Wolfgang Krause

Beiträge zum Thema Wolfgang Krause

Service

Vortrag und Ausflug zum Kreisseniorentag
Neue Senioren-Veranstaltungen bei Salzhäuser "Interessengemeinschaft"

ce. Salzhausen. Das nächste Treffen im Rahmen der Senioren-Veranstaltungsreihe "Willkommen im Klub" des Salzhäuser Vereins "Interessengemeinschaft" ("InGe") findet am Freitag, 13. Mai, von 14.30  bis 16.30 Uhr im Haus des Gastes (Schützenstraße 4) statt. Referent ist Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, der einen Überblick über die in diesem Jahr in der Kommune bevorstehenden Entwicklungen gibt. Alle Interessierten sind willkommen. "Wir freuen uns, unsere Gäste nach der Corona-Pause...

  • Salzhausen
  • 30.04.22
  • 11× gelesen
Panorama
"Kosten-Nutzen-Verhältnis stimmt nicht": Dieter Arndt zeigt auf einer Regionalkarte, wie die Bahntrasse bei Lübberstedt verlaufen würde
2 Bilder

Zu viel Lärm durch die Züge
Gödenstorfer wehren sich gegen die Bahntrassen-Pläne vor ihrer Haustür

ce. Gödenstorf. Der seit dem vergangenen Jahr von der Deutschen Bahn verfolgte Plan, eine neue Zugstrecke parallel zur A7 zu bauen (das WOCHENBLATT berichtete), sorgt auch in der davon unter anderem betroffenen Samtgemeinde Salzhausen für Unruhe. Mehrere Verwaltungschefs sind überzeugt, die Region würde durch das Vorhaben "zerschnitten". "Für uns wäre der damit verbundene Lärm eine enorme Belastung", bringt Dieter Arndt (70) aus Lübberstedt stellvertretend auch für viele andere Dorfeinwohner...

  • Salzhausen
  • 30.04.22
  • 68× gelesen
Politik
Nimmt Stellung zum offenen Brief der BIs: Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause

Diskussion wird nicht verweigert
Salzhäuser Verwaltungschef zum offenen Brief der Bürgerinitiativen gegen Kiesabbau

ce. Salzhausen. Die Debatte um eine Beendigung des offenen Dialogverfahrens zum geplanten Kiesabbau in der Samtgemeinde Salzhausen durch deren Verwaltung aufgrund von Verunglimpfungen von Rathaus-Mitarbeitern im Internet (das WOCHENBLATT berichtete) geht weiter. Nachdem die Bürgerinitiativen (BI) Auetal aus Tangendorf und ProAuetal (Wulfsen) in einem offenen Brief Verwaltungschef Wolfgang Krause vorgeworfen hatten, dieser sei "nicht interessiert" an einem Dialog mit den BIs, nimmt der...

  • Salzhausen
  • 12.04.22
  • 128× gelesen
  • 1
Politik
Die umstrittene Online-Kolumne stammt von der Tangendorfer Bürgerinitiative Auetal, in der sich auch (v. li.) Johannes Bünger, Dr. Linda Holste und Nele Braas engagieren

Will Verwaltung den Dialog nicht?
Bürgerinitiativen gegen Kiesabbau wehren sich gegen Verunglimpfungsvorwürfe des Salzhäuser Samtgemeinde-Bürgermeisters

ce. Salzhausen. "Mit Dialog-Abbruch gegen Internet-Verunglimpfungen" titelte das WOCHENBLATT, als es darüber berichtete, dass Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause Diskreditierungen seiner Mitarbeiter durch Bürgerinitiativen (BI) gegen den Kiesabbau in der Region nicht mehr hinnehmen will. Bei einer Fortsetzung droht er mit der Beendigung des freiwilligen Dialogverfahrens zu den Abbau-Plänen. Mit einem offenen Brief reagieren die BIs Auetal aus Tangendorf und ProAuetal aus...

  • Salzhausen
  • 08.04.22
  • 359× gelesen
Panorama
Beim Richtfest: Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause (3. v. re.) mit Vertretern der Bauunternehmen, des Architektenbüros und des Rates vor dem Teilneubau der Grundschule
Video 2 Bilder

Teuerstes Projekt der Samtgemeinde Salzhausen
Richtfest für knapp 13 Millionen Euro teuren Grundschul-Teilneubau in Salzhausen

ce. Salzhausen. Es ist das bislang teuerste Projekt in der Geschichte der Samtgemeinde Salzhausen und wird eine der modernsten Bildungsstätten im Landkreis Harburg: Für den 12,8 Millionen Euro teuren Teilneubau der Grundschule am Salzhäuser Paaschberg wurde am Mittwoch zehn Monate nach der Grundsteinlegung Richtfest gefeiert. Hierzu eingeladen hatte Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause Vertreter der ausführenden Arbeitsgemeinschaft der Bremer August Reiners Bauunternehmung und der...

  • Salzhausen
  • 24.03.22
  • 71× gelesen
Panorama
Beim Pressetermin in Hittfeld (v. li.): Salzhausens Verwaltungschef Wolfgang Krause, Jan Bauer und Norbert Böttcher vom DRK-Vorstand, Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede, Landrat Rainer Rempe, Reiner Kaminski von Fachbereich Soziales des Kreises, Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse sowie Annika Stegelmann und Tobias Könecke von den Johannitern
2 Bilder

Kreis, Kommunen und Organisationen kooperieren
Schulterschluss für die Flüchtlinge im Landkreis Harburg

lm/ce. Landkreis. Im ganzen Landkreis Harburg finden derzeit Flüchtlinge aus der Ukraine ein neues Zuhause. Kreis, Kommunen und Hilfsorganisationen stehen in engem Schulterschluss, um die Situation zu bewältigen. "Es wurden zentrale Ansprechpartner ernannt, die rund um die Uhr zu erreichen sind und eine schnelle Handlungsfähigkeit sicherstellen. Die Zusammenarbeit funktioniert sehr gut, wofür ich allen Beteiligten danke", erklärt Landrat Rainer Rempe. "Die Kriegsvertriebenen reisen...

  • Buchholz
  • 22.03.22
  • 711× gelesen
Politik
Beim Online-Bauernrechnen: Garstedts Bürgermeisterin Christa Beyer und Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause

Bürgermeisterin bat zum Online-Bauernrechnen
Stetig sinkende Einwohnerzahlen geben in Garstedt großen Anlass zur Sorge

ce. Garstedt. "Die Gemeinde Garstedt 'schrumpft', und die abnehmenden Einwohnerzahlen geben Anlass zur Sorge." Das betonte Garstedts Bürgermeisterin Christa Beyer kürzlich beim Bauernrechnen, das Corona-bedingt auch in diesem Jahr nur online stattfinden konnte. Rund 50 Gäste hatten sich zugeschaltet. Während - so Beyer weiter - 2011 noch insgesamt 1.561 Personen mit Haupt- und Nebenwohnsitz in Garstedt gelebt hätten, seien es im vergangenen Jahr nur noch 1.498 gewesen. "Wir liegen erstmals seit...

  • Salzhausen
  • 01.03.22
  • 56× gelesen
Panorama
Im Wohnpark Witthöftsfelde werden die ersten Wohneinheiten im Sommer bezugsfertig sein
2 Bilder

Fortschritte bei Salzhäuser Bauvorhaben
Bauarbeiten für Wohnpark und Grundschule in Salzhausen gehen voran

ce. Salzhausen. Reges Treiben herrscht derzeit auf den Großbaustellen in Salzhausen. Im Wohnpark Witthöftsfelde, der derzeit im gleichnamigen Neubaugebiet Witthöftsfelde neben dem Feuerwehrgerätehaus entsteht, werden voraussichtlich im Sommer die ersten Wohneinheiten bezugsfertig sein. "Zum Glück gab es da trotz der schwierigen Corona-Zeiten bislang keine Verzögerungen", freut sich Gemeindedirektor Wolfgang Krause gegenüber dem WOCHENBLATT. Im Wohnpark, den die Conrad Schulze GmbH aus Appel...

  • Salzhausen
  • 08.02.22
  • 93× gelesen
Panorama
Hier ist seit langer Zeit eine Sanierung geplant: die Ortsdurchfahrt Gödenstorf entlang der L216

Klagen gegen Vorhaben wurden abgewiesen
Umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt Gödenstorf rückt näher

ce. Gödenstorf. In die seit vielen Jahren angedachte, aufgrund der zu erwartenden Vollsperrungen umstrittene Sanierung der Ortsdurchfahrt in Gödenstorf entlang der L216 kommt Bewegung. Zwei Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss des Landkreises Harburg vor dem Verwaltungsgericht Lüneburg, die die Planungen lange Zeit verzögerten, wurden inzwischen abgewiesen bzw. zurückgezogen. Das bestätigte Kreissprecherin Katja Bendig jetzt dem WOCHENBLATT auf Anfrage.  "Wir sind jetzt dabei, die...

  • Salzhausen
  • 11.01.22
  • 754× gelesen
Panorama
Verstarb jetzt mit 90 Jahren: Otto Michaelis senior, hier daheim in Salzhausen

Nachruf auf einen Vollblutunternehmer mit Herz
Möbelhaus-Gründer Otto Michaelis senior mit 90 Jahren verstorben

ce. Salzhausen. Trauer um eines der bekanntesten Gesichter der Samtgemeinde Salzhausen: Otto Michaelis senior, Gründer des deutschlandweit bekannten Möbelhauses, verstarb am 31. Dezember nach kurzer Krankheit im Alter von 90 Jahren. Er hat die heimische Wirtschaft ebenso geprägt wie das Vereinsleben. Der Verstorbene hinterlässt drei erwachsene Kinder und fünf Enkel. "Ich hatte ein gutes Leben", sagte ein dankbarer Otto Michaelis noch vor wenigen Wochen zu seiner Tochter Doris Harlos. Ein...

  • Salzhausen
  • 07.01.22
  • 226× gelesen
Politik
Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause: "Der Widerstand gegen eine Bahnstrecke an der A7 ist groß"

Samtgemeinde kritisiert Bahn-Pläne
Gegen "Alpha E"-Bahnstrecke durch die Samtgemeinde Salzhausen!

ce. Salzhausen. Kürzlich berichtete das WOCHENBLATT darüber, dass die Deutsche Bahn an der Umsetzung des "Alpha E"-Maßnahmenpaketes arbeitet, das unter anderem den Ausbau der Bahnstrecke Hamburg-Hannover über Lüneburg und Celle vorsieht. Zudem würden Möglichkeiten für den Neubau einer Alternativstrecke entlang der A7 untersucht. Letzteres Vorhaben kritisiert die Samtgemeinde Salzhausen scharf. "Bis Ende 2022 prüft die Bahn auf der Grundlage von Gutachten sogenannte Suchräume für auch in unserer...

  • Salzhausen
  • 04.01.22
  • 143× gelesen
Politik
"Sprachrohr" der Kommunen: Wolfgang Krause, Kreisgeschäfts-führer des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes

"Die Politik muss umdenken"
Kreis-Chef des Städte- und Gemeindebundes fordert mehr Geld für die Kommunen

ce. Salzhausen. Kürzlich fand in Hannover der Festakt zum 75-jährigen Bestehen Niedersachsens statt. Angesichts des Chaos der sich laufend ändernden Corona-Regeln und stetig steigender Finanzlasten, die Bund und Land den Kommunen aufdrücken, hält sich die Freude über das Jubiläum jedoch vielerorts in Grenzen. Auch hierüber sprach WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann im "Interview der Woche" mit Wolfgang Krause (65), Kreisgeschäftsführer des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes...

  • Salzhausen
  • 17.12.21
  • 163× gelesen
  • 1
  • 1
Politik
Führen weiter die Geschicke von Eyendorf: Bürgermeister Norbert Lühmann (li.) und sein allgemeiner Vertreter Carsten Glahn

Rat bestätigt Gemeindeoberhaupt
Norbert Lühmann bleibt Bürgermeister von Eyendorf

ce. Eyendorf. Norbert Lühmann (67, "Wählerliste Eyendorf/WLEY) bleibt weiterhin Bürgermeister von Eyendorf. Auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates im Haus Sander wurde Lühmann einstimmig im Amt bestätigt, das er seit 2016 ausübt. Das Gemeindeoberhaupt ist Pensionär und verheirateter Vater zweier erwachsener Töchter. Als Stellvertreter von Lühmann und allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters wurde Carsten Glahn wiedergewählt, der - wie auch die übrigen Ratsmitglieder - der...

  • Salzhausen
  • 30.11.21
  • 61× gelesen
Politik
Sie führen die Gemeinde Garlstorf: Bürgermeister Horst Günter Jagau (Mi.) mit seinen Stellvertretern Thorsten Voigts und Sabine Petersen

Rat bestätigt Gemeindeoberhaupt
Horst Günter Jagau bleibt Garlstorfer Bürgermeister

ce. Garlstorf. Er ist bereits seit 2004 Bürgermeister von Garlstorf und wird es weitere fünf Jahre bleiben: Auf der konstituierenden Ratssitzung in der Dorfhalle wurde Horst Günter Jagau (59, "Gemeinsam für Garlstorf/GfG") jetzt einstimmig bei einer Enthaltung im Amt bestätigt. Er bedankte sich beim Gremium für das ihm erneut entgegengebrachte Vertrauen. Der verheiratete Vater von vier erwachsenen Kindern arbeitet im Hauptberuf als Landwirt. "Am Ende dieses Jahres werden wir voraussichtlich ein...

  • Salzhausen
  • 19.11.21
  • 82× gelesen
  • 1
Politik
Sie leiten die Geschicke der Gemeinde Gödenstorf: 
Bürgermeister Jörg Kraus (Mi.), Stellvertreter Olaf Neumann (li.) und Kraus' allgemeiner Vertreter Thilo Schröder

Gödenstorfer Rat wählte Nachfolger von Malene Schröder
Jörg Kraus ist Bürgermeister von Gödenstorf

ce. Gödenstorf. Jörg Kraus (51, "Liste Gödenstorf") ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Gödenstorf. Auf der konstituierenden Sitzung des Rates im Haus der Evangelischen Gemeinschaft wurde er jetzt einstimmig bei einer Enthaltung zum Nachfolger von Malene Schröder gewählt, die nach fünfjähriger Amtszeit nicht erneut kandidiert hatte. Kraus, der bislang stellvertretendes Gemeindeoberhaupt war, ist verheirateter Vater dreier Kinder und arbeitet als Bauhofleiter bei der Samtgemeinde Salzhausen. Zu...

  • Salzhausen
  • 16.11.21
  • 134× gelesen
Politik
Bürgermeisterin Bianca Tacke (Mi.) mit (v. li.) Stellvertreter Burkhard Schaedel, der scheidenden Bürgermeisterin und für ihre Verdienste ausgezeichneten Elisabeth Mestmacher, Gemeindedirektor Wolfgang Krause und Vertreter Marc Wedemann

"Newcomerin" startet in Politik durch
Neu-Ratsfrau Bianca Tacke wird Salzhäuser Bürgermeisterin

ce. Salzhausen. Kommunalpolitische "Aufsteigerin der Woche" darf sich Bianca Tacke (44) aus Luhmühlen nennen: Die Grüne aus Luhmühlen sitzt in dieser Legislaturperiode erstmals im Gemeinderat - und wurde von diesem auf der konstituierenden Sitzung am Montagabend mit den Stimmen von Grünen, UWG und SPD mehrheitlich zur neuen ehrenamtlichen Ortsbürgermeisterin gewählt. Tacke ist damit Nachfolgerin von Elisabeth Mestmacher, die nach fünfjähriger Amtszeit nicht erneut kandidiert hatte (das...

  • Salzhausen
  • 09.11.21
  • 454× gelesen
Panorama
"Bergrettungs"-Mitinitiator Gerald Konetzki auf seinem Mountainbike am Paaschberg: "Die Untere Naturschutzbehörde hat Zustimmung zu unserem Projekt signalisiert"
3 Bilder

"Bergrettungs"-Aktion läuft weiter
Salzhäuser Gruppe hält an Mountainbike-Projekt für Paaschberg fest

ce. Salzhausen. Ist der Salzhäuser Paaschberg als "Ort der Freizeitgestaltung und Lernort" noch zu retten? Vor gut einem Jahr hatte sich die Projektgruppe "Bergrettung" zusammengetan, um für die von einem Wald besiedelte Erhebung eine ausgebaute Mountainbike-Strecke, einen Waldlehrpfad und die Gestaltung eines von allen Schulen nutzbaren "grünen Klassenzimmers" zu planen (das WOCHENBLATT berichtete). Kürzlich beschäftigte das Vorhaben erneut den Ausschuss für Dorferneuerung und...

  • Salzhausen
  • 09.11.21
  • 143× gelesen
Politik
Das neue Führungstrio: Bürgermeister Stefan Isermann (Mi.) mit seinen Stellvertretern Wolfgang Buhr und Dr. Linda Holste
2 Bilder

Rat wählt neues Gemeindeoberhaupt
Stefan Isermann ist neuer Bürgermeister in Toppenstedt

ce. Toppenstedt. Stefan Isermann (42, Offene Liste Tangendorf-Toppenstedt/OLTT) ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Toppenstedt. Einstimmig wurde er auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am Dienstagabend im Toppenstedter "Bleecken's Gasthaus" gewählt. Sein Vorgänger Heinrich Nottorf hatte nach 15 Amtsjahren bei der Kommunalwahl nicht mehr kandidiert. Seit zehn Jahren gehört Isermann, Landwirt und verheirateter Vater dreier Kinder, dem Rat an. "Dann zieh' ich aus!" und "Du bist ja...

  • Salzhausen
  • 05.11.21
  • 368× gelesen
Politik
Sie leiten jetzt die Geschicke der Gemeinde Wulfsen (v. li.): Bürgermeister Matthias Kruse mit seinen Stellvertretern Vera Bergmann und Oliver Drewes
3 Bilder

Rat wählte ein neues Gemeindeoberhaupt
Matthias Kruse ist neuer Wulfsener Bürgermeister

ce. Wulfsen. Matthias Kruse (48, CDU) ist neuer Bürgermeister von Wulfsen. Auf der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates am Montagabend im Gasthof Große wurde Kruse einstimmig bei einer Enthaltung zum Nachfolger von Gerd Müller gewählt, der nach 15 Amtsjahren nicht mehr kandidiert hatte. Das neue Gemeindeoberhaupt war in den vergangenen fünf Jahren bereits einer der Stellvertreter von Müller. Matthias Kruse arbeitet im Hauptberuf als staatlich geprüfter Wirtschafter im Bereich...

  • Salzhausen
  • 02.11.21
  • 314× gelesen
Politik
Bietet für Mitarbeiter und Kunden nicht mehr genügend Platz: das Rathaus der Samtgemeinde Salzhausen
2 Bilder

Antrag auf Erweiterung des Verwaltungssitzes beschäftigt Politik
Akute Raumnot im Salzhäuser Rathaus

ce. Salzhausen. Im Salzhäuser Rathaus gibt es auf Dauer zu wenig Platz sowohl für Mitarbeiter und Auszubildende als auch für die Kunden. Über einen Ausbau wird daher seit geraumer Zeit in den politischen Gremien beraten. Zur jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates stellte die CDU-Fraktion nun einen Antrag auf Zustimmung zur Rathauserweiterung, denn - so Fraktionsvorsitzender Michael Klaproth - es bestehe "sofortiger Handlungsbedarf". Vorgesehen ist, dass für die Erweiterung des Verwaltungssitzes...

  • Salzhausen
  • 26.10.21
  • 56× gelesen
Politik
Vertreter von Kommunen und Kreis bei der Diskussion mit den Bürgern in Tangendorf (v. li.): Marc Wedemann, Wolfgang Krause, Heinrich Nottorf, Moderator Thomas Wilken, Detlef Gumz, Torben Ziel, Christa Beyer und Gerd Müller

Knapp 100 Zuhörer kamen nach Tangendorf
Erster "Bürgertisch" zum geplanten Kiesabbau in der Samtgemeinde Salzhausen

ce. Tangendorf. "Dies ist keine Alibi-Veranstaltung! Es ist noch nichts entschieden, und wir möchten die Bürger unbedingt in den Entscheidungsprozess mit einbeziehen." Das betonte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause am Montagabend im Tangendorfer Gasthof Vossbur. Dorthin hatte die Samtgemeinde im Rahmen des auf zwei Jahre angelegten Dialogverfahrens zu den umstrittenen Bodenabbau-Plänen im Raum Tangendorf, Garstedt und Wulfsen zum ersten "Bürgertisch" eingeladen. Knapp 100...

  • Salzhausen
  • 05.10.21
  • 222× gelesen
  • 1
Panorama
Gegen ein "Atomklo Bahlburg" protestierten auch Landwirte aus der Region mit ihren Treckern
4 Bilder

"Region ist gebrandmarkt"
Bürgerproteste gegen Untersuchungen in Bahlburg für Suche nach Atom-Endlager

ce. Bahlburg/Garstedt. "Maßlos enttäuscht" war die Bürgerinitiative gegen ein Atom-Endlager im Salzstock Bahlburg nach der Infoveranstaltung, bei der jetzt die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) ihr Vorhaben im Bereich des Winsener Ortsteils vorstellte. Auf einer von bundesweit vier Flächen soll dort eine Methode für die Suche nach einem Lager für hochradioaktive Abfälle entwickelt werden. Der Salzstock Bahlburg umfasst rund 19 Quadratkilometer, erstreckt sich von Luhdorf bis Garstedt,...

  • Winsen
  • 01.10.21
  • 320× gelesen
Blaulicht
Verstarb mit 58 Jahren: Andreas Klatt

Sein Herz schlug auch für die Feuerwehr
Nachruf zum Tode des langjährigen Putensener Ortsbrandmeisters Andreas Klatt

ce. Salzhausen. Große Trauer in der Samtgemeinde Salzhausen um Andreas Klatt, der das örtliche Feuerwehrwesen stark geprägt hat: Er starb jetzt plötzlich und unerwartet mit nur 58 Jahren an den Folgen eines Aortenabrisses. Klatt hinterlässt seine Eltern, Ehefrau Martina, drei erwachsene Kinder, vier Enkel und zwei Geschwister. In der Freiwilligen Feuerwehr seines langjährigen Wohnortes Putensen war Andreas Klatt von 1982 bis 1983 Gerätewart und danach fünf Jahre lang Jugendfeuerwehrwart. Von...

  • Salzhausen
  • 23.07.21
  • 466× gelesen
Panorama
Mit der "Naturpark-Kommune"-Urkunde (v. li.): Ulrich Köster (Verband deutscher Naturparke/VDN), Gemeindedirektor Wolfgang Krause, Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, Friedel Heuwinkel (VDN) und Hilke Feddersen (Verein Naturparkregion Lüneburger Heide)
2 Bilder

Gemeinde wurde als Anerkennung für Fairtrade-Engagement ausgezeichnet
Salzhausen ist jetzt "Naturpark-Kommune"

ce. Salzhausen. Die Gemeinde Salzhausen trägt als erste Kommune in der Naturparkregion Lüneburger Heide und als siebte Kommune aller 104 deutschen Naturparks ab sofort das Prädikat "Naturpark-Kommune". Die Urkunde verliehen am Donnerstag in Salzhausen Hilke Feddersen, Geschäftsführerin des Vereins Naturparkregion Lüneburger Heide, sowie Friedel Heuwinkel, Präsident des Verbands deutscher Naturparke (VDN), und dessen Geschäftsführer Ulrich Köster an Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher und...

  • Salzhausen
  • 25.06.21
  • 69× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.