Alles zum Thema Lüneburg

Beiträge zum Thema Lüneburg

Wirtschaft
Ausbilder und Prüflinge freuten sich nach der Freisprechung

Einen spannenden Beruf ausüben
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten: Auszubildende wurden in Lüneburg freigesprochen

ah. Landkreis. Die Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten ist bei jungen Leuten beliebt. Jetzt wurden in Lüneburg 16 Auszubildende nach bestandener Prüfung freigesprochen. Der Beruf verlangt eine hohe Gewissenhaftigkeit, die Rechtsanwalts- und Notargehilfen arbeiten ihren Chefs zu. Ob Besitzurkunde von Immobilien, Vollmachten, Testamente und Firmengründungen: Alles muss perfekt vorbereitet sein. Daher benötigen Anwälte und Notare kompetente und engagierte Mitarbeiter in ihren...

  • 24.06.19
Panorama
Liebte auch lange Wanderungen: Jürgen Reschke

Jürgen Reschke stirbt im Alter von 77 Jahren
Engagiert in vielen Bereichen

Er war an vielen Stellen ehrenamtlich engagiert - für die Wanderfreunde Nordheide, die Liedertafel Amphion in Klecken oder den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Für das WOCHENBLATT hat er von 1999 bis 2008 als Vertriebsinspektor gearbeitet und zuverlässig zahlreiche Austräger betreut. Jetzt ist Jürgen Reschke tot: Der Buchholzer starb bereits am 9. Mai im Alter von 77 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. Ich kannte Jürgen Reschke bereits durch seine Arbeit beim WOCHENBLATT, als ich...

  • Buchholz
  • 15.06.19
Service
"Heidefluch" ist am 13. Februar erschienen

Die Plagen von Lüneburg

Autoren-Duo veröffentlicht mit "Heidefluch" bereits den siebten Fall. (mum). So schnell vergeht die Zeit. Vor gut sechs Jahren veröffentlichten Kathrin Hanke und Claudia Kröger gemeinsam ihren ersten "Heidekrimi". Mit "Heidefluch" liegt nun bereits ihr siebter "Fall" vor. Und darum geht es: In zwei Biomärkten werden gefährliche Giftfrösche entdeckt. Das ruft die Lüneburger Kripo auf den Plan. Die Kommissare Katharina von Hagemann und Benjamin Rehder haben jedoch den Kopf nicht frei - noch...

  • Jesteburg
  • 22.02.19
Wirtschaft
Mit Gesellenbrief: 
Louisa Etheridge
2 Bilder

Frischgebackene Kammerbeste kommt aus Stade

Louisa Etheridge ist die Super-Konditorin tp. Stade. Ein Handwerksbetrieb feiert seine "Super-Azubine": Louisa Etheridge (22), ehemalige Auszubildende von Konditormeister Wolfgang Heyderich aus Stade, wurde jüngst mit der Abschlussnote "Sehr gut" in der Theorie und "Gut" in der Praxis als Kammersiegerin im Ausbildungsberuf Konditorin augezeichnet. Die Übergabe des Gesellenbriefs erfolgt in Kürze im Technologiezentrum Handwerk in Lüneburg. Schon jetzt lobt der Präsident der Handwerkskammer...

  • Stade
  • 05.10.18
Service

Training für ein gesundes Leben

Gesund und aktiv zu bleiben – das wünschen sich viele auch für die späteren Jahre ihres Lebens. Bewegung im Wasser ist hier ideal: Beim Schwimmen und anderen Übungen im Wasser werden Gelenke und Organe entlastet. Der Kreislauf kommt in Schwung, und die Muskeln bleiben beweglich. Gleichzeitig wird auch das Immunsystem gestärkt. Man fühlt sich rundum gesünder und ausgeglichener. Ganz wetterunabhängig kann zum Beispiel im modernen Sportbad Lüneburg (Uelzener Str.1-5, Tel....

  • Buchholz
  • 04.09.18
Service
Für das Wohl der Gäste wurde ausgiebig gesorgt

Mode für Lyphödem-Erkrankte

Das Sanitätshaus Reinecke aus Winsen und REHA-OT Lüneburg präsentierten jetzt aktuelle Strumpftrends sowie Bade- und Wäschemode für Lyphödem-Erkrankte und Brustkrebspatientinnen. Die moderne Interpretation dieser Modenschau löste die Erkrankten für wenige Stunden aus ihrem Alltag. Acht Models, darunter auch begeisterte Kundinnen, präsentierten die Kollektionen der Marken "Anita", "ABC", "medi" und "Jobst". Bei angenehmer Atmosphäre konnten die Besucherinnen sich auf das Frau-Sein...

  • Buchholz
  • 08.05.18
Service
Die Kinder haben im Wasser ihren Spaß

Salztherme Lüneburg: Lustiges Toben, Tauchen und Spielen für Kinder

Wegen der Sanierung der Badewelt ist die Kinderwelt in der Salztherme Lüneburg (SaLü) zwar geschlossen, wasserbegeisterte Kids müssen aber trotzdem nicht auf Spaß und Spannung verzichten. Jeden Samstag können diese beim „ Wasserspaß für Kids“ von 14.30 bis 16.30 Uhr im Kurs- und Bewegungsbecken nach Herzenslust toben. Im Tauch- und Spielparcours können sie ihre Geschicklichkeit im Wasser testen oder als Wassernixe mit der Monoflosse durch das Becken gleiten. Das Wasserstadion lädt zu...

  • Buchholz
  • 13.03.18
Politik
Bürgermeisterin Silvia Nieber begrüßte die Städtetags-Geschäftsführer Dr. Jan Arning (li.) und Präsident Ulrich Mädge, Oberbürgermeister von Lüneburg, in der Senatorenstube des Stader Rathauses

Städtetags-Präsidium tagte in Stade: „Verhandlungen über Beitragsfreiheit in Kitas in Schwung bringen“

Land soll zwei Drittel der Last tragen tp. Stade. "Wir wollen, dass sich das Land mittelfristig zu zwei Drittel an den Personalkosten beteiligt“, sagte der neu gewählte Präsident des Niedersächsischen Städtetages (NST), Ulrich Mädge, in Stade. Auf der Präsidieumstagung am vergangenen Mittwoch und Donnerstag im historischen Rathaus erteilten die Mitglieder, unter ihnen Stades Bürgermeisterin Silvia Nieber, das der NST-Spitze das Mandat für Verhandlungen mit dem Land über die auch bei...

  • Stade
  • 09.02.18
Wirtschaft
Bernd-Uwe Knaudt (2. von rechts) erhielt den Gutschein von Reinhard Lenz (Dello), Rüdiger Haun (Dekra) und Alf Kliebe (Dello)

Dekra in Lüneburg: Glück bei Eröffnung gehabt!

Die Dekra eröffnete im Oktober in Lüneburg am Bilmer Berg (August-Horch-Straße 25) einen neuen Standort. Aus diesem Anlass erfolgte ein Preisausschreiben. Nun wurde der Gewinner ermittelt und Bernd-Uwe Knaudt erhielt seinen Preis: ein verlängertes Wochenende (Freitag bis Montag) für zwei Personen in der Yachthafenresidenz "Hohe Düne" in Rostock-Warnemünde. Zum Gewinn gehört auch die An- und Abreise mit dem neuen Opel Grandland X. Bernd-Uwe Knaudt freute sich über diesen tollen Gewinn.

  • Winsen
  • 05.12.17
Wirtschaft
Der Land Rover Discovery überzeugte im Gelände

Autohaus Anders: Offroad-Tag für Kunden

ah. Embsen. Das Autohaus "Anders Automobile" (Glüsinger Str. 62 in Seevetal, Tel. 040-76101680) veranstaltete im Fahrsicherheitszentrum des ADAC in Embsen am vergangenen Wochenende einen Offroad-Tag. Über 120 Anmeldungen gab es für die Veranstaltung. Die Kunden konnten die ganze Land Rover-Fahrzeugpalette testen. Erstmalig war der Range Rover Velar dabei sowie von Jaguar der F-Pace. Fahrtrainer gaben Tipps, wie unwegsamer Untergrund, enge Waldschneisen, Schräglagen und Steilhänge gemeistern...

  • Buchholz
  • 26.09.17
Wir kaufen lokal
SB-Möbel Boss feiert mit
"Jubi-Krachern"

"Beste Preise für alle": SB-Möbel Boss feiert 35-jähriges Bestehen

Unter dem Motto "Beste Preise für alle" lädt der Möbeldiscounter SB-Möbel Boss in Neu Wulmstorf, Matthias-Claudius-Straße 16, und in Lüneburg, IlmenauCenter, ab sofort (Ende September 2017) zum Geburtstagsshopping ein. Die Kunden dürfen sich auf eine Vielzahl an "Jubi-Krachern" freuen. Jede Woche wird es einmalige Angebote geben, die nur für kurze Zeit erhältlich sind. Ersparnisse bis zu 70 Prozent, frei geplante Küchen zum halben Preis oder eine kostenlose Lieferung und Montage für Küchen ab...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.09.17
Wirtschaft
An den Info-Abenden erfahren die Teilnehmer viele Tipps

Infos über Sportbootführerscheine

Es geht wieder los. www.segelschule.deDie unverbindlichen Info-Abende der Segelschule Lochte (Stresemannstr. 11 in 21335 Lüneburg) geben Antworten auf Fragen zu Sportbootführerscheinen für die Fahrtbereiche "See + Binnen", Funk und Segelscheinen. Die Kurse beginnen in der Woche nach den Info-Abenden. Buchholz: Info-Abend Montag, 4. September, 20 Uhr, Kursbeginn 11. September jeweils im Hotel zur Eiche (Steinbecker Str. 111) Hoopte: Kursbeginn Mittwoch, 6. September, 20 Uhr, Kursbeginn 13....

  • Buchholz
  • 03.09.17
Wir kaufen lokal
Freuen sich auf die Veranstaltung (v.li.): Mathias Schneider (Citymanager Lüneburg), Heiko Meyer (1. Vorsitzender Lüneburger Citymanagement e.V.), Cord Wöhnecke (1. Vorsitzender Lüneburger Marktbeschicker e.V.), Bianca Hupke (Timm GmbH, "Bike Park") und Christian Prommersberger (SternPartner GmbH & Co. KG)

Lüneburger Geschäftsleute laden am Sonntag ein

Lüneburg bewegt sich! Und Bewegung steckt drin, im Verkaufsoffenen Sonntag am 03. September, wenn sich in der Lüneburger Innenstadt alles um die Themen Mobilität dreht und der Einzelhandel seine Türen von 13 bis 18 Uhr für Shoppinglustige zum gemütlichen Sonntagsbummel öffnet. Fünf namhafte Autohäuser stellen Modelle diverser Marken rund um den Lüneburger Marktplatz zur Schau. Vom Elektrofahrzeug der Marke BMW bis Hybrid-Fahrzeug der Firma Mercedes-Benz lassen die ausgestellten Wagen nicht nur...

  • Buchholz
  • 29.08.17
Politik
Karina Holst

Stader Gleichstellungsbeauftragte: "Ich bin eine absolute Teamplayerin"

25 Jahre bei der Stadt: Interview mit Karina Holst tp. Stade. Seit 25 Jahren ist Karina Holst (59), Gleichstellungsbeauftragte und Referentin für EU-Förderung und Städtepartnerschaften, bei der Hansestadt Stade beschäftigt. Zum Dienstjubiläum führt das WOCHENBLATT ein Interview mit der studierten Gymnasiallehrerin für Romanistik und Sport, die mit ihrem Ehemann in Lüneburg lebt. WOCHENBLATT: Auf welches erfolgreiches Projekt in Stade sind Sie besonders stolz - und welches hätte besser...

  • Stade
  • 22.08.17
Politik
Der streng geschützte Wachtelkönig

Problem-Radweg zwischen Buxtehude und Neu Wulmstorf: Der Runde Tisch macht Pause

Besucherzählung im EU-Vogelschutzgebiet könnte neue Daten liefern tk. Buxtehude/Neu Wulmstorf. Der Runde Tisch, der beim Amt für regionale Landesentwicklung Lüneburg (ArL) tagt, und den Konflikt um den Bau eines Radwegs zwischen Neu Wulmstorf und Buxtehude im EU-Vogelschutzgebiet "Moore bei Buxtehude" entschärfen soll, pausiertt, sagt Bernd Reitzel vom ArL, der das Projekt betreut. Der Grund: Es gibt nicht Neues, das diskutiert und abgewogen werden könnte. Stand der Dinge heute: Es bleibt...

  • Buxtehude
  • 16.05.17
Wirtschaft

Vorträge über Pferdefütterung

Das Team der Kiebitz-Märkte freuen sich am Mittwoch, 29. März, und am Dienstag, 4. April, Annika Wester für Vorträge zum Thema „Naturnahe und artgerechte Pferdefütterung“ in den Rudolf Peters Kiebitz-Märkten in Lüneburg-Rettmer (Lüneburger Str. 5) und Winsen (Moorweg 35), begrüßen zu dürfen! Annika Wester arbeitet im Vertrieb der Firma "Agrobs" und in der Beratung für pferdegerechte Fütterung. In den Vorträgen werden aktuelle Themen und Trends der Pferdefütterung vorgestellt. Gerne ist im...

  • Elbmarsch
  • 22.03.17
Service
Die Segelschule Lochte informiert über ihre neuen Kurse

Jetzt Sportführerschein machen

Sie wollten schon immer Urlaub auf dem Boot in der Natur genießen, unabhängig von Auto und Hotel? Wer hat nicht schon mal davon geträumt, mit einer Motor- oder Segelyacht Flüsse, Seen oder Küsten zu erkunden? Der Einstieg in dieses faszinierende Erlebnis sind die Sportbootführerscheine "See + Binnen", die für jedes Sportboot mit mehr als 15 PS vorgeschrieben sind - auch für Segelyachten. Die Sportbootführerscheine sind amtliche Führerscheine und international gültig. Auf unverbindlichen...

  • Buchholz
  • 13.01.17
Panorama
Am Schandpfahl: Darstellerin Martina Walther (re.) mit Edith Bruns
5 Bilder

Pranger und Feuershow in Stade

Erster Mittelaltermarkt beim "Hanseatischen Weihnachtszauber" tp. Stade. Das gab's noch nie in Stade: Zum ersten Mittelaltermarkt lädt der Verein "Hansecontor" am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Dezember, auf den Platz zwischen historischem Rathaus und der Altstadtkirche St. Cosmae ein. Im Rathaus findet der inzwischen bekannte "Hanseatische Weihnachtszauber" statt. Der Verein lässt im Foyer den Handel unter den Hansestädten in der Vorweihnachtszeit wieder aufleben. Geöffnet ist der Markt...

  • Stade
  • 03.12.16
Panorama
Paul Ueckermann neuer Betriebsdezernent im Forstamt Sellhorn

Ein Faible für die Heidekiefer

Paul Ueckermann ist neuer Betriebsdezernent. (mum). In der Leitung des Niedersächsischen Forstamtes Sellhorn hat ein neuer Förster seinen Dienst angetreten. Paul Ueckermann (34) verantwortet als Betriebsdezernent und stellvertretender Forstamtsleiter die Waldverjüngung, Waldpflege, Holznutzung und den Holzverkauf des Forstamtes. Er löst seinen Vorgänger Peter Wendt ab, der als Referent in das Landwirtschaftsministerium gewechselt ist. Der berufliche Werdegang des gebürtigen Brandenburgers...

  • Jesteburg
  • 12.11.16
Wirtschaft
Die  beiden Geschaeftsfuehrer Michael Babick (li.) und  Karsten Lorenzen laden zu den Aktionstagen ein

Günstig an den Traumwagen gelangen: "Tauschrausch" bei Krüll

ah. Harburg/Lünerburg. Es ist wieder so weit. Alle Krüll-Filialen öffnen ihre Türen für den großen "Tauschrausch" am Samstag und Sonntag, 24. und 25. September. Unter dem Motto „Aus alt mach neu!" warten jede Menge Dienst- und Jahreswagen sowie Tageszulassungen der Marken Ford, Volvo, Citroën, Opel, Honda und Nissan auf die Kunden – mit Rabatten von bis zu 40 Prozent! Diese Gelegenheit sollte man nutzen. Wählen Sie unter den hunderten von Angeboten das Wunschauto aus. Zusätzlich nimmt Krüll...

  • Buchholz
  • 20.09.16
Blaulicht
Auf der Autobahn 39 brannte am Samstag dieses Fahrzeug aus

Autobahn 39: Zwei Fahrzeuge brennen

(mum). Innerhalb von nur zweieinhalb Stunden brannten gleich zwei Fahrzeuge auf der Autobahn 39. Der erste Einsatz ereignete sich am Samstagmittag. In Richtung Hamburg kurz hinter der Anschlussstelle Winsen/Ost hatte es im Motorraum eines Mercedes angefangen zu brennen. Der 67-jährige Fahrzeugführer, der mit einem Anhänger unterwegs war, lenkte sein Fahrzeug auf den Standstreifen. Ein Lüneburger (43) sah aus dem Gegenverkehr die Rauchentwicklung und fuhr an der Anschlussstelle Winsen/Ost ab, um...

  • Jesteburg
  • 29.05.16
Wirtschaft
Augenoptiker-Meister Peter Resch  in seinem Geschäft in Jesteburg
5 Bilder

Brillen, die das Besondere ausmachen

Augenoptiker-Meister Peter Resch feiert 20-jähriges Bestehen in Jesteburg. mum. Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit! In diesen Tagen feiert Augenoptiker-Meister Peter Resch das 20-jährige Bestehen seines Fachgeschäfts „Resch - Manufaktur Sehen“ in Jesteburg. Seit dem ersten Tag führt Resch das Geschäft an der Brückenstraße. „Um uns herum öffneten und schlossen einige Geschäfte“, erinnert sich der sympathische Geschäftsmann. „Wir sind geblieben. Und das verdanken wir unseren vielen...

  • Jesteburg
  • 20.04.16
Wirtschaft

Gestaltung und Design mit Power Point

(tp). Im Tagesseminar der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade erfahren Interessierte in nur acht Stunden alles Wesentliche über Folienlayout, Gestaltung und Design mit Power Point. Der Lehrgang findet am Samstag, 27. Februar, 9 bis 15.30 Uhr, im Technologiezentrum Lüneburg statt. Anmeldung unter Tel. 04131 - 712367.

  • Stade
  • 11.02.16
Wirtschaft
Harald Kätker
2 Bilder

Die Zukunft des stationären Handels ist online: WOCHENBLATT-Interview mit IHK-Experten

Ist der stationäre Handel in den Landkreisen Stade und Harburg auf den Wettbewerb mit dem Online-Handel gut vorbereitet? Wie können auch kleine Händler im digitalen Zeitalter stationär überleben? Das wollte das WOCHENBLATT von Kathrin Wiellowicz von der Industrie- und Handelskammer Stade und zuständig für den Landkreis Stade sowie ihrem IHK-Kollegen in Lüneburg, Harald Kätker, zuständig für den Landkreis Harburg, wissen. WOCHENBLATT: Wie beurteilen Sie die Auswirkungen des E-Commerce auf den...

  • Buxtehude
  • 28.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.