CaféBook

1 Bild

Jazz-Singer-Songwriterin mit karibischer Seele

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.02.2018

mum. Jesteburg. „Ihre Stimme fällt auf in der Flut der Neuerscheinungen“, schreibt der Spiegel über die puertorikanische Sängerin Judith Tellado (Foto) und ihr Album „Under Neon Stars“. Am Freitag, 16. Februar, ist sie ab 19 Uhr zu Gast im „CaféBook“ in Jesteburg (Kirchweg 3). Mit viel Humor und immer im Kontakt mit dem Publikum erzählt Tellado die Geschichten hinter ihren Liedern. Die Songs der letzten CD waren inspiriert...

1 Bild

100 Lesungen, Konzerte und Vorträge - das „CaféBook“ wird ein Jahr alt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.01.2018

mum. Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit! Am Samstag, 13. Januar, feiert das „CaféBook“ in Jesteburg sein einjähriges Bestehen. Die Freundinnen Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof haben seitdem etwa 100 Veranstaltungen im „Sammanns Hus“ veranstaltet - Lesungen, Konzerte und Vorträge. In der Regel verlangte das Damen-Trio dafür keinen Eintritt, sondern bat um Spenden für die Künstler. Das einjährige...

1 Bild

Eine Hommage an die französische Leichtigkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.06.2017

Jesteburg: CafeBook | mum. Jesteburg. Ein Hauch Paris weht am Samstag, 24. Juni, ab 19 Uhr durch das „CafeBook“ (Kirchweg 3) in Jesteburg. Vincent Judith, Stefan Back, Volker Linde und Philipp Schröter zaubern französisches Flair in das gemütliche Wohnzimmerambiente des Cafés. Die Musiker spielen hinreißende Filmmusik, Waltz Musette und Kaffeehaus-Swing - eine Hommage an die französische Leichtigkeit. • Der Eintritt kostet zwölf Euro; Tickets...

2 Bilder

Das erste Kultur-Highlight des Jahres

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.04.2017

Das „Kunstnetz“ macht es möglich: Künstler und Kulturschaffende ziehen am kommenden Wochenende an einem Strang. mum. Jesteburg. Die Akteure sind bis in die Haarspitzen motiviert! Am langen Mai-Wochenende, 29. April bis 1. Mai, findet wieder die beliebte Ausstellung des Vereins „Kunstnetz-Jesteburg“ im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) statt. Für die Veranstaltungsidee wurde der Verein mit einen der Kulturpreise des...

Lesung für Kinder und Jugendliche im „CafeBook“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.03.2017

Jesteburg: CafeBook | mum. Jesteburg. Jetzt sind die Kinder an der Reihe! Seit der Eröffnung des „CafeBook“ (Kirchweg 3) sind Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof ihrem Konzept treu geblieben. Jede Woche laden sie zu Lesungen und Konzerten ein. Jetzt gibt es eine Ausnahme - eine positive: Am kommenden Donnerstag, 9. März, lädt das Buchgeschäft mit angeschlossenem Café um 15 Uhr zu einer Lesung für Kinder und Jugendliche ein. Zu...

1 Bild

Swing, Latin und Zahnarzt-Geschichten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.02.2017

mum. Jesteburg. „Swing, Latin und Pop“ - darauf können sich die Gäste des „CaféBook“ (Kirchweg 3) am Samstag, 4. März, freuen. Ab 19 Uhr ist das „Moritz-Quartett“ (Foto) zu Gast in der etwas anderen Buchhandlung von Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof. Die Band zeichnet sich durch Vielseitigkeit aus. Arrangierte Swing- und Latin-Titel finden sich im Repertoire ebenso wie Popsongs. Am Sonntag, 5. März, ist...

1 Bild

Spanische Musik, spannende Lesung

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.02.2017

mum. Jesteburg. Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof ist mit der Eröffnung des „CaféBook“ (Kirchweg 3) ein echter Glücksgriff gelungen. Seit der Eröffnung Anfang Januar finden jede Woche zwei Veranstaltungen statt - ein Konzert und eine Lesung. • Auf Musik mit spanischem Touch und ganz viel Lebensfreude können sich die Besucher am Freitag, 24. Februar, freuen. Das Trio „Soltoros“ tritt ab 19 Uhr in Jesteburg...

3 Bilder

"In Jesteburg muss dringend etwas geschehen!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.02.2017

Auch Geschäftsfrau Anja Sauermann verlässt Jesteburg / Ärzte für Gesundheitszentrum gesucht. mum. Jesteburg. „Wenn in Jesteburg nicht bald etwas geschieht, dann werden noch viele weitere Geschäfte schließen“, sagt Anja Sauermann. Seit zehn Jahren führt sie das Damen-Fitness-Studio „Beautyworld AS“ an der Hauptstraße. Zuvor war sie dort sechs Jahre als Trainerin tätig. Obwohl die Mitgliederzahl zuletzt kontinuierlich stieg,...

„Dorfguerilla“ im „CaféBook“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 07.02.2017

Jesteburg: CafeBook | mum. Jesteburg. Ein Blick in den Veranstaltungskalender des neuen „CaféBook“ (Kirchweg 3) in Jesteburg ist für viele bereits drei Wochen nach der Eröffnung des Cafés selbstverständlich. Kein Wunder, denn Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof laden in der Regel jeweils zu einem Konzert (Freitag oder Samstag) und einer Lesung (Sonntag) ein. Am Sonntag, 12. Februar, ist Andreas Tietjen zu Gast. Er stellt ab 15 Uhr...

1 Bild

"Cook Book" treten in Jesteburg auf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 31.01.2017

Jesteburg: CafeBook | mum. Jesteburg. Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof ist mit der Eröffnung des "CaféBook" (Kirchweg 3) ein echter Glücksgriff gelungen. Seit der Eröffnung Anfang Januar finden jede Woche zwei Veranstaltungen statt - ein Konzert und eine Lesung. Mit einer Ausnahme: Diese Woche gibt es "nur" ein Konzert. • Am Freitag, 3. Februar, tritt die Gruppe "Cook Book" (Foto) ab 19 Uhr in Jesteburg auf. Die Gäste...

2 Bilder

Jazz und eine Lesung im „CaféBook“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.01.2017

mum. Jesteburg. Das ist nun wirklich spontan! Obwohl Celina Block ihren Auftritt am Freitag im neuen „CaféBook“ aufgrund einer Erkältung absagen musste, mussten die Besucher nicht auf ein Konzert verzichten. Statt der Singer/Songwriterin kamen die „Soltoros“ ins Teilgebäude des „Sammanns Hus“. Am Sonntag stellte dann Maria Köllner ihr Buch „Die Lamafrau“ vor. Und auch für diese Woche haben sich Valerie Höhne, Susanne...

1 Bild

Konzert und Lesung im „Café Book“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.01.2017

mum. Jesteburg. Die Eröffnung des neuen „CaféBook“ in Jesteburg war ein voller Erfolg. Zahlreiche Gäste wollten Valerie Höhne, Susanne Walsleben und Michaela Seehof zu ihrem Start in die Selbstständigkeit gratulieren. Wie berichtet, hat das Trio in einem Teilgebäude des „Sammanns Hus“ ein Café mit Buchhandlung eröffnet. Die Frauen hatten angekündigt, jede Woche zu Lesungen und Konzerten einzuladen. Und sie halten Wort: • Am...

2 Bilder

"CaféBook" ist Jesteburgs neues Kulturzentrum

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.01.2017

Lesungen, Live-Musik, Workshops - drei Journalistinnen schaffen neuen kulturellen Anlaufpunkt in Jesteburg. mum. Jesteburg. „Seit Jahren treibt uns die Idee an, im Landkreis einen Wohlfühlort zu schaffen. Ein gemütliches Café, in dem man abends auch was erleben kann. Nur die richtige Immobilie hat gefehlt“, erzählt Valerie Höhne. Bis die Journalistin aus Ehestorf im Sommer mit ihren Freundinnen Susanne Walsleben und...