TOP-GESCHICHTEN

Sport
Auch Luchse-Haupttorschützin Marleen Kadenbach (7 Tore) konnte ihre Tränen nicht verbergen
42 Bilder

1. Handball-Bundesliga
Bittere Tränen in Buchholz

„Luche“ steigen in die 2. Liga ab (cc). Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten müssen den Gang in die 2. Liga antreten. Am gestrigen Samstag verlor die Mannschaft von Trainer Dubravko Prelcec mit 23:28 (12:13) gegen Bayer Leverkusen und fiel noch auf den Abstiegsplatz zurück. Denn zeitgleich gewann der bisherige Tabellenletzte BSV Sachsen-Zwickau mit 29:22 beim VfL Oldenburg, und erreichte damit die Relegation. Die „Luchse“ lagen früh mit 2:5 zurück, konnten aber noch den 8:8-Ausgleich...

Blaulicht

Brände in Stade und Himmelpforten
Schon wieder schlägt ein Feuerteufel zu

Schon wieder zieht ein Brandstifter durch Stade: In der Nacht zu Sonntag brannte es in der Schwingestadt drei Mal.   Gegen 2.20 Uhr brannten an der Chaukenstraße zwei Altkleiderbehälter und kurz nach 3 Uhr am Barger Weg mehrere Altpapiersammelbehälter und wenig später im Bockhorster Weg ebenfalls mehrere Altpapierbehälter. In Himmelpforten am Bahnhof wurden gegen kurz nach 5 Uhr ebenfalls Altpapierbehälter angezündet. Auch hier musste die Feuerwehr alarmiert werden, um den Brand zu löschen. Der...

Politik
Heiner Schönecke (v. li.), Geschäftsführer Hans Martens, Geschäftsführerin Susanne Martens-Ulrich, Auszubildender Ole Zapke, Ausbilder Klaus Wellnitz und Landtagskandidat Jan Bauer
2 Bilder

Für Niedersachsen
Initative gegen Nachwuchsmangel in Speditionen

Die Situation bei der Nachwuchssuche nach Lkw-Fahrern ist prekär. "Darauf wurde ich bei einem der regelmäßig stattfindenden Fernfahrerstammtisch, organisiert durch die Polizei und das Speditionsgewerbe, angesprochen", berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke. "Ich freue mich sehr, dass es jetzt einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU gibt, um das Problem zu lösen. Der Güterverkehr ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.“ Im Mai werde auf seine Initiative hin ein Antrag zur...

Blaulicht
2 Bilder

Unfall auf B74 bei Elm
Schwerverletzter zu schwer für Helikopter

nw/tk. Elm Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gegen 9.45 Uhr am Montagvormittag auf der Bundesstraße 74 bei Elm. Ein Transporter, in dem zwei Männer saßen, fuhr auf der B 74 aus Elm kommend in Richtung Stade. In einer Rechtskurve geriet der Transporter auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen die linke Frontpartie eines entgegenkommenden Lastkraftwagens. Der Lkw wurde an der vorderen linken Seite schwer beschädigt und bei der Kollision gegen die rechte Leitplanke gedrückt. Die Front des...

Blaulicht
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Zugmaschine in Vollbrand
7 Bilder

Seevetal
Mehrstündige Vollsperrung nach Lkw-Brand auf der A1

Eine mehrstündige Vollsperrung der A1 hatte der Brand eines Sattelschleppers am Montagmorgen auf der A1 zwischen Hittfeld und Dibbersen zur Folge. Gegen 6.45 Uhr hielt der 51-jährige Fahrer eines Sattelzuges mit seinem Fahrzeug auf dem Standstreifen in Fahrtrichtung Bremen an, nachdem an seiner Zugmaschine ein Reifen geplatzt war. Durch die Trümmerteile wurde der Tank beschädigt, sodass Dieselkraftstoff auslief und sich an heißen Fahrzeugteilen entzündete - Großalarm. Obwohl die Feuerwehren aus...

Politik
Ein breites Bündnis vieler Akteure stelle sich "Buxaktiv" entgegen

In Stade ein Zeichen gesetzt
Breites Bündnis gegen Querdenker

Das "Bündnis für Zivilcourage Stade" überlässt den Querdenkern nicht die Straße: Am Samstag zogen auf Initiative von "Buxaktiv" rund 250 Kritiker von Corona-Maßnahmen, insbesondere die vom Bundesverfassungsgericht bestätigte einrichtungsbezogene Impfpflicht, durch die Stade. Ihnen stand ein breites gesellschaftliches Bündnis unterschiedlicher Akteure auf dem Platz "Am Sande" gegenüber: SPD, Grüne, Linke, Die Partei sowie "Omas gegen Rechts" hatten zu einer Gegenkundgebung aufgerufen. Eine...

Panorama
Keine Arbeiter, keine Maschinen - die Baustelle auf der A39 liegt die nächsten Wochen brach   Foto: thl

Grundsanierung der A39 bei Winsen
Autobahn GmbH schmeißt Baufirma raus

thl. Winsen. Bittere Nachricht für alle Autofahrer: Die Autobahn GmbH hat sich mit sofortiger Wirkung von der Baufirma getrennt, die die Grundsanierung der A39 zwischen Winsen-West und Winsen-Ost durchführt. Grund: unüberbrückbare Differenzen. Damit ist klar, dass die Arbeiten, die zur Sperrung der Elbbrücke bei Geesthacht ab 4. Juli fertig sein sollten, deutlich länger dauern werden. "Der Auftragnehmer hat uns in Kenntnis gesetzt, dass die Arbeiten mindestens acht Wochen länger dauern werden...

Service

Wichtige WOCHENBLATT-Mail-Adressen

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Panorama
Gestapelte Gelbe Säcke an der Straße. Dieser Anblick sollte ab Anfang 2023 der Vergangenheit angehören
2 Bilder

Landkreis Harburg
Duale Systeme klagen gegen Gelbe Tonne

Die Einführung der Gelben Tonne im Landkreis Harburg zum Januar 2023 wackelt, denn drei Duale Systeme (Der Grüne Punkt, Zentek und Landbell) haben Klage gegen deren Einführung beim Verwaltungsgericht Lüneburg erhoben. Mit einer Entscheidung ist laut Gericht wohl nicht mehr in diesem Jahr zu rechnen. Laut Norbert Völl, Pressesprecher von "Der Grüne Punkt", halten die Kläger die beschlossene Rahmenvorgabe "für wirtschaftlich nicht zumutbar". Dass es Gelbe Tonnen in Hamburg und im Nachbarlandkreis...

Politik
Für Schiffe dieser Größenklasse erfolgte die Elbvertiefung: Das derzeit größte Containerschiff der Welt, die Ever Ace, passiert hier Stadersand
Foto: Martin Elsen / nord-luftbilder.de

Jorker Ratsbeschluss bekräftigt weiteres Vorgehen
Die Elbvertiefung war ein Fehler

sla. Jork. "Die Elbvertiefung war ein Fehler und auch, dass das Land Niedersachen damals der Ausbaggerung zugestimmt hat. Darüber sind wir uns in Rat und Verwaltung der Gemeinde Jork einig", äußert sich Bürgermeister Mathias Riel. Unüberschaubar seien aus Sicht der Jorker Ratsmitglieder die künftigen Gefahren, die die Elbvertiefung und die zunehmende Verschlickung unter den spürbaren Folgen des Klimawandels mit sich bringen. "Wir sind die unmittelbar Betroffenen, werden aber dort, wo auf...

Nachrichten - Neu Wulmstorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

40 folgen Neu Wulmstorf

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung in Neu Wulmstorf

Bereits in der Nacht zum 24. April haben Unbekannte auf der Skateranlage an der Straße Wulmstorfer Wiesen eine Sachbeschädigung begangen. Ein Zaunelement der Anlage ist gewaltsam herausgebrochen und dadurch völlig beschädigt worden. Bislang sind bei der Polizei keine Hinweise dazu eingegangen. Zeugen, die Angaben machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 040 - 33441990 bei der Polizei Neu Wulmstorf zu melden.

  • Neu Wulmstorf
  • 19.05.22
  • 24× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Wettbüro in Neu Wulmstorf überfallen

Am Montagabend gegen 22.55 Uhr, haben zwei Männer das Tipico-Wettbüro an der Hauptstraße überfallen. Die beiden Unbekannten betraten kurz vor Geschäftsschluss die Räumichkeiten. Zu diesem Zeitpunkt hatte der Mitarbeiter bereits das Licht ausgeschaltet, um das Büro zu verlassen. Die Täter bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Der Mann setzte sich zur Wehr. In der sich anschließenden Rangelei gelang es dem Mitarbeiter, den Alarm auszulösen, woraufhin beide Männer fluchtartig...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.05.22
  • 69× gelesen

Einbruch in Reihenhaus in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Am vergangenen Wochenende, in der Zeit zwischen Freitag, 12 Uhr, und Sonntag, 20.45 Uhr, kam es in der Goethestraße zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Die Täter hatten dazu die rückwärtige Terrassentür aufgehebelt und waren so das Haus gelangt. Sie durchsuchten mehrere Räume. Dabei erbeuteten sie Schmuck und ein Laptop. Die Höhe des Schadens ist noch unklar.

  • Neu Wulmstorf
  • 16.05.22
  • 18× gelesen

Neu Wulmstorf
Fünf Paare Schuhe gestohlen

os. Neu Wulmstorf. Das konnte nicht gutgehen: Ein 48-Jähriger hat am Samstagmittag versucht, in einem Schuhgeschäft an der Hauptstraße in Neu Wulmstorf fünf paar Schuhe zu stehlen. Diese hatte er unter seiner Jacke versteckt. Beim Verlassen des Geschäfts löste der akustische Alarm aus, der Mann konnte bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ein weitere Täter flüchtete unerkannt.

  • Neu Wulmstorf
  • 08.05.22
  • 31× gelesen

Politik

Heiner Schönecke (v. li.), Geschäftsführer Hans Martens, Geschäftsführerin Susanne Martens-Ulrich, Auszubildender Ole Zapke, Ausbilder Klaus Wellnitz und Landtagskandidat Jan Bauer
2 Bilder

Für Niedersachsen
Initative gegen Nachwuchsmangel in Speditionen

Die Situation bei der Nachwuchssuche nach Lkw-Fahrern ist prekär. "Darauf wurde ich bei einem der regelmäßig stattfindenden Fernfahrerstammtisch, organisiert durch die Polizei und das Speditionsgewerbe, angesprochen", berichtet der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke. "Ich freue mich sehr, dass es jetzt einen gemeinsamen Antrag von SPD und CDU gibt, um das Problem zu lösen. Der Güterverkehr ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft.“ Im Mai werde auf seine Initiative hin ein Antrag zur...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 173× gelesen
  • 1
  • 1
Minister Bernd Althusmann gratuliert Gabriele Max

Mehr Mobilität
Neue Impulse für den Verkehr in Neu Wulmstorf

Bessere Mobilität für alle und Alternativen zum Auto anbieten – an diesem großen Thema arbeitet auch die Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde Neu Wulmstorf Gabriele Max. Sie gehört jetzt zu den noch wenigen Spezialistinnen in diesem Bereich in Niedersachsen. Sie hat den Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ erfolgreich abgeschlossen. Dr. Bernd Althusmann, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung überreichte ihr die Teilnahme-Urkunde. Althusmann: „Es ist...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.05.22
  • 30× gelesen

Neu Wulmstorf
UWG fordert Verkehrsberuhigung mit Bürgerbeteiligung

Die Schillerstraße gehört zu Neu Wulmstorfs am dichtesten bebauten Straßen. Das spiegelt sich auch in der Parkplatzsituation wider. Die Parkstreifen, vorgesehen für das Parken in Fahrtrichtung, werden diagonal genutzt. Besorgte Anwohner berichten der UWG von regelmäßig zugeparkten Feuerwehrzufahrten und schlechtem durchkommen. Durch das „Falschparken“ werde die ohnehin enge Fahrbahn weiter verengt. Dies führe laut UWG in Zusammenhang mit den uneinsichtigen Kurven immer wieder zu brenzligen...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.05.22
  • 22× gelesen
Eine Karte des möglichen Radschnellwegs von Tostedt nac h Hamburg

Radschnellwegtrasse
Von Tostedt über Buchholz nach Hamburg

(bim). Mit dem Fahrrad schnell und sicher von Tostedt über Buchholz nach Hamburg fahren - das soll mit einem Radschnellwegenetz ermöglicht werden. Das Ziel: Menschen sollen motiviert werden, auf ihren alltäglichen Wegen zur Arbeit, zur Schule, in der Freizeit oder zum Einkaufen aufs Fahrrad zu wechseln. Die Machbarkeitsstudie zur Streckenführung wurde jetzt im Bau- und Planungsausschuss des Landkreises Harburg vorgestellt. Die ermittelte Vorzugstrasse führt über 28 Kilometer von Tostedt über...

  • Tostedt
  • 17.05.22
  • 166× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Symbolbild

Straßenbau
B75 zwischen Trelder Berg und Steinbeck gesperrt

bim. Buchholz. Verkehrsbehinderungen auf der Bundesstraße 75: Wegen der Erneuerung der Fahrbahn wird die B75 ab dem 7. Juni zwischen dem Trelder Berg und der Ortschaft Steinbeck abschnittweise gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Ende August 2022 andauern. Laut der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Lüneburg, mache der Fahrbahnzustand es erforderlich, die vorhandene Asphaltbefestigung zu erneuern. Der Radweg entlang der B75-Strecke wird...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 559× gelesen
2 Bilder

Corona-Zahlen vom 19. Mai
644,1: Inzidenz im Landkreis Harburg sinkt weiter

Der Trend der Corona-Zahlen im Landkreis Harburg zeigt weiter nach unten. Am gestrigen Donnerstag, 19. Mai, lag die Sieben-Tage-Inzidenz bei 644,1 (689,8 am Mittwoch). 1.649 Fälle wurden in den vergangenen sieben Tagen registriert. Keine Veränderung gibt es bei der landesweiten Hospitalisierungsinzidenz. Dieser Wert liegt seit Mittwoch bei 6,2, die Intensivbettenbelegung ist gestiegen. Lag der Wert am Mittwoch noch bei 2,4, ist er am Donnerstag auf 2,6 Prozent gestiegen.  Seit dem Ausbruch der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 437× gelesen
Landrat Rainer Rempe würdigte die Verdienste von Karin Plate
2 Bilder

Landkreis Harburg
Verdienstkreuz für Karin Plate

Sie hat Generationen von Kindern und Jugendlichen sowie allen Interesssierten die Themen Ernährung und Lebensmittel nähergebracht: Karin Plate aus Tostedt. Für ihre Verdienste um die Menschen im ländlichen Raum wurde sie jüngst von Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) mit dem Verdienstkreuz ausgezeichnet. Beim Kreislandfrauentag würdigte u.a. Landrat Rainer Rempe ihr Engagement. Für ihren "Bienenfleiß" erhielt sie von Bettina Brenning vom Landfrauenbezirksvorstand...

  • Hollenstedt
  • 20.05.22
  • 30× gelesen
  • 1
Vor der Heideampel (v. li.): Handelohs Bürgermeister Uwe Blanck, Hilke Feddersen, Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide, und Detlef Gumz, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg

Handeloh
Heideampel soll Besucher im Büsenbachtal zählen

"In vielen Naturparks gibt es eine Besucherzählung", berichtet Hilke Feddersen, Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide. Die soll es bald auch für das viel besuchte Landschaftsschutzgebiet Büsenbachtal in Handeloh-Wörme geben. Der zuständige Landkreis Harburg möchte so erfahren, wie viele Menschen sich dort zu welchen Zeiten aufhalten und wann das Gebiet als überfüllt gilt. Dazu wurde dort bereits vor Monaten ein Gerät aufgestellt, das den Namen Heideampel trägt. In Betrieb gehen soll...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 19× gelesen

Service

ADFC Neu Wulmstorf
Radtour für Menschen mit und ohne Behinderung

sv/nw. Neu Wulmstorf. Der ADFC Neu Wulmstorf organisiert am Sonntag, 22. Mai, ab 14 Uhr eine Radtour nach Ardestorf für Menschen mit und ohne Behinderung. Die gemütliche Tour startet am Bahnübergang Liliencronstraße und geht über ca. 20 Kilometer zum Melkhus nach Ardestorf. Dort kann der Hof angesehen und Kaffee und Kuchen bestellt werden. Beim Tempo wird Rücksicht auf alle Teilnehmenden genommen. Kosten: für ADFC-Mitglieder zwei Euro, drei Euro für Nichtmitglieder.

  • Neu Wulmstorf
  • 13.05.22
  • 6× gelesen

Bücherei Neu Wulmstorf
Zwergentreff für Kinder: Äffchen hat Geburtstag

sv/nw. Neu Wulmstorf. Äffchen hat Geburtstag und plant eine Party. Leider geht so manches dabei schief. Glücklicherweise trifft es das Faultier Schluff, das ihm helfen möchte. Ob das gutgeht? Kinder zwischen vier und sechs Jahren, die Lust auf diese Geschichte haben, können sich ab sofort in der Bücherei im Rathaus anmelden. Am Dienstag, 7. Juni, um 15.15 Uhr liest Matthias Bellmann beim Zwergentreff "Laaangsam, kleines Äffchen!" von Jess French und Eefje Kuijl. Die Veranstaltung ist kostenlos,...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.05.22
  • 9× gelesen

Seminar der Agentur fürs Ehrenamt
Der Verein als Arbeitsgeber

ce. Neu Wulmstorf. "Finanzen im Verein: Mein Verein als Arbeitgeber" ist das Thema eines Seminars, das die Agentur fürs Ehrenamt des Landkreises Harburg in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) am Samstag, 14. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Courage-Haus am See in Neu Wulmstorf (Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14) anbietet. Anmeldungen sind noch möglich bei der KVHS unter Tel. 04105 - 599400 oder per E-Mail an kvhs@lkharburg.de. Bekommen die im Vereinsvorstand Engagierten eine...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.05.22
  • 13× gelesen

Lustige Geschichten für Kinder
Zwergenkino in Neu Wulmstorf

pm. Neu Wulmstorf. Eine Warteschlange zieht sich durch die ganze Stadt. Vom Marsmenschen bis zum Pinguin - alle wollen sich anstellen. Doch wofür überhaupt? Diese Frage beantwortet Katharina Jurgeleit am Dienstag, 17. Mai, um 15.15 in der Gemeindebücherei im Neu Wulmstorfer Rathaus. Das Bilderbuchkino für Kinder zwischen vier und sechs Jahren, zeigt dieses Mal die Geschichte "Hallo, ist hier hinten?" von der Autorin Lena Hesse.

  • Neu Wulmstorf
  • 09.05.22
  • 5× gelesen

Sport

Drei der Teilnehmerinnen (v. li.): Ramona Parisella, Claudia Gastinger und Janina Gorius

KSB-Aktion "Fit in den Frühling"
SV Königsmoor mit den meisten Teilnehmern

bim/nw. Königsmoor. Unter dem Motto "Fit in den Frühling" hatte kürzlich der Kreissportbund zu mindestens 30 Minuten Bewegung an der frischen Luft aufgerufen. In diesem Jahr konnten nicht nur die Teilnehmer etwas gewinnen, sondern auch der Verein mit der höchsten Mitgliederquote. Dabei hatte der Sportverein Königsmoor von 1978 die Nase vorn und sicherte sich den ersten Platz, weil der Verein mit rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern die meisten Mitglieder mobilisierte. Dafür erhielt der SV...

  • Tostedt
  • 03.05.22
  • 30× gelesen

Neues Angebot vom TSV Elstorf
Mama-Outdoor-Fitness-Kurs

sla. Elstorf. Der TSV Elstorf hat ein neues Angebot für Mütter: Beim Mama-Outdoor-Fitness-Kurs kann der tägliche Spaziergang mit Kinderwagen mit einem Workout an der frischen Luft verbunden werden. Im Vordergrund steht Spaß an der Bewegung mit Kind und ein besseres Körpergefühl. Im Mittelpunkt stehen Bodyforming durch leichte Kraftübungen, Rückentraining gegen Rückenschmerzen und Stretching für eine mentale Entspannung. Es handelt sich allerdings nicht um einen Rückbildungskurs. Die...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.04.22
  • 155× gelesen

Kurse für Erwachsene und Kinder
Tennis-Schnuppertraining beim TVV Neu Wulmstorf

sv/nw. Neu Wulmstorf. Die helle Jahreszeit ist da und die Tennisabteilung des TVV lädt alle sportbegeisterten und bewegungsfreudigen Menschen ein, den Tennissport einmal auszuprobieren, zu entdecken – oder wiederzuentdecken. Der Saisoneröffnungstag unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis!" bietet für jeden die Möglichkeit, Tennisluft zu schnuppern. Die Neu Wulmstorfer Tennisabteilung lädt alle Sportbegeisterten am Samstag, 7. Mai, von 11 bis 18 Uhr auf die Anlage, Am Bach 5, nach Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.04.22
  • 17× gelesen

TVV Neu Wulmstorf
Sitzgymnastik: Viel Bewegung bei flotter Musik

sv. Neu Wulmstorf. Die Gesundheitssparte des TVV Neu Wulmstorf bietet ab Mittwoch, 11. Mai, um 18 Uhr, im Gymnastikraum der Grundschule am Moor, Sitzgymnastik an. Bei flotter Musik gibt es viel Bewegung. Anmeldungen werden entgegengenommen unter Tel. 040-7009605 oder per E-Mail an gesundheitssport@tvv-neuwulmstorf.de.

  • Neu Wulmstorf
  • 12.04.22
  • 9× gelesen

Wirtschaft

Sonja Hausmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Zufriedenheit der Kunden ist unser oberstes Ziel“
Sparkasse Harburg-Buxtehude führt Online-Kundenbefragung durch

„Die Zufriedenheit unserer Kunden ist für uns seit jeher oberstes Ziel. In den letzten Jahren haben uns viele  Kunden bei Umfragen eine erfreulich hohe Zufriedenheit bestätigt. Unabhängig davon möchten wir uns jedoch kontinuierlich weiter verbessern. Deshalb befragen wir auch in diesem Jahr wieder unsere Kunden“, sagt Sonja Hausmann, Vorstandsmitglied der Sparkasse Harburg-Buxtehude. „Meine Bitte an Sie: Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und helfen Sie uns dabei, noch besser zu werden.“...

  • Buchholz
  • 23.05.22
  • 16× gelesen
Jessica und Sebastain Pötzscher bieten unter dem Titel "Dorfdeli" Feinkost vom Land
5 Bilder

Kakenstorf
Nahversorgung in privater Hand

Nahversorgung auf dem Land bei vielfach gleichzeitig schlechten Verkehrsanbindungen ist ein Dauerbrenner, Dorfläden meist Zuschussbetriebe. Der Dorfladen in Kakenstorf hat vor ein paar Jahren seine Türen geschlossen. Frische Eier und Nudeln, Heidekartoffeln und regionale Fleisch- und Wurstwaren gibt es seither an drei Automaten auf dem Gelände des Landgasthofs "Zum Estetal". "Wir sind vor zwei Jahren nach Kakens-#+torf gezogen und haben uns an dem Automaten erfreut", berichten Jessica und...

  • Tostedt
  • 20.05.22
  • 501× gelesen

Wirtschaftsförderung Landkreis Harburg
Thema Mitarbeiterbindung beim Neu Wulmstorfer Wirtschaftstreff

bim. Neu Wulmstorf. „Welchen Einfluss haben Führungskräfte und Weiterentwicklung auf die Mitarbeiterbindung?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt des zweiten Neu Wulmstorfer Wirtschaftstreffs, zu dem die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) in Kooperation mit der Gemeinde Neu Wulmstorf am Mittwoch, 12. Mai, einlädt. Referentin ist Wiebke Krohn vom Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V., eine Expertin für Personalentwicklung und soziale Innovation. Definition und Wirkung...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.05.22
  • 21× gelesen
Anzeige
Mit dem brandneuen "Brotbier", das die Bäckerei Weiss in ihren Filialen verkauft (v. li.): Hendrik, Jochen und Carin Weiß

Brotbier
"Gib' Dir die Ähre"

Trinken für die Nachhaltigkeit: Die Traditionsbäckerei Weiss aus Tostedt (Landkreis Harburg) ist jetzt sozusagen unter die Bierbrauer gegangen und hat gemeinsam mit der Kehrwieder Brauerei aus Harburg-Sinstorf ein "Brotbier" mit dem Namen "Ährendrunde" auf den Markt gebracht. Die ersten Flaschen sind kurz vor Ostern an die Bäckerei-Filialen ausgeliefert worden. Ein Bäcker als Bierbrauer? Was sich zunächst anhört wie ein Widerspruch, ist eigentlich eine logische Konsequenz. "Es fallen immer...

  • Tostedt
  • 14.04.22
  • 179× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.