Beiträge zur Rubrik Panorama

Wegen des erneuten Lockdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des Lockdowns finden derzeit im Landkreis Harburg keine Veranstaltungen statt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle ab sofort wieder, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurden die geplanten Veranstaltungen „Ferienspaß“ vom 3. bis 11. April und der „Pflanzenmarkt“ am 17. und 18. April abgesagt. Zudem bleibt...

  • Winsen
  • 14.04.21
Manfred Pankop zeigt die ärztliche Bescheinigung, dass er aus 
gesundheitlichen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen muss

Neu Wulmstorfer fühlt sich aufgrund seiner Erkrankung diskriminiert
"Wo darf ich noch ohne Maske einkaufen?"

sla. Neu Wulmstorf. Manfred Pankop ist verzweifelt. Im vergangenen Jahr wurde der 65-Jährige wegen Verdachts auf Lungenkrebs an der Lunge operiert. Zum Glück bestätigte sich der Verdacht nicht, da es sich um einen gutartigen Tumor handelte, der ihm entfernt wurde. Dennoch ist der Neu Wulmstorf seitdem gesundheitlich stark beeinträchtigt und ausgesprochen kurzatmig. Insbesondere das Tragen der Corona-Schutzmaske verursache bei ihm regelrechte Atemnot, verbunden mit extremen Hustenanfällen. "Ich...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.04.21

Lockerungen für Neu Wulmstorf - Inzdienzwert seit sieben Tagen unter 100
Corona-Notbremse für Neu Wulmstorf aufgehoben

sla. Neu Wulmstorf. Erfreuliche Mitteilung für Neu Wulmstorf: Der Landkreis Harburg hat die verhängte Notbremse aufgehoben. Hintergrund ist, dass der Inzidenzwert für den Landkreis nun bereits seit sieben Tagen unter 100 liegt. Mit der Aufhebung gelten auch in Neu Wulmstorf wieder die Regelungen der Landesverordnung für Regionen mit einer Inzidenz zwischen 35 und 100. Für den Einzelhandel bedeutet dies, dass Terminshopping aktuell wieder erlaubt ist, außerdem dürfen Kitas wieder öffnen und die...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.04.21
Heiner Schönecke: "Imkerführerschein dient dem Schutz der Bienenbestände"

Heiner Schönecke (CDU) kontert Kritik
Diskussion um Imkerführerschein: "Wir wollen die Imkerei nicht bürokratisieren"

(os). Er wolle die Imkerei bürokratisieren. Diese Kritik hörte Heiner Schönecke, CDU-Landtagsabgeordneter aus Elstorf (Landkreis Harburg), oft nach dem WOCHENBLATT-Artikel über den Antrag der Christdemokraten im niedersächsischen Landtag, einen Imkerführerschein einzuführen. "Der Antrag hat das Ziel, dass zum Erwerb, Besitz und zur Haltung von Bienen - wie es auch bei anderen Nutztieren erfolgt - eine Grundkenntnis der betroffenen Person vorhanden sein muss", verdeutlicht Schönecke. Daher...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.04.21
Die letzten Bauarbeiten sind in Kürze abgeschlossen: der Neubau des Hospizes Nordheide an der Hermann-Stöhr-Straße
11 Bilder

Neubau in Buchholz in Betrieb genommen
Hospiz Nordheide: Liebevolle Begleitung in hellen Räumen

os. Buchholz. Große Freude bei den Verantwortlichen des Hospizes Nordheide: In der vergangenen Woche zogen zehn Gäste aus dem Altbau am Buchholzer Krankenhaus in den Neubau, der in Sichtweite errichtet wurde. Bis zu 14 Menschen werden ab sofort in der Einrichtung an der Hermann-Stöhr-Straße liebevoll und kompetent auf ihrem letzten Lebensweg begleitet. Die Restbauarbeiten sollen im Laufe dieser Woche abgeschlossen sein, anschließend werden noch die Außenanlagen hergerichtet. Wie berichtet,...

  • Buchholz
  • 31.03.21

Neues vom "Haus am Marktplatz

sla. Neu Wulmstorf. Nach dem jüngsten WOCHENBLATT-Bericht zur Senioreneinrichtung "Haus am Marktplatz", die von der Korian AG zum 31. Mai geschlossen werden soll, kündigte das Unternehmen inzwischen an, dass Gespräche mit einem möglichen Nachbetreiber stattgefunden haben. Leider sei es aber bisher zu keiner Einigung gekommen. Zum Wohle der Bewohner und der Einrichtung würde man weiterhin alle Optionen prüfen. Von den einst 80 Bewohnern sollen lediglich noch 20 dort wohnen.

  • Neu Wulmstorf
  • 31.03.21
Die DLRG-Ortsgruppe Neu Wulmstorf errichtet die Teststation in der Wulmstorfer Straße 100

DLRG Ortsgruppe richtet Drive-In-Möglichkeit ein
Testzentrum in Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. Am Montag ist das Drive-In Schnelltestzentrum in Neu Wulmstorf, Wulmstorfer Straße 100, gestartet. Ein vierzehnköpfiges Team der DLRG-Ortsgruppe Neu Wulmstorf hat alles für das Testzentrum hergerichtet. Parallel zum Aufbau vor Ort ist die Buchungsseite für die Anmeldung für Tests im Internet aktiviert worden. Bereits nach weniger als drei Stunden wurden zahlreiche Termine gebucht. Dies gilt insbesondere für Termine an den Osterfeiertagen, das zeigt, dass die Personen...

  • Neu Wulmstorf
  • 30.03.21
Elisabeth Steinfeld vom ADFC Neu Wulmstorf

Fahrradklimatest 2020 zeigt die Schwachstellen
Schlechteste Bewertung für den Radverkehr in Neu Wulmstorf

sla. Neu Wulmstorf. "Zum allerersten Mal hat Neu Wulmstorf mehr als fünfzig Teilnehmende zusammenbekommen und, wie erwartet, die schlechteste Bewertung im gesamten Landkreis Harburg erhalten", erklärt Elisabeth Steinfeld vom ADFC Neu Wulmstorf zum Fahrradklimatest 2020. Mit der Gesamtnote 4,44 - die wie eine Schulnote zu werten ist - hat Neu Wulmstorf am schlechtesten unter den teilnehmenden Orten im Landkreis Harburg, Winsen, Buchholz, Seevetal, Tostedt, Hanstedt und Hollenstedt,...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.03.21

Schärfere Regeln gelten ab Montag, den 29. März
Landkreis Harburg zieht die Corona-Notbremse

(os/nw). Weil der Inzidenz-Schwellenwert 100 drei Tage in Folge überschritten ist und der Landkreis Harburg damit als "Hochinzidenzkommune" gilt, treten ab Montag, 29. März, verschärfte Corona-Regeln in Kraft. Kontaktbeschränkung Öffentlichkeit und privat: Ein Haushalt darf sich nur noch mit einer weiteren Person treffen, Kinder unter sechs Jahren sind ausgenommen. Click&Meet: Terminshopping in Schuhläden, Modefachgeschäften, Autohäusern, Fahrradläden, Möbelhäusern, Küchenfachgeschäften,...

  • Buchholz
  • 26.03.21
Die Liebe zum Geflügel hatte Heiner Schönecke schon früh entdeckt
7 Bilder

CDU-Politiker hat Geburtstag
Heiner Schönecke wird 75!

(bim). "Geiht nich, gifft dat nich!" - für sein Lebensmotto ist der CDU-Politiker Heiner Schönecke im ganzen Land bekannt. Bei ihm sind es keine Lippenbekenntnisse: Was er sagt, nimmt er in die Hand. Wenn Menschen sich mit ihren Anliegen an ihn wenden, versucht der langjährige Landtagsabgeordnete zu helfen, wo er kann, ist nahbar und zugewandt. Am morgigen Sonntag, 21. März, wird der Unternehmer aus Elstorf 75 Jahre alt - und ist damit genauso alt oder jung wie sein Heimatland Niedersachsen....

  • Neu Wulmstorf
  • 20.03.21
Der QR-Code für die Live-Sendung
5 Bilder

Kirche, Politik und Experten live auf TIDE TV und YouTube
Diskussion zum Rassismus

sla. Neu Wulmstorf. Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus diskutieren am Freitag, 26. März, um 21 Uhr, Pastor Dr. Florian Schneider von der Ev.-luth. Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf, Tobias Handtke, Vorsitzender der SPD-Rats- und Kreistagsfraktion Neu Wulmstorf/LK Harburg, Dunja Sabra vom Netzwerk für Vielfalt und Demokratie und Abdullah U. Wagishauser, Vorsitzender Ahmadiyya Muslim Jamaat Deutschland KdöR, über die Frage „Alltagsrassismus. Ein Virus ohne Impfstoff?“. Bei der...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. März
90. Corona-Toter im Landkreis Harburg

(sv). Anderthalb Wochen lang verstarb niemand am Coronavirus, nun meldet der Landkreis Harburg einen neuen Corona-Toten aus Neu Wulmstorf. Damit steigt die Zahl der mit oder am Coronavirus verstorbenen Menschen auf 90. Davon sind 45 männlich und 45 weiblich. Die Samtgemeinde Hanstedt und die Gemeinde Rosengarten bleiben die einzigen Kommunen im Landkreis, in denen bislang niemand verstorben ist. Die aktiven Fälle setzen ihren Trend nach oben fort: Aktuell sind 329 Menschen im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 18.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März
Über 300 Corona-Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Erstmals meldet der Landkreis Harburg dieses Jahr wieder über 300 Fälle (309, das sind 25 mehr als am Dienstag). Zuletzt lagen die aktiven Fälle im Dezember so hoch. Vorn liegen hier die Gemeinde Neu Wulmstorf (66) und die Gemeinde Seevetal (58). Auch der Inzidenzwert schlägt am heutigen Mittwoch, 17. März, mit 83,32 wieder nach oben aus. Die Gemeinde Neu Wulmstorf (244,61) und die Gemeinde Stelle (159,22) führen die Liste der Kommunen hier seit einer Woche an. Seit Beginn der Pandemie...

  • Winsen
  • 17.03.21
Die drei Pastoren der Lutherkirche (v.li.): Florian Schneider, 
Willem Heins und Heinz Franke

Stufenplan der Lutherkirche für Konfirmationen und Karwoche
Lockerungen bei Gottesdiensten in der Neu Wulmstorfer Lutherkirche

nw/sla. Neu Wulmstorf. Langsam und mit der nötigen Vorsicht fährt die Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf ihr gottesdienstliches Leben wieder hoch. Punktuell werden wieder Gottesdienste gefeiert, allerdings haben zunächst Gemeindemitglieder Vorrang, die besonders unter der Pandemie zu leiden hatten wie Familien und Senioren. Nahezu exklusiv ist der März für Gottesdienste reserviert für die 2020 ausgefallenen Konfirmationen sowie für die Taufgottesdienste der Konfirmanden - alle unter den...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. März
83,3: Der Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg

(sv). Weiterhin schwankt der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg unschlüssig oberhalb der 80er-Grenze. Gestern ging die Inzidenz noch von 82,9 auf 82,1 zurück, am heutigen Montag, 15. März, stieg sie wieder an -  auf 83,32. In den Kommunen bleiben die Zahlen sehr unterschiedlich: Die Samtgemeinde Jesteburg verzeichnet mit 17,9 den niedrigsten Wert, die Gemeinde Neu Wulmstorf führt aktuell mit 211,7 die Liste an. Dort verzeichnet der Landkreis heute 55 aktive Fälle. Der Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 15.03.21

+++Update: DIE AKTUELLEN CORONA-ZAHLEN VOM 14. MÄRZ+++
Zahl der aktiven Fälle steigt weiter an

thl. Winsen. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg steigt weiter an. Nachdem es am vergangenen Montag (8. März) noch 171 Infizierte waren, sind es am heutigen Sonntag (14. März) 271 Personen (+ 7 gegenüber Freitag), bei denen das Virus aktiv ist. Das ist ein Anstieg von weit mehr als 50 Prozent. Der aktuelle Inzidenzwert für den Landkreis Harburg liegt bei 82,14. Insgesamt haben sich im Landkreis seit Beginn der Pandemie 4.712 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 4.352...

  • Winsen
  • 15.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. März
Inzidenz bei 203,45 in Stelle, im Landkreis Harburg bei 81,75

(sv). Nach einem besorgniserregenden Anstieg des Inzidenzwertes im Landkreis Harburg, bringt der Freitag etwas Entspannung: 81,75 meldete der Landkreis am 12. März als Inzidenz. Immerhin ein kleiner Schritt zurück im Vergleich zum Vortag (84,90) und hoffentlich nicht der letzte am Ende dieser Woche. In der Gemeinde Stelle dagegen knackte der Inzidenzwert die 200er Grenze mit 203,45. Dahinter liegen die Gemeinde Neu Wulmstorf (164,64) und die Samtgemeinde Tostedt (135,30). Die Samtgemeinde...

  • Winsen
  • 12.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. März
Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg auf 73,89

(sv). Nachdem vergangene Woche noch Hoffnung auf einen Rückgang bestand, steigt der Inzidenzwert im Landkreis Harburg nun in immer größer werdenden Schritten. Von 65,64 am Vortag kletterte der Wert am heutigen Mittwoch, 10. März, auf 73,89. Auch in den Kommunen steigt die Inzidenz. Die Gemeinde Stelle führt die Liste mit 141,53 an, gefolgt von der Samtgemeinde Tostedt (127,78) und der Gemeinde Neu Wulmstorf (117,60). Den niedrigsten Wert verzeichnet die Gemeinde Rosengarten (14,63). Aktuell...

  • Winsen
  • 10.03.21
4 Bilder

Politik befürwortet Entwürfe für Pflegeheim und Senioren-Wohnungen
Neue Baupläne für den Kirchberg in Neu Wulmstorf

nw/sla. Neu Wulmstorf. Eine Bebauung des Kirchbergs in Neu Wulmstorf wird schon länger politisch diskutiert. Verschiedene Konzepte wurden vorgestellt und mit den lokalen Akteuren, allen voran der Lutherkirchengemeinde, besprochen. Jetzt haben die Planungsgemeinschaft Nord (PGN) aus Rotenburg/Wümme, der das 12.000 Quadratmeter große Grundstück gehört und die die Ausführung übernehmen möchte, sowie der Investor und Betreiber Senectus GmbH aus Harburg, entsprechend dem Wunsch der Kirche nach einem...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.03.21
 Einrichtungsleiterin Heike Edinger

"Haus am Marktplatz": Kündigungstermin rückt näher
Kein Nachfolger für Neu Wulmstorfer Seniorenheim?

sla. Neu Wulmstorf. Wie bereits im WOCHENBLATT berichtet, wurde den 106 Bewohnern und den rund 80 Beschäftigten der Senioreneinrichtung "Haus am Marktplatz" im Ortskern von Neu Wulmstorf Anfang Dezember die Kündigung zum 31. Mai mitgeteilt. Eine Mitarbeiterin der Einrichtung, die namentlich nicht genannt werden möchte, berichtete dem WOCHENBLATT, dass inzwischen sowohl etliche Beschäftigte sowie auch Bewohner das Haus bereits verlassen hätten. Eine nahtlose Weiterführung des Betriebes durch...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.03.21

Die aktuellen Corona Zahlen vom 8. März
Zwei Corona-Tote im Landkreis Harburg

(sv). Schon wieder musste der Landkreis Harburg schlechte Neuigkeiten verkünden: Zwei weitere Menschen sind in der Samtgemeinde Tostedt und der Stadt Winsen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg am heutigen Montag, 8. März, auf 89. Der Inzidenzwert steigt nach wie vor an, von 59,7 am Sonntag auf 60,1 am heutigen Montag. Dafür geht die Zahl der aktiven Fälle weiter zurück. Aktuell meldet der Landkreis 171...

  • Winsen
  • 08.03.21
Ärztlicher Direktor am Krankenhaus Buchholz: Dr. Christian Pott

Interview mit Ärztlichem Direktor Dr. Christian Pott
Corona-Jahr aus Sicht eines Mediziners

os. Buchholz. Ein Jahr Corona - und (vorerst) kein Ende. In der vergangenen Woche kam die Politik zum Thema Pandemie zu Wort: Landrat Rainer Rempe zog in einem Interview ein Fazit zum bisherigen Verlauf der Pandemie in der Region und äußerte sich zu den Aussichten für die Zukunft. Nun soll das Thema noch einmal aus medizinischer Sicht beleuchtet werden. Das WOCHENBLATT sprach mit dem Ärztlichen Direktor des Krankenhauses Buchholz, Dr. Christian Pott, darüber, wie die Situation im Krankenhaus...

  • Buchholz
  • 05.03.21
Die Entwicklung des Inzidenzwertes in den vergangenen zwei Wochen im Landkreis Harburg

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 5. März
Inzidenz wieder bei 56,6 im Landkreis Harburg - 200 aktive Fälle

(sv). Nachdem es am Donnerstag noch aussah, als würde der Inzidenzwert im Landkreis Harburg wieder unter die 50er-Grenze sinken, stieg er am heutigen Freitag, 5. März, wieder an - auf 56,60. In den Kommunen bleibt die Gemeinde Stelle weiterhin an der Spitze der Inzidenzwerte (132,68), gefolgt von der Gemeinde Neu Wulmstorf (94,08). Die Samtgemeinde Jesteburg (8,97) und die Samtgemeinde Salzhausen (13,80) verzeichnen immer noch die niedrigsten Werte. Der Landkreis Hamburg kommt am Freitag auf...

  • Winsen
  • 05.03.21
Der Neu Wulmstorfer Bauausschuss befasst sich mit der geplanten Nutzungsänderung für das frühere Tierversuchslabor-Gelände

Nutzungsänderung fürs LPT-Gelände im Fachausschuss

bim. Neu Wulmstorf. Mit der Zukunft des Geländes des früheren Tierversuchslabors in Mienenbüttel befasst sich der Bau- und Planungsausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag, 11. März, um 19.30 Uhr in der Aula der Hauptschule Vossbarg, Ernst-Moritz-Arndt-Straße 23. Dann geht es um den vom "Laboratory of Pharmacology and Toxicology" (LPT) gestellten Bauantrag auf Nutzungsänderung für eine Umnutzung zur Tierpflege- und Tierklinikstation. Die Gemeinde Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 05.03.21

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.