Alles zum Thema BBS Winsen

Beiträge zum Thema BBS Winsen

Service
Eine kompetente und aufmerksame Pflege ist wichtig

Gute Chancen in der Pflege entdecken
Aktionstag „Berufe fürs Leben“ bringt weiter / Mehr als 20 Aussteller informieren

(ah). Pflege- und Gesundheitsberufe werden immer gefragter. Am Dienstag, 18. Juni, steht das Kreishaus in Winsen (Gebäude B, Schlossplatz 6) unter dem Motto „Berufe fürs Leben“. Dann findet in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr der Aktionstag zu Pflege- und Gesundheitsberufen statt. Mehr als 20 Aussteller werden vor Ort sein und über mögliche Berufseinstiege und Tätigkeitsbereiche informieren. Organisiert wird die Veranstaltung vom Arbeitskreis aus verschiedenen Pflegeeinrichtungen, dem Landkreis...

  • Winsen
  • 15.06.19
Wirtschaft
Die teilnehmenden Schüler mit Michael Tietz (terra Handels und Speditions GmbH, vorn, re.) 
und BBS-Lehrer Sebastian Wichmann (vorn, li.) Foto: os

Einblick in den Chef-Alltag

19. Auflage des Chefpraktikums der MIT im Landkreis Harburg: 17 Schüler schauen Entscheidungsträgern über die Schulter (os). "Es geht hier nicht darum, die Schüler Kaffee kochen zu lassen. Sie sollen in die Entscheidungsprozesse eingebunden werden." Das sagte Michael Tietz, Gesellschafter der Buchholzer Firma "terra Handels und Speditions GmbH", bei der Auftaktveranstaltung des 19. Chefpraktikums der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Harburg-Land (MIT). 17 Elftklässlerinnen...

  • Buchholz
  • 01.02.19
Panorama
Bei der offiziellen Ernennung der BBS zur Europaschule (v. li.): Andrea Dietrich, Rainer Rempe,
Svenja Stadler, Birgit Honé und Thomas Degen

"Eine weltoffene Schule"

Berufsbildenden Schulen wurde in einer Feierstunde das Qualitätssiegel "Europaschule" verliehen thl. Winsen. Große Freude an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen: Die Einrichtung wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde mit dem Siegel "Europaschule" ausgezeichnet. Zahlreiche Gäste aus Verwaltung und Politik gratulierten dazu. "Europa besteht aus fast 50 Ländern, in denen rund 742 Millionen Menschen leben. Etwa 250.000 von ihnen kommen aus dem Landkreis Harburg", stellte Landrat Rainer...

  • Winsen
  • 06.11.18
Panorama
BBS-Schulleiter 
Thomas Degen
2 Bilder

"Uns fehlt die Lobby, die sich für uns einsetzt"

In Zeiten des Fachkräftemangels: Unterrichtsversorgung an BBS liegt bei höchstens 90 Prozent thl/lt. Winsen. "Ich bin seit August auf den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen. Da geht es drunter und drüber. Ständig fallen Stunden aus, weil es akuten Lehrermangel gibt. Deshalb wurden bei uns im Einzelhandel aus zwei Klassen auch schon eine gemacht, in der jetzt 36 Schüler sind." So der Wortlaut eines Schreibens einer Schülerin an die WOCHENBLATT-Redaktion, in dem auf Missstände an den BBS...

  • Winsen
  • 19.10.18
Panorama
Philip (v. li.), Aysen, Kadir, Denny und Dewran von "Fairkauf" verkaufen an der BBS Winsen 
fair gehandelte Snacks und Holzarbeiten Fotos: as
3 Bilder

Das sind die Unternehmer von morgen: 14. Wirtschaft-Live-Messe in Buchholz

14. Wirtschaft-Live-Messe in Buchholz: 20 Schülerfirmen aus ganz Norddeutschland präsentierten ihr Angebot as. Buchholz. Wer Schokolade ohne schlechtes Gewissen genießen möchte, ist bei "Fairkauf" richtig. Die Schülerfirma vertreibt fair gehandelte Schokolade und Snacks. Süßigkeiten, Event-Organisation, Catering oder Copyshop - auf der 14. Wirtschaft-Live-Messe in der Buchholzer Schützenhalle präsentierten 20 Schülerfirmen der kaufmännischen Berufsbildenden Schulen aus ganz Norddeutschland...

  • Buchholz
  • 16.03.18
Panorama
Lions-Präsident Stephan Bausch (vorne rechts) und Lions-Mitglied Frank Soetebier (hinten rechts) sowie Bärbel Hudaff (hinten, 3. v. re.) mit Vertretern der Spendenempfänger

Erlös wurde ausgeschüttet - Adventskalender-Aktion des Lions Club brachte 20.000 Euro für Vereine und Organisationen

thl. Winsen. Die Adventskalenderaktion des "Fördervereins Lions Club Winsen" war mit rund 5.800 verkauften Exemplaren wieder ein großer Erfolg. Insgesamt wurden etwa 200 Preise im Wert von zirka 10.000 Euro ausgelost, die über 50 Sponsoren aus dem Landkreis Harburg zur Verfügung gestellt haben. Seit 2011 wurden durch den Adventskalenderverkauf rund 65.000 Euro an gemeinnützige Organisationen in Winsen und in der Region ausgeschüttet. In diesem Jahr kommen weitere rund 20.000 Euro dazu. Bei...

  • Winsen
  • 12.01.18
Politik
Das WOCHENBLATT begleitete den Wunsch der Jesteburger nach einer Oberstufe kritisch
2 Bilder

Oberstufe in Jesteburg: Der Traum ist geplatzt

Das war mehr als deutlich! Bis auf die aus Jesteburg stammende Grünen-Politikerin Elisabeth Meinhold-Engbers versagten alle Fraktionen im Kreisschulausschuss der Jesteburger Oberschule den Wunsch nach einer gymnasialen Oberstufe. Wie berichtet, hatten Lehrer und Eltern darum gebeten, einem sogenannten Schulversuch zuzustimmen. Durchweg lobten die Politiker das vorbildliche Engagement von Schulleiterin Iris Strunk und ihrem Lehrerkollegium. Doch das allein rechtfertige nicht, die Schulvielfalt...

  • Jesteburg
  • 01.12.17
Politik
Stellten sich den Fragen der Schüler (v. li.): Wolfgang Knobel, Heiner Schönecke, Svenja Stadler, Nadja Weippert, Roderick Pfreundschuh, Timo Röntsch und Joachim Kottek

"Ihr seid die Zukunft" - Bundestagskandidaten diskutierten mit Schülern über ihr Wahlprogramm

thl. Winsen. "Was sollen eigentlichen diese schwachsinnigen Plakate gegen den Islam?" Deutlich formulierte der Berufsschüler seine Frage an den Winsener AfD-Bundestagskandidaten Roderick Pfreundschuh und erntete dafür viel Applaus. "Ich kann nichts Schlechtes darin finden. Der Islam hat nun einmal Schwierigkeiten mit unserer Gesellschaft, weil er total gegensätzlich ist. Deswegen müssen wir kritisch damit umgehen", entgegnete Pfreundschuh. Zwei Stunden lang diskutierten die sieben...

  • Winsen
  • 15.09.17
Panorama
Bei der Abschlussveranstaltung auf dem Gelände der Winsener Firma Feldbinder: die am Chefpraktikum teilnehmenden Schüler mit Betreuern und Projektleiter Michael Tietz (hi. Mitte)

"Eine spannende Erfahrung": Schüler aus der Region absolvierten Chefpraktikum in Unternehmen

ce. Winsen. In insgesamt 23 Unternehmen im Landkreis Harburg konnten jetzt Schüler der Berufsbildenden Schulen Winsen und Buchholz sowie der IGS Buchholz im Rahmen eines Chefpraktikums hineinschuppern. Die Abschlussveranstaltung fand am Mittwoch bei der Winsener Firma Feldbinder statt, einem der größten europäischen Hersteller von Spezialfahrzeugen der Nutzfahrzeugindustrie. "Die Mädchen und Jungen aus den elften bis 13. Schuljahrgängen haben sich allesamt freiwillig für das Praktikum...

  • Winsen
  • 03.02.17
Politik
Die Politiker standen Rede und Antwort
2 Bilder

Erstwählerveranstaltung in Winsen: "Jeder sollte sein Wahlrecht nutzen"

bs. Winsen. Am 11. September finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt, bei denen auch Jugendliche ab 16 Jahren mitbestimmen können. Aus diesem Grund fand jetzt, erstmals in den Räumlichkeiten der Berufsbildenden Schulen Winsen, die Erstwählerveranstaltung "Mein erstes Mal......." statt, bei der sich die Teilnehmer u.a. über das Wahlprogramm und die Ziele der jeweiligen Parteien informieren konnten. Seit mehreren Jahren organisiert das örtliche Jugendzentrum Egon´s die Veranstaltung...

  • Winsen
  • 28.08.16
Panorama
Wirtscht-Live-Messe: Erstmals fand die Großveranstaltung, bei der sich jetzt 25 Schülerfirmen vorstellten, in Winsen statt
4 Bilder

Wirtschaft-Live-Messe: 25 Firmen stellten sich vor

bs. Winsen. 25 Schülerfirmen aus ganz Norddeutschland stellten sich am vergangenen Mittwoch bei der 12. Wirtschaft-Live-Messe, erstmals in Winsen, einander vor. Mittelpunkt der praxisorientierten Messereihe ist das Präsentieren der verschiedenen Geschäftsideen und Konzepte, der real agierenden Schülerfirmen. Dabei wurde in Winsen große Vielfalt geboten: Von Reisevermittlungen, Kaffee-Röstereien, Umwelt- und Flüchtlingsprojekten bis hin zu Fair-Trade Schokoladenprodukten, gab es für die...

  • Winsen
  • 13.04.16
Panorama
Wirtschaft- Live in Winsen: Die Schüler und Lehrkräfte der BBS Winsen freuen sich auch auf eine spannende und praxisorientierte Schülermesse am kommenden Mittwoch

Berufsbildende Schulen Winsen: Wirtschaft-Live-Messe erstmals in der Luhestadt

bs. Winsen. Erstmals in Winsen findet am kommenden Mittwoch, den 13. April die 12. Wirtschaft-Live-Messe an den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen statt. Unter dem Motto "Schüler Unternehmen Zukunft" stellen sich bei der landesweiten Veranstaltung die Schüler der einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit ihren Schülerfirmen in den Räumlichkeiten der BBS anderen Schülerfirmen aus ganz Norddeutschland vor. "Dabei geht es hauptsächlich um das Präsentieren der Geschäftsideen und Produkte....

  • Winsen
  • 06.04.16
Panorama
Wissen, wie wichtig gesunde Ernährung ist: Sarah Fincks  (li.) und Anna Kramp

"Jugend testet": Anna Kramp und Sarah Fincks beteiligen sich an bundesweitem Wettbewerb

kb. Seevetal/Elbmarsch. Wie gut ist die Ernährung in Kitas und Kindergärten? Werden schon kleine Kinder für das Thema gesunde Ernährung sensibilisiert? Fragen wie diesen sind jetzt Anna Kramp (17) aus Meckelfeld und Sarah Fincks (16) aus Marschacht nachgegangen. Die beiden Schülerinnen des Beruflichen Gymnasiums an der BBS Winsen nehmen am bundesweiten Wettbewerb "Jugend testet" der Stiftung Warentest teil. Schlagzeilen wie "Generation XXL" oder "Jedes fünfte Kind in Deutschland zu dick" haben...

  • Seevetal
  • 21.06.15
Panorama
Bei der Amtseinführung (v. li.): Heiko Roffmann, Thomas Degen, Gerhard Böhning und Personalratsvorsitzender Axel Hennies

Neuer Leiter ins Amt eingeführt

Thomas Degen lenkt die Geschicke der Berufsbildenden Schulen in Winsen thl. Winsen. Die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen haben einen neuen Leiter. Nachdem die Stelle eineinhalb Jahre vakant war und kommissarisch von Gerhard Böhning und Jan-Hinnerk Meinen ausgefüllt wurde, hat mit Wirkung vom 1. Juni Thomas Degen das Amt des Schulleiters übernommen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kollegenkreis wurde ihm von Schuldezernent Heiko Roffmann die Ernennungsurkunde überreicht. Der...

  • Winsen
  • 02.06.15
Panorama
Spendenscheck für das Klimalauf-Team (v. li.): Fillip Susnja, Heide Padberg, Mathias Eik, Achin Acar und Sebastian Burbil

Sportlich für die Umwelt: Berufsbildende Schulen Winsen starten wieder Klimalauf

ce. Winsen. "Sportlich für die Umwelt!" lautet das Motto, unter dem die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Winsen am Donnerstag, 19. Juni, von 10 bis 12.30 Uhr schon zum dritten Mal ihren Klimalauf anlässlich des Tages der Nachhaltigkeit veranstalten. Etwa 800 Schüler sind am Start bei dem Event, das von der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft/Hauswirtschaft mit den Projektleitern Achin Acar, Sebastian Burbill und Filipp Susnja organisiert wird. Schirmherr ist Bürgermeister André Wiese....

  • Winsen
  • 17.06.14
Panorama
WOCHENBLATT-Austrägerin Celina Hoff

Austrägerin der Woche: Celina Hoff

Tanzen und Laufen statt TV-Serien gucken tw. Winsen. Samstags ist Celina Hoff in ihrem Element. An der frischen Luft flitzt die 16-Jährige gut gelaunt und ausgerüstet mit Handwagen, gefüllt mit 245 WOCHENBLATT-Exemplaren, durch Winsen. Zur zweieinhalbstündigen Tour der Austrägerin gehören das Industriegebiet, der Tönnhäuser Weg und angrenzende Straßen. „Manchmal helfen mir sogar meine Eltern auf den längeren Strecken“, erklärt die junge Frau. Denn besonderen Fahrservice per Auto weiß Celina...

  • Winsen
  • 31.01.14
Politik
Zieht zurück nach Ostfriesland: Uwe Wehmhörner

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft verabschiedet Vorsitzenden Uwe Wehmhörner

(os). Nach 16 Jahren an der Spitze des Kreisverbandes Harburg der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wurde Uwe Wehmhörner jetzt auf der Mitgliederversammlung in Nenndorf verabschiedet. Die Mitglieder würdigten Wehmhörners Wirken mit langanhaltendem Applaus. Nachfolger an der Spitze der Gewerkschaft, in der im Kreis rd. 700 Lehrkräfte organisiert sind, ist Kai Kobbe. Er ist Lehrer an der Realschule I in Buchholz. Wehmhörner engagierte sich über 30 Jahre für die GEW. Mit Eintritt in...

  • Buchholz
  • 07.05.13