Mensa

Beiträge zum Thema Mensa

Panorama
Die Gruppe "Freitag 2": Sie sorgen dafür, dass alle Schüler satt werden (v.li.): Irmgard Diercks, Yvonne Ramin, Patricia Compañ Flores, Babett Weber, Iris Pieperjohanns, Astrid Kahl, Ulf Häberer, Marion Schliecker und Anja Hadzialic Fotos: Röwe/tk
2 Bilder

Die "Teeküche" der Halepaghenschule in Buxtehude
Eine Mensa wird ehrenamtlich betrieben

Seit 25 Jahren wird an der Halepaghenschule ehrenamtlich gekocht tk. Buxtehude. Der Name "Teeküche" ist für eine Mensa mit 200 Plätzen genauso irreführend wie für ein Team engagierter Ehrenamtlicher, das dahintersteht. Für die Halepaghenschule ist "Teeküche" dennoch zutreffend, denn seit 25 Jahren versorgt das Teeküchen-Team die Schülerinnen und Schüler mit Essen. Waren es anfangs nur kleine Snacks, sind es heute vollwertige Mahlzeiten aus einer Profiküche. Was daran so besonders ist: Seit...

  • Buxtehude
  • 09.04.19
Panorama
Der Rohbau der Kita
steht bereits
3 Bilder

Grundschule wird umgebaut

Ausschuss stimmt für Mensa im Herzen der Schule / Schulleitung präsentiert pädagogisches Konzept jab. Harsefeld. Dass die Grundschule am Feldbusch eine Ganztagsgrundschule werden soll, ist bereits beschlossene Sache. Schulleiterin Maike Warband und Konrektorin Anna Wülfken präsentierten jetzt in einer öffentlichen Ausschusssitzung das zukünftige pädagogische Konzept. Mögliche Umbaumaßnahmen stellte der zuständige Architekt Hans-Jürgen Peter vor. Die als offene Ganztagsschule geplante...

  • Harsefeld
  • 28.02.19
Politik
Nordansicht des Schul-Anbaus

Millionen-Anbau in Stade-Campe

Erweiterung der Realschule um zwölf Klassenzimmer / Mega-Projekt soll 2020 abgeschlossen sein tp. Stade. Eine bunte Fassade, zwölf teilbare Klassenzimmer, breite Flure und eine Investitionssumme von 3,6 Millionen Euro sind wichtigste Kennzeichen des zweistöckigen Anbaus an die Realschule Camper Höhe im Zuge der Umstrukturierung zur Ganztagsschule. Die Pläne stellten Mitarbeiter des Stader Architekturbüros Kordt+Wichers auf der jüngsten Sitzung des Schulausschusses im Bildungshaus in Hahle...

  • Stade
  • 12.09.17
Politik
Schulleiterin Christiane Prüfer in dem modern eingerichteten Klassenraum   Fotos: tp
2 Bilder

Büffeln im Edel-Container in Stade

Vorzeige-Provisorium an der Hauptschule Thuner Straße für 580.000 Euro: Rektorin und Schüler zufrieden tp. Stade. Die knallblaue, zweistöckige Containerburg auf dem Gelände der Hauptschule Thuner Straße in Stade steht bei der Ausstattung einem klassischen Schulbau in nichts nach. Daher herrscht bei Schulleiterin Christiane Prüfer (47) ihren 30 Lehrerkollegen und den Schülern Zufriedenheit. Seit Schuljahresbeginn werden dort vier neunte Klassen in Containern unterrichtet. Hintergrund ist der...

  • Stade
  • 01.09.17
Panorama
Ihnen schmeckt es: Die Grundschüler Ida (v.li.), Emilia, Jessica, David, Lenia und Lilli mit Grundschullehrerin Meike Minners (hinten li.) und Kindergarten-Leiterin Martina Buddelmann
3 Bilder

Eichhörnchen-Mensa in Dollern eingeweiht

lt. Dollern. Gemeinsam lecker Mittagessen können jetzt die Kinder der Eichhörnchen-Grundschule Dollern/Agathenburg in Dollern und die Jungen und Mädchen des benachbarten DRK-Kindergartens. Die neue helle Mensa verbindet beide Einrichtungen und kommt bei den insgesamt gut 100 Kindern, die das Mittagsangebot nutzen, super an. "Heute gibt es Pudding zum Nachtisch, aber das Hackbällchen war auch lecker", sagt z.B. Grundschülerin Jessica. Zu den wechselnden Hauptgerichten gibt es außerdem immer...

  • Stade
  • 25.08.17
Panorama
Festlicher Gesang in der neuen Mensa: der Schulchor mit Schulleiter Matthias Großer an der Gitarre
2 Bilder

Neuer Schul-Speiseraum mit Leben gefüllt

Einweihung der Mensa am Bockhorster Weg / Schulchor sang: "Das Leben hier ist bunt tp. Stade. Die Mensa der Grundschule am Bockhorster Weg in Stade ist fertig. Am Mittwoch feierten Schüler, Lehrer sowie Vertreter aus Politik und Verwaltung Einweihung des modernen, 160 Quadratmeter großen Anbaus. Die Stadt investierte 420.000 Euro in die Mensa, 77.000 Euro in die Außenanlagen und 25.000 Euro für den Kanalbau und neue Hausanschlüsse. Die Aufnahme des Ganztagsschulbetriebs hatte den Bau des...

  • Stade
  • 05.10.16
Politik
Bevorzugte Variante für die Pestalozzi-Grundschule: Der Pausenhof rückt bis in den Sandersweg hinein. Der Wald (re.) bleibt vom neuen Gebäudeflügel unangetastet

Millionen für die Schulen in Stade

Ausschuss bringt wichtige Bauprojekte auf den Weg / Teure energetische Sanierung tp. Stade. Gute Bildung sei kostspielig, doch die Investition solle es der Politik wert sein, so die Meinung der SPD-Ratsfrau Monika Ziebarth auf der Sitzung des Schulausschusses am Mittwoch in der Grundschule Bockhorster Weg. Kristina Kilian-Klinge (CDU) machte zeitlich Druck, will wichtige Schulprojekte vor der konstituierenden Sitzung des neuen Rates der Stadt Stade vorbereitet und diskutiert wissen. Die Stadt...

  • Stade
  • 05.10.16
Politik
Fertig: die Fassade der Grundschule Bockhorster Weg

Viele Baumaßnahmen an Stader Schulen

Verzögerung wegen Personalausfalls und Unterbringung von Flüchtlingen / Bunte Fassade am Bockhorster Weg tp. Stade.An vielen Stader Schulen wird im laufenden Betrieb gewerkelt. Und mit weiteren Maßnahmen steht die Gebäudewirtschaft Stade (GWS) in den Startlöchern. Auf Wunsch der Grünen präsentierte die Verwaltung im Schulausschuss Bericht über die Bautätigkeiten: An der Grundschule Campe entsteht ein Mehrzweckraum, Klassenräume werden zur Mensa umgebaut. Zudem wird ein Aufzug eingebaut und...

  • Stade
  • 08.06.16
Politik
Den Kinder schmeckt's: In der Kita-Mensa in Apensen werden die angemeldeten Kinder täglich verköstigt
2 Bilder

MensaMax oder Essenspauschale: Politiker der Samtgemeinde Apensen beraten über Abrechnungssystem In der Kita

wd. Apensen. Wie das Essensgeld zukünftig in den Kindertagesstätten und Horten der Samtgemeinde Apensen abgerechnet wird, wollen die Politiker noch in ihren Fraktionen besprechen. Im Juli sollen den Eltern jedoch die Gebühren für das Essen erlassen werden - dafür haben sich die Politiker im Jugendausschuss der Samtgemeinde einstimmig ausgesprochen. Denn seit der Einführung einer Essensgeld-Pauschale im vergangenen September hat die Samtgemeinde in Apensen rund 8.000 Euro Überschuss...

  • Apensen
  • 31.05.16
Panorama
Beim Anbringen der Richtkrone: Zimmerleute und Schulkinder
3 Bilder

Neue Schulmensa am Bockhorster Weg

Richtfest-Besucher nahmen 420.000 Euro teuren Neubau in Augenschein / Fertigstellung im April tp. Stade. Der Bau der neuen Mensa der Grundschule am Bockhorster Weg in Stade schreitet sichtlich voran. Beim Richtfest am vergangenen Donnerstag nahmen Schulkinder, Lehrer, Elternvertreter, Politiker und Verwaltungsmitarbeiter den modernen, 160 Quadratmeter großen Anbau in Augenschein. Kinder halfen den Zimmerleuten beim Anbringen der Richtkrone. Bürgermeisterin Silvia Nieber betrachtet die...

  • Stade
  • 09.12.15
Panorama
Der Architekt Christoph Frenzel (v. li.), Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Schulleiter Ulrich Mayntz freuen sich auf die neue Mensa
17 Bilder

Versprechen gehalten: Die Schule Altkloster hat Richtfest für die Mensa gefeiert

Grundschulleiter Ulrich Mayntz ist glücklich: Nach mehreren Jahren der Planung haben Lehrer, Schüler, Vertreter der Stadt Buxtehude, Politiker, Planer und Handwerker mit Gästen am Donnerstag das Richtfest für die Mensa der Grundschule Altkloster gefeiert. „Schon im Februar 2009, als ich hier neuer Schulleiter war, hat mir die Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, damals noch Erste Stadträtin, versprochen, dass wir eine Mensa bekommen“, sagt Mayntz. „Sie hat ihr Versprechen gehalten.“...

  • Buxtehude
  • 18.09.15
Panorama
Ferien-Baustelle an der Grundschule am Bockhorster Weg
3 Bilder

Ferienzeit - Bauzeit an Grundschulen in Stade

Neue Mensen für den Ganztagsbetrieb / Fahrstuhl und moderner Brandschutz tp. Stade. An drei Stader Grundschulen wird fleißig gebaut. Anlass ist der Start des offenen Ganztagsbetriebes am Bockhorster Weg, in Campe und in Hahle nach den Sommerferien. Die Stadt Stade als Schulträgerin lässt an der Grudschule am Bockhorster Weg eine Mensa errichten. Sie wird voraussichtlich im April 2016 fertig. Bis dahin wird die Aula provisorisch zum Schul-Mittagstisch umfunktioniert. Das Gebäude wird...

  • Stade
  • 19.08.15
Panorama
Lilli Gilz zeigt einen der neuen Horträume
3 Bilder

„Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue“: 70 Hortkinder in Apensen sind glücklich im neuen Gebäude

Viel Licht, viel Holz und viel Platz: „Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue über unsere schönen neuen Hort-Räume“, sagt Lilli Gilz, stellvertretende Leiterin des Kindergartens „Die Freunde“ in Apensen. Anfang Dezember wurde das moderne Mensa-Gebäude mit den vier großzügigen Horträumen an der Schulstraße eingeweiht. Damit werden die 70 Hortkinder unter einem Dach betreut. Zuvor wurden die Kleinen zum Teil in der Grundschule, im Kindergarten und im Rathaus beaufsichtigt. „Wir konnten keine...

  • Apensen
  • 13.01.15
Politik
Wirft der Verwaltung der Samtgemeinde Apensen Verschleierungstaktik vor: Ratsherr Stefan Reigber

Entscheidungen hinter verschlossenen Türen: Ratsherr Stefan Reigber erhebt Vorwürfe gegen Peter Sommer

Darf ein Schulausschuss Beschlüsse fassen, auch wenn keine Schüler- und Elternvertreter anwesend sind? So geschehen in der Samtgemeinde Apensen, in der die Ausschussmitglieder Ende Oktober tagten, noch bevor die neuen Schüler- und Elternvertreter gewählt worden waren. Ratsherr Stefan Reigber (CDU) nimmt diese Sitzung als Anlass, Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer insgesamt für ein "Klima der Intransparenz" zu kritisieren. Bürger würden vor vollendete Tatsachen gestellt, Entscheidungen...

  • Apensen
  • 09.12.14
Panorama
Musiklehrerin Inge Schütt, Schulleiterin Claudia Jähnke und Bürgermeister Kurt Matthies sowie Grundschüler freuen sich über die neue Mensa
5 Bilder

Die schönsten Räume im Dorf: Die neue Mensa in Apensen ist fertig

Die neue Mensa für Kindergarten-, Grundschul- und Hortkinder in Apensen ist fertig. Mit einem Festakt weihten Kinder, Lehrer und Erzieher, Politiker und Vertreter der Verwaltung das neue Gebäude in der vergangenen Woche ein. Musiklehrerin Inge Schütt und ihre Schüler besangen "die schönsten Räume im Dorf". Bürgermeister Kurt Matthies bezeichnete die Mensa als Prachtbau. Und bei Lilli Gilz, Kindergartenleiterin von "Die Freunde", flossen Freudentränen, als sich Grundschulleiterin Claudia Jähnke...

  • Apensen
  • 02.12.14
Panorama
Richtfest am Mensa-Anbau mit Schulleiter Jörg Moser-Kollenda und Bürgermeisterin Silvia Nieber (Mitte hinterm Richtkranz) sowie Schülern, Handwerkern und Verwaltungsmitarbeitern der Stadt. Den Richtkranz halten die Schüler Jonas Winter und Alissa Bäricke
4 Bilder

Mensa für 700 Schüler erweitert

Richtfest an der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS): Speisesaal-Anbau soll im Spätsommer 2015 fertig sein tp. Stade. "Endlich keine beengten Verhältnisse mehr beim Essen." Schulleiter Jörg Moser-Kollenda blickt freudig und gespannt auf den entstehenden Mensa-Anbau an der Integrierte Gesamtschule Stade (IGS), der pünktlich zum Schuljahresbeginn 2015/2016 fertig sein soll. Am Mittwochvormittag feierten Schüler, Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter der Stadt Stade Richtfest an dem Rohbau im...

  • Stade
  • 25.11.14
Panorama
Schlüsselübergabe in Brackel (v. li.): Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Architekt Martin Menzel, Kindergarten-Leiterin Koryna Flemming und Schulleiter Christian Kind
3 Bilder

Brackel: Doppel-Einweihung im "Schulzentrum"

mum. Brackel. Die Samtgemeinde Hanstedt lässt sich die Kinderbetreuung was kosten! Erst vorige Woche wurde in Hanstedt die gemeinsame Mensa von Ober- und Grundschule eingeweiht; am Dienstag ging es in Brackel weiter. Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus feierte unter anderem gemeinsam mit Brackels Bürgermeister Henning Schamlott die Eröffnung einer neuen Mensa an der Grundschule sowie der neuen Krippe am Kindergarten. Insgesamt hat die Samtgemeinde 1,2 Millionen Euro in den Schulstandort...

  • Hanstedt
  • 24.10.14
Panorama
6 Bilder

Hier schmeckt das Essen! Hanstedt feiert Einweihung der neuen Mensa!

mum. Hanstedt. „Unser Dorf ist etwas Besonderes“, sagte jetzt Hanstedts Bürgermeister Gerhard Schierhorn im Zuge der offiziellen Einweihung der neuen Schulmensa. „In Hanstedt haben die Kinder die Möglichkeit, in einem Umkreis von 300 Metern alles zu erreichen, was für sie von der Geburt bis zur zehnten Klasse wichtig ist.“ Damit unterstrich der Bürgermeister die Nähe zwischen Kindergarten, Grund- und Oberschule. „Wir haben hier einen echten Trumpf in der Hand, wenn es darum geht, junge Familien...

  • Jesteburg
  • 21.10.14
Panorama

Hanstedt: Neue Mensa wird eingeweiht

mum. Hanstedt. Der Landkreis Harburg baut weiter an der Zukunft seiner Schulen. Das neue Mensagebäude an der Oberschule Hanstedt ist nun fertig. Seit Schuljahresbeginn wird es gemeinsam von der Oberschule und der Grundschule Hanstedt genutzt. Bei einer Einweihungsfeier am Mittwoch, 15. Oktober, ab 10.30 Uhr in der Mensa der Oberschule, wird das Gebäude offiziell von Landrat Rainer Rempe, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Bürgermeister Gerhard Schierhorn und den Schulleiterinnen Susanne...

  • Hanstedt
  • 13.10.14
Panorama
Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer (li.) und Bürgermeister Kurt Matthies
12 Bilder

Der Grundstein für die neue Mensa der Hort- und Grundschulkinder in Apensen ist gelegt

Mit dem Bau einer Mensa für Grundschüler und Hortkinder an der Schulstraße reagiert die Gemeinde Apensen auf den steigenden Bedarf an Ganztagsbetreuung. "Das ist ein Kraftakt für die Gemeinde", sagte Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer im Rahmen der feierlichen Grundsteinlegung. Doch können ab dem neuen Schuljahr durch den Neubau, in dem auch Platz für zwei Hortgruppen geschaffen wird, in Apensen 210 Kinder in zwei Krippen-, vier Elementar- und vier Hortgruppen bis 17 Uhr betreut werden....

  • Apensen
  • 29.04.14
Panorama
Besichtigung des Mensa-Rohbaus (v. li.): Claus Juraschek (Architekturbüro JUP-Architekten), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Nicole Trennert-Wellhausen (JUP-Architekten), Schulleiter Christine Gall (Grundschule), Schulleiterin Susanne Graßhoff (Oberschule), Iris Henning (Erste Samtgemeinderätin) und Erster Kreisrat Rainer Rempe
2 Bilder

„Den Schulstandort stärken!“: Landkreis und Samtgemeinde besichtigen Mensa-Neubau in Hanstedt

mum. Hanstedt. Große Freude herrschte jetzt im Hanstedter Schulzentrum. Dort schaffen Landkreis und Samtgemeinde mit dem Bau einer neuen Mensa die Voraussetzungen, damit die Jungen und Mädchen der Ober- und Grundschule zwischen den schulischen Veranstaltungen am Vor- und am Nachmittag in angemessenen Räumlichkeiten ihr Mittagessen einnehmen können. „Auch wenn der Mensabau nur ein vergleichsweise kleines Bauvorhaben ist, beweist die Kreisverwaltung, dass es ihr gelungen ist, eine vielfältige...

  • Jesteburg
  • 18.03.14
Panorama
Bürgermeister André Wiese übergab im Beisein vieler Kinder und Lehrerinnen den symbolischen Schlüssel an Schulleiterin Angelika Teuchert sowie an Susanne Reul und Roland Arndt vom kirchlichen Hort, der die Mensa mitnutzt
4 Bilder

Weg frei zur offenen Ganztagsgrundschule - Offizielle Einweihung der Mensa an der Alten Stadtschule

thl. Winsen. Im Rahmen einer Feierstunde wurde am Dienstag die neue Mensa an der Alten Stadtschule in Winsen eingeweiht, die bereits seit Beginn dieses Jahres in Betrieb ist und somit ihren Testlauf bereits absolviert und bestanden hat. „Rund 150 Kinder werden hier täglich versorgt“, sagt Schulleiterin Angelika Teuchert. Zahlreiche geladene Gäste aus Verwaltung, Wirtschaft, Politik und Schule nahmen an der Veranstaltung teil. Dabei stand der Bau zunächst unter keinem guten Stern. Nach Abriss...

  • Winsen
  • 25.02.14
Panorama
Peter Witt, Geschäftsführer der Firma Lindemann (re.), und Willem Klie von der Kreissparkasse Stade bauen und vermarkten in Apensen drei Mehrfamilienhäuser

Aktuelle Projekte in Apensen: Mehr Wohnraum, ein Seniorenheim, eine Mensa und mehr Krippenplätze

Es tut sich was in der Samtgemeinde Apensen: Nachdem im Januar in Apensen der Delmer Hof abgerissen wurde, soll an der gleichen Stelle ein modernes Seniorenheim mit 66 Zimmern entstehen. Die Seniorenresidenz Bremen wartet noch auf die entsprechenden Genehmigungen, dann soll der erste Spatenstich erfolgen. Auch junge Leute, Singles, Paare und kleine Familien haben zukünftig die Möglichkeit, in der Gemeinde Apensen eine Wohnung zu finden: Direkt neben Lidl baut die Firma Lindemann drei...

  • Apensen
  • 28.01.14
Politik
Seit Mai wird an der Mensa (im Hintergrund) gebaut. Erst Mitte Januar soll sie in Betrieb gehen

Siebeneinhalb Monate für eine Mensa

Unverständnis über lange Bauzeit in Holm-Seppensen os. Holm-Seppensen. Warum dauert das so lange? Siebeneinhalb (!) Monate nach dem Baustart ist die Mensa an der Mühlenschule noch immer nicht fertig. Erst Mitte Januar soll die neue Einrichtung in Betrieb gehen, Anfang Februar wird sie offiziell eingeweiht. "Gibt es in den Verträgen eine maximale Bauzeit oder darf das Unternehmen bauen, wie es möchte?", fragt WOCHENBLATT-Leser Ulrich Voss. Er sieht in der langen Bauzeit eine große...

  • Buchholz
  • 07.01.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.