Jesteburg - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Die Montage zeigt die Waldklinik Jesteburg mit dem im Bau befindlichen 
Bettenhaus (weiß markierte Fläche) Fotos: Waldklinik/mum
16 Bilder

"Ein Botschafter für den gesamten Landkreis"

Waldklinik Jesteburg investiert 16,6 Millionen Euro in neues Bettenhaus / Jetzt wurde Richtfest gefeiert. mum. Jesteburg. Hans-Heinrich Aldag war die Freude anzusehen. Am Dienstag hatte der Chef der Jesteburger Waldklinik, zum Richtfest des neuen Bettenhauses eingeladen. Was auf den Blick gar nicht so spektakulär klingt, ist in Wirklichkeit ein Meilenstein für einen der größten Arbeitgeber in der Region. Nach Fertigstellung des neuen Gebäudetrakts voraussichtlich in einem Jahr wird Aldag den...

  • Jesteburg
  • 06.12.19
Herzlich willkommen bei 'famila': Die Mitarbeiter des Jesteburger Warenhauses freuen sich auf die Kunden
15 Bilder

"famila"-Eröffnung in Jesteburg
"Niemand wird es bereuen"

Am Donnerstag öffnete in Jesteburg "famila" / Angebote gelten noch bis Samstagabend.  mum. Jesteburg. Der Auftakt war schon einmal sehr vielversprechend: Bereits um 6.40 Uhr am Donnerstagmorgen - also 20 Minuten vor der Eröffnung - standen gut 50 Kunden im Foyer des neuen Jesteburger "famila"-Marktes. Wenig später stürmten mehr als 100 Jungen und Mädchen das Warenhaus. Auf dem Weg zur Schule wollten es sich die Kinder und Jugendlichen nicht nehmen lassen, einen ersten Blick in den Markt zu...

  • Jesteburg
  • 29.11.19
Heiko Tank freut sich auf die Eröffnung des "famila"-Marktes in Jesteburg. Am Donnerstag geht es los
6 Bilder

"famila" in Jesteburg
"Das ist kein Supermarkt von der Stange"

Am Donnerstag öffnet "famila" in Jesteburg zum ersten Mal seine Türen.  mum. Jesteburg. Endlich: Am Donnerstag, 28. November, um 7 Uhr öffnet das "famila"-Warenhaus in der Schützenstraße in Jesteburg seine Türen. Das Kieler Unternehmen investierte etwa neun Millionen Euro in den Neubau. Ein Einkaufserlebnis mit modernsten Standards wartet auf die Kunden. Warenhausleiter Heiko Tank und sein Team versprechen eine große Auswahl und viel Freude beim Einkaufen: Regionales, Saisonales, Frisches,...

  • Jesteburg
  • 22.11.19
An der Leuchtreklame wird noch gearbeitet: Jesteburgs neuer "famila"-Warenhausleiter Heiko Tank freut sich auf die Eröffnung am kommenden Donnerstag, 28. November
2 Bilder

"famila"-Eröffnung in Jesteburg
"Die Vorfreude ist überall deutlich zu spüren"

Neun Millionen Euro investiert "famila" in den neuen Markt in Jesteburg. Bis zu 100 Handwerker waren täglich im Einsatz, damit die Eröffnung am kommenden Donnerstag, 28. November, stattfinden kann. 40.000 Artikel stehen den Kunden dann zur Auswahl - allein 10.000 Produkte aus Norddeutschland. Und für Heiko Tank schließt sich dann ein Kreis. Bereits vor zehn Jahren hatte sich der Winsener auf den Posten des Marktleiters beworben. Jetzt ist es endlich so weit: "Ich freue mich riesig auf...

  • Jesteburg
  • 19.11.19
Metje Gödecke und Thomas Nordmann von der Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung laden zur neuen Staffel der Veranstaltungsreihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" ein

Wirtschaftsförderung vor Ort
"Potentiale nutzen, Geflüchtete beschäftigen"

Landkreis Harburg organisiert Treffen für kleine und mittlere Unternehmen.  mum. Jesteburg. "Migration - Potentiale nutzen, geflüchtete Menschen beschäftigen" lautet das Thema einer Veranstaltung, die im Zuge der Reihe "Wirtschaftsförderung vor Ort" am Mittwoch, 27. November, ab 18 Uhr in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145) stattfindet und sich an kleine und mittlere Unternehmen richtet. "Der Wettbewerb um Fachkräfte und Auszubildende nimmt stetig zu. Warum nicht die Potentiale von...

  • Jesteburg
  • 15.11.19
Die Jubilare der Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg wurden geehrt
5 Bilder

Sie sind die Stützen des Handwerks
Beim "Fest der Jubilare" wurden Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt

ah. Landkreis. Die Handwerksbetriebe können stolz auf sie sein: Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Harburg ehrte am vergangenen Mittwoch auf Hof Oelkers in Wenzendorf 45 Mitarbeiter, die 25 Jahre und mehr in ihren Betrieben tätig sind. Kreishandswerksmeister Uwe Kluth begrüßte in seiner Eröffnungsansprache die Ehrengäste, unter ihnen befanden sich Mike Peter Schneider (Präsident des Niedersächsischen Handwerkstages), Heidi Kluth (Vizepräsidentin der Handwerkskammer...

  • Buchholz
  • 25.10.19
"Uns allen ist bewusst, dass Jesteburg ein besonderer Standort ist", sagt Heiko Tank (Foto). Der 37-Jährige Luhdorfer wird die Leitung des neuen Famila-Marktes übernehmen. Obwohl die Eröffnung erst für Ende November geplant ist, steht das Team nahezu komplett. Mehr als zwei Drittel des fast 50-köpfigen Mitarbeiterschaft stammen aus Jesteburg und der näheren Umgebung.
9 Bilder

Famila in Jesteburg
Täglich mehr als 100 Handwerker im Einsatz

Auf der Famila-Baustelle in Jesteburg wird mit Hochdruck gearbeitet / Eröffnung am 28. November. mum. Jesteburg. "Das fühlt sich schon besonders an", gibt Heiko Tank ehrlich zu. Obwohl der 37 Jahre alter Luhdorfer bereits seit 20 Jahren für Famila arbeitet und einiges erlebt hat, macht es ihn stolz, quasi von der ersten Minute an dabei zu sein. Am 28. November soll der neue Markt in Jesteburg eröffnen. Täglich arbeiten bis zu 100 Handwerker auf der Baustelle, um diesen Termin zu halten. Mit...

  • Jesteburg
  • 11.10.19
Freude bei der Gewinnübergabe (v.li.): Jacqueline und 
Edmund Minke, Gewinner Gernold Dittmer, Sohn Marc Minke und Tochter Sina Minke

Freude über Flachbildfernsehgerät
SP: Minke übergab Jubiläumspreis an Gewinner

"Ich freue mich riesig über den Gewinn. Unser bisheriges Fernsehgerät ist bereits in die Jahre gekommen", sagte Gernold Dittmer. Der Weseler hatte am Gewinnspiel zum 35-jährigen Firmenbestehen des Jesteburger Elektronikfachgeschäfts "SP: Minke" (Hauptstraße 75, Tel. 04183-2222) teilgenommen. Dabei sollten Kunden ihre Rechnungen einreichen. Für den Kunden mit der ältesten Rechnung des Fachgeschäftts war das LED TV-Gerät im Wert von rund 2.000 Euro als Preis ausgeschrieben. Die Rechnung von...

  • Jesteburg
  • 01.10.19
Jan Ullrich kauft auch Zinnartikel an

Gold & Silber Ankauf erweitert Angebot
Neu: Zinn wird jetzt auch angekauft

Fast jeder kennt die Situation: Im Haushalt befindet sich Gold- oder Silberschmuck, der geerbt wurde, aber nicht getragen wird. Ebenso verhält es sich mit Silberbestecken, die ungenutzt in der Schublade liegen. Manchmal fehlt nur der Anstoß, um einen Ansprechpartner für den Ankauf dieser Gegenstände aufzusuchen. Juwelier Jan Ullrich in Jesteburg (Hauptstraße 68, Tel. 04183-7767947) ist seit Jahren als seriöser Ankäufer für Edelmetalle tätig. "Immer mehr Menschen nutzen die hohen...

  • Jesteburg
  • 01.10.19
Dr. Matthias Richter-Steinke (v. li.), Dr. Hans-Heinrich Aldag, 
Jenny Bileck und Martina Rosenthal freuen sich über die erneute Vergabe des "FaMi"-Siegels

Ausgezeichnetes Unternehmen
Hattrick im Sinne der Familie

Waldklinik Jesteburg erhält zum dritten Mal das "Siegel der Familienfreundlichkeit".  mum. Jesteburg. In den Berufsbildenden Schulen in Buchholz fand jetzt ein Treffen der Träger des aktuellen "FaMi"-Siegels statt. Auch die Waldklinik Jesteburg war vertreten - und nicht nur das: Bereits zum dritten Mal seit 2015 wurde das Unternehmen mit dem Prädikat "Siegel der Familienfreundlichkeit" ausgezeichnet. Vorab fand eine schriftliche Befragung statt, mit der die Klinik ins Rennen ging. Danach...

  • Jesteburg
  • 24.09.19
Stilecht gekleidet (v. li.): Verena Oetken, Leonie Wilckens, Geschäftsführerin Kerstin Witte, Geschäftsführer Oliver Bohn, Anna Buchfink, Chiara Schulze, Vanessa Manzel, Jessica Mentzel und Lea Homburg
3 Bilder

Bei Kuhn+Witte
Beste Blau-Weiße Bierzelt-Stimmung

bim. Jesteburg. "O'zapft is!" hieß es am Samstag wieder im Nutzfahrzeugzentrum des Autohauses Kuhn+Witte in Jesteburg. Der Ausstellungsraum verwandelte sich bereits zum elften Mal in einen blau-weißen Festsaal. Zahlreiche Gäste feierten dort ein zünftiges Oktoberfest mit typischen Gaumenschmankerln wie Haxen und Brezen sowie natürlich einigen Maß Bier. Mitarbeiter und Azubis sowie die Geschäftsführung Kerstin Witte und Oliver Bohn hatten sich stilecht in Dirndl und Lederhosen "geschmissen"....

  • Jesteburg
  • 24.09.19
Das Landhaus "Zum Grünen Jäger" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen
11 Bilder

Ein Ort zum Wohlfühlen

Landhaus "Zum Grünen Jäger" wird 20 Jahre alt. mum. Jesteburg. Es gibt sie - diese besonderen Häuser. Keine Restaurants, obwohl man dort unglaublich gut essen und natürlich auch trinken kann. Auch keine Disko, obwohl man dort bis in den frühen Morgen feiern kann. Und irgendwie auch kein Hotel im klassischen Sinn, obwohl man dort in traumhaft schönen Zimmern übernachten kann. In Jesteburg-Itzenbüttel befindet sich mit dem Landhaus "Zum Grünen Jäger" so ein besonderes Haus. Mit viel...

  • Jesteburg
  • 30.08.19
Bernd Lauer, Anlageberater bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Freude am Umgang mit Menschen
Bernd Lauer ist seit 40 Jahren bei der Sparkasse

Bernd Lauer, Berater für Privatkunden im Beratungscenter Jesteburg, ist am 1. August 40 Jahre bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude tätig. Er wurde 1963 in Stelle geboren. Nach der mittleren Reife und der Ausbildung zum Bankkaufmann wurde er von 1982 bis 1984 in den Geschäftsstellen Winsen und Hanstedt eingesetzt. Nebenbei absolvierte er einen Kundenberaterlehrgang, legte die Sparkassenfachprüfung ab und nahm an dem Fachseminar Beraten und Verkaufen in der Wertpapier- und Vermögensanlage teil....

  • Jesteburg
  • 23.07.19
Die Hacienda lädt zum genussvollen Speisen ein
2 Bilder

Restaurant Hacienda in Jesteburg besteht seit 22 Jahren
Attraktive Sonderangebote für die Gäste / Tolle Atmosphäre genießen

Das Jesteburger Restaurant „Hacienda“ (Am Alten Moor 2, 21266 Jesteburg) begeht sein 22-jähriges Bestehen. Dieses Ereignis möchte das Team mit seinen Kunden richtig feiern! Ab sofort - bis zum 29. September - erhalten die Gäste neun Geburtstagsangebote schon ab 6,90 Euro. Und auch das beliebte Rodizio wird zum Geburtstagspreis angeboten. Es kostet nur 17,90 (statt 23,90 Euro), außer samstags und an Feiertagen. Zu den Jubiläums-Angeboten zählen zum Beispiel das Huftsteak (12,90 Euro), der...

  • Jesteburg
  • 03.07.19
Die Atmosphäre des "Bistro und Kneipe am Campingplatz" ist sehr entspannend
4 Bilder

Bistro am Campingplatz: ein schöner Platz zum Entspannen
Die besondere Atmosphäre im Bistro genießen / Rabia Muradi bietet individuellen Service

ah. Jesteburg. Viele Bewohner von Jesteburg und der Region wissen nicht, welches Kleinod an Gastronomie sich am Campingplatz Jesteburg befindet. Das "Bistro und Kneipe am Campingplatz" (Kleckerwaldweg 58) ist für jeden Besucher nutzbar, man muss nicht Campingplatzkunde sein. Das Bistro bietet ein hervorragendes Ambiente zum Entspannen. Direkt an der Terrasse befindet sich das Schwimmbecken, das auch von den Gästen genutzt werden kann. Seit Anfang April dieses Jahres hat Rabia Muradi als...

  • Jesteburg
  • 03.07.19
Erst einmal die Schutzkleidung anziehen: Dann führten Frauke Petersen-Hanson (2. v. re.) und Bezirksleiter  Carsten Tiedt (re.) die Gäste durch McDonald's in Dibbersen
2 Bilder

"Tag der Wirtschaft": Mehr als 800 Besucher blickten bei 19 Firmen hinter die Kulissen
Die hohe Leistungsfähigkeit gezeigt

(os). "Mit dem 'Tag der Wirtschaft' machen wir die hohe Leistungsfähigkeit und das breite Branchenspektrum des Wirtschaftsstandorts Landkreis Harburg sichtbar und erlebbar." Das sagte Landrat Rainer Rempe zum Abschluss seiner Unternehmensbesuche bei der Firma Grundt in Buchholz sowie Dicht-elemente Arcus und der Manufaktur Overmeyer in Seevetal. Rund 800 Besucherinnen und Besucher nahmen beim dritten "Tag der Wirtschaft" am vergangenen Freitag das Angebot von insgesamt 19 Firmen und...

  • Buchholz
  • 18.06.19
Ausbilderin und "AHD-Männerbeauftragte" Eva Samulewitsch  mit Steven (v.li.)  Niklas, Joel, Justin, Tim und Joscha. Es fehlt Björn

Männer in Pflegeberufen setzen sich besonders ein
Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD) sucht männliche Pflegekräfte

(ah). Der Pflegeberuf wird in der Öffentlichkeit weitestgehend als weibliche Domäne wahrgenommen, die Statistik bestätigt das. In Deutschland sind weit über 80 Prozent der Pflegekräfte Frauen. Beim Ambulanten Hauspflege Dienst (AHD) in Jesteburg möchte man dieses Verhältnis gerne ändern. Schon seit Jahren werden gezielt männliche Auszubildende gesucht. Über 50 Pflegekräfte bildete der AHD in den letzten 20 Jahren aus. Viele sind nach ihrem Examen geblieben. Bei den Patienten ist die Resonanz...

  • Jesteburg
  • 15.06.19
Michaela Mühlbauer und Daniel Jeske, die beiden Organisatoren des Ploggings, mit dem gesammeltem Müll
2 Bilder

Laufend etwas für die Umwelt tun
After-Work-Plogging des Autohauses "Kuhn+Witte"

ah. Landkreis. Die Auszubildenden des Autohauses "Kuhn+Witte" in Jesteburg engagieren sich für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit. Dazu hat sich eine Gruppe gebildet, die sich überlegt, wie man den Umweltschutz im Betrieb aber auch in der Natur unterstützen kann. Denn die Umwelt-Gruppe der Auszubildenden setzte nun ihr erstes Projekt um: das After-Work-Plogging. Der Begriff „Plogging“ kommt - wie der Trend selber - aus Schweden und setzt sich aus dem schwedischen Wort „plocka“ (sammeln,...

  • Jesteburg
  • 31.05.19
"Meinsbur"-Inhaber Niels Battenfeld (4. v. re.) lud am Samstag mit seinem Team zur großen Eröffnungsparty nach Bendestorf ein
21 Bilder

"Es gibt nichts Vergleichbares"

"Meinsbur"-Inhaber Niels Battenfeld lud zur Eröffnungsparty ein / "Sunday Session" in Vorbereitung.  mum. Bendestorf. "Einzigartig", "Es gibt nichts Vergleichbares", "Nun muss ich wirklich nicht mehr nach Hamburg fahren", "Grandiose Karte", "Einfach nur der Hammer" oder "Bleibt mutig, es wird sich lohnen" - Niels Battenfeld konnte sich am Samstag nicht vor Komplimenten retten. Wie berichtet, hatte der Eigentümer des neuen "Meinsbur" in Bendestorf zur großen Eröffnungsparty eingeladen. Es gab...

  • Jesteburg
  • 07.05.19
Setzten den Grundstein für den "Famila"-Markt in Jesteburg (v. li.): Stephan Karstens (Bauunternehmer), Christian Lahrtz ("Famila"-Geschäftsführer), Fritz Philip Langness ("Famila"-Geschäftsführer), Hermann Langness (geschäftsführender Gesellschafter Bartels-Langness), Udo Heitmann (Jesteburger Bürgermeister) und Hans-Heinrich Höper (Samtgmeinde-Bürgermeister)
12 Bilder

"Famila" feiert Grundsteinlegung des neuen Warenhauses in Jesteburg
"Mit ganz viel Herzblut"

Eröffnung ist für den November geplant. mum. Jesteburg. Das Wetter passte zur Stimmung: Gastgeber und Gäste strahlten am Mittwoch mit der Sonne um die Wette. Auf der "Famila"-Baustelle in der Schützenstraße in Jesteburg wurde die Grundsteinlegung gefeiert. Nach jahrelangem Ringen um den Standort geht es nun mit großen Schritten voran. Die Grundsteinlegung ist der erste Meilenstein für den Neubau. "Anfang 2011 haben wir nach der Ausschreibung der Gemeinde mit der Projektentwicklung...

  • Jesteburg
  • 26.04.19
Freuen sich auf das Eröffnungsfest am Samstag: Chefkoch Christopher Leichsenring (li.) sowie „Meinsbur“-Inhaber Niels Battenfeld und Lebensgefährtin Amelie Polter
15 Bilder

Samstag, 4. Mai, von 11 bis 16 Uhr
"Gemeinsam eine gute Zeit verbringen"

Niels Battenfeld lädt zum Eröffnungs-Sommerfest des neuen „Meinsbur“ nach Bendestorf ein. mum. Bendestorf. "Ganz ehrlich? Ich bin sprachlos", sagt Niels Battenfeld. Der neue Eigentümer des traditionsreichen Hotels und Restaurants „Meinsbur“ in Bendestorf hat seit der Eröffnung seines Hotels und Restaurants viel Lob für sein Konzept bekommen. Noch wichtiger aber ist, dass viele Gäste inzwischen bereits mehrfach nach Bendestorf zurückgekehrt sind, um im "Meinsbur" erneut einzukehren. "Für mich...

  • Jesteburg
  • 26.04.19
KWG-Geschäftsführer 
Joachim Thurmann
2 Bilder

Auf ein Wort
Keine Lust auf kritische Öffentlichkeit?

Landkreis tut sich schwer mit WOCHENBLATT-Teilnahme an Veranstaltung der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft. Zugegeben - man könnte vielleicht annehmen, das WOCHENBLATT hätte ein Problem mit der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWG) im Landkreis Harburg. Unsere Zeitung kritisiert KWG-Geschäftsführer Joachim Thurmann offen. Zuletzt vor allem deswegen, weil die KWG nicht von der Stelle kommt. Seit der Gründung im Oktober 2017 hat Thurmann es mit seinen vier Mitarbeitern gerade einmal...

  • Winsen
  • 05.04.19
Freuen sich über den Erfolg ihres  "CaféBook": Susanne Walsleben (li.) und Valerie Höhne

"CaféBook" feiert Jubiläum in Jesteburg
200 Veranstaltungen in zwei Jahren

mum. Jesteburg. Das WOCHENBLATT hatte es bereits vor zwei Jahren gewusst und den Start des "CaféBook" mit der Schlagzeile angekündigt: "Das CaféBook ist Jesteburgs neues Kulturzentrum". Und tatsächlich: Seit Januar 2017 findet dort Kultur in all ihren Facetten statt. Und zwar jede Woche. "Die Vielfalt wird dabei immer größer, denn die Anfragen aus den unterschiedlichsten Bereichen nehmen stetig zu", freut sich Susanne Walsleben, die mit ihrer Freundin und Kollegin Valerie Höhne das Café mit...

  • Jesteburg
  • 02.04.19
Die Mitglieder des Bürger- und Gewerbevereins sehen sich gut aufgestellt für die Zukunft Fotos: Erdtmann
2 Bilder

Motiviert durchstarten

Paul Mojen ist jetzt offiziell Vorsitzender des Bürger- und Gewerbevereins / Michael Schröder neuer Vize.  mum. Jesteburg. Es herrscht eine positive, dynamische Grundstimmung beim Bürger- und Gewerbeverein Jesteburg. Deutlich wurde dies während der Mitgliederversammlung in der vergangenen Woche bei "Hof + Gut" in Itzenbüttel. Nach dem überraschenden Rücktritt der Vorsitzenden Christiane Kremer-Stöckl im November vorigen Jahres führte Vize Paul-H. Mojen den Verein übergangsweise....

  • Jesteburg
  • 02.04.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.