Haushaltslage

1 Bild

"Haben gut gewirtschaftet": Haushalt war Hauptthema bei "Buernreken" in Toppenstedt und Tangendorf

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.02.2016

ce. Toppenstedt/Tangendorf. "Das Finanzjahr 2015 war ein Jahr, das grad so passte. Wir haben vor der entstandenen Sachlage gut gewirtschaftet!" Das betonte Heinrich Nottorf, Bürgermeister von Toppenstedt und dem Ortsteil Tangendorf, kürzlich bei den "Buernreken"-Versammlungen in beiden Dörfern. Ein Schwerpunktthema bei den gut besuchten Veranstaltungen war die Haushaltslage. Da bei den Anfang 2015 bestehenden...

1 Bild

"Die Haushaltslage ist sehr erfreulich"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.01.2016

Auch Baumaßnahmen waren Thema bei Wulfsener "Bauernrechnung"ce. Wulfsen. Mit 165 Gästen wieder sehr gut besucht war das jüngste "Buurnreken", die "Bauernrechnung", der Gemeinde Wulfsen im Gasthof Große. Im ersten Teil der Traditionsveranstaltung mit Jahresrückblick und Ausblick berichtete Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause insbesondere über die Unterbringung und Betreuung der Flüchtlinge in der Region. Ausdrücklich...

1 Bild

Viele Weichen für die Region gestellt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.01.2016

Rückschau der Samtgemeinde Elbmarsch auf 2015ce. Elbmarsch. Von zahlreichen "Weichenstellungen" politischer, wirtschaftlicher und finanzieller Art für die Zukunft war das Jahr 2015 in der Samtgemeinde Elbmarsch geprägt. Das wurde deutlich beim Jahresrückblick, den Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth jetzt vorlegte. Als "eines der positivsten Ereignisse" wertete er den Baubeginn für ein gemeindeeigenes Glasfasernetz. In diesem...

2 Bilder

Gute Zeiten für Haushaltsfinanzen: Salzhausens Samtgemeindebürgermeister blickt auf das Jahr 2014 zurück

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 20.01.2015

ce. Salzhausen. Auf ein in vielen Bereichen bewegtes Jahr 2014 blickt Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause zurück. Dabei setzt er unter anderem folgende Schwerpunkte: - Haushaltswesen: Seit April 2014 gehören der Bauhof, das Wasserwerk, das Klärwerk und das Waldbad dem neu gegründeten Eigenbetrieb "Wirtschaftsbetriebe Salzhausen" an. "Damit können wir mehr Transparenz im Haushalt herstellen", so Krause. Die...

1 Bild

Ein Bürgerbus für Rosengarten

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 15.05.2013

Die Linke bringt einen Vorschlag über ehrenamtlich organisierten Nahverkehr auf das Tapet mi. Nenndorf. Ein Bürgerbus für die Gemeinde Rosengarten. Dieses Thema will jetzt die Partei „Die Linke“ auf die Agenda der Gemeindepolitik bringen. Der Vorschlag: Wenig frequentierte Buslinien des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) und das kostenintensive Anrufsammeltaxi (AST) könnten durch einen ehrenamtlich getragenen...