Irene Dilger

Vortrag über Leben im Alter bei Seniorenunion

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.11.2015

Winsen (Luhe): Gasthaus Zum nassen End | ce. Winsen. "Gutes Leben im Alter" ist das Thema eines Vortrages, den Irene Dilger beim Treffen der Seniorenunion Winsen am Montag, 23. November, um 16 Uhr im Gasthaus "Zum nassen End" (Deichstraße 30) hält. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

9 Bilder

Bürgernähe statt Staatsraison - zum Abschied von Landrat Joachim Bordt

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 11.09.2014

(rs). Als Joachim Bordt am 1. Oktober 1977 seinen Dienst beim Landkreis Harburg antritt, hat er sich wohl nicht träumen lassen, dass er seine Beamtenkarriere nach rund 37 Jahren als Chef der Kreisverwaltung in Winsen und gewählter Landrat des Kreises Harburg beenden würde. Am kommenden Freitag wird Joachim Bordt (67) im Kreis geladener Gäste in der Empore Buchholz aus seinem Amt verabschiedet. Zwischen Bordts Einstieg Ende...

1 Bild

Landkreis Harburg: Andrea Schrag ist neue Gleichstellungsbeauftragte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.02.2014

(mum). Der Landkreis Harburg hat eine neue Gleichstellungsbeauftragte. Andrea Schrag (41), Sozialpädagogin aus Baden-Württemberg, bringt für ihre neue Aufgabe fundierte Erfahrungen in der Beratung von Frauen und Männern, Familien, Kindern und Jugendlichen mit. Sie tritt die Nachfolge von Irene Dilger an, die nach 22-jähriger Tätigkeit im Juni vorigen Jahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Mit der...

1 Bild

Europa ist zu abstrakt für den Bürger

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 28.08.2013

mi. Rosengarten. „Europa muss erlebbarer werden, um es stärker in die Köpfe der Bürger zu bringen.“ Dieses Fazit steht am Ende eines Treffens der Europaunion Lüneburg Harburg-Land mit den Parteien in der Gemeinde Rosengarten im Landkreis Harburg. Unter dem Motto „Jahr der Unionsbürger“ diskutierten Regina Lutz (SPD), Jan-Willem Roepert (CDU), Volkmar Block (Grüne), Peter Relotius (UWR) und Joachim Becker (FDP) mit Irene...