Deutsch-Japanische Gesellschaft Winsen

2 Bilder

Japanische Austauschschüler vertieften Freundschaft mit Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 2 Tagen

ce. Winsen. "Menschen und Völker sollten offen füreinander sein. Auch deshalb bin ich froh, ein solches Austauschprogramm zu haben." Das sagte Stefan Schulz, Leiter des Gymnasiums Winsen, als er dort jetzt 16 Schüler aus der mit der Stadt Winsen befreundeten japanischen Präfektur Fukui willkommen hieß. Begleitet wurden die jungen Gäste von ihren Lehrern Yuki Ohashi und Kunio Demura. Eingeladen zu dem Besuch hatte die...

2 Bilder

Ein herzliches "Konnichiwa"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.01.2016

Winsener Gymnasiasten waren zu Gast in Japance. Winsen. "Sayonara Winsen, Konnichiwa Japan - Auf Wiedersehen Winsen, Hallo Japan!": Der Schüleraustausch des Gymnasiums Winsen mit Japan ist schon eine feste Institution. Kürzlich reisten 15 Mädchen und Jungen zusammen mit Schulleiter Stefan Schulz und den Lehrerinnen Kerstin Kuhn und Sara Speckjohann in das fernöstliche Land, um seine Menschen und Kultur kennen zu lernen....

3 Bilder

Japanische Delegation gastierte anlässlich 15-jährigem Freundschaftsabkommen in der Luhestadt: "Brücke zwischen Japan und Deutschland"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 08.03.2015

Anlässlich der seit 1976 bestehenden Freundschaft und dem offiziellen Freundschaftsabkommen vom 29. Oktober 1999 zwischen Winsen, dem Landkreis Harburg sowie der japanischen Präfektur Fukui, gastierte jetzt vom 04. bis zum 09. März eine sechsköpfige Delegation in der Luhestadt. Mit angereist aus dem rund 9.000 Kilometer entfernten Fukui waren von der Japanisch-Deutschen Gesellschaft (JDG) Fukui der ehemalige Gouverneur, Yukio...

1 Bild

Japanische Delegation gastiert zum Jubiläum der Städtepartnerschaft Winsen und Fukui in der Luhestadt: "Herzlich Willkommen im Landkreis"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 05.03.2015

bs. Winsen. „Herzlich willkommen in Winsen und im Landkreis Harburg, schön dass Sie da sind“, begrüßte Bürgermeister André Wiese jetzt eine sechsköpfige Delegation aus Japan, die vom 04. bis zum 09. März, anlässlich des 15-jährigen Jubiläum der offiziellen Partnerschaft zwischen Winsen, dem Landkreis Harburg und Fukui, in der Luhestadt gastiert. Die Besucher aus der rund 9.000 Kilometer entfernten japanischen Präfektur...

Vortrag in Winsen über Bombenabwürfe auf Japan

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.02.2015

Winsen (Luhe): Schlosskapelle | ce. Winsen. "Atombombenabwürfe auf Japan - Warum?" lautet das Thema eines Vortrages mit dem Wissenschaftler Kenji Kamino, zu dem die Deutsch-Japanische Gesellschaft Winsen am Mittwoch, 11. Februar, um 19 Uhr in die Schlosskapelle im Schloss (Schlossplatz 4) einlädt. Anlass ist das 70. Gedenkjahr der Bombenabwürfe. Im Juli 1945 entwickelten die USA die Atomsprengkörper, die drei Wochen später auf Hiroshima und Nagasaki...

2 Bilder

Kontakt soll weiter gepflegt werden

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.11.2014

Vorstand der Deutsch-Japanischen Gesellschaft beim Antrittsbesuch in Fukui thl. Winsen. Der Schüleraustausch mit Winsens japanischer Partnerprovinz Fukui soll wieder aufleben. Im November 2015 sollen deutsche Schüler in das Land der aufgehenden Sonne reisen, ein Jahr später soll es zum Gegenbesuch kommen. Bereits im Februar kommenden Jahres wird eine Delegation aus Fukui nach Winsen kommen, um hier das 15-jährige Bestehen...

Indische Musik mit Tanz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2014

Winsen (Luhe): Forum Soziales und Kultur | thl. Winsen. Die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen lädt am Donnerstag, 25. September, um 19 Uhr zu einem Konzert mit klassischer indischer Musik auf der Sitar und Tabla und klassischem indischem Tanz in das Forum Soziales und Kultur in der St. Georg-Straße ein. Karten zum Preis von 10 Euro gibt es ab sofort unter Tel. 04174 - 599961 sowie an der Abendkasse.

Einblicke in das Leben in Japan

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.11.2013

Winsen (Luhe): Vereinshaus MTV Borstel-Sangenstedt | ce. Borstel. Aktuelles aus Japan, die Folgen der Atomkatastrophe von Fukushima und die Ziele der neuen Regierung sind die Themen eines Vortrages, zu dem die Deutsch-Japanische Gesellschaft (DJG) Winsen am Montag, 25. November, um 19 Uhr ins Vereinshaus des MTV Borstel-Sangenstedt in Borstel (Heidlandsweg 100) einlädt. Es referiert Noburu Miyazaki, Lektor an der Universität Hamburg im Asien-Afrika-Institut/Orientalistik in der...

1 Bild

Aus Nähkästchen plaudern

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.09.2013

Winsen (Luhe): Klubhaus MTV Borstel-Sangenstedt | ce. Winsen. "Kimonos, Obis, japanische Stoffe - deren Historie und Herstellungstechniken" sind das Thema eines Vortrages, zu dem die Deutsch-Japanische Gesellschaft Winsen alle Interessierten am Montag, 16. September, um 19 Uhr ins Klubhaus des MTV Borstel-Sangenstedt im Winsener Ortsteil Borstel (Heidlandsweg 100) einlädt. Es referiert Hans-Heinrich Kloodt. Der Eintritt ist frei. Vor etwa zehn Jahren begann Hans-Heinrich...

2 Bilder

Fest der Nationen für Völkerverständigung in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.05.2013

Winsen (Luhe): Schlossplatz | ce. Winsen. Ganz im Zeichen der Völkerverständigung steht das "Fest der Nationen", das die Stadt Winsen in Zusammenarbeit mit multikulturellen Organisationen erstmals am Samstag, 25. Mai, von 10 bis 14 Uhr auf dem Schlossplatz veranstaltet. "Wir möchten der Öffentlichkeit zeigen, wie Menschen aus aller Welt in unserer Stadt friedlich zusammen leben", sagte Matthias Wiegleb vom Stadtmarketing bei der Vorstellung der Aktion....

Eine Religion wird gefeiert

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 02.05.2013

Winsen (Luhe): Vereinsheim MTV Borstel-Sangenstedt | ce. Borstel. "Liebe Götter, tanzt mit uns!" lautet der Titel eines Vortrags über ein japanisches Volksfest, zu dem die Deutsch-Japanische Gesellschaft Winsen alle Interessierten am Montag, 6. Mai, um 19 Uhr ins Vereinshaus des MTV Borstel-Sangenstedt in Borstel (Heidlandsweg 100) einlädt. Es referiert Dr. Kenji Kamino. Es wird die japanische Religion des Shintoismus erörtert, und es werden Filme gezeigt über die verschiedenen...