Elstorf

Beiträge zum Thema Elstorf

Politik

Neu Wulmstorfer Verwaltungsrat verabschiedet Flächennutzungsplan für Elstorf
Eine Nummer zu groß für Elstorf?

Eine Erweiterung um rund 40 Hektar Wohnbaufläche und 1.200 Einwohner mehr - kann das der Ort Elstorf/Schwiederstorf verkraften? Seit etlichen Jahren wird über den Flächennutzungsplan debattiert. Der Entwurf der mittlerweile 18. Änderung lag 2019 öffentlich für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus aus. Am vergangenen Donnerstag kam es im Verwaltungsrat vor der Abstimmung zur kontroversen Diskussion. Hauptsächliche Änderungen betreffen die Gesamtfläche von vorher 0,9 Hektar für gewerbliche...

  • Neu Wulmstorf
  • 27.04.21
Panorama

Kartierungsarbeiten für die Ortsumgehung Elstorf ab 22. Februar
Vorarbeiten für B3 von Ovelgönne bis zum Rosengarten

sla. Elstorf. Die Bundesstraße 3 wird im Bereich von Ovelgönne/Ketzendorf (Landkreis Stade) und Elstorf/Schwiederstorf (Landkreis Harburg) in drei Bauabschnitten neu gebaut und an die im Bau befindliche Autobahn 26 angebunden. Die Verkehrsfreigabe ist für 2028 geplant. Der erste Bauabschnitt der B 3 neu als Ortsumgehung von Neu Wulmstorf wurde bereits 2011 für den Verkehr freigegeben. Die Bauabschnitte zwei und drei sind Teil des Projektes „Ortsumgehung Elstorf" und werden westlich von Neu...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.02.21
Service
Tobias Handtke (li.) und Jürgen Waszkewitz (beide SPD) setzen sich für eine bessere Bus- und
Bahnanbindung ein

Erweiterte Fahrtzeiten nachts und am Sonntag
Busverkehr nach Elstorf

sla. Elstorf. Ab Donnerstag, 27. August, werden zusätzliche Busverbindungen von und nach Elstorf angeboten: Die neuen Spätfahrten starten montags bis freitags um 23.26 Uhr und von Samstag auf Sonntag um 0.06 Uhr am Bahnhof Neu Wulmstorf. Am Sonntag wird ein Zwei-Stunden-Takt von 10.06 Uhr bis 22.06 Uhr ab dem Bahnhof eingeführt. Bis auf die neuen Spätfahrten werden alle Fahrten bis Hollenstedt und fast alle bis Regesbostel verlängert. Die Fahrten am Samstag in Gegenrichtung erhalten teilweise...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.08.20
Sport
Trainer Hartmut Mattfeldt (v. links), Timo Hausmann, Timo Haepp, Thomas Hübner, Teammanager Nils Gosebeck

Die ersten Planungen für die neue Saison
TSV Elstorf: Lust auf eine positive Entwicklung

Nach der grandiosen Saison und der Meisterschaft in der Bezirksliga sowie dem erstmaligen Aufstieg in die Landesliga gibt der TSV Elstorf erste Planungen für die neue Saison 2020/2021 bekannt: "Nach Einzelgesprächen mit jedem Kaderspieler können wir mitteilen, dass 23 Spieler aus dem bisherigen Kader auch für die kommende Saison zugesagt haben und weiterhin den erfolgreichen Weg der Ligamannschaft des TSV Elstorf mitgehen wollen", sagt ein erfreuter Teammanager Nils Gosebeck. "Dies ist auch ein...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.07.20
Panorama
Schützenkönig Bernd Kanebley mit Ehefrau Andrea sowie die Adjutantenpaaren Andrea und Manfred Kanebley (li.) und Sebastian und Anna Pietsch (re.) mit ausreichendem Abstand zueinander und daher ohne Maske
6 Bilder

Jede Menge Spaß beim Fotoshooting mit Maske
Alle Würdenträger bei den Schützen Elstorf bleiben weiterhin im Amt

Wie alle anderen Vereine, Institutionen und Firmen ist auch der Schützenverein Elstorf von der Coronakrise betroffen. Dieses Jahr dürfen keine Schießveranstaltungen und kein Schützenfest stattfinden. Daher hat der Vorstand schon frühzeitig beschlossen: Alle Würdenträger bleiben ein weiteres Jahr im Amt. Das Vereinshaus ist seit Wochen verwaist, wenn auch der Sportleiter seit Kurzem die Türen für das Übungsschießen wieder geöffnet hat - alles unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln....

  • Neu Wulmstorf
  • 20.06.20
Service

Andachten im Elstorfer Kirchgarten

bo. Elstorf. Die St. Nicolai-Gemeinde lädt in Elstorf am Pfingstsonntag, 31. Mai, in ihren Kirchgarten ein. Bis Mitte Juli sollen an jedem Sonntag um 10 Uhr Gottesdienste in Form von kurzen Andachten mit musikalischer Begleitung draußen gefeiert werden. „Der Kirchenvorstand hat sich dazu entschlossen, weil die Corona-Ansteckungsgefahr an der frischen Luft wesentlich geringer ist als in geschlossenen Räumen“, erklärt Pastorin Ruth Stalmann-Wendt (Foto) die Maßnahme. Besucher müssen einen...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.05.20
Wir kaufen lokal
Lilli Drohm, Verkaufsberaterin im Autohaus M. Meyer in Elstorf, zeigt den SEAT Leon

Ein neues Maß an Konnektivität, Effizienz, Dynamik und Sicherheit
Neuzugang im Autohaus M. Meyer: der neue SEAT Leon

(wd/SEAT). Seit jeher ist der SEAT Leon eine tragende Säule des Erfolgs der spanischen Automarke: Die ersten drei Generationen des Kompaktwagens verkauften sich insgesamt mehr als zwei Millionen Mal. Und auch die vierte Generation, die ab sofort im Autohaus Mirko Meyer in Elstorf (Neu Wulmstorf), Am Moor 1, steht, verspricht mit ihrem markanten Design, hochmodernen Technologien und einer dynamischeren Persönlichkeit frischen Wind in die wettbewerbsstarke Kompaktklasse zu bringen. Kunden können...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.05.20
Wir kaufen lokal

Große Auswahl an Caravans und Wohnwagen
Schnäppchen im Caravan-Park Elstorf

ben. Neu Wulmstorf. Das Zuhause immer dabeihaben und absolute Entscheidungsfreiheit je nach Lust und Laune – mit einem eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen kein Problem. Im Caravan-Park in Elstorf sind aktuell viele Schnäppchen in verschiedenen Größen und diversen Ausstattungen verfügbar. Von 3,90 Meter bis 7,80 Meter Länge, vom Modell für Reisende bis zum Dauercamper ist alles dabei – auf Wunsch inklusive Dusche/WC und Wohnküche an Bord. Zu den individuellen Angeboten und Möglichkeiten je nach...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.04.20
Blaulicht

Einbrüche in Elstorf und Neu Wulmstorf

mum. Neu Wulmstorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten Unbekannte in Elstorf bei einem Einfamilienhausim Fuhrenkamp ein seitliches Fenster auf. Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung und nahmen unter anderem Bargeld mit. In Neu Wulmstorf hebeltenEinbrecher am Samstag in der Zeit zwischen 10 und 11.30 Uhr die Terrassentür  eines Reihenhauses im Postweg auf. Die Täter erbeuteten unter anderem Schmuck. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle im Landkreis Harburg entgegen - etwa in...

  • Neu Wulmstorf
  • 15.03.20
Service

Abschied von der Weihnachtszeit
Lichterkirche in Elstorf

bo. Elstorf. Mit einem Lichtergottesdienst verabschiedet die St. Nicolai-Gemeinde feierlich die Weihnachtszeit. Die Konfirmanden begleiten den Gottesdienst mit einer stimmungsvollen Aufführung. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, beim Kaffee mit anderen ins Gespräch zu kommen. So., 05.01., um 10 Uhr in der Nicolai-Kirche in Elstorf, Lindenstr. 11.

  • Neu Wulmstorf
  • 03.01.20
Politik
Der Entwurf des Flächennutzungsplans: Vor allem die Wohnbebauung am Ortsrand könnte sich als Planungshindernis erweisen   Foto: Gemeinde Neu Wulmstorf

Streit um den Flächennutzungsplan in Elstorf
"Wir verzocken die Umgehungsstraße"

F-Plan Elstorf gefährdet möglicherweise den Bau der Ortsumfahrung mi. Elstorf. Spielen SPD und CDU, was die Planung der Umgehungsstraße um Elstorf angeht, mit dem Feuer? Ein Schreiben der Straßenbaubehörde an die Gemeinde Neu Wulmstorf hat jetzt ausdrücklich davor gewarnt, dass die Flächennutzungsplanung der Gemeinde für Elstorf (das WOCHENBLATT berichtete) die Planung der Umgehungsstraße verzögern könnte. Dennoch wollen SPD und CDU das umstrittene Verfahren nicht stoppen. Im Rat am kommenden...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.04.19
Politik
Die Umgehung wird dringend gebraucht, vor allem Lkw-Verkehr macht den Elstorfern zu schaffen

Ortsumgehung Elstorf: Landesbehörde setzt auf umfassende Bürgerbeteiligung

Umgehung Elstorf: Behörde will die Öffentlichkeit von Beginn an mit ins Boot holen mi. Elstorf. Die Planungen der Ortsumgehung Elstorf (siehe Kasten) sind in vielerlei Hinsicht Neuland für die ausführende Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Lüneburg. Das Bauvorhaben soll auch ein Pilotprojekt in Sachen Bürgerbeteiligung sein. Deswegen findet die Einbindung der Öffentlichkeit nicht nur im vorgesehenen rechtlichen Rahmen statt, sondern weit darüber hinaus. Ein absolutes...

  • Hollenstedt
  • 12.02.19
Service
Die Mimen der Theatergruppe "Tigerbär" in ihren Verkleidungen zu Hase und Igel

Theatergruppe "Tigerbär" zeigt "Hase und Igel"

Weihnachtsmärchen ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet mi. Elstorf. Die Theatergruppe "Tigerbär" aus Elstorf zeigt in der Mehrzweckhalle in Elstorf am Samstag, 8. und 15. Dezember den Klassiker "Hase und Igel". Die Geschichte um den Wettlauf zwischen Hase und Igel wurde ein wenig aufgepeppt und mit Gesang versehen. Die Vorstellungen (90 Min.inklusive Pause) beginnt jeweils um 14 Uhr und um 16:30 Uhr und ist für Kinder ab 3 Jahre geeignet. Achtung: Aufgrund der bereits großen Nachfrage sind nur...

  • Hollenstedt
  • 27.11.18
Wir kaufen lokal
Das Autohaus M.Meyer in Elstorf   Foto: wd

Beim Autokauf in besten Händen: Rundum-Service im Autohaus Meyer Elstorf

SEAT, VW, Audi und VW Nutzfahrzeuge sowie Gebrauchtwagen aller Fabrikate: Bei dem umfassenden Angebot im Autohaus M. Meyer in Elstorf, Am Moor 1, finden Interessierte für jeden Bedarf ihr Traumauto. Für alle, die sich für SEAT begeistern, hält das Autohaus sowohl Neuwagen als auch Tageszulassungen zu attraktiven Preisen bereit. Bei Audi und VW gibt es für preisbewusste Käufer ein großes Sortiment an EU-Fahrzeugen mit Nachlässen bis zu 35 Prozent. Auch nach dem Kauf ihres Traumwagens sind...

  • Neu Wulmstorf
  • 16.10.18
Panorama
Schützenmajestät 2018/2019: Volker Nützel mit seiner Ehefrau und Königin Andrea
4 Bilder

Volker Nützel ist Schützenkönig von Elstorf / Beiname "Der Dentale"

Zahntechniker-Meister führt Verein ins Jubiläumsjahr tp. Elstorf. Jubel erklang am Sonntagabend bei der feierlichen Proklamation auf dem Festplatz in Elstorf: Volker Nützel (51) wurde zum neuen Schützenkönig proklamiert. Der begeisterte Sportschütze, der sich in der Jugendarbeit engagiert und wöchentlich trainiert, ist Zahntechniker-Meister mit eigenem Labor. Daher bekam er den Beinamen "Der Dentale" verliehen. Als Königin steht ihm seine Ehefrau Andrea (53) zur Seite. Das Besondere: Volker...

  • Stade
  • 24.06.18
Politik
Nach derzeitigem Entwurf des Flächennutzungsplans ist im Süden Elstorfs ein Gewerbegebiet mit Anschluss an die neue Umgehung geplant

Gewerbegebiet Elstorf CDU drückt aufs Tempo

 Verwaltung soll Verträge mit der WLH schnell auf den Weg bringen mi. Neu Wulmstorf. Die Politik drückt beim angedachten Gewerbegebiet Elstorf aufs Tempo. Gegen die Empfehlung der Verwaltung sprach sich Planungsausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf jüngst dafür aus, die Verwaltung zu beauftragen, einen Vertrag mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg (WLH) für die Vermarktung des am südlichen Ortsrand von Elstorf geplanten Gewerbegebiets vorzubereiten. Die Politiker folgten damit...

  • Hollenstedt
  • 05.06.18
Politik
Verkehrsminister Bernd Althusmann (re.) und Dirk Möller (Straßenverkehrsbehörde) 
informierten über das Pilotprojekt  Fotos: mi
2 Bilder

Umgehung Elstorf früher fertig?

Verkehrsminister Bernd Althusmann stellte schnellere Realisierung der B3 Umfahrung Elstorf in Aussicht mi. Neu Wulmstorf. Die Ortsumgehung Elstorf/Ketzendorf könnte nach den Vorstellungen aus dem niedersächsischen Verkehrsministerium schneller realisiert werden als ursprünglich geplant. Der sogenannte zweite und dritte Bauabschnitt der B3 neu wurde vom Ministerium in ein Pilotprojekt zur Planbeschleunigung aufgenommen. Den Startschuss dazu gab jetzt Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann...

  • Hollenstedt
  • 30.05.18
Wir kaufen lokal
Lilli Drohm zeigt den limitierten Seat Cupra R  Foto: wd

Hier findet jeder sein Traumauto: Qualität und Service im Autohaus M. Meyer

Seat, VW, Audi und VW Nutzfahrzeuge sowie Gebrauchtwagen aller Fabrikate: Bei dem umfassenden Angebot im Autohaus M. Meyer in Elstorf, Moor 1, finden Interessierte für jeden Bedarf ihr Traumauto. Das gilt auch für diejenigen, die Exklusivität lieben: Mit dem Seat Cupra R bieten Inhaber Mirco Meyer und sein Team die Nummer 206 von insgesamt 799 limitierten Cupra R an. Das Modell hat 310 PS, eine matte Lackierung und wirkt u.a. durch den Zusatzspoiler aus Carbon besonders sportlich. "Auch der...

  • Neu Wulmstorf
  • 23.05.18
Politik
Für ein Gewergebiet für Elstorf/Schwiederstorf will sich der CDU-Fraktionsvorsitzende Malte Kanebley mit seiner Partei jetzt einsetzen

Ein Gewerbegebiet für Elstorf

Malte Kanebley (CDU): "Betriebe brauchen Entwicklungsmöglichkeiten" ab. Elstorf. Kein Gewerbegebiet für große Logistikbetriebe, sondern ortsansässige Betriebe aus Elstorf und Schwiederstorf halten: Dafür macht sich die CDU Neu Wulmstorf, allen voran der Fraktionsvorsitzende Malte Kanebley, jetzt stark. "Wir brauchen dringend Flächen für Gewerbe in der Gemeinde", sagt er gegenüber dem WOCHENBLATT. Darin seien sich auch alle Parteien einig. Der Flächennutzungsplan der Ortschaften Elstorf und...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.03.18
Politik
Der Entwurf für Elstorf/Schwiederstorf: Die rotbraunen Flächen weisen mögliche Wohnbebauung aus. Von Süden nach Westen ist die B3-Umfahrung geplant - vorerst
2 Bilder

Die Skepsis in Elstorf bleibt

Verwaltung präsentiert Anwohnern Masterplanentwurf / Verkehrsminister äußert sich schriftlich ab. Elstorf.. Anregungen und Einwände sollten die Bürger einbringen, als ihnen am Donnerstagabend in der Elstorfer Mehrzweckhalle der aktuelle Flächennutzungsplan zur Entwicklung der Ortsteile Elstorf und Schwiederstorf vorgestellt wurde. Zweifel daran, dass das südlich ausgewiesene Baugebiet neben der bislang dort geplanten B3-Umfahrung nicht funktionieren könnte, ließ die Verwaltung aber kaum zu. Wie...

  • Neu Wulmstorf
  • 26.01.18
Politik
Kaum zu ertragen: der Lkw-Verkehr auf der B3 in Elstorf
2 Bilder

Elstorf: B3-Umfahrung schneller bauen

Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) will Fertigstellung forcieren ab. Elstorf. Endlich ein Lichtblick für verkehrsgeplagte Anwohner und Berufspendler: Niedersachsens neuer Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) will sich für Elstorf einsetzen und hat die geplante Ortsumfahrung B3neu ganz oben auf die Prioritätenliste gesetzt. In einem Gespräch in Hannover hatte Neu Wulmstorfs Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig jüngst dem Minister noch einmal die Dringlichkeit des...

  • Neu Wulmstorf
  • 19.12.17
Politik
Darin herrscht Einigung: Eine Ortsumfahrung Elstorfs ist dringend erforderlich. Wie sie um Elstorf herumführen soll, ist strittig

Ortsumfahrung Elstorf: Das ist der aktuelle Stand

Infoveranstaltung der Straßenbaubehörde sorgt für Unmut ab. Neu Wulmstorf. ab. Neu Wulmstorf. Die B3neu „Ortsumfahrung Elstorf“ geht in die nächste Runde.  Auf einer Info-Veranstaltung für die betroffenen Gemeinden, Städte und Landkreise stellte die Niedersächsische Straßenbaubehörde aus Lüneburg den derzeitigen Planungsstand und den weiteren Ablauf vor. Dabei wurde ein komprimierter Zeitplan bekannt gegeben sowie der Entwurf mit einer Ortsumgehung im westlichen Bereich um eine im östlichen...

  • Neu Wulmstorf
  • 25.11.17
Politik
So einfach geht‘s: Die Gemeinde Neu Wulmstorf hat schon mal pro forma die 
Umgehung umgeplant (rot) Denn die ursprüngliche Trasse (schwarz) läuft sehr nah 
an der Wohnbebauung entlang

Elstorf: Bauland wichtiger als Umgehungsstraße?

(mi). Wird hier das finanzielle Interesse weniger Landbesitzer über das Wohl eines ganzen Ortes gestellt? In Elstorf (Neu Wulmstorf) plant man offenbar die Ortsentwicklung ohne Rücksicht auf das Mammutprojekt Ortsumgehung „B3neu“. Delikat: Ein Teil der betroffenen Flächen gehören dem Vater des an der Entscheidung beteiligten CDU-Fraktionsvorsitzenden Malte Kanebley. Scharfe Kritik kommt vom Elstorfer und Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke (CDU). Es sollte der ganz große Wurf werden: Fast 20...

  • Hollenstedt
  • 30.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.