Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Wirtschaft
Die Mitarbeiter des Autohauses in Jesteburg freuen 
sich über die Titelverteidigung
2 Bilder

Zwei Standorte - zwei Auszeichnungen!
Autohaus "Kuhn+Witte" als "Top Service Partner" der Audi AG ausgezeichnet

ah. Landkreis. Fünf Sterne - die höchste Auszeichnung - vergibt der Hersteller Audi in Ingolstadt nur an Autohäuser für ihre hervorragende Leistungen rund um seine Fahrzeuge. Als einziges Autohaus der Region wurde erneut "Kuhn+Witte" für seine Dienstleistungen auf besonders hohem Niveau als "Top Service Partner 2019" ausgezeichnet. Diese Trophäe erhielten beide Autohäuser von "Kuhn+Witte", sie machen beide Standorte einzigartig. Das Autohaus "Kuhn+Witte" in Buchholz setzt Top-Maßstäbe rund um...

  • 24.06.19
Panorama
Rudolf Meyer (Mitte) wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Landvolks ausgezeichnet. Gratulanten waren Landvolk-Präsident Albert Schulte to Brinke (v. re.), Vorsitzender Jochen Oestmann, Ehefrau Esther Meyer und Landvolk-Vorsitzender Wilhelm Neven

Goldene Ehrennadel für Rudolf Meyer

Landvolk-Präsident übermittelt Dank des Verbandes. mum. Walsrode/Buchholz. Der Landvolk-Kreisverband Lüneburger Heide hat auf seinem jüngsten Bauerntag in Walsrode eine besondere Ehrung vorgenommen: Rudolf Meyer aus Luhdorf, ehemaliger Vorsitzender des Verbandes, wurde mit der Goldenen Ehrennadel des Landvolks ausgezeichnet. Albert Schulte to Brinke, Präsident des Landesverbandes, würdigte in einer Laudatio die Verdienste Meyers um den Berufsstand. "Du hast deine vielfältigen Ämter sehr...

  • Buchholz
  • 21.05.19
Panorama
Hausmeister Andreas Löhden und Schulleiterin Sabine Folster freuen sich gemeinsam mit den Kindern der Klasse 2c über die Auszeichnung Foto: jab

Vorbild bei Barrierefreiheit
Grundschule Horneburg erhält Auszeichnung als Vorbild für behindertengerechte Einrichtung

jab. Horneburg. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) testete Grundschulen im Landkreis Stade auf ihre Barrierefreiheit. Ganz vorne mit dabei ist die Grundschule in Horneburg. Dafür erhielt sie die Plakette "Ein gutes Beispiel für Barrierefreiheit". "Mit einer Auszeichnung habe ich überhaupt nicht gerechnet", sagt Sabine Folster, Schulleiterin der Grundschule Horneburg. Die im Februar verschickte Checkliste, die sie vom SoVD erhalten habe, sei eine gute Abfrage der bereits vorhandenen...

  • Horneburg
  • 14.05.19
Panorama
Im Anschluss an die Feierstunde in der Aula der Oberschule Hanstedt pflanzten Naturpark-Vorsitzender Olaf Muus (v. li.), Schulsprecher Vincent Kölsch, Umweltminister Olaf Lies und 
Schulleiterin Anke Drewes einen Baum Foto: Naturpark Lüneburger Heide

Verwurzelt in der Region

Minister Olaf Lies zeichnet Oberschule Hanstedt als "Naturpark-Schule Lüneburger Heide" aus. mum. Hanstedt. Das war ein großer Tag für die Oberschule Hanstedt! Am Montag zeichnete Umweltminister Olaf Lies (SPD) die Schule als "Naturpark-Schule Lüneburger Heide" aus. Der Naturpark Lüneburger Heide wurde erst 2006 gegründet und ist im Süden der Metropolregion Hamburg ein Gebiet von hoher Lebens-, Wirtschafts- und Erholungsqualität. Ein Naturpark ist aber auch ein vielfältiger Lern- und...

  • Hanstedt
  • 02.04.19
Service
Dr. Emrah Esmer präsentiert die Auszeichnung

Dr. Emrah Esmer: Hohe Auszeichnung erhalten - Spezialist für Fuß- und Sprunggelenk

(ah). Dr. Emrah Esmer wurde von der deutschen Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (GFFC) zum Experten für Fuß- und Sprunggelenkerkrankungen zertifiziert und nimmt somit auch überregional eine Sonderstellung ein. Der 44-jährige Orthopäde ist seit 2015 in Seevetal niedergelassen und hat Mitte letzten Jahres die orthopädische Praxis in Meckelfeld übernommen. Seine Ausbildung hat Dr. Emrah Esmer an der Universitätsklinik Halle (Saale) sowie an der Universitätsklinik Jena im...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Service
Sonja Schuppart (2. Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V), Cord Köster (Regionalleiter Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Angelika Calmano (Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V) freuen sich über die Auszeichnung.

Kulturbahnhof wurde ausgezeichnet

Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. erhält „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ Sparkasse Harburg-Buxtehude freut sich mit Hannover. Der Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. ist durch die niedersächsische Landesregierung, die niedersächsischen Sparkassen und die VGH Versicherungen mit dem „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ 2018 im Bereich Kultur ausgezeichnet worden. „Uns als Sparkasse Harburg-Buxtehude freut diese Auszeichnung sehr, unterstützen wir doch dieses tolle Projekt auf...

  • Buchholz
  • 24.12.18
Wirtschaft
Das Team des Tagungshotel Jesteburg freut sich über die Auszeichnung (v.li.): Geschäftsführerin Mareike Saskia Knoppe, Karin Irrgang, Michael Schwips, Henrik Elbers, Benjamin Böhnke und Bärbel Lübberstedt

Das TAGUNGSHOTEL Jesteburg belegt 1. Platz

Deutschlands beliebtestes "Certified Conference Hotel" befindet sich in der Nordheide. So entschieden sich die 2.500 Stimmberechtigten, die in der jährlichen Abstimmung aus 300 Hotels ihre Lieblingshäuser wählten konnten. Das TAGUNGSHOTEL Jesteburg wurde in der Kategorie bis 150 Zimmer zur Nr. 1 gewählt. Das Besondere: Es handelt sich bei diesen Hotels ausschließlich um qualitätsgeprüfte Gastgeber, die von "Certified" einem unabhängigen Prüfinstitut, auf Herz und Nieren geprüft und bewertet...

  • Hanstedt
  • 14.12.18
Panorama
Wolf-Egbert Rosenzweig mit Michael Bredow von der DLRG (li.) und Britta Martens vom TVV Neu Wulmstorf

Neu Wulmstorf-Stifung würdigt das soziale Engagement von TVV und DLRG

Neu Wulmstorf-Stifung würdigt das soziale Engagement der beiden Vereine mi. Neu Wulmstorf. Die DLRG Neu Wulmstorf und das Kinderturnen des TVV Neu Wulmstorf sind Gewinner des Förderpreises der Neu Wulmstorf-Stiftung. In diesem Jahr steht der Förderpreis unter dem Motto „Jugendliche gemeinsam sportlich“. Um das Preisgeld konnten sich Vereine und Institutionen bewerben, die durch besondere Projekte oder in ihrer täglichen Arbeit in einer außergewöhnlichen Art und Weise das Miteinander junger...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.11.18
Wir kaufen lokal
Azubi des Nordens: Nadine Riepen von Hauschild – Der Zweirad-Experte, Neu Wulmstorf (Einzelhandel) und Fabian Gisder von acmeo aus Hannover (Dienstleistung)  Foto: AGA

Azubi des Nordens: Nadine Riepen von Zweirad Hauschild in Neu Wulmstorf freut sich über die Auszeichnung

"Mit Mitarbeitern Ihres Schlages kann man in Unternehmen Berge versetzen", war Dr. Hans Fabian Kruse, Präsident des AGA Unternehmensverband, von den jungen Auszubildenden beeindruckt, die bei einer feierlichen Gala in Hannover vom AGA und INW – Bildungswerk Nord die Auszeichnung "Azubi des Nordens" erhielten. Darunter auch Nadine Riepen, Auszubildende bei Hauschild – Der Zweirad-Experte in Neu Wulmstorf, die in der in diesem Jahr neuen Kategorie Einzelhandel auf den zweiten Platz kam. Seit...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.11.18
Panorama
Ein Herz für Fledermäuse: Daniela Ochs aus Appel (Mitte) wurde von den Fledermausbotschafterinnen Sabine Piper (li.) 
und Chrissie Kokartis für ihr fledermausfreundliches 
Haus ausgezeichnet

Fledermäuse sind hier sehr willkommen

Daniela Ochs aus Appel wurde vom NABU ausgezeichnet as. Appel. "Hier sind Fledermäuse willkommen" steht auf der Plakette, die Daniela Ochs aus Appel jetzt vom NABU verliehen wurde. Denn ihr Carport ist zum Wohnraum für Fledermäuse geworden. Daniela Ochs fand in ihrem Carport Kotspuren. Sie vermutete zunächst Mäuse als Übeltäter, bis sie eines Abends beobachtete, wie Tiere in den Unterstand flogen. Schnell war klar: Fledermäuse haben im Carport Unterschlupf gesucht. Die Erbauer hatten in...

  • Rosengarten
  • 09.11.18
Wirtschaft
Die Viebrockhaus-Vorstandsmitglieder Wolfgang Werner (re.)
und Sebastian Klare (li.) erhielten von Mentor Ranga Yogeshwar die Auszeichnung als "TOP 100 Innovationsführer 2018" 
Foto: KD Busch / compamedia

Erneut ausgezeichnet: Viebrockhaus als ein Innovationsführer von Ranga Yogeshwar geehrt

Zum 25. Mal kürte der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr die Viebrockhaus AG. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 ehrte der Wissenschaftsjournalist und Moderator Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Harsefeld auf der Preisverleihung in Ludwigsburg im Rahmen des Deutschen Mittelstands-Summits. Viebrockhaus schaffte bereits zum...

  • Buxtehude
  • 08.08.18
Wirtschaft
Christian Schlieter mit dem Zertifikat

Einkaufen ohne Hindernisse bei Kaufland

Kaufland in Stade wird erneut für "Generationsfreundliches Einkaufen" ausgezeichnet sb. Stade. Bereits zum dritten Mal wurde die Stader Kaufland-Filiale an der Freiburger Straße mit dem Qualitätssiegel "Generationsfreundliches Einkaufen" ausgezeichnet. Das bundesweit vom Handelsverband Deutschland (HDE) vergebene Siegel bescheinigt Geschäften, dass sie in puncto Barrierefreiheit die Anforderungen von Kunden aller Generationen vorbildlich erfüllen und so den demografischen Wandel aktiv...

  • Stade
  • 13.06.18
Wir kaufen lokal
Die Sylter Salatfrische wurde ausgezeichnet und es gibt eine Leuchtturm-Sonderedition
Foto: Sylter Salatfrische

Neue Etiketten für "Salatfrische": Prädikat und Sonderedition

Gleich zwei geänderte Etiketten der Sylter Salatfrische: Erst kürzlich wurde die Sylter Salatfrische von der Lebensmittelzeitung in der Kategorie "Salatsaucen flüssig" zur Top Marke 2018 ausgezeichnet. Die kleine 250 ml "Flasche Sylter Salatfrische" und die "Sylter Salatfrische leicht und vegan" tragen jetzt das Signet. Außerdem überrascht das Unternehmen Zum Dorfkrug aus Neu Wulmstorfer mit einer Sonderedition der ersten Sylter Salatfrische in der mittlerweile 14jährigen Geschichte. Statt im...

  • Buxtehude
  • 12.06.18
Wirtschaft
Audi-Serviceleiter Stephan Balzer (li.) erhält die Auszeichnung von Guido Graumann (Audi Vertrieb Deutschland)

"Audi Top Service Partner": Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" erneut ausgezeichnet

Fünf Sterne vergibt AUDI nur für ganz hervorragende Leistungen rund um die Audi-Fahrzeuge. Als einziges Autohaus der Region wurde erneut "Kuhn+Witte" in Jesteburg (Allerbeeksring 2-12) für Dienstleistungen auf besonders hohem Niveau als Top Service Partner 2018 ausgezeichnet. Das begehrte Prädikat aus Ingolstadt geht in diesem Jahr bereits zum siebten Mal nach Jesteburg. Stolz ist dort die Mannschaft um Serviceleiter Stephan Balzer, wieder alle Vorgaben der strengen Audi-Anforderungen erfüllt...

  • Buchholz
  • 11.05.18
Service
Nele Diekrsen zeigt die Auszeichnung

Ringhotel Sellhorn in Hanstedt erneut ausgezeichnet

Das Ringhotel Sellhorn in Hanstedt (Winsener Straße 23) wurde erneut vom niedersächsischen Wirtschaftsminister Bernd Althusmann für drei weitere Jahre mit dem QualitätsSiegel „ServiceQualität Deutschland“ ausgezeichnet. Im Jahr 2015 hat der Betrieb das erste Mal das Siegel erhalten. „Während des Zertifizierungsprozesses haben wir intern viele Maßnahmen abgeleitet, um Arbeitsschritte zu verbessern und diese im Betrieb umgesetzt. Unsere Gäste und Mitarbeiter haben dies positiv begleitet. Gute...

  • Hanstedt
  • 08.05.18
Wirtschaft
Torsten Rieckmann mit dem Award
2 Bilder

Torsten Rieckmann aus Stelle-Fliegenberg wurde mit dem Immobilien-Manager-Award ausgezeichnet

thl. Stelle. Große Freude bei Torsten Rieckmann aus Stelle-Fliegenberg: der 43-jährige Dipl.-Betriebswirt und Immobilienökonom wurde jetzt in Köln mit dem Immobilien-Manager-Award, dem Oscar der Immobilienbranche, ausgezeichnet. Grund der Auszeichnung ist das von ihm verwirklichte Projekt "Woodie". Dahinter steckt ein Studentenwohnheim in Hamburg-Wilhelmsburg, das fast ausschließlich aus Holz besteht. "Ich liebe Holz und wollte schon immer etwas Außergewöhnliches damit machen", sagt Rieckmann....

  • Winsen
  • 12.03.18
Panorama
Das engagierte Klärwerkteam mit (v. li.) Sascha Grotzke, Tom Sonntag, Stefan Höft, Markus Meyer und Harald Heins. Auf dem Foto fehlt Oliver Binder

"Richtig gute Arbeit geleistet": In Sachen Energie einsparen ist das Harsefelder Klärwerk-Team ganz vorne

Dass Harald Heins, technischer Betriebsleiter vom Harsefelder Klärwerk, richtig stolz auf seine Mitarbeiter ist, ist ihm deutlich anzumerken: "Hier wird wirklich gute Arbeit geleistet", sagt er. Denn mithilfe des Klärwerk-Teams ist es der Samtgemeinde Harsefeld gelungen, aus der Anlage - und normalerweise gehören Klärwerke zu den größten Energieverbrauchern einer Kommune - in einen besonders energiesparenden Betrieb umzuwandeln. Im Vergleich zu früher liegt der Energiebedarf bei nur noch 38...

  • Harsefeld
  • 27.02.18
Panorama
Dankte den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz: Uwe Harden

Landkreis Harburg zeichnet Ehrenamtliche aus

(as). Mit einer Feierstunde hat der Landkreis Harburg jetzt bürgerschaftliches Engagement ausgezeichnet. 22 Bürger haben anlässlich des Tags des Ehrenamtes stellvertretend für die vielen Ehrenamtlichen im Landkreis die Niedersächsische Ehrenamtskarte erhalten. Ob in der Flüchtlingshilfe, bei den Wanderfreunden Nordheide oder bei der Arbeiterwohlfahrt, die Ehrenamtsinhaber setzen sich auf vielfältige Weise für die Gemeinschaft ein. „Ihr Engagement ist der Kitt, der unsere Gesellschaft...

  • Rosengarten
  • 08.12.17
Panorama
Übergabe der Auszeichnung (v. li.): Markus Steinbach, Regionalkoordinator Umweltschule, Lüneburg, Frank Lölling, Landesschulbehörde, Monika Ahlrichs, Landeskordinatorin Umweltschule, Birte Eilenbecker, Fachberaterin Umweltschule, und Elfriede Schöning, stellvertretende Schulleiterin des Athenaeums   Fotos: Susanne von Hennig
2 Bilder

Drei ausgezeichnete "Umweltschulen" in Stade

Jury lobt Athenaeum, Vincent-Lübeck-Gymnasium und Berufsbildende Schulen tp. Stade. Zahlreiche Schulen in Niedersachsen nutzen seit 21 Jahren die Chance, sich mit der Teilnahme an dem Wettbewerb „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule" (USE) ein zukunftsorientiertes Profil zu geben. Aus Stade erhielten das Athenaeum, das Vincent-Lübeck-Gymnasium (VLG) und die Berufsbildenden Schulen III (BBS III) in Stade kürzlich die USE-Auszeichnung im Rahmen einer Feierstunde im...

  • Stade
  • 18.10.17
Panorama
Gleich zwei Auszeichnungen nahm Kira Ahrens vom 
Wildpark Schwarze Berge vom Nds. Staatssekretär 
Frank Nägele in Empfang

Wildpark Schwarze Berge jetzt als besonders barrierearm und kinderfreundlich ausgezeichnet

as. Vahrendorf. Als besonders kinderfreundlich und barrierearm wurde jetzt der Wildpark Schwarze Berge (Am Wildpark 1) in Rosengarten-Vahrendorf ausgezeichnet. Gleich zwei Auszeichnungen, „KinderFerienLand Niedersachsen“ und „Reisen für Alle“, erhielt der Wildpark jetzt vom Niedersächsischen Staatssekretär Frank Nägele. „Das Zertifikat 'Reisen für Alle' ist eine Auszeichnung, auf die wir besonders stolz sind“, so Kira Ahrens, Sprecherin des Wildparks Schwarze Berge. „Uns liegen die...

  • Rosengarten
  • 19.09.17
Panorama
Naturpark-Vorsitzender Olaf Muus (li.) begrüßte gemeinsam
mit Geschäftsführerin Hilke Feddersen den Scout Jan Lippke
in Hanstedt

Neue Motivation dank Zertifikat

Naturpark Lüneburger Heide ist erneut als „Qualitätsnaturpark“ ausgezeichnet. mum. Hanstedt. „Der Naturpark Lüneburger Heide hat viele Reize und jede Menge Entwicklungspotential“, so Jan Lippke vom Naturpark Sternberger Seenland aus Mecklenburg nach einer zweitägigen Besichtigungstour. Lippke ist Qualitätsscout des Verbandes Deutscher Naturparke (VDN). Seine Aufgabe ist es, die Stärken und Schwächen der besuchten Naturparke zu benennen. Der Naturpark Lüneburger Heide unterzog sich jetzt...

  • Hanstedt
  • 22.08.17
Wirtschaft
Wilfried Röndigs (2.v.re.) nimmt in München von Sven Mischel (li.) und Ernst-Martin Schaible sowie Stargast Sissi Perlinger den Preis entgegen

Badstudio Röndigs ist "Badspezialist des Jahres"

Stader Fachbetrieb erhält begehrte Auszeichnung sb. Stade. Wilfried Röndigs ist stolz. Sein Badstudio wurde kürzlich vom Fachverband "Mein Bad" mit dem Preis "Badspezialist des Jahres" ausgezeichnet. "Für uns war die Teilnahme am Wettbewerb eine tolle Erfahrung und durch das Urteil der Jury haben wir auch viele Anregungen für die Entwicklung unseres Unternehmens bekommen", sagt er. Als Mitglied des Verbunds "Mein Bad" hatte das Badstudio Röndigs aus Stade-Süd, Carl-Benz-Straße 5 (Tel....

  • Stade
  • 03.07.17
Wirtschaft
Die Viebrockhaus-Vorstände Dirk Viebrock (2.v.re.) und Sebastian Klare (2.v.l) wurden von Dr. Martin Wansleben (li.),  Hauptgeschäftsführer des DIHK, und Carsten Lexa (re.), President for Germany G20 YE, als bundesweiter Gewinner der DIHK-Kampagne „WE DO DIGITAL“ ausgezeichnet

Bester "Digitalmacher": Viebrockhaus ist bundesweiter Sieger bei "We do digital"

"We do digital" - mit diesem Slogan hatte der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) unter den Mitgliedsunternehmen der 79 regionalen IHK’s nach den besten "Digitalmachern" im Land gesucht. Viebrockhaus, auf den Bau besonders energieeffizienter Ein- und Mehrfamilienhäuser spezialisiert, wurde nach dem Erfolg auf lokaler Ebene nun auch auf Bundesebene zum Gewinner gekürt. Das Familienunternehmen erhielt in Berlin die Auszeichnung für sein selbst entwickeltes und von der DIN CERTCO...

  • Buxtehude
  • 27.06.17
Wirtschaft
Oliver Bohn (Mitte), Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte", mit dem Vertriebs-Award 2017

Kuhn+Witte: Ein Autohaus mit Visionen

ah. Jesteburg. Die besten Autohandelsbetriebe Deutschlands stehen fest. Ganz oben im Ranking des "Vertriebs Awards 2017" steht das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" (Volkswagen und Audi). Prägnante Vertriebsideen, strikte Prozessorientierung und ausgeprägte Kundenorientierung überzeugte die Jury. Die Redaktionen der Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben zusammen mit den Sponsoren "Car Garantie" und "Santander Consumer Bank" am vergangenen Mittwoch, 3. Mai, die...

  • Buchholz
  • 05.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.