Alles zum Thema Musik

Beiträge zum Thema Musik

Service
Die Hofgemeinschaft Wörme freut sich auf die Veranstaltung am Sonntag, 23. Juni
2 Bilder

Ein Fest mit Unterhaltung und Wissenswertem
Die Hofgemeinschaft Wärme gibt den Besuchern viele Informationen

ah. Wörme. Das "Wörmer Hoffest" gehört zum festen Bestandteil der Buchholzer und der Bewohner aus der Region. Familien kommen gerne zum "Hof Wörme 2" (Im Dorf 20 in Handeloh-Wörme), um sich über die Tätigkeit der Hofgemeinschaft in aller Ruhe zu informieren und sich einen schönen Tag mit einem unterhaltsamen Programm zu machen. Am Sonntag, 23. Juni, von 11 bis 18 Uhr, lädt die Hofgemeinschaft Wörme wieder ein. Es erfolgt erneut ein vielfältiges Programm, das für jede Altersstufe Kurzweil...

  • 18.06.19
Service
Wo die Band "Charly Hansen" auftritt, ist super Laune garantiert. Ihre Musikalität, Spielfreude 
und Texte begeistern die Zuhörer

Hier wird miteinander gefeiert
Das Dorffest in Sprötze bietet jedem Besucher etwas Besonderes - Charly Hansen tritt auf

ah. Sprötze. Das Sprötzer Dorffest ist immer ein Höhepunkt im Kalender des Ortes. Dort treffen sich die Bewohner mit Freunden und Bekannten. Am Samstag, 15. Juni, ist es wieder so weit: Eine bunte Budenstadt mit Bühne wird in der Ortsmitte aufgebaut. Das ganze Dorf und viele bekannte Organisationen und Vereine beteiligen sich. Hier eine kurze Übersicht: Im Zentrum befindet sich wieder die Festbühne, die von Thomas Götze (MAS) mit gewohnter Professionalität geliefert, aufgebaut und betrieben...

  • 11.06.19
Panorama
Die Konzerte der Musikschule sind immer etwas Besonderes

Ein ganz besonders Konzert

mi. Wulmstorf. Es ist die größte kulturelle Veranstaltung in der Gemeinde Neu Wulmstorf mit regelmäßig mehr als 700 Besuchern: das Konzert der Neu Wulmstorfer Musikschule Lepél. Am Samstag, 16. Februar, Einlass 15.30 Uhr/ Beginn 16 Uhr ist es wieder so weit. Dann zeigen die Schüler der Musikschule ihr Können in der Aula des Gymnasiums Neu Wulmstorf (Ernst-Moritz-Arndt-Straße 20). Diesmal steht das Thema Filmmusik im Vordergrund. Die Besucher dürfen sich auf hochkarätige Darbietungen freuen....

  • Hollenstedt
  • 05.02.19
Panorama
Gemeinsam mit Alexander Dietze (Mitte) und Jan Hofmann spielten die Grundschüler verschiedene Lieder ein

"Singen ist eine wichtige Erfahrung"

Beim Projekt "Mini-Musiker" wird der Musikraum zum Tonstudio mi. Neu Wulmstorf. Besonderer Termin an der Grundschule An der Heide in Neu Wulmstorf: Rund 270 Kinder nahmen dort jetzt mit professioneller Hilfe durch die "Mini-Musiker" Herbstlieder auf. Ein Projekt, das Musikverständnis und Teamarbeit fördern und vor allem Spaß machen soll. "Heia hussassa, der Herbst ist da!" singen die Kinder im Musikraum der Grundschule An der Heide in Neu Wulmstorf. Begleitet werden die Mädchen und Jungen...

  • Hollenstedt
  • 11.01.19
Panorama
Norbert Ruddat ist Initiator der Jam-Sessions in Stade
2 Bilder

Jeden Monat Session in Stade: "Komm und jam mit uns!"

Initiator Norbert Ruddat (68) greift in die Saiten / Mitsingen erwünscht tp. Stade. "Kennst du diese Melodie?" - "Na klar"- und schon ist die Mucker-Party im Gange. Bereits in den 1940er Jahren trafen sich US-amerikanische Jazzmusiker zum zwanglosen gemeinsamen Musizieren in wechselnder Besetzung. Bis heute sind Jam-Sessions nach dem Motto "Bringt alle eure Instrumente mit und dann legen wir los!" beliebt. Auch in der Musikkneipe "Barcarole" in Stade  kommen Musiker regelmäßig zum Jammen...

  • Stade
  • 30.11.18
Service
Die Band "Charly Hansen" sorgt am Samstag auf der Rathausbühne für beste musikalische Unterhaltung
3 Bilder

Buchholzer Stadtfest: Freunde treffen, Musik hören und feiern

Das Buchholzer Stadtfest ist immer ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Die Buchholzer und die Bewohner der Region, Freunde und Bekannte treffen sich an drei Tagen (Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. September), um miteinander zu feiern. Im Mittelpunkt steht die Musik. Auf mehreren Bühnen treten Bands aus Buchholz und Umgebung auf. Im Rathauspark informieren Mitglieder aus Vereinen über ihre Tätigkeit. Die offizielle Eröffnung des Stadtfests findet am Freitag, 7. September, um circa 19 Uhr an...

  • Buchholz
  • 04.09.18
Service
Der Chor "Wings of Faith" feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen

20 Jahre "Wings of Faith" - Geburtstagkonzert in Hanstedt

ah. Hanstedt. Nach dem erfolgreichen Benefiz-Konzert in Hanstedt im vergangenen Jahr stand für alle Chormitglieder fest: Zum runden Geburtstag möchte der Chor dort gern wieder auftreten! Der Ashäuser Gospelchor feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und lädt am Sonntag,19. August, um 17Uhr zum Jubiläumskonzert in die Hanstedter St. Jakobi-Kirche ein! Seit der Chorgründung wurde großer Wert auf professionelle Chorleiter und Musiker gelegt. Momentan sind 40 Sänger und Sängerinnen im...

  • Hanstedt
  • 14.08.18
Service

Vielfältiges Programm bei der "KulturNacht"

(ah). Die Stadt Schneverdingen veranstaltet die "6. KulturNacht" am Samstag, 16. Juni. Internationale Künstler sowie Schneverdinger Musiker und Vereine unterhalten die Besucher im Walter-Peters-Park und rund um die Peter-und-Paul-Kirche. Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeisterin Meike Moog-Steffens erfolgt um 18 Uhr. Das große Themenfeuerwerk beginnt um 21.45 Uhr. Die Abschlussparty findet um 23 Uhr mit dem Auftritt der Band "Groove Syndicate" auf der Volksbank Bühne statt. Der...

  • Buchholz
  • 12.06.18
Panorama
Das "Seevetal-singt"-Team (v. li.) Julian Rasmussen, Ines Brose und Nora Sänger mit Jugendzentrumsleiter Markus Heinrich und Bürgermeisterin Martina Oertzen.

Neues Musikereignis "Seevetal singt" will 200 Menschen zu einem Riesenchor vereinen

Premiere ist am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal. Projektorganisatorin Ines Brose ruft Chöre und Einzelne auf, sich zu beteiligen. Informationsabend am Donnerstag, 21. Juni, in Meckelfeld. ts. Seevetal. Ein in der Region initiiertes Kulturereignis hat im nächsten Jahr seine Premiere: "Seevetal singt" nennt sich das Musikspektakel am 23. März 2019 im Veranstaltungszentrum "Burg Seevetal" in Hittfeld, bei dem ein 200 Personen starker Chor bekannte Hits aus fünf Jahrzehnten...

  • Seevetal
  • 12.06.18
Politik
Freude über den neuen Treffunkt bei Ratsherr Nasir Rajput
3 Bilder

"Zugewinn fürs Altländer Viertel"

Neuer Quartiersraum: Eröffnung am Tag der Städtebauförderung / Name gesucht tp. Stade. Lange stand die verwaiste Filiale der Sparkasse Stade-Altes Land im Multi-Kulti-Stadtteil Altländer Viertel in Stade leer. Nach umfassendem Umbau für 200.000 Euro steht den Viertel-Bewohnern das Gebäude an der Grünendeicher Straße 1b jetzt als multifunktionaler Quartiersraum zur Verfügung. "Ein Zugewinn für das gesamte Viertel", freut sich CDU-Ratsherr Nasir Rajput über den neuen Treffpunkt für Vereine...

  • Stade
  • 01.05.18
Panorama
Das MAMF feiert Fünfjähriges am 2. September

"Das Festival muss sich rechnen"

bc. Stade. Dass eine kommunale Verwaltung ein Indie-Rock-Festival auf die Beine stellt, ist außergewöhnlich. Im Stader Rathaus fiebern sie dem fünften „Müssen alle mit Festival“ (MAMF) am Samstag, 2. September, entgegen. Es ist allerdings erst das zweite Mal, dass die Stadt alleine für die Organisation verantwortlich zeichnet. Im vergangenen Jahr rutschte man mit gut 10.000 Euro leicht ins Minus, verrät Stades Kulturmanager Dr. Andreas Schäfer im WOCHENBLATT-Gespräch. Grund seien die hohen...

  • Buxtehude
  • 04.08.17
Panorama
Rhythmus im Blut: Punker Jérémie Stüben

Trommeln fürs Taschengeld in der Stader City

Omas und Kinder in Stade in Geberlaune tp. Stade. Straßenmusiker mit Gitarre und Akkordeon hört man häufig in Stade, aber nur selten Solo-Trommler. Erstaunlich erfolgreich war am Freitag der junge Schlagzeuger Jérémie Stüben (16) mit seiner Kistentrommel Cajón. "Rums! Wums!" Die improvisierten Rhythmen drangen durch die gesamte Innenstadt, "doch niemand war genervt", sagt der sympathische Gymnasiast mit der bunten Punk-Frisur. Im Gegenteil: Besonders viele "Omas und kleine Kinder" warfen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 30.05.17
Service

Hörtipps von Blues und Rock über deutsche Songs bis zum Oratorium

(ah). Drei neue CD-Veröffentlichungen bieten außergewöhnlichen Hörgenuss. Die Künstler haben attraktive Songs im Repertoire. 1. Zehn Jahre lang kannte man Imelda May als Rockabilly-Wirbelwind mit neckischer 50er-Jahre-Tolle und dazu passendem Outfit. Diese Zeiten scheinen vorbei zu sein. Denn nach vier Alben hat sich Imelda vom Rockabilly verabschiedet und auf “Life. Love. Flesh. Blood” unter der Regie der Produzentenlegende T Bone Burnett zu einem neuen Sound gefunden, der erwachsener,...

  • Buchholz
  • 18.04.17
Panorama
Niko Lampio

Zugunsten der Lebenshilfe

Konzert mit Niko Lampio und Ben Moske in Stade tp. Stade. Musikfreunde sind am Samstag, 8. Oktober, 20 Uhr, bei einem Singer-Songwriter-Abend in der Seminarturnhalle in Stade willkommen. Das Konzert wird zugunsten der Lebenshilfe Stade veranstaltet. Es spielen Niko Lampio und Ben Moske aus Stade mit ihren Bands. "Ohne viel Schnickschnack gibt es handgemachte Musik, die aus dem Herzen kommt", sagt Niko Lampio. Tickets für 10 Euro gibt es im Musikhaus Magunia, bei der Lebenshilfe und unter...

  • Stade
  • 05.10.16
Service
Die Gruppe „Kaktusblüte“

Mehrstimmiger Harmoniegesang

"Kaktusblüte“ im Garten des Brunkhorst'schen Hauses in Oldendorf tp. Oldendorf. Zum Konzert der Gruppe „Kaktusblüte“ sind Musikfreunde am Sonntag, 28. August, um 11 Uhr im Garten des Brunkhorst'schen Hauses in Oldendorf willkommen. Das Repertoire umfasst karibische Klänge, schottische Balladen, französische Chansons, Pop-Klassiker, Country-Songs, plattdeutsche Lieder. Auf dem Programm stehen viele selbst verfasste Stücke, in denen Alltagsthemen witzig-ironisch verarbeitet werden. Das...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.08.16
Panorama
Chorleiterin Andrea Henke (Mitte) nimmt den verdienten Applaus entgegen
2 Bilder

Das ist grenzenloser Spaß

Marxener Chor „Pur Calluna“ überzeugt mehrfach mit erstem eigenen Projekt. mum. Jesteburg/Marxen. Die Aufregung der Sängerinnen und Sänger von „Pur Calluna“ vor ihren Auftritten in der Jesteburger Oberschule und im Dorfgemeinschaftshaus in Marxen war verständlich. Schließlich war „Grenzenlos - die Macht der Liebe“ ihr erstes eigenes Projekt. Am Ende der zweiten Vorstellung war dann klar - die lange Vorbereitung hatte sich gelohnt: Zwei ausverkaufte Häuser, Standing Ovations von begeisterten...

  • Jesteburg
  • 05.07.16
Panorama
Direkt nach dem Start: 518 Schüler waren dabei
9 Bilder

Die meisten Läufer kamen von "Lummerland"

mi. Harsefeld- Three, two, one, zero und es gab kein Halten mehr! Rund 518 Schüler starteten jetzt beim Lauf- und Musikfestival in Harsefeld. Die Kinder und Jugendlichen mussten einen Strecke von 2.800 Meter hinter sich bringen. Beim Zieleinlauf gab es dann den verdienten Applaus. Bereits zum elften Mal organisierten Stadtmarketing und öffentlicher Lauftreff die bunte Mischung aus Sport und Showprogramm. Zahlreiche Besucher säumten die Laufstrecke, verwöhnten sich bei Volksfest-Gastronomie,...

  • Harsefeld
  • 12.06.16
Panorama
Haben Spaß auf der Bühne und im Alltag: "Monsters of Liedermaching"

Album des Monats: "Wiedersehen macht Freude" von "Monsters of Liedermaching"

Lassen Sie uns ehrlich sein: Welche Band behauptet nicht von ihrem neuesten Album, dass es sich um das beste Tondokument ihres Schaffens handelt? Eben. Die meisten Bands lügen, keine Frage. Bei den "Monsters of Liedermaching" stimmt das aber, diese CD muss man einfach hören! Kurz: „Wiedersehen macht Freude“, das siebte Album von Deutschlands erster Liedermacherband, den "Monsters of Liedermaching", ist die beste Monsters-CD ihrer Diskographie. Natürlich handelt es sich um ein Live-Album, denn...

  • 10.05.16
Panorama
Bei den drei Schwestern Lilly, Hannah und Emma (v.li.) herrscht immer Harmonie - zumindest in musikalischer Hinsicht. Das Nachwuchs-Trio heimste schon Preise für sein perfektes Zusammenspiel ein.

Harmonie unter Schwestern: Hannah, Lilly und Emma treten erfolgreich als Trio auf und haben dabei viel Spaß

jd. Bargstedt. Sie sind schon ein besonderes Trio - und ein lustiges dazu: Die Schwestern Hannah (11), Lilly (9) und Emma (7) Uelzen musizieren mit Begeisterung. Sie spielen Harfe, Violine und Violoncello. Obwohl sie ihre Instrumente perfekt beherrschen, sind sie frei von irgendwelchen "Wunderkinder"-Allüren. Von Verbissenheit keine Spur. Man spürt es: Den Mädchen aus Bargstedt geht es um den Spaß an der Musik. Das heißt aber nicht, dass die drei nicht auf Wettbewerben auftreten. Zweimal holte...

  • Harsefeld
  • 26.02.16
Panorama
Constanze Bruns in ihrer Meisterwerkstatt in Stade
15 Bilder

Damit die Saiten wieder klingen: Geigenbau-Meisterwerkstatt in Stade

Bei Constanze Bruns wird ein Stück Fichte zum Streichinstrument tp. Stade. Wehmütig und leidend singt die Geige und gibt als kleinstes unter den Streichinstrumenten den Ton in Orchestern an. Weit vor dem Hörgenuss steht ein Stück Fichte. Eine, die aus einem schlichten Holzblock Violinen, Bratschen, Celli, Kontrabässe und Gamben herstellt, ist Constanze Bruns (38) aus Stade. In ihrer Werkstatt in der Altstadt baut, restauriert und repariert die Geigenbaumeisterin die...

  • Stade
  • 16.01.16
Service
Jennifer Stoppel möchte in Egestorf einen neuen Kinderchor ins Leben rufen

Ein neuer Kinderchor entsteht in Egestorf - Jennifer Stoppel möchte mit Grundschülern singen

mum. Egestorf. „Seit Kurzem habe ich das Vergnügen, den Kirchenchor der St. Stephanus-Kirche in Egestorf zu leiten“, sagt Kirchenmusikerin Jennifer Stoppel. Zu ihren Aufgaben als Kirchenmusikerin gehöre es, einen Chor für Kinder anzubieten. „Kaum eine Freizeitaktivität macht Jungen und Mädchen soviel Spaß wie das gemeinsame Musizieren“, ist Stoppel überzeugt. „Gern würde ich auch in Egestorf Kindern musikalische Erfolgserlebnisse durch einen Chor verschaffen“, so die Musikerin. „Wir würden mit...

  • Hanstedt
  • 10.11.15
Panorama
Rocken richtig ab (v.li.): Manfred Broscheit, Joachim Klose und Dieter Krüger

Sie rocken wie in alten Zeiten

ah. Landkreis. Wer einmal auf der Bühne stand, mag das Gefühl und den Applaus des Publikums nicht missen. So geht es auch den Musikern der Manfred Broscheit Band (M. B. Band). Manfred Broscheit (Gitarre, Gesang), Joachim "Jochen" Klose (Schlagzeug) und Dieter Krüger (Bass), allesamt über 60 Jahre alt, haben sich aus Freude an der Musik wieder zusammengefunden. Jeder spielte in den 1960er Jahren in diversen Pop- und Tanzmusikgruppen. Manfred Broscheit (Gitarre und Gesang) komponiert seit Anfang...

  • Buchholz
  • 21.08.15
Panorama
Bei der Eröffnung: (v. li.) Heinz Lüers, Hendrika Koster, Liselott Borstelmann (private Sponsorin) und Marc von Itter

Musikwerkstatt am Kiekeberg lockte fast 2.000 Besucher an

mi. Rosengarten. Mehr als 1.700 Besucher kamen zur „Kiekeberger Musikwerkstatt“, die anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens der Familienkonzerte im Freilichtmuseum am Kiekeberg stattfand. Die Familienkonzerte werden seit zwei Jahrzehnten vom Freilichtmuseum am Kiekebergund und der Sparkasse Harburg-Buxtehude veranstaltet. Bei der Musikwerkstatt gaben professionelle Musiker, Musik-Studenten und über 270 Musikschul-Kinder Konzerte und erklärten Geige, Horn und Trommel. Instrumentenbauer...

  • Rosengarten
  • 23.06.15
Service

Mit „Audacity“ werden Kinder und Jugendliche zu Tontechnikern

mum. Jesteburg. Das klingt nach einem interessanten Spaß für Kinder und Jugendliche! „Audacity“ ist ein kostenloses Programm, mit dem Sound-Fans Musik bearbeiten können. Der Verein „Jugend aktiv“ zeigt am Freitag, 3. Juli, von 15 bis 18 Uhr im Computerraum der Oberschule Jesteburg (Moorweg 28) wie das Programm funktioniert. Es werden Lieder gespiegelt, zusammengeschnitten, mit Effekten versehen oder aber auch mit mehreren Tonspuren aufeinandergelegt. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren...

  • Jesteburg
  • 16.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.