Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Edeka Conrad in Hanstedt: Top-Service seit 15 Jahren

Klaus-Dieter Conrad steht bereits seit 15 Jahren mit seinem Namen für Service und Qualität
 
Der Anfang: Klaus-Dieter Conrad startete zuerst mit einem Spar-Markt (Foto: oh)

Zum Geburtstagsfest veranstaltet Edeka Conrad-Chef Klaus-Dieter Conrad eine Schlemmer-Meile.

mum. Hanstedt. Das dürfen die Hanstedter nicht verpassen: Am Donnerstag und Freitag, 20. und 21. November, feiert der Edeka-Markt Conrad in Hanstedt (Winsener Straße 36) sein 15-jähriges Bestehen. „Ich möchte das zum Anlass nehmen, mich gemeinsam mit meinem ganzen Team bei unseren Kunden zu bedanken“, sagt Inhaber Klaus-Dieter Conrad. Er könne sich noch sehr gut an die Anfänge erinnern. „Am 11. November 1999 sind wir als Spar-Markt gestartet“, so Conrad.
Erst vor zwei Jahren investierte Conrad kräftig in seinen Markt. Seitdem können sich die Kunden auf ein besonderes Einkaufserlebnis freuen. Frische Farben und eine neue Marktgestaltung sorgen jetzt für ein angenehmes Ambiente. Für die Kunden bedeutet die Renovierung des 750 Quadratmeter großen Marktes, dass sie jetzt noch mehr Auswahl haben. „Durch die Vergrößerung der Frischeabteilung und einer Sortimentserweiterung bieten wir jetzt eine noch größere Auswahl an Produkten an“, verrät Conrad. Anlässlich des Geburtstags wird in Hanstedt richtig geschlemmt. Conrad hat zahlreiche Partner eingeladen, ihre Produkte vorzustellen - selbstverständlich gratis.
Unter andrem sind dabei: Tchibo (Kaffee), Carlsberg Brauerei (Bier), Edeka (Obst und Gemüse), Bäckerei Weiss (Butterkuchen), Bauernhof Menke (Freilandeier) und Madrigal (Käse-Spezialitäten).

Ein Fernseher als Hauptpreis

(mum). Anlässlich des 15-jährigen Bestehens seines Edeka-Marktes hat sich Inhaber Klaus-Dieter Conrad ein attraktives Gewinnspiel einfallen lassen. Ein Einkaufswagen ist randvoll mit vielen „Gut & Günstig“-Produkten gefüllt. Unter allen Teilnehmern, die den Gesamtwert der Waren schätzen, werden attraktive Preise verlost. Wer den Hauptgewinn ergattert, darf einen Panasonic-Fernseher im Wert von 1.300 Euro mit nach Hause nehmen. Außerdem gibt es einen Einkaufskorb (50 Euro) sowie Warengutscheine (30 Euro) zu gewinnen. Wer an dem Gewinnspiel teilnehmen möchte, braucht nur eine der Postkarten ausfüllen.

Spanferkel und Würstchen

(mum). Anlässlich des 15-jährigen Bestehens seines Marktes verwöhnt Edeka-Chef Klaus-Dieter Conrad seine Kunden mit kulinarischen Genüssen. Am Donnerstag, 20. November, findet zwischen 11 und 13 Uhr ein großes Spanferkelessen statt. Für fünf Euro gibt es eine stattliche Portion Krustenbraten mit leckerem Kartoffelsalat, saftigem Krautsalat und frischem Tzaziki. Am Freitag, 21. November, können sich die Kunden dann zwischen 10 und 18 Uhr auf leckere Gutfleisch-Würstchen freuen. Auch der Preis schmeckt mit nur einem Euro vorzüglich.

Produkte aus der Region

(mum). Klaus-Dieter Conrad setzt bei der Auswahl der Produkte in seinem Markt auf regionale Erzeuger. Viele Waren stammen direkt aus der Nachbarschaft. Ein paar Beispiele:
Bauernhof Menke/Hanstedt (Freilandeier und Heideknolle-Kartoffeln), Obsthof Sander (Obst und Gemüse passend zur Saison), Minkenhof/Itzenbüttel (Bioeier und -kartoffeln), Schlachterei Albers/Egestorf (Fleisch- und Wurstspezialitäten aus der Heide), Familie Brandt/Quarrendorf (Honig), Familie Isernhagen/Quarrendorf (Spargel) und Stüvens Beerenplantagen/Hanstedt (Blaubeeren). Die Fleisch- und Wurstwaren stammen zum größten Teil aus dem Edeka-eigenen Werk in Mecklenburg. Gutfleisch garantiert bei seinen Produkten höchste Qualität. Deshalb werden die Landwirte nach bestimmten Kriterien ausgewählt.

Lieferservice bis in Haus

(mum). Vor allem Senioren sind begeistert vom Lieferservice des Edeka-Marktes. Dienstags und donnerstags haben Kunden bis 12 Uhr die Möglichkeit, Artikel aus dem gesamten Sortiment telefonisch zu bestellen. Geliefert wird bis zum späten Nachmittag. Eine Gebühr wird nicht erhoben; der Einkauf muss jedoch mindestens 15 Euro betragen. Übrigens: Auch Firmen nutzen den Lieferservice sehr gern.
Der Markt ist montags bis samstags von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Kunden erreichen Inhaber Klaus-Dieter Conrad unter der Rufnummer 0 41 84 - 89 29 20 oder via E-Mail an conrad.nord@edeka.de Internet: www.edeka-conrad.de.