Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Gewerbekönigin in Rosengarten: Sonja Meyer schoss Vogel ab

Würdenträgerin Sonja Meyer (vorn, 3.v.li.) mit Mitgliedern und Partnern des Gewerbevereins (Foto: Gewerbeverein Rosengarten)

Sie hielt zum ersten Mal ein Kleinkalibergewehr in den Händen


ab. Eckel. Zum ersten Mal geschossen - und gleich die Gewerbekönigswürde erlangt: Sonja Meyer von Blumen Meyer aus Nenndorf schoss beim Schützenfest-Sonntag in Eckel den Vogel ab. Damit ist sie neuer „Gewerbekönig“ bzw. Gewerbekönigin der Gemeinde Rosengarten.

Zum ersten Mal in ihrem Leben hielt die neue Majestät ein Kleinkalibergewehr in den Händen und ließ sich im Laufe der Veranstaltung von Gunther Glaser vom Schützenverein Eckel einweisen. Mit Erfolg: Präsident Jens Ebeling vom Schützenverein Eckel überreichte Sonja Meyer schließlich die Königskette, die zuvor Thomas Cordes abgelegt hatte.

Der Gewerbeverein Rosengarten war in diesem Jahr zum dritten Mal zu Gast beim Schützenfest in Eckel. Mehr als 20 Mitglieder und Partner des Gewerbevereins nahmen am Schießen teil.