaktur Sehen“ heißt das neue Angebot. Material, Form und Farbe der Brille - alles wird nach den individuellen Wünschen der Kunden entworfen.
Die firmeneigene Manufaktur in Lüneburg fertigt eine einzigartige Brille, die Funktion und Design perfekt auf sich vereinigt. Schraubenlos und wartungsfrei, dabei ultraleicht und dennoch stabil. Ermöglicht wird dies durch das High-Tech-Material Carbon, aus dem die Brille besteht. Sogar das Scharnier wird zum Designelement - unterschiedliche Materialen wie Holz, Aluminium, Acryl oder Gold können miteinander kombiniert werden. Per Computeranimation in 3D wird die richtige Größe, Form und Farbe für Ihr Gesicht gefunden. Dann dauert es maximal drei Wochen, bis die Brille fertig ist.
„Wir haben uns diese Idee patentieren lassen“, sagt Peter Resch.
• Weitere Informationen gibt es unter www.manufaktur-sehen.de und im Optik-Fachgeschäft (Brückenstraße 13) sowie unter der Rufnummer 04183 - 5699.