alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Panorama
Das Team der Kinderwelt mit Leiterin Jana Sauerbrei (vorne re.)

Erster Buchholzer Kindergarten wird 50 Jahre
Kinderwelt feiert Geburtstag

pm. Buchholz. Die Stadt Buchholz eröffnete im Jahr 1972 ihren ersten Kindergarten. Unter dem Namen Kindergarten "Klaus-Groth-Straße" wurde aus einer kleinen Einrichtung mit nur drei Vormittagsgruppen im Laufe ihres 50-jährigen Bestehens eine große, sechsgruppige Kita. Im Jahr 2005 wurde der Kindergarten passenderweise in "Kinderwelt" umbenannt, denn der Name ist Programm: Die Kita bietet den Kindern zahlreiche Projekte zum Kreativsein, Spaß haben und Entdecken. Spielerisch fördert die...

  • Buchholz
  • 23.06.22
  • 66× gelesen
ServiceAnzeige
Jennifer und Emma (beide 13) üben mit den Frettchen Brause (dunkel) und Fredda,  an der Leine zu gehen
2 Bilder

Adlerschau bis Streichelzoo
Kindergeburtstage im Wildpark Schwarze Berge feiern

Hängebauchschweine füttern, Ziegen streicheln, bei der täglichen Flugschau Adler, Bussard und Co. bestaunen, Würstchen auf offenem Feuer grillen oder den niedlichen Jungtieren zuschauen. Auf der 50 Hektar großen idyllischen Parkanlage können im Wildpark Schwarze Berge rund hundert Tierarten mit etwa tausend Tieren entdeckt werden - die besten Voraussetzungen für eine tolle Geburtstagsparty! Dazu bietet das Natur Erlebnis Zentrum im Wildpark Schwarze Berge spannende Kindergeburtstagsprogramme...

  • Buxtehude
  • 24.05.22
  • 14× gelesen
Panorama
Der Oldtimer-Stammtisch in Maschen ist zu einer festen Institution bei den Fans geworden

Spaß an Oldtimern haben
Der Oldtimer-Stammtisch feiert zehnjähriges Bestehen

In diesem Jahr dürfen die Oldtimer-Fans in Maschen feiern: Ihr Stammtisch besteht seit zehn Jahren. Automobile Schätze sind immer wieder ein Hingucker - nicht nur für Fans von Oldtimern, sondern auch für Ästheten, die das Besondere schätzen. In Maschen initiierte Hans-Günter Teichmann im Jahr 2012 einen Stammtisch für Oldtimerfreunde. "Bereits das erste Treffen am 1. August 2012 war schon ein riesiger Erfolg. Denn es kam eine große Runde an Autofans zusammen", berichtet der Autoliebhaber. Der...

  • Buchholz
  • 26.04.22
  • 94× gelesen
Service
Bildnis eines unbekannten Malers von Maria Aurora von Königsmarck

Feier mit "Concert Royal" aus Köln
Auroras Geburtstagskonzert

sla. Agathenburg. Es ist Tradition auf Schloss Agathenburg, den Geburtstag von Maria Aurora von Königsmarck (*28. April 1662 in Stade) mit einem besonderen Konzert zu feiern. Zu Ehren der Enkelin des Schlosserbauers, die besonders auch für ihre musikalische Begabung berühmt war, wird in diesem Jahr am Donnerstag, 28. April, 19.30 Uhr, im Konzertsaal das Ensemble „Concert Royal“ aus Köln auftreten: Die ECHO-Klassikpreisträger haben mit Barockoboe und Truhenorgel, einer Orgel in transportabler...

  • Horneburg
  • 12.04.22
  • 22× gelesen
Service

Die nächste Geburtstagsfeier kommt bestimmt – So planen Sie richtig!

Ob eine Geburtstagsfeier für alle Beteiligten ein Erfolg wird, hängt insbesondere von einer guten und frühzeitigen Planung ab. Deshalb können Sie nie früh genug anfangen, sich über Ihre nächste Feier Gedanken zu machen und sich bereits im Vorfeld alle Ideen aufschreiben. Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen ein paar zusätzliche Anregungen für die nächste Geburtstagsparty geben und wie diese ein unvergessliches Erlebnis wird! Gestalten Sie Ihre Einladungskarten mit viel Liebe! Wenn Sie die Feier...

  • Buxtehude
  • 24.02.22
  • 21× gelesen
Panorama
Nach wie vor voller Tatendrang: Arno Reglitzky

Arno Reglitzky feiert 86. Geburtstag
Er ist aktiv wie eh und je

os. Buchholz. Die Beine im hohen Alter hochzulegen, ist keine Option für Arno Reglitzky: Am heutigen Freitag, 3. Dezember, feiert der FDP-Fraktionsvorsitzende im Kreistag des Landkreises Harburg und langjährige Vorsitzende von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss seinen 86. Geburtstag. Arno Reglitzky wurde am 3. Dezember 1935 als drittes von fünf Geschwistern in Ostpreußen geboren. Seit 1972 wohnt der studierte Diplom-Ingenieur in Buchholz. Dort engagierte er sich insgesamt 40 Jahre im...

  • Buchholz
  • 03.12.21
  • 93× gelesen
Panorama
Zum 100. Geburtstag gratulierten Liese-Lotte Goldalmer (Mi.) auch die stellvertretende Landrätin Anette Randt und 
Bürgermeister Gerd Schröder

Seltener Jubeltag
Liese-Lotte Goldalmer feierte 100. Geburtstag

bim. Welle. Diese Jubeltage sind selten - vor allem in der Gemeinde Welle: Am Mittwoch feierte Liese-Lotte Goldalmer als älteste Dorfbewohnerin ihren 100. Geburtstag. Dazu gratulierten die stellvertretende Landrätin Anette Randt und Bürgermeister Gerd Schröder. Seinen Recherchen zufolge kann sich niemand daran erinnern, dass ein 100. Geburtstag im Dorf gefeiert wurde. Das "Rezept" der humorvollen Seniorin für ein langes Leben: Mit drei Generationen unter einem Dach leben und sich von der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 19.11.21
  • 162× gelesen
Service
Übergabe der Spende in der Kleinen Turnhalle

Eine Herzenssache
Spende für die TVG-Integrationsgruppe

ig. Drochtersen. Hermann und Margit Köster aus Drochtersen feierten gemeinsam ihren 80. Geburtstag, baten ihre Gäste auf Geschenke zu verzichten, dafür aber für die Integrations-Abteilung des TVG Drochtersen zu spenden. „Insgesamt 2.200 Euro kamen zusammen“, freut sich Margit Köster. Das Geld wurde kürzlich der Spartenleiterin Joana Wilkens beim Sport in der Kleinen Turnhalle übergeben. Die Spartenleiterin freute sich riesig über die großzügige Unterstützung. Vom Geld sollen Sport-Jacken mit...

  • Drochtersen
  • 01.11.21
  • 16× gelesen
Panorama
Stolz und glücklich: Für ihre Darbietung erhielten die Kita-Kinder tosenden Applaus der Zuschauer
2 Bilder

Großer Zirkus von kleinen Künstlern
Horneburger Kita "Moorwichtel" feiert 20+1. Geburtstag

jab. Horneburg. Was für ein Zirkus: Zum Jubiläum "20+1" der AWO-Kita "Moorwichtel" in Horneburg hatte die Kita zur Feier in die Manege geladen. Die Kita-Kinder zeigten ihren Eltern und geladenen Gästen, was sie in der vorherigen Woche alles gelernt hatten. "In dieser Kita gibt es ein echtes Miteinander, das von besonderer Wertschätzung geprägt ist", sagte Kita-Leiterin Conny Szameitat, in ihrer Begrüßungsrede. Wenn eine Kita 21 Jahre alt werde, dann seien das 100.000 Situationen mit...

  • Horneburg
  • 19.10.21
  • 55× gelesen
ServiceAnzeige
Das Abenteuerlabyrinth ist eine besondere Herausforderung

Sich hier zu verirren, ist die pure Freude
Ab ins Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide in Bispingen

ah. Bispingen. In dem 2.800 Quadratmeter großen Abenteuerlabyrinth Lüneburger Heide ist es ein Vergnügen, sich zu verirren. Der Irrgarten besteht aus einem Holzstecksystem, das jederzeit umgebaut und somit immer wieder neu gestaltet werden kann. Auf dem Weg zum Aussichtsturm befinden sich 18 lustige Abenteuerstationen mit unterschiedlichen Schweregraden zum Balancieren, Hangeln und Hüpfen. Mutige wagen sich durch den schaurig-schönen Gruselgang. Beinahe alle Abenteuergänge lassen sich umgehen,...

  • Buchholz
  • 15.10.21
  • 44× gelesen
Panorama
Freuten sich gemeinsam über die gelungene Spendenaktion: Thorsten Radde von der Kinderkrebsinitiative Holm-Seppensen (v. li.), Kerstin Brandes, Gerold Barre, Christel Barre und Torsten Stenzel von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

840 Euro kamen zusammen
Auf gemeinsamer Geburtstagsfeier Spenden gesammelt

lm. Buchholz. Spenden statt Geschenke - das dachten sich Kerstin Brandes (50) und ihre Eltern Gerold (75) und Christel Barre (74). Die drei feierten in diesem Jahr gemeinsam Geburtstag und luden zum "199." ein. Statt Geschenken baten sie um Spenden. Insgesamt 840 Euro kamen zusammen, je 420 Euro übergaben die Jubilare kürzlich an Thorsten Radde von der Kinderkrebsinitiative Holm-Seppensen und an Torsten Stenzel von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Beide bedankten sich...

  • Buchholz
  • 12.10.21
  • 50× gelesen
Service
Der Vorstand des Kunstvereins (v.li): Dr. Henner Redelstorff, 
Waltraut Seegers und Dr. Sven Nommensen
3 Bilder

Zeitgenössische Kunst regt stets die Diskussionen an
Die Mitglieder des Kunstvereins Buchholz/Nordheide engagieren sich in vielfältiger Weise

"Most art says nothing to most people" (die meiste Kunst sagt den meisten Menschen nichts) - diese provokante These des Künstlers Heath Bunting begleitet den Kunstverein Buchholz/Nordheide von Beginn an - und das sind nunmehr 20 Jahre. "Der Kunstverein Buchholz hat sich auf seine Fahnen geschrieben, jedem Interessierten einen Zugang zu zeitgenössischer Kunst zu eröffnen und Begeisterung zu wecken", sagt Dr. Sven Nommensen, Vorsitzender des Vereins. Das setzt auch die Bereitschaft voraus, sich...

  • Buchholz
  • 05.10.21
  • 227× gelesen
Service

Was ist jungen Menschen wichtig?
Fot- und Malwettbewerb zum Geburtstag Niedersachsens

(lm). Anlässlich des 75. Geburtstags des Bundeslandes Niedersachsen ruft die Staatskanzlei zu einem Mal- und Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren auf. Niedersachsen durch die Augen von jungen Menschen: Was ist ihnen wichtig? Was bedeutet Heimat für sie? Durch den Wettbewerb können die Jugendlichen das zum Ausdruck bringen. Der Wettbewerb unter dem Hashtag #MitEurenAugen ist jüngst gestartet. Bis zum 31. September können noch Beiträge digital über...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 25.06.21
  • 20× gelesen
Service
"Außer Rand und Band" ist Herbert Knebels Affentheater mit seinem 100. Bühnenprogramm (3. Oktober)
Video 2 Bilder

Wiedersehen mit der Kultur
Empore-Neustart: Vorschau auf neue Saison / Vorverkauf für Geburtstags-Party ab 1. Juli

nw/tw. Buchholz. Das kulturelle Herz der Region schlägt endlich wieder: Nach dem langen Lockdown blickt das Team der Empore optimistisch in die neue Saison - mit einem prallvollen Programm. Zurzeit zwar noch mit Einschränkungen, aber: „Wir gehen davon aus, dass bis Ende August alle Impfwilligen ein Angebot erhalten haben und ein Großteil der Bevölkerung geschützt ist“, sagt Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke. „Wenn man Rest-Risiken außer Acht lässt, kann und darf es für unser Theater ab...

  • Buchholz
  • 19.06.21
  • 48× gelesen
  • 1
Panorama
Hermann Buter

In ganz Hanstedt bekannt
Hermann Buter - Gründer der Bürgerstiftung wird 90

sv. Hanstedt. Ideengeber, Kümmerer und Initiator. Diese drei Stichworte kennzeichnen den Mann, der sich mit gutem Recht längst hätte zur Ruhe setzen können und der am Sonntag, 23. Mai, seinen 90. Geburtstag feiert: Hermann Buter (Foto). 1931 in einer Zeit politischen Umbruchs geboren, lebt Hermann Buter nun schon seit vielen Jahren in Hanstedt und ist durch sein vielfältiges soziales Engagement kein Unbekannter in der Gemeinde. So kam es durch ihn im April 2008 zur Gründung der Bürgerstiftung...

  • Hanstedt
  • 23.05.21
  • 120× gelesen
Panorama
Zum 20. Geburtstag der Kindertagesstätte St. Petrus feiern Leiterin Jutta Stöver (v. li.),
Olga Rusch, Kristina Malten und Anne Calin im kleinen Kreis mit ihren Kita-Kindern - eine große Geburtstagsfeier soll nächstes Jahr stattfinden
2 Bilder

Die Buchholzer Kita St. Petrus feiert
20. Geburtstag: Das offene Konzept überzeugt Eltern und Kinder

sv. Buchholz. Die Katholische St.-Petrus-Kita in Buchholz hat Geburtstag: Sie wird diesen Monat stolze zwanzig Jahre alt. Das feiern die rund 25 Erzieherinnen und Erzieher in der kommenden Woche mit ihren 95 Kindern in sechs Gruppen bei Kuchen und Bastelarbeiten. 2001 wurde der Kindergarten im Albershaus in Buchholz gegründet, von den damaligen Mitarbeiterinnen sind vier auch heute noch mit im Team: Leiterin Jutta Stöver, Hauswirtschaftskraft Olga Rusch und die pädagogischen Fachkräfte Alicja...

  • Buchholz
  • 20.03.21
  • 157× gelesen
Panorama
Dirk Ludewig gibt gut gelaunt den Takt an
Video 4 Bilder

Drochterser Tausendsassa wird heute 75 Jahre alt
Ein leiser Ehrentag für Dirk Ludewig

sb. Drochtersen. Wenn Dirk Ludewig in Drochtersen unterwegs istoder auf Krautsand spazieren geht, kommt er aus dem Grüßen und Winken kaum heraus. Fast jeder kennt ihn und wechselt mit dem Pensionär ein paar freundliche Worte. Das Wort "Ruhestand" trifft auf Dirk Ludewig allerdings nicht zu. Zwar steht der ehemalige Lehrer der Elbmarschen-Schule längst nicht mehr an der Tafel. Sein Terminkalender weist jedoch nur wenige Lücken auf. Heute wird der Tausendsassa, der u.a. seit Jahrzehnten als...

  • Drochtersen
  • 27.02.21
  • 493× gelesen
Wirtschaft
Das Team von Schritt für Schritt nimmt sich Zeit für seine Kunden (v.li.):  Monika Lumeau, Stephan Klör,  Jessica Kihne und Simone Block
Video 4 Bilder

Schritt für Schritt - das Fachgeschäft besteht seit zehn Jahren in Buchholz
Gesundheit im Mittelpunkt: "Passgenau und individuell - das ist unser Maßstab!"

Seit zehn Jahren besteht das Fachgeschäft Schritt für Schritt in Buchholz (Schützenstraße 1). "Wir würden aus diesem Anlass gerne einen Tag der offenen Tür veranstalten. Doch aufgrund der Corona-Hygienevorschriften ist dieses nicht möglich", sagt Inhaber und Meister der Orthopädietechnik und Bandagistik Stephan Klör. Dem Team liegt die Gesundheit der Kunden am Herzen - und das Schritt für Schritt. Die kompetenten Mitarbeiter kümmern sich um die schwerpunktmäßige Versorgung von Menschen in...

  • Buchholz
  • 22.01.21
  • 258× gelesen
Wirtschaft
Inhaber Bernhard Unger bedankt sich bei allen Kunden, die Lose gekauft und die KKI damit unterstützt haben

Große Spende für die KKI gesammelt
My Flowers veranstaltete zum Geburtstag eine Tombola

Das Blumen- und Pflanzenfachgeschäft "My Flowers" in Buchholz (Neue Straße 16, Tel. 01573-3070566) feierte in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltete Inhaber Bernhard Unger (Foto) eine Tombola mit besonderen Gewinnen. Alle Einnahmen aus dem Losverkauf spendete Bernhard Unger an die Kinderkrebsinitiative Buchholz (KKI). Den erzielten Betrag rundete der Geschäftsmann auf 1.200 Euro auf. Thomas Hempel, Schatzmeister der KKI: "Wir freuen uns, dass in der Corona-Zeit...

  • Buchholz
  • 24.12.20
  • 99× gelesen
Panorama
Otto Bierbaum ist immer noch auf seinem Elektro-Mobil in Buchholz unterwegs

Buchholzer Jubilar
Otto Bierbaum feiert seinen 101. Geburtstag

sv. Buchholz. Gerade mal ein Jahr gab es die Weimarer Republik, als Otto Bierbaum auf die Welt kam. Heute kennt der allergrößte Teil der Menschheit diese Zeit nur noch aus den Geschichtsbüchern. Otto Bierbaum aber ist in ihr groß geworden. Damit gehört er zu den ältesten noch lebenden Menschen in Buchholz. Am kommenden Freitag, 20. November, feiert Bierbaum seinen 101. Geburtstag und kann auf ein langes Leben zurückschauen. Als jüngstes von drei Geschwistern wuchs Otto Bierbaum in Lorsch...

  • Buchholz
  • 18.11.20
  • 131× gelesen
Panorama
Hans Lestiboudois (li.) und
Dr. Caroline Zimmermann-Cordesmeyer

Eine Prophylaxe zum Geburtstag
Zahnarztpraxis beschenkt hundertjährigen Patienten

lm. Buchholz. Vor neuneinhalb Jahren kam Hans Lestiboudois als einer der ersten Patienten ins Zahnärztehaus Buchholz. Dieses Jahr feierte er seinen hundertsten Geburtstag und bekam zu diesem Anlass vom Zahnärzteteam um Dr. Caroline Zimmermann-Cordesmeyer ein ganz besonderes Geschenk: eine kostenlose Prophylaxe. Zwei Implantate hatte er bereits, als er sich zum ersten Mal in die Praxis in der Hamburger Straße 6 begab, elf weitere sind seitdem dazu gekommen. Um diese zu pflegen, lässt er sich...

  • Buchholz
  • 22.10.20
  • 2.293× gelesen
Politik
Seit 2002 im Bundestag: Michael Grosse-Brömer

Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Michael Grosse-Brömer feiert 60. Geburtstag

os. Brackel. Eigentlich wollte Michael Grosse-Brömer groß feiern, wegen der Corona-Pandemie fällt die Veranstaltung einige Nummern kleiner aus und findet in kleinem, privatem Rahmen in seinem Wohnort Brackel statt: Der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird am kommenden Montag 60 Jahre alt. Zu seinem Geburtstag verzichtet Grosse-Brömer auf große Geburtstagsgeschenke, stattdessen sammelt er Spenden für wohltätige Zwecke. Der studierte Jurist und Vater von zwei...

  • Hanstedt
  • 09.10.20
  • 341× gelesen
Panorama
Instrumente und Musik sind seine Welt: Godehardt Schönherr in seinem Instrumentengeschäft "Beechwood"
2 Bilder

Ohne Musik läuft bei "Godi" nichts!
Vollblutmusiker Godehardt Schönherr feiert seinen 70. Geburtstag

Godehardt Schönherr feiert am Dienstag, 2. Juni, seinen 70. Geburtstag. Den Buchholzern und Musikern aus der Region ist der Musiker und Geschäftsmann durch sein Instrumentengeschäft "Beechwood" und die Musikschule bekannt - und für seine gute Laune: Sein verschmitztes Lächeln erfreut jeden Gesprächspartner. Geboren wurde Godehardt Schönherr, der von Freunden auch "Godi" gernannt wird, 1950 in Hamburg. Danach zog es ihn 1978 nach Nenndorf und 1980 nach Buchholz. Im Wohnhaus entstand ein Laden...

  • Buchholz
  • 02.06.20
  • 806× gelesen
Wirtschaft
Das Team von Kai Wedler setzt Kundenwünsche perfekt um
5 Bilder

Stets mit Kompetenz und Spaß bei der Arbeit
20 Jahre Kai Wedler GmbH in Buchholz / Unternehmen setzt erfolgreich auf erfahrene und junge Mitarbeiter

20 Jahre Kai Wedler GmbH in Buchholz. Das Unternehmen feiert jetzt diesen runden Geburtstag. Es hat sich in dieser Zeit in der Region um Buchholz, in Hamburg und Schleswig-Holstein einen hervorragenden Ruf rund um die Bedachung erarbeitet. "Mein Dank geht an mein tolles Team, das in allen Arbeitssituationen stets mitzieht, meiner fantastischen Familie, die mich in all den Jahren so hervorragend unterstützt hat, und natürlich an alle treuen Kunden, für die wir in den zwanzig Jahren tätig sein...

  • Buchholz
  • 03.04.20
  • 968× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.