Rosengarten: Panorama

2 Bilder

Mr. Universum Markus Schierloh bei "clever fit"-Eröffnung in Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 15 Stunden, 26 Minuten

ce. Salzhausen. Hohen Besuch mit Power, Sportsgeist und Charme bekam gleich im Doppelpack das Salzhäuser "clever fit"-Studio bei seiner VIP-Party am Donnerstag am Vorabend seiner Eröffnung: Studioinhaberin Agatha Bieschke war es gelungen, den amtierenden Mr. Universum Markus Schierloh und die Deutsche Meisterin in Bikinifitness, Sandra Dobrunz, in den Heideort zu holen. "Ich hatte das große Glück, dass ich mein Hobby zum...

4 Bilder

Technik-Desaster: Landrat Rainer Rempe hat falsche Zahlen genannt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | vor 15 Stunden, 26 Minuten

(bim). Die Zahlen waren falsch! Statt 800.000 Euro kostet die neue Technik in der Einsatzleitzentrale im Winsener Kreishaus den Landkreis rund 2,2 Millionen Euro. Das räumte Landrat Rainer Rempe jetzt im WOCHENBLATT-Gespräch ein. Absicht, Versehen oder Fehl-Information? Dem gingen WOCHENBLATT-Geschäftsführer Stephan Schrader, Redaktionsleiter Oliver Sander und Redakteurin Bianca Marquardt bei einem Gespräch mit dem Landrat...

1 Bild

Startschuss für den Run4Help 2018 - Jetzt auch auf Instagram

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 15 Stunden, 56 Minuten

mi. Jesteburg. Der Startschuss ist gefallen: Der Run4Help des Lions Clubs Buchholz-Nordheide geht in die nächste Runde. Die Vorbereitungen für den Spenden- und Sponsorenlauf sind in vollem Gange. Der Termin für den nächsten Run4Help ist Sonntag, 6. Mai 2018. Der Erlös des Laufes ist wieder bestimmt für die Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Eppendorf. „Im vergangenen Jahr hatten wir mit 300 Teilnehmern und der...

2 Bilder

„Grande Dame“ verlässt die Bühne

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 3 Tagen

DRK-Kita-Abteilungsleitung Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand verabschiedet. mum. Hanstedt. In großer Zahl waren sie kürzlich zum Festakt in Hanstedt zusammengekommen: die Kita-Leitungen der knapp 40 DRK-Kitas im Landkreis, Vorgesetzte, Nachfolgerinnen und Kollegen aus der DRK-Verwaltung, Vertreter der Gemeinden, Weggefährten und Familie, um Margitta Görtz-Goebel in den Ruhestand zu verabschieden. Görtz-Goebel, die 21...

1 Bild

Bahnhof Klecken: „Parksituation unbefriedigend“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Klecken. Regelmäßig werden die Anwohner rund um den Bahnhof in Klecken zugeparkt (das WOCHENBLATT berichtete) - und das trotz der neuen, 960.000 Euro teuren P+R-Anlage. Jetzt hat sich ein Pendler beim WOCHENBLATT gemeldet. „Ich kann verstehen, dass die Anwohner verärgert sind, wenn ihre Auffahrt zugeparkt ist - das geht natürlich nicht. Aber die Parkplatzsituation ist alles andere als befriedigend“, sagt Ingolf Schilling....

1 Bild

Millionste Besucherin im Agrarium

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Ehestorf. Das Agrarium ist beliebt bei den Besuchern des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf: Als einzige Ausstellungswelt deutschlandweit zeigt es die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Landwirtschaft und Ernährungsindustrie. Jetzt begrüßte das Agrarium den millionsten Besucher – Sabine Bertram aus Hoisdorf bei Ahrensburg (Schleswig-Holstein). Sabine Bertram ist beeindruckt von der modernen...

3 Bilder

„Ein wertvoller Beitrag“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | vor 4 Tagen

Landrat Rempe lobt neuen Film „Kulturdenkmale zwischen Marsch und Geest“ von Jürgen A. Schulz. mum. Asendorf/Winsen. Ein gefüllter Saal, rauschender Beifall und ein Landrat, der voll des Lobes war für das, was auf der Leinwand im Winsener Marstalls gezeigt wurde. Der Journalist und Filmemacher Jürgen A. Schulz genoss den Beifall von etwa 100 Gästen für sein neuestes Werk. „Kulturdenkmale zwischen Marsch und Geest“  zeigt...

1 Bild

Goldene Ehrennadel für Salzhausens "Mister Tennisclub" Thomas Ziegler

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

ce. Salzhausen. Große Auszeichnung für Thomas Ziegler (62) vom Tennisclub Blau-Weiß Salzhausen (TCBW): Er erhielt jetzt die Goldene Ehrennadel des Niedersächsischen Tennisverbandes (NTV). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des NTV in Bad Salzdetfurth ehrte Präsident Gottfried Schumann den "Mister Tennisclub“. Die Ehrennadel vergibt der NTV seit dem Jahr 1981 an ehrenamtliche, verdiente Aktive in den Organen und...

1 Bild

Dr. Helmut Teller ist neuer Chefarzt im Ginsterhof

Anke Settekorn
Anke Settekorn | vor 4 Tagen

as. Tötensen. Die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie des Krankenhauses Ginsterhof hat einen neuen Chefarzt: Dr. Helmut Teller tritt die Nachfolge von Dr. Anna Maria Deters an, die in den Ruhestand wechselte (das WOCHENBLATT berichtete). Der gebürtige Franke war zuletzt als Oberarzt für die Jung-Erwachsenen-Station der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie in der Klinik in Tötensen zuständig. Die Abteilung...

5 Bilder

„Den Tod nicht tabuisieren“: Besonderes Projekt von Schule und Hospizdienst

Mitja Schrader
Mitja Schrader | vor 4 Tagen

mi. Buchholz. mi. Buchholz. Das erste Bild zeigt eine alte Dame, die gemeinsam mit ihrer Enkelin ein Buch anschaut. Auf dem zweiten Bild liegt die alte Frau im Bett. Das kleine Mädchen schaut durch die Tür ins Zimmer. Was ist mit der Oma, schläft sie? Ist sie krank oder gar tot? Doch was bedeutet eigentlich „Tod“ und was passiert danach, was ist Trauer, warum wollen wir getröstet werden und was macht uns wieder glücklich? In...

1 Bild

Der Wildpark Schwarze Berge bereitet sich auf den Winter vor

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 18.11.2017

as. Vahrendorf. Draußen wird es langsam kalt und ungemütlich. Während sich Bär und Dachs gemütlich einkuscheln und zur Ruhe legen, laufen mit den ersten frostigen Temperaturen die Wintervorbereitungen im Wildpark Schwarze Berge auf Hochtouren. Die Jahres-Inventur steht an, Vorräte werden aufgefüllt und der Umzug vieler Wildpark-Bewohner beginnt. Die Störche, Enten und Meerschweinchen ziehen in die wetterfeste...

4 Bilder

Der Meute hinterher

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.11.2017

Egestorf: Hotel Hof Sudermühlen | Das wird ein Erlebnis gleichermaßen für Teilnehmer und Zuschauer! Der Reit- und Fahrverein Auetal und das Hotel Hof Sudermühlen laden für Samstag, 25. November, zur Herbstjagd hinter der Foxhound-Meute des Hamburger Schleppjagd-Vereins ein. Mehr als 100 Teilnehmer werden erwartet.  mum. Egestorf. Zur großen Sudermühler Herbstjagd hinter der Foxhound-Meute des Hamburger Schleppjagd-Vereins laden der Reit- und Fahrverein...

1 Bild

Kreiskalender 2018 erhältlich / Schwerpunkt: Kirchen und Religion

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.11.2017

as. Ehestorf. Lesenwerte Beiträge zu Kultur und Geschichte der Region, Buchbesprechungen und Informationen des Landkreises Harburg finden sich auch im Kreiskalender 2018. Das Jahrbuch für den Landkreis Harburg wurde jetzt von Giesela und Prof. Dr. Rolf Wiese im Freilichtmuseum am Kiekeberg vorgestellt. Vier Beiträge gehen im neuen Kreiskalender im Schwerpunktthema „Kirchen- und Glaubensgemeinschaften in der Nachkriegszeit im...

2 Bilder

Telefonleitung erst repariert, dann gekappt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.11.2017

Die Waldschänke in Rosengarten war von der Außenwelt abgeschnitten as. Sieversen/Langenrehm. Das hört man auch nicht alle Tage: Nachdem die Telekom nach wochenlangem Ausfall von Internet und Telefon endlich die Leitung repariert hatte, schneidet die Gemeinde Rosengarten das Kabel an anderer Stelle wieder durch. Angelika Liegner-Arnim ist auf Zinne. Gut drei Wochen lang war bei der Wirtin des Hotel-Restaurants...

4 Bilder

Riesen-Wahlplakat fällt auf Auto

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.11.2017

Ingrid Kramp hatte "stürmische" Begegnung mit Politik ce. Tangendorf. "Auch wenn der Schaden nun reguliert werden kann, bin ich ein wenig enttäuscht. Ich habe nämlich nicht durch die Beteiligten oder Helfer, sondern nur durch Zufall erfahren, wie mein Auto beschädigt wurde." Das sagt Ingrid Kramp (80) aus dem Heideort Tangendorf (Landkreis Harburg) nach einer unschönen "Begegnung" mit einem Wahlplakat. Das war passiert:...

2 Bilder

Schotten-Kälbchen "Lars" im Wildpark Schwarze Berge hat seine Mutter verloren

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.11.2017

as. Vahrendorf. Kaum auf der Welt, muss das kleine Schotten-Kälbchen Lars aus dem Wildpark Schwarze Berge bereits einen schweren Schicksalsschlag verkraften. Seine Mutter, das sechs Jahre alte Schottische Hochlandrind Lena, ist in der vergangenen Woche völlig unerwartet verstorben. „Wir können uns auch nicht erklären, was passiert ist. Die Untersuchungen des Tierarztes sind ohne Befund geblieben“, berichtet Tierpfleger...

5 Bilder

Hanstedt: Erstes Krematorium für Pferde in Norddeutschland geplant

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.11.2017

Das Unternehmen Cremare betreibt bereits seit 2009 ein Tier-Krematorium in Hanstedt. Nun soll ein zweites Gebäude hinzukommen, in dem Pferde eingeäschert werden können. Eine Gesetzesänderung erlaubt die Pferde-Krematierung seit dem vergangenen Jahr. Anwohner kündigen Widerstand gegen das Vorhaben an, weil sie Geruchsemissionen fürchten. mum. Hanstedt. Stirbt ein Pferd, hatte der Besitzer in Deutschland bislang nur die...

1 Bild

Zeit, um innezuhalten: Frederic Richter, Vikar der Kirchengemeinde Rosengarten, spricht über das Beten

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.11.2017

as. Nenndorf. Es ist still in der Kreuzkirche in Nenndorf. Durch die Kirchenfenster dringt ein wenig Licht in den Kirchengang, der von dunklen Sitzbänken gesäumt ist. Auf dem roten Teppich vor dem Altar kniet Vikar Frederic Richter vor einem kleinen Becken, das mit Sand gefüllt ist. In der Mitte des Beckens befindet sich eine Kerze, an der der Vikar ein schmales Vigillicht entzündet. „Ein Gebet kann viele Formen annehmen....

4 Bilder

Hausärzteversorgung auf dem Land: "Eine Katastrophe rollt auf uns zu"

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.11.2017

(kb/bim). "Nein, das geht nicht, wir nehmen keine Patienten mehr auf." Mit dieser Reaktion hatte ich, Redakteurin Katja Bendig, nicht gerechnet, als ich vor einiger Zeit versuchte, einen Termin bei einem Allgemeinmediziner vor Ort zu bekommen. Es war ein Notfall, ich hatte keine Langeweile, sondern Grippe. Ich rief in nicht nur einer Praxis an, bis ich die Nase voll hatte und mich mit Fieber in mein Auto setzte, um zum 40...

1 Bild

Wechsel in der Nenndorfer Kita-Leitung: Angela Großmann-Feill geht in den Ruhestand

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.11.2017

as. Nenndorf. Die Leiterin der DRK-Kita in Nenndorf, Angela Großmann-Feill, geht nach vielen Jahren als Erzieherin und über einem Jahrzehnt Leitungstätigkeit in der Kita in den Ruhestand, ihre Nachfolge tritt Patrick Backeberg an. Angela Großmann-Feill hat einen Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit auf das Experimentieren und Forschen in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik gelegt. Unter ihrer Führung wurde die Kita...

1 Bild

Feuerwehrnachwuchs in Bestform: 106 jugendliche Brandschützer aus dem Landkreis Harburg erwerben die „Jugendflamme 2“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 15.11.2017

(as). In Bestform präsentierte sich der Feuerwehr-Nachwuchs bei den Prüfungen zum Ausbildungsnachweis „Jugendflamme 2“. Alle 106 Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und konnten die Auszeichnung in Empfang nehmen. „Alle Jugendfeuerwehrmitglieder sind sehr gut vorbereitet hierher gekommen“, freute sich Manuela Spende, zuständig für die Abnahme des Abzeichens bei der Kreisjugendfeuerwehr. Die „Jugendflamme 2“ kann von...

1 Bild

200 Kinder beim Martinsumzug in Eckel

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.11.2017

as. Eckel. Der Martinsumzug der Ortsrates Eckel war ein voller Erfolg: Mehr als 200 Kinder zogen mit ihren Laternen singend durch Eckel. So auch Johann und Marie Athen aus Eckel. Begleitet wurden die Kinder von dem Musikzug des Schützenvereins Eckel, die Freiwillige Feuerwehr Eckel sicherte den Umzug und führte die Kinder durchs Dorf. Beliebt war auch das Stockbrotbacken im Anschluss. Die „Eckeler Jungs“ kümmerten sich um die...

2 Bilder

Wieder Kalb-Vandalismus in Hanstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2017

Über ein Jahr war Ruhe - jetzt haben rücksichtslose Vandalen in Hanstedt wieder zugeschlagen. Dem kleinem Kälbchen, das zum „Milch-Denkmal“ mitten im Ort gehört, wurde in der Nacht zu Freitag der Kopf abgeschlagen - bereits zum sechsten Mal. Außerdem haben vermutlich die selben Täter den Schaukasten der Kirche zerstört. mum. Hanstedt. „Wer macht so etwas nur?“ - das fragen sich Klaus Schwanecke von der...

2 Bilder

Möbel Kraft erfüllt die Wünsche seiner Kunden

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 14.11.2017

as. Buchholz. Das sind glückliche Gewinner: Katharina Zeidler aus Neu Wulmstorf, Jasmin Strade aus Seevetal, Claudia Pfeiffer aus Rosengarten, Ilona Bente aus Seevetal und Sven Weber aus Tostedt haben an der Verlosungs-Aktion „Möbel Kraft und Radio Hamburg erfüllen Ihnen drei Wünsche“ teilgenommen und Gutscheine für jeweils drei Wunschmöbel gewonnen. Im Oktober hatte Möbel Kraft in Buchholz und in Bad Segeberg ihre Kunden...

1 Bild

Entkusseln und Buddeln

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2017

Mehr als 300 Menschen beteiligen sich am Naturpark-Tag / 25 Stationen eingerichtet. (mum). Am Samstag war ordentlich was los in der Naturparkregion. Mehr als 300 Menschen engagierten sich bei 25 Aktionen ehrenamtlich für die Landschaftspflege und sägten, entkusselten, buddelten oder hakten an vielen Orten in der Lüneburger Heide, um Heide und Moore zu entkusseln, um Denkmäler und Wege zu pflegen, um Nistkästen anzubringen...