Hollern

1 Bild

Konzert mit der "Old Country Gospel Company" in Hollern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2016

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | bo. Hollern. "Alle Jahre wieder" ist das Motto des Konzerts mit der "Old Country Gospel Company" am Samstag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr in der St. Mauritius-Kirche in Hollern. Zuhörer dürfen sich auf einen besinnlichen Abend mit beschwingter Chormusik freuen. Das abwechslungsreiche Programm umfasst neue und traditionelle Gospel, Weihnachtslieder und moderne Popsongs. Die "Old Country Gospel Company" probt immer mittwochs um...

Mit dem Kulturverein Steinkirchen nach Bremen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.08.2015

Hollern-Twielenfleth: Hollern | bo. Steinkirchen. Der Jahresausflug des Kulturvereins Steinkirchen führt nach Bremen. Für den Tagesausflug mit dem Bus gibt es am Dienstag, 8. September, noch freie Plätze. Abfahrt ist um 8 Uhr in Hollern. Auf dem Programm stehen die Besichtiung des Doms und eine Führung durch die Innenstadt. Außerdem ist Zeit für einen Stadtbummel, Mittagessen und Kaffee. • Anmeldung bei Hilde Hauschildt, Tel. 04142 - 4883.

Mit dem Fahrrad nach Peking: Diareisevortrag bei den Altländer Landfrauen in Hollern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2014

Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | bo. Hollern. Zu einem Diavortrag laden die Landfrauen des Alten Landes am Mittwoch, 29. Oktober, in Hollern ein. Im "Hollerner Hof" berichtet Gerhard Corleis aus Ahlerstedt-Bokel um 15 Uhr von seiner Reise mit dem Fahrrad von Bokel nach Peking. • Anmeldung bei Karin Blohm, Tel. 04142 - 3937, Fax. 04142 - 898446.

1 Bild

Klassik, Jazz und Lesung: musikalisch-literarischer Erntedank in Hollern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.10.2014

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | bo. Hollern. Ein Musikerlebnis der besonderen Art erwartet die Besucher zum Erntedank am Sonntag, 12. Oktober, um 17 Uhr in der St. Mauritius-Kirche in Hollern. Uwe Steinmetz (Saxophon) und Daniel Stickan (Orgel) werden zusammen mit dem Kirchenchor Hollern-Twielenfleth und der Kantorei Lühekirchen das Kirchenschiff mit jazzigen Klängen füllen. Zuhörer dürfen auf eine Mischung aus traditionellem Chorgesang und Improvisationen...

"Arp-Schnitger-Orgelwettbewerb": Zwei Konzerte im Alten Land

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.08.2014

Steinkirchen: St. Martini-et-Nicolai-Kirche | bo. Steinkirchen/Hollern. Im Rahmen des Arp-Schnitger-Orgelwettbewerbs erklingen am Freitag, 29. August, zwei Konzerte an den historischen Orgeln im Alten Land. Die in der Vorrunde aus dem Wettbewerb ausgeschiedenen Organisten haben eine weitere Möglichkeit, öffentlich aufzutreten und ihr Können zu zeigen. Die Konzerte beginnen um 18.30 Uhr in der St. Martini-et-Nicolai-Kirche in Steinkirchen und um 20.30 Uhr in der St....

Straßensperrung an der Landesstraße 140

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.07.2014

at. Hollern-Twielenfleth. Sperrung an der Landesstraße 140: Entlang der Straße ist ab dem 30. Juli zwischen Stade und Hollern-Twielenfleth mit Behinderungen zu rechnen. Der Verkehr wird über die B73 umgeleitet. Der Grund für die Sperrung sind Fräs- und Asphaltarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn. Der etwa fünf Kilometer lange Bauabschnitt erstreckt sich vom Anschluss der Landesstraße 140 an die L111 bei Speersort und...

"Franz Tunder zum 400sten": Orgelkonzert in St. Mauritius-Kirche in Hollern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.05.2014

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | bo. Hollern. Ein Orgelkonzert mit dem Titel "Franz Tunder zum 400sten" erklingt am Sonntag, 1. Juni, um 17 Uhr in der St. Mauritius-Kirche in Hollern. Der Stader Kreiskantor Martin Böcker spielt an der Schnitger-Orgel Werke des Lübecker Komponisten und Organisten Franz Tunder (1614 - 1667). Zu hören ist außerdem Musik von Heinrich Scheidemann und Tunders Schwiegersohn Dietrich Buxtehude. Pastor Uwe Junge liest Texte passend...

4 Bilder

Er wollte noch Bingo spielen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 21.03.2014

Zuverlässiger WOCHENBLATT-Zusteller Heinz Möller starb auf Austräger-Tour tp. Hollern. Das WOCHENBLATT hat einen seiner treuesten und zuverlässigsten Zeitungsausträger verloren: Heinz Möller (78†) aus Hollern. Der Rentner starb am Samstag, 15. März, auf seiner Austräger-Tour. Jugendliche fanden ihn leblos in einer Nebenstraße nur wenige hundert Meter von seinem Wohnhaus entfernt. Nach Eintritt in den Ruhestand im Jahr...

2 Bilder

Verkehrsbehinderung auf der Pendlerstrecke

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2014

Fahrbahn- und Radwegerneuerung an der Landesstraße L140 zwischen Stade und Hollern tp. Stade. Pendler auf der zu Stoßzeiten viel befahrenen Landesstraße L140 zwischen Stade und Hollern müssen ab Monteg, 24. März, mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Grund sind Straßenbauarbeiten. Die kaputte Fahrbahn, der Radweg sowie Busbuchten und Entwässerungsrinnen werden erneuert. Der knapp fünf Kilometer lange Bauabschnitt im Alten...

Vorstellung der DVD über die Arp-Schnitger-Orgel in Hollern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2014

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | bo. Hollern. Martin Böcker und Peter Golon stellen am Sonntag, 9. März, um 17 Uhr die DVD über die Restaurierung der Arp-Schnitger-Orgel in der St. Mauritius-Kirche in Hollern vor. Film- und Wortbeiträge werden mit kleinen Orgelstücken eingerahmt. • Eintritt frei; um Spenden für die Orgeln in Hollern und Twielenfleth wird gebeten.

1 Bild

Gospelkonzert mit Baden-Badener Chor in der St. Mauritius-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.09.2013

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | bo. Hollern. Auf seiner Konzertreise nach Hamburg macht der Spiritual- und Folklorechor Baden-Baden am Samstag, 5. Oktober, Station in Hollern. Um 19 Uhr tritt das Ensemble in der St. Mauritius-Kirche auf. Begleitet von einer vierköpfigen Band präsentieren 45 Sängerinnen und Sänger ein schwungvolles Programm, bei dem die Rhythmik und die tänzerischen Elemente des afrikanischen Gospels im Mittelpunkt stehen. Der...

Kishons Humor trifft Bossa Nova und Swing

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.06.2013

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | West Coast Jazz der 50er Jahre spielt die Band "Walkin' Shoes" am Sonntag, 23. Juni, um 17 Uhr in der St. Mauritius-Kirche in Hollern. Zwischen Melodien aus Bossa Nova, Blues und Swing liest Pastor Uwe Junge humorvolle Texte von Ephraim Kishon. Im Anschluss können Besucher den Abend bei einem Glas Arp Schnitger-Wein ausklingen lassen. • Eintritt frei.

Hollern: DVD-Vorstellung über Orgelrestaurierung wird verschoben

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.06.2013

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | Die im WOCHENBLATT angekündigte Vorstellung der DVD über die Restaurierung der Schnitger-Orgel in der St. Mauritius-Kirche in Hollern fällt am Mittwoch, 12. Juni, aus. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.

1 Bild

Konzerte und Kantaten-Gottesdienst zum Abschluss der "Orgeltage Elbe-Weser"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.05.2013

Harsefeld: St. Marien- und Bartholomäus-Kirche | Mit drei Konzerten und einem Kantaten-Gottesdienst erwartet die Besucher am Abschluss-Wochenende der "Orgeltage Elbe-Weser - Tradition und Moderne" von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Mai, ein umfangreiches Programm in der Region Stade: • "Auf Toccata-Manier" ist der Titel des Konzerts am Freitag in Harsefeld. Hilger Kespohl spielt um 19 Uhr in der St. Marien- und Bartholmäus-Kirche Toccaten aus dem 17. und 18. Jahrhundert...

1 Bild

Klezmer-Konzert mit "Mischpoke" in der St. Mauritius-Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.04.2013

Hollern-Twielenfleth: St. Mauritius-Kirche in Hollern | Die Klezmerband "Mischpoke" kommt am Sonntag, 28. April, zum Konzert nach Hollern. Die junge Band aus Hamburg tritt um 17 Uhr in der St. Mauritius-Kirche auf. In einer Mischung aus Folklore, Klassik, Jazz und Improvisation nehmen die Musiker die Zuhörer auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens mit. In der typisch jiddischen Kombination aus Melancholie und Witz erzählt ihre Musik von Liebe, Leid und Hoffnung....

Gemeinde und Feriendorf laden ein zum Boßeln

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.02.2013

lt. Hollern-Twielenfleth. Zum Dorfgemeinschaftsboßeln laden die Gemeinde Hollern-Twielenfleth und das Feriendorf Altes Land am Samstag, 9. März, ab 13 Uhr ein. Treffpunkt ist das Feriendorf. Geboßelt wird auf der Strecke zwischen dem Gewerbepark Grünendeich und der Hollern-Twielenflether Skateranlage im Außendeich. Ein Transfer vom Feriendorf ist organisiert. Als erster Preis winkt ein Wochenendaufenthalt im Feriendorf...