Jesteburg: Schierhorner Weg

1 Bild

Zwei neue Ampeln

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.05.2018

Jesteburg: Trotz der Freude über positive Abstimmung kritisiert der Elternrat die Politik scharf mum. Jesteburg. Jetzt dürfte der Aufstellung von zwei neuen Ampeln nichts mehr im Weg stehen. Nachdem zuvor der Jesteburger Gemeinderat zugestimmt hatte, gab auch der Samtgemeinderat "grünes Licht". Seit 2009 fordern Eltern eine Ampellösung an der Kreuzung Schierhorner Weg/Schützenstraße. Zuletzt hatten sich immer weniger...

1 Bild

Jesteburger haben ein Herz für Kinder

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2018

Gemeinderat stimmt für Erhalt der beiden Waldkindergarten-Gruppen / Ampel am Schierhorner Weg kommt. mum. Jesteburg. Das sind gute Nachrichten für die Jungen und Mädchen - und selbstverständlich auch für die Eltern des Jesteburger Waldkindergartens. Der Gemeinderat sprach sich am Mittwoch dafür aus, dass die beiden bestehenden Gruppen (jeweils 15 Plätze) erhalten bleiben. Wie berichtet, stand die Schließung einer der...

2 Bilder

Grünes Licht für günstigen Wohnraum in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.02.2018

Bauausschuss votiert für „Brettbeekskoppel-Ost“. mum. Jesteburg. Grünes Licht für die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft, aber Steffen Lücking muss warten. Verknappt kann man so das Ergebnis der Bauausschusssitzung der Gemeinde Jesteburg von Mittwochabend zusammenfassen. Die Politiker stimmten einstimmig dem Entwurf „Brettbeekskoppel-Ost“ mit dem Ziel, Mehrfamilien- und Reihenhäusern zu schaffen, zu. Die Gemeinde will die...

3 Bilder

Lückings eigener Ortsteil?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.02.2018

Investor möchte in Jesteburg 95 Wohneinheiten entwickeln / 30 Prozent sind „bezahlbarer Wohnraum“. mum. Jesteburg. Bekommt Investor Steffen Lücking seinen eigenen Ortsteil in Jesteburg? Die Dimensionen seines neuesten Projektes lassen diesen Gedanken zumindest zu. Auf einer fast 47.000 Quadratmeter großen Fläche zwischen Schierhorner Weg und Seevekamp möchte Lücking 95 Wohneinheiten entwickeln. Es geht um 39 Gebäude....

2 Bilder

Lückings nächster Streich

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.04.2017

Investor schnappt der Gemeinde Filet-Grundstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg weg. mum. Jesteburg. Das ist eine faustdicke Überraschung! Investor Steffen Lücking schnappt sich eines der absoluten Filet-Grundstücke in Jesteburg. Laut eigenen Angaben hat der 39-Jährige 2,5 Hektar gekauft. Die Fläche befindet sich zwischen Schierhorner Weg und Seevekamp. Dabei handelt es sich um Ackerland - noch. Lücking spielt in...

3 Bilder

Famila: Der Weg ist bereitet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.02.2017

Ausschuss stimmt für Wiederaufnahme des Bebauungsplanverfahrens / Neue Ampel am Schierhorner Weg. mum. Jesteburg. Das war nicht wirklich überraschend! Die Mitglieder des Jesteburger Bauausschusses stimmten am Mittwochabend für die "Wiederaufnahme des Bebauungsplanverfahrens für den Bebauungsplan 1.46 Am Brettbach". Oder einfacher gesagt: Der Ausschuss machte den Weg frei für die Ansiedlung eines Famila-Marktes auf dem...

2 Bilder

Bauboom mit Augenmaß

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.01.2017

Neue Wählergemeinschaft setzt sich für die Fortschreibung des Jesteburger Landschaftsplanes ein. mum. Jesteburg. Die UWG Jes! will die Umsetzung eines Landschaftsplanes für Jesteburg vorantreiben. „Seit mehr als 20 Jahren hat Jesteburg das Thema Landschaftsschutz nicht mehr grundsätzlich aktualisiert“, sagt UWG-Chef Hansjörg Siede. Jesteburger Politiker würden stattdessen immer öfter den Interessen möglicher Investoren und...

1 Bild

Keine Entlastung für den Erikaweg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.04.2016

Sozialer Wohnungsbau: Bauausschuss-Mitglieder sprechen sich für zwei neue Baugebiete aus. mum. Jesteburg. Das kann sich sehen lassen: Gleich 24 Tagesordnungspunkte umfasste die Agenda des Jesteburger Bauausschusses. Darunter einige Themen mit weitreichender Bedeutung - zumindest für die betroffenen Anwohner. • Wichtigstes Thema war die Schaffung von sozialem Wohnraum in der Gemeinde. Mehrere Flächen stehen dafür laut...

1 Bild

Ein Weihnachtsgruß mitten im Wald

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.12.2015

mum. Jesteburg. Edda Green aus Jesteburg freut sich von ganzem Herzen. In einem kleinen Waldstück zwischen Seevekamp und Schierhorner Weg entdeckte die Jesteburgerin jetzt einen wunderschön geschmückten Tannenbaum. Auch in den Ästen der nahestehenden Bäume hingen bunte Kugeln. Die „guten Geister“ hatten auch an die Vögel gedacht. Zwischen der Dekoration finden sich viele Meisenknödel. „Uns Spaziergängern, Hundehaltern und...