Beiträge zur Rubrik Panorama

Helmut Lüllau sitzt schon mal Probe

Standort gesucht
Wo in Bendestorf soll diese Holzbank zukünftig stehen?

as. Bendestorf. Seit Monaten kann das Bürger- und KulturForum Bendestorf (BKB) – bedingt durch die Corona-Restriktionen – keine Veranstaltungen anbieten. Aber das heißt nicht, dass sich eine Art „Dornröschenschlaf“ eingestellt hat. Ganz im Gegenteil: Unter anderem wurden im vergangenen Jahr die vier ausgeschilderten Wanderwege überprüft und teilweise mit Hinweisschildchen versehen. Des Weiteren wurden die 69 Bänke in und um Bendestorf gereinigt und teilweise neu gestrichen. Zwei gestiftete...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
Der neue Vorstand des DRK-Jesteburg (v. li.): Carsten Arndt (2. Vorsitzender), Julian Rüscher (Bereitschaftsleiter), Malte Medrow (Blutspende), Stefanie Gutzmann (Schriftführerin), Greta Schumacher (1. Vorsitzende), Vera Grünert (Schatzmeisterin) Foto: Jens Rüscher

Jung und engagiert
Greta Schumacher (24) ist die erste Frau an der Spitze des DRK-Ortsverbands Jesteburg

as. Jesteburg. Mehr als zehn Jahre führte Carsten Arndt als erster Vorsitzender den DRK-Ortsverein Jesteburg und Umgebung e.V. an. Nun macht er den Platz frei für die neue Vorsitzende Greta Schumacher (24), die bei der regulären Jahreshauptversammlung einstimmig gewählt wurde. „Ich freue mich, diese Verantwortung übernehmen zu dürfen und die Geschicke des Ortsvereins zu leiten. Mein besonderer Dank gilt meinem Vorgänger für die gute Vorbereitung und Zusammenarbeit“, waren die ersten Worte der...

  • Jesteburg
  • 13.04.21
Für Mensch und Hund ging es über sechs oder zwölf Kilometer quer durch die Gegend um die Kiekebergdörfer
2 Bilder

Tierisch unterwegs im Kampf gegen den Krebs: Spenden gesammelt beim Survival-Trail für Mensch und Hund

lm. Vahrendorf. Ganz im Zeichen des Kampfes gegen Krebs stand jüngst eine Veranstaltung in Vahrendorf. Und auch im Zeichen des Hundes. Im Januar hatte Gabriele Staatz-Duckert die Idee, ein Survival-Trail-Event mit Mensch und Hund um die Gegend der Kiekebergdörfer durchzuführen. Der Weg führte die Gespanne durch Wälder, über Berge und Täler und querfeldein durch die Natur. Dabei sollten Spenden für die Fördergemeinschaft des Kinder-Krebs-Zentrums in Hamburg gesammelt werden. Mit Constance...

  • Rosengarten
  • 09.04.21
Hobby-Genealogin Angela Löding (li.) und Grafik-Designerin Barbara Borgstädt haben den Stammbaum von Familie Löding in Buchform gebracht
2 Bilder

Reise in die Vergangenheit
Angela Löding (83) aus Harmstorf kann ihre Vorfahren 36 Generationen zurückverfolgen

as. Harmstorf. Sogar eine Heilige zählt zu ihren Vorfahren: Angela Löding (83) aus Harmstorf hat zehn Jahre lang ihren Stammbaum erforscht. Die Adlige "Plektrudis" ist der Endpunkt ihrer Forschung. "Mein Ziel war, nicht zu sehr ins Detail zu gehen, sondern möglichst weit in der Zeit zurück", erklärt Angela Löding. Das ist ihr gelungen, bis ins Jahr 660 hat sie in 36 Generationen ihre Ahnen zurückverfolgen können. "Über manche meiner Vorfahren könnte man noch weiter in die Vergangenheit gehen,...

  • Jesteburg
  • 09.04.21

Wegen des erneuten Lockdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des Lockdowns finden derzeit im Landkreis Harburg keine Veranstaltungen statt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle ab sofort wieder, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. Im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf wurden die geplanten Veranstaltungen „Ferienspaß“ vom 3. bis 11. April und der „Pflanzenmarkt“ am 17. und 18. April abgesagt. Zudem bleibt...

  • Winsen
  • 09.04.21

Bürgermeister-Kandidatin Claudia von Ascheraden kontert BGV, Vorstand distanziert sich von Mojen
Viel Wirbel um den WOCHENBLATT-Artikel "Scheute von Ascheraden die Diskussion?"

os/as. Jesteburg. Für viel Wirbel hat der WOCHENBLATT-Artikel "Scheute von Ascheraden die Diskussion?" gesorgt, in dem es um eine mögliche Diskussion der beiden Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl der Samtgemeinde Jesteburg am Sonntag, 11. April, Claudia von Ascheraden (parteilos) und Christian Horend (CDU), beim Bürger- und Gewerbeverein (BGV) ging. Dessen Vorsitzender Paul-H. Mojen hatte von Ascheradens Absage kritisiert. Scheute von Ascheraden die Diskussion? "Aus diesem Grund meine...

  • Jesteburg
  • 31.03.21
Freuen sich, dass die Jugendarbeit  unterstützt wird (v. li.): Pastorin Dorothea Blaffert, Gemeindefeuerwehrwart Jürgen Lammert, Lions-Präsident Dr. Ralph Meyer-Venter Foto: Lothar Hillmann

Lions Club Hamburg-Rosengarten unterstützt Jugendarbeit in der Region
Rosengarten-Adventskalender: 26.000 Euro für den guten Zweck gesammelt

as. Klecken. Das ist ein beachtliches Ergebnis: Der Lions Club Hamburg-Rosengarten hat mit dem Verkauf seines Adventskalenders im vergangenen Jahr einen Reinerlös von 26.000 Euro erzielt, mit dem die Jugendarbeit in der Region unterstützt wird. Mit über 700 Gewinnen, gestiftet von Geschäftsleuten aus den Bereichen Handel, Hotellerie, Gastronomie, von Unternehmen und bekannten Ausflugszielen aus der Region, war der Lions-Adventskalender auch 2020 sehr gefragt. Allerdings waren die Möglichkeiten...

  • Jesteburg
  • 31.03.21
Justitia ist die Göttin der Gerechtigkeit

Samtgemeinde Jesteburg
Schlichten und vermitteln: Schiedsperson gesucht

as. Jesteburg. Die Samtgemeinde Jesteburg ruft interessierte Bürgerinnen und Bürger auf, sich jetzt auf das Amt der stellvertretenden Schiedsperson zu bewerben. Schiedspersonen sollen dabei helfen, gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden. Sie brechen festgefahrene Konfliktsituationen und verhärtete Fronten durch Verhandlungsgeschick auf und schlichten dadurch kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zivilrechtlicher und strafrechtlicher Art. Die Schiedsperson wird in...

  • Jesteburg
  • 31.03.21

Ein Refugium für den Storch
Harmstorf: Landkreis Harburg startet Renaturierung

as. Harmstorf. Der Landkreis hat aufwendige Restrukturierungsarbeiten an der Seeve gestartet, um in Harmstorf ein Refugium für Störche zu schaffen. Aus dem früheren Maisacker wird nun extensiv genutztes Feuchtgrünland im Überschwemmungsgebiet der Seeve. Der Landkreis hat die 2,8 Hektar großen Flächen Ende 2019 für den kreiseigenen Kompensationspool erworben. Sie grenzen direkt an die Seeve. Das Gebiet hat unter anderem als Weißstorchnahrungshabitat und als Amphibien-Lebensraum Bedeutung. Die...

  • Jesteburg
  • 31.03.21

Niedersachsen fördert das Projekt in Bendestorf
Siebenstelliger Betrag für das Porzellanmuseum

as. Bendestorf. Das ist mal eine Osterüberraschung: Nach Informationen des Niedersächsischen Wirtschaftsministeriums wird die Errichtung des Porzellanmuseums in Bendestorf mit einer Zuwendung im siebenstelligen Bereich unterstützt. "Dies ist sicher ein Projekt, das erheblich zur touristischen Attraktivität und Entwicklung der Region beitragen wird", teilt das Wirtschaftsministerium mit. Touristische Infrastrukturen öffentlicher oder nicht auf Gewinnerzielung ausgerichteter Träger können im...

  • Jesteburg
  • 30.03.21

++Update++ Inzidenzwert 109,3: Die Corona-Zahlen vom 25. März
Muss der Landkreis Harburg wieder in den verschärften Lockdown?

+++Update: aktualisierte Zahlen vom Landkreis+++ (sv). Wann greift nun die Corona-Notbremse? Mit einer Inzidenz von 109,3 liegt der Landkreis Harburg am heutigen Donnerstag, 25. März, den dritten Tag in Folge über dem Schwellenwert von 100. Auf Grundlage der niedersächsischen Corona-Verordnung muss der Landkreis deshalb wohl wieder die Öffnungen zurückziehen und einen verschärften Lockdown verordnen. Der Landkreis meldet heute 393 aktive Fälle, das ist eine Neuinfektion mit dem COVID-19-Erreger...

  • Winsen
  • 26.03.21

Schärfere Regeln gelten ab Montag, den 29. März
Landkreis Harburg zieht die Corona-Notbremse

(os/nw). Weil der Inzidenz-Schwellenwert 100 drei Tage in Folge überschritten ist und der Landkreis Harburg damit als "Hochinzidenzkommune" gilt, treten ab Montag, 29. März, verschärfte Corona-Regeln in Kraft. Kontaktbeschränkung Öffentlichkeit und privat: Ein Haushalt darf sich nur noch mit einer weiteren Person treffen, Kinder unter sechs Jahren sind ausgenommen. Click&Meet: Terminshopping in Schuhläden, Modefachgeschäften, Autohäusern, Fahrradläden, Möbelhäusern, Küchenfachgeschäften,...

  • Buchholz
  • 26.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 18. März
90. Corona-Toter im Landkreis Harburg

(sv). Anderthalb Wochen lang verstarb niemand am Coronavirus, nun meldet der Landkreis Harburg einen neuen Corona-Toten aus Neu Wulmstorf. Damit steigt die Zahl der mit oder am Coronavirus verstorbenen Menschen auf 90. Davon sind 45 männlich und 45 weiblich. Die Samtgemeinde Hanstedt und die Gemeinde Rosengarten bleiben die einzigen Kommunen im Landkreis, in denen bislang niemand verstorben ist. Die aktiven Fälle setzen ihren Trend nach oben fort: Aktuell sind 329 Menschen im Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 18.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 17. März
Über 300 Corona-Fälle im Landkreis Harburg

(sv). Erstmals meldet der Landkreis Harburg dieses Jahr wieder über 300 Fälle (309, das sind 25 mehr als am Dienstag). Zuletzt lagen die aktiven Fälle im Dezember so hoch. Vorn liegen hier die Gemeinde Neu Wulmstorf (66) und die Gemeinde Seevetal (58). Auch der Inzidenzwert schlägt am heutigen Mittwoch, 17. März, mit 83,32 wieder nach oben aus. Die Gemeinde Neu Wulmstorf (244,61) und die Gemeinde Stelle (159,22) führen die Liste der Kommunen hier seit einer Woche an. Seit Beginn der Pandemie...

  • Winsen
  • 17.03.21
Der Vorstand des Jesteburger Podiums (v. li.): Schriftführer Dr. Hajo Reich, Vorsitzende Karin Neudert, Kassenwartin Karin Jaensch, stv. Vorsitzende Gina Bormann, Beisitzer Dr. Werner Schmitt, zweite stv. Vorsitzende Monika Meyer-Auhage, zweiter Kassenwart Manfred Neudert

Kunst und Kultur für alle
30 Jahre Jesteburger Podium e.V.

Seit 30 Jahren bietet der Verein "Jesteburger Podium" Kulturveranstaltungen auf hohem Niveau an as. Jesteburg. Konzerte, Theater, Lesungen und Ausstellungen organisiert der Verein "Jesteburger Podium" ehrenamtlich - und das seit nunmehr 30 Jahren. Bis heute begeistern die Veranstaltungen des Jesteburger Podiums Künstler und Publikum gleichermaßen. Dr. Manfred Schieler hat den Verein "Jesteburger Podium" 1991 gegründet mit dem Ziel, in Jesteburg Kultur auf hohem Niveau einem breiten Publikum...

  • Jesteburg
  • 16.03.21
Kabarettist Uli Masuth eröffnet für das Jesteburger Podium die Veranstaltungssaison

Konzerte, Kabarett und Lesungen
Das Programm des Jesteburger Podiums für 2021

as. Jesteburg. Auch wenn es schwierig ist, während einer Pandemie einen Kulturbetrieb zu planen, hat das Jesteburger Podium für dieses Jahr einen tollen Veranstaltungskalender auf die Beine gestellt. Alle Veranstaltungen finden im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg statt - sofern das Pandemie-Geschehen es zulässt. Der Eintritt beträgt jeweils 16 Euro. Aktuelle Informationen unter www.jesteburgerpodium.de. Freitag, 16. April, 20 Uhr: Uli Masuth, KabarettSonntag, 16. Mai, 11 Uhr: Ulf...

  • Jesteburg
  • 16.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 15. März
83,3: Der Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg

(sv). Weiterhin schwankt der Corona-Inzidenzwert im Landkreis Harburg unschlüssig oberhalb der 80er-Grenze. Gestern ging die Inzidenz noch von 82,9 auf 82,1 zurück, am heutigen Montag, 15. März, stieg sie wieder an -  auf 83,32. In den Kommunen bleiben die Zahlen sehr unterschiedlich: Die Samtgemeinde Jesteburg verzeichnet mit 17,9 den niedrigsten Wert, die Gemeinde Neu Wulmstorf führt aktuell mit 211,7 die Liste an. Dort verzeichnet der Landkreis heute 55 aktive Fälle. Der Landkreis Harburg...

  • Winsen
  • 15.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 12. März
Inzidenz bei 203,45 in Stelle, im Landkreis Harburg bei 81,75

(sv). Nach einem besorgniserregenden Anstieg des Inzidenzwertes im Landkreis Harburg, bringt der Freitag etwas Entspannung: 81,75 meldete der Landkreis am 12. März als Inzidenz. Immerhin ein kleiner Schritt zurück im Vergleich zum Vortag (84,90) und hoffentlich nicht der letzte am Ende dieser Woche. In der Gemeinde Stelle dagegen knackte der Inzidenzwert die 200er Grenze mit 203,45. Dahinter liegen die Gemeinde Neu Wulmstorf (164,64) und die Samtgemeinde Tostedt (135,30). Die Samtgemeinde...

  • Winsen
  • 12.03.21

Die aktuellen Corona-Zahlen vom 10. März
Inzidenzwert steigt im Landkreis Harburg auf 73,89

(sv). Nachdem vergangene Woche noch Hoffnung auf einen Rückgang bestand, steigt der Inzidenzwert im Landkreis Harburg nun in immer größer werdenden Schritten. Von 65,64 am Vortag kletterte der Wert am heutigen Mittwoch, 10. März, auf 73,89. Auch in den Kommunen steigt die Inzidenz. Die Gemeinde Stelle führt die Liste mit 141,53 an, gefolgt von der Samtgemeinde Tostedt (127,78) und der Gemeinde Neu Wulmstorf (117,60). Den niedrigsten Wert verzeichnet die Gemeinde Rosengarten (14,63). Aktuell...

  • Winsen
  • 10.03.21

Jesteburg
Osterpost für die Senioren im Heidehaus

as. Jesteburg. Nach dem Erfolg der Weihnachtskarten-Aktion folgt jetzt das nächste Projekt zugunsten der in Seniorenheimen untergebrachten älteren Jesteburger: Elke Feldhaus möchte zusammen mit den Jesteburger Bürgern den Bewohnern des Heidehauses in Jesteburg eine kleine Freude bereiten und sie mit bunten Briefen und Grußkarten überraschen. Diese sollen ihnen zeigen, dass jemand an sie denkt, und Mut machen, diese schwere Zeit gut zu überstehen. Im November/Dezember hatten sich zahlreiche...

  • Jesteburg
  • 09.03.21
"Eine IGS mit Oberstufe wäre die logische Fortführung unserer Oberschule", sind Steffen Burmeister (v. li.), Nathalie Boegel und Karl-Heinz Glaeser von der Jesteburger Initiative "Eine Schule für alle" überzeugt
2 Bilder

"Schule für Alle" statt Gymnasium
Jesteburger Schul-Initiative kämpft für eine IGS mit Oberstufe

as. Jesteburg. "Jedes Kind sollte sich nach seinen Fähigkeiten entwickeln können, ohne dafür mit dem Bus durch den Landkreis fahren zu müssen", sagt Nathalie Boegel (parteilos) von der Schul-Initiative in Jesteburg. Gemeinsam mit Steffen Burmeister (SPD) und Karl-Heinz Glaeser (Grüne) setzt sie sich für eine IGS mit Oberstufe in Jesteburg ein. Hintergrund: Der Kreis-Schulausschuss berät am heutigen Mittwoch, ob die Jesteburger Oberschule zu einer IGS oder einem Gymnasium umgewandelt werden...

  • Jesteburg
  • 09.03.21

Die aktuellen Corona Zahlen vom 8. März
Zwei Corona-Tote im Landkreis Harburg

(sv). Schon wieder musste der Landkreis Harburg schlechte Neuigkeiten verkünden: Zwei weitere Menschen sind in der Samtgemeinde Tostedt und der Stadt Winsen am oder mit dem Coronavirus gestorben. Damit steigt die Zahl der Corona-Toten seit Ausbruch der Pandemie im Landkreis Harburg am heutigen Montag, 8. März, auf 89. Der Inzidenzwert steigt nach wie vor an, von 59,7 am Sonntag auf 60,1 am heutigen Montag. Dafür geht die Zahl der aktiven Fälle weiter zurück. Aktuell meldet der Landkreis 171...

  • Winsen
  • 08.03.21

Wochenblatt mischt sich ein
Jetzt kommt der Glasfaser-Anschluss doch

as. Jesteburg. Happy End am Osterberg dank WOCHENBLATT: Henning Stöver aus Jesteburg ist erleichtert. In der kommenden Woche schaltet die EWE endlich seinen Glasfaseranschluss frei. Im Oktober 2019 hatte er bei der EWE einen Glasfaseranschluss beantragt, wie viele Kunden auch hatte er das Angebot von EWE, die Kündigung der Altverträge zu übernehmen, angenommen. Anfang 2020 waren die baulichen Maßnahmen umgesetzt. Seitdem geschah - trotz zahlreicher Nachfragen - nichts. Nach dem...

  • Jesteburg
  • 05.03.21
Schäfer Günter Garbers und sein Lebenshof stehen im Fokus der Streitigkeiten ums Tierwohl
2 Bilder

Schafskadaverfund im Landkreis Harburg
Heftige Diskussion um das Tierwohl auf einem Gnadenhof für Nutztiere entfacht

as. Seevetal. Günter Garbers, Betreiber des "Lebenshof am Mühlenbach", ein Gnadenhof für Nutztiere, polarisiert. Nach dem WOCHENBLATT-Bericht über einen Kadaverfund auf dem Gelände seines Lebenshofes am Mühlenbach erreichten zahlreiche Leserbriefe die Redaktion. Auch in den sozialen Netzwerken wurde der WOCHENBLATT-Artikel rege diskutiert. Eine Auswahl der Leserbriefe lesen Sie hier:

  • Rosengarten
  • 05.03.21

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.