Bernd Grambow

5 Bilder

Die schönsten Räume im Dorf: Die neue Mensa in Apensen ist fertig

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 02.12.2014

Apensen: Mensa | Die neue Mensa für Kindergarten-, Grundschul- und Hortkinder in Apensen ist fertig. Mit einem Festakt weihten Kinder, Lehrer und Erzieher, Politiker und Vertreter der Verwaltung das neue Gebäude in der vergangenen Woche ein. Musiklehrerin Inge Schütt und ihre Schüler besangen "die schönsten Räume im Dorf". Bürgermeister Kurt Matthies bezeichnete die Mensa als Prachtbau. Und bei Lilli Gilz, Kindergartenleiterin von "Die...

Neubau der Feuerwehrgerätehäuser in Apensen: Es wird ein neues Architekturbüro beauftragt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.05.2014

Das Verfahren zum Neubau der Feuerwehrgerätehäuser geht weiter. Auf Forderung des Rechnungsprüfungsamtes hat die Samtgemeinde Apensen die Architektenleistungen europaweit ausgeschrieben. Die Bewerbungsfrist endete am 28. April. Alle 13 Architekturbüros, die sich beworben haben, kommen laut der Samtgemeindeverwaltung aus Deutschland, von zwölf aus dem Postleitzahlbereich mit der Anfangsziffer zwei, eine mit der Anfangsziffer...

1 Bild

Pläne für die Feuerwehrgerätehäuser in Apensen wieder gestoppt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.01.2014

Nach fünf Jahren Streit, Hoffnung und Frustration sind alle Bemühungen, in der Samtgemeinde Apensen drei neue Gerätehäuser zu bauen, wieder beim Nullpunkt angelangt. Nachdem mit Bernd Grambow jetzt der dritte Architekt den Bau der Häuser geplant hat, hat das Rechnungsprüfungsamt Stade die Samtgemeinde darauf aufmerksam gemacht, dass die Architektenleistung europaweit ausgeschrieben hätte werden müssen. Das ist dann der Fall,...

Feuerwehrgerätehäuser in Apensen: Rat stimmt allen drei Entwürfen zu

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 31.07.2013

Applaus in der Samtgemeinderatssitzung: Die Ratsmitglieder stimmten einstimmig für den Bau des Apensener Gerätehauses und mit einer Enthaltung für das Sauensieker Haus. Auch der Bau des Beckdorfer Gerätehauses wurde beschlossen, allerdings mit sechs Gegenstimmen und einer Enthaltung von Mitgliedern der CDU und Freien Wählergemeinschaft. Das Beckdorfer Gerätehaus ist das einzige Haus, das beim jetzigen Architektenentwurf von...

1 Bild

Feuerwehrgerätehäuser in Apensen: Es geht vorwärts

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.07.2013

Im Sommer 2015 kann die Feuerwehr der Samtgemeinde Apensen voraussichtlich ihre drei neuen Gerätehäuser beziehen. Die aktuelle Entwicklung in der Diskussion um die geplanten Neubauten in Apensen, Beckdorf und Sauensiek lässt zumindest Gutes hoffen. Der Architekt Bernd Grambow hat jetzt im Feuerwehrausschuss vor den Politikern und zahlreichen Gästen drei Entwürfe vorgestellt, die er in enger Zusammenarbeit mit den...

1 Bild

Gemeindebrandmeister legt Amt nieder

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.04.2013

wd. Apensen. Nach jahrelangem Streit um die Feuerwehrgerätehäuser in der Samtgemeinde Apensen hat Gemeindebrandmeister Hans-Heinrich Dammann Im Rahmen des Feuerschutzausschusses am vergangenen Dienstag sein Amt niedergelegt. Das stellt Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer vor die schwierige Situation, einen Nachfolger finden zu müssen. Die Bereitschaft der Feuerwehrkameraden, sich für dieses Amt zur Verfügung zu stellen,...

Architekt stellt Gerätehaus vor

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 15.04.2013

Apensen: Rathaus Junkernhof | Der Architekt des Feuerwehrgerätehauses Bernd Grambow stellt seinen Entwurf am Dienstag, 23. April, 19 Uhr, im Apenser Rathaus im Rahmen des Feuerschutzausschusses der Samtgemeinde vor. Außerdem wird die Anzahl der Fahrzeuge festgelegt, die im Gerätehaus Apensen untergestellt werden.

1 Bild

Apenser Feuerwehrleute sind schwer enttäuscht

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.01.2013

Fassungslos, desillusioniert und aufgebracht - das sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Apensen. Das Gerätehaus des Architekturbüros Bautec, das genau auf ihren Bedarf zugeschnitten war, wird nicht gebaut. Stattdessen haben sich die Politiker des Samtgemeinderats nach einer heftigen Debatte mit zwölf Stimmen der SPD und Grünen zu elf Stimmen von CDU, Freie Wählergemeinschaft und...