Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Siebenjähriger ist "Leser des Jahres"

"Leser des Jahres 2014": Alexandra Luckmann mit ihren beiden Töchtern und Micha Marzinzik (Foto: Angelika Seegers)
Mit beinahe 1.000 Stück lag der siebenjährige Micha Marzinzik an der Spitze: Er hatte im vergangen Jahr in der Gemeindebücherei Neu Wulmstorf die meisten Medien entliehen. Das ermittelte die Bücherei im Rahmen der Auswertung ihrer Jahresstatistik.

Einige der 997 Titel hätte er allerdings für seine Schwester Mara entliehen und auf sein Konto gebucht, ließ Micha bei der Preisverleihung verlauten. Viele wären das aber nicht gewesen, merkte er an, denn sie sei erst zwei Jahre alt. Für seinen fleißigen Lesekonsum erhielt Micha ein Buch des kleinen Drachen Kokosnuss sowie einen Gutschein für einen Leseausweis.

Mit ihrem Familienausweis erzielte Alexandra Luckmann das höchste Leseergebnis: Sie versorgt mit den ausgeliehenen Medien auch ihre beiden Töchter mit Büchern, CDs und DVDs und kam so auf stolze 1339 Stück.