marschtorzwinger

1 Bild

"grenzenlos": Kunst zu Geld und Arbeit von Folkert Bockentien im Buxtehuder Marschtorzwinger aus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Im Buxtehuder Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof ist derzeit die Ausstellung "grenzenlos" von Folkert Bockentien zu sehen. In seinen Werken setzt sich der Buxtehuder Künstler mit den Themen Geld und Arbeit auseinander. Um den Stellenwert des Geldes wird seit Jahrtausenden gestritten. Es wird durch Arbeit erwirtschaftet und steht für Wohlstand, Status, Sicherheit. Geld gab und gibt es in verschiedensten...

2 Bilder

Deutsch-iberoamerikanische Kulturwoche in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.10.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Mit einer Kulturwoche feiert die "Ronda Iberoamericana" in Buxtehude ihr 30-jähriges Bestehen. Zu dem runden Geburtstag hat der Verein von Sonntag bis Samstag, 9. bis 15. Oktober, ein interessantes Programm organisiert, das Einblick in die Politik, Gesellschaft und Kultur der spanischsprachigen Länder gibt und Gelegenheit zu deutsch-iberoamerikanischen Begegnungen bietet. Buxtehudes Bürgermeisterin Katja...

1 Bild

Bossa Nova, Bolero und sephardische Lieder im Buxtehuder Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.09.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Auf eine musikalische Reise durch die spanisch- und portugiesischsprachigen Länder nehmen Esther Lorenz und Peter Kuhz ihr Publikum am Freitag, 30. September, in Buxtehude mit. Mit Gesang und Gitarre präsentieren sie um 20 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof ein Konzert mit Bossa Nova aus Brasilien, Bolero Cubano und mittelalterlichen sephardischen Lieder der jüdischen Kultur Spaniens. Die Musik wird...

1 Bild

"Rückblick": Malerei und Grafik von Ruth Albrecht in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.07.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Für Ruth Albrecht ist die Malerei eine "schweigende Ausdrucksform, die sich dem Auge des Betrachters jeweils neu erschließt". Zum 85. Geburtstag der Künstlerin präsentiert die Hansestadt Buxtehude im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof die Ausstellung "Rückblick - Malerei und Grafik aus drei Jahrzehnten". Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnet die Schau am Sonntag, 10. Juli, um 11 Uhr. Beim Malen...

1 Bild

"Fotografische Aufzeichnungen einer Märchenstadt" von Michael Järnecke in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.05.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Ist das "Wirklich Buxtehude?" fragt sich der Betrachter der "Fotografischen Aufzeichnungen einer Märchenstadt" im Buxtehuder Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof. Die Hansestadt Buxtehude präsentiert eine Werkschau mit rund 30 Fotografien von Michael Järnecke. Die Ausstellung wird am Sonntag, 29. Mai, um 11 Uhr eröffnet. In seinen ungewöhnlichen, bewegten Aufnahmen möchte Järnecke das Wesen einer Stadt...

1 Bild

Schauspiel für Kinder in Buxtehude: "Das kleine Ich bin ich"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.01.2016

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. "Das kleine Ich bin Ich" ist am Donnerstag, 14. Januar, zu Gast in Buxtehude. Kinder ab vier Jahren sehen das Theaterstück mit Puppen und Schauspiel um 11 und 15 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof. In Versen, Reimen und Liedern arbeitet die phantasievolle Geschichte nach dem bekannten Bilderbuch von Mira Lobe die Themen Identität und Orientierung kindgerecht auf: Ein unbekanntes Tierchen versucht...

"StadtLandSee": Bilder von Johannes Nawrath in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.10.2015

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Unter dem Titel "StadtLandSee" sind im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude Bilder von Johannes Nawrath zu sehen. Die Arbeiten in Acryl auf Leinwand stammen aus den Jahren 1995 bis 2015. Neue Inspirationen holte sich der in Hamburg lebende Künstler bei seinem Besuch im Mai in Buxtehude. Begleitend zur Ausstellung erscheint der Kalender "StadtLandSee 2016", u. a. mit Motiven aus der Estestadt....

1 Bild

Steinskulpturen "In Bewegung": Ausstellung von Thomas Werner in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.03.2015

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. "In Bewegung" heißt die Ausstellung mit Steinskulpturen von Thomas Werner im Marschtorzwinger in Buxtehude. Der Stader Bildhauer präsentiert in dem historischen Gemäuer am Liebfrauenkirchhof neue Werke, die durch starke und eigenwillige Kontraste beeindrucken. Werner hat Steine aus aller Welt bearbeitet: roten Granit aus Skandinavien, blauen Quarzit aus Brasilien, schwarzen Dolerit aus Afrika, weißen Marmor...

1 Bild

"Der Himmel ist eine Scheibe": Kunst von Swen Kählert im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.01.2015

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Eine Ausstellung mit installativer Malerei von Swen Kählert wird am Sonntag, 1. Februar, um 15 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude eröffnet. Der Künstler fasst seine Arbeiten unter dem Titel "Der Himmel ist eine Scheibe" zusammen. In seiner Malerei sucht der Hamburger Künstler nach Landschaft, erforscht Symmetrien und schafft Illusionen. Er spielt mit der uralten Vorstellung des...

1 Bild

"Solo and acoustic": Konzert mit Erik Penny im Buxtehuder Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.12.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. "Solo and acoustic" tritt Erik Penny (Foto) in seinem Konzert am Donnerstag, 11. Dezember, um 20 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude auf. Der Musikstil des Singer/Songwriters ist stark geprägt von nordamerikanischen Künstlern wie Neil Young, Leonard Cohen und Bob Dylan aber auch aktuelleren Bands wie "Calexico". In seiner Musik scheint er die Weiten des Westens der USA mit dem...

1 Bild

Konzert mit "Susan Weinert Global Payers Trio" im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.11.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Die deutsche Gitarristin Susan Weinert hat sich in mehr als 3.000 Konzerten rund um den Globus und elf Musikalben einen festen Platz in der Liga wegweisender Gitarristen erspielt. Mit ihrem "Global Players Trio" gastiert die Musikerin am Mittwoch, 26. November, um 20 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude. Das Trio interpretiert Songs aus der Feder von Susan Weinert. Ihr warmer...

1 Bild

Argentinischer Tango mit Gitarre und Knopfakkordeon im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Südamerikanisches Flair zaubert das Duo "LieberTango" am Samstag, 29. November, um 19.30 Uhr in den Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude. Angel García Arnés (Gitarre) und Alfons Bock (Bandoneon) spielen argentinische Tangos, Milongas und Valses von Mariano Mores, Horacio Salgán, Astor Piazzolla, Anibal Troilo und weiteren Komponisten. Veranstalter ist die "Ronda Iberoamericana" mit...

14 Bilder

Ein bisschen Ekel fördert die Erkenntnis: Dirk Meinzer stellt seine Werke im Buxtehuder Marschtorzwinger aus

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.09.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | Ein blumenartiges Kunstwerk aus einer Salatgurke, Speckkäfern, einer Häkeldecke, Pompons und Buchbinderleim - der Künstler Dirk Meinzer aus Deinste stellt bis zum Sonntag, 28. September, seine Werke im Buxtehuder Marschtorzwinger aus. Die Ausstellung Odradeks II zeigt Exponate des Künstlers, die u.a. aus Tierkadavern und Nahrungmitteln bestehen, deren Verwesungsprozess gestoppt wurde. "Ein bisschen Ekel wirkt...

1 Bild

"Odradeks II": Surrealistische Wunderkammer des Künstlers Dirk Meinzer im Marschtorzwinger Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.08.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Dirk Meinzer schenkt seine künstlerische Aufmerksamkeit absonderlichen und unerklärbaren Dingen. Unter dem Titel "Odradeks II" zeigt der in Deinste und Hamburg lebende Künstler (42) eine geheimnisvoll wirkende Spiegelwand-Installation mit Objekten und maskenartigen Gebilden im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 4. September, um 19 Uhr eröffnet. Meinzers...

2 Bilder

Finissage im Marschtorzwinger und Abschiedsfeier im Kulturforum für die Besucher aus Blagnac

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.08.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Noch bis Sonntag, 24. August, ist die Ausstellung mit Marmorskulpturen der südfranzösischen Künstlerin Josette Martin im Buxtehuder Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof zu sehen. Mit der Finissage am Sonntag um 15 Uhr klingt gleichzeitig die Festwoche zum 30-jährigen Bestehen des Deutsch-Französischen Freundeskreises Buxtehude aus. Martin berichtet über ihre künstlerische Arbeit und gibt in Gesprächen gern...

Die Sprache des Marmors: Skulpturen von Josette Martin im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.07.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Zum 30-jährigen Bestehen des Deutsch-Französischen Freundschaftskreises präsentiert das Buxtehuder Kulturbüro eine Ausstellung mit Marmorskulpturen von Josette Martin im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude. Am Sonntag, 13. Juli, dem Gründungstag des Vereins, wird die Ausstellung um 11 Uhr eröffnet. Die Künstlerin aus Buxtehudes französischer Partnerstadt Blagnac bezeichnet sich als Autodidaktin....

30 Jahre Deutsch-Französischer Freundeskreis Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.07.2014

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Der Deutsch-Französische Freundeskreis (DFFK) Buxtehude feiert im Juli sein 30-jähriges Bestehen. In einem Vortrag beleuchtet die Diplom-Politologin Marianne Eule am Montag, 7. Juli, um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte "Hoheluft", Stader Str. 15, das Verhältnis beider Länder zueinander in einem historischen Rückblick. Am Sonntag, 13. Juli, um 11 Uhr wird im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof eine...

"Landschaften" von Anja Klafki im Buxtehuder Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.05.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Eine neue Kunstausstellung wird am Sonntag, 18. Mai, um 15 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchenhof in Buxtehude eröffnet. Anja Klafki zeigt Radierungen zum Thema "Landschaften". Veranstalter ist das Kulturbüro Buxtehude. • Die Ausstellung läuft bis Sonntag, 29. Juni; Öffnungszeiten: dienstags bis freitags von 16 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 18 Uhr

Dimension und Strahlkraft: Vortrag von Susan Donath in Buxtehude über die Rolle der Frauen in Künstlerpaare

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Unter dem Titel "Dimension und Strahlkraft" steht der Vortrag von Susan Donath am Freitag, 7. März, um 18 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude. Zum internationalen Frauentag beleuchtet die Dresdner Künstlerin im Rahmen der Ausstellung "Langsam anwachsende Gespräche" von Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne die Rolle der Frauen in Künstlerpaaren. • Eintritt frei.

"Langsam anwachsende Gespräche": Kunst von Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne im Marschtorzwinger Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.02.2014

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Sie arbeiten mit und auf Papier, sammeln Fundstücke und treten mit ihren eigenständigen Werken in einen Dialog: Am Sonntag, 16. Februar, wird um 15 Uhr die Ausstellung "Langsam anwachsende Gespräche" des Künstlerpaares Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude eröffnet. Schäfer lässt aus verschiedenen Gegenständen kleine Skulpturen und Wandinstallationen...

"So oder so": Kunst von Imke Korth-Sander und Barbara Uebel im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.11.2013

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude wird am Samstag, 30. November, um 17 Uhr die Ausstellung "So oder so" mit Bildern von Imke Korth-Sander und Bildhauerei von Barbara Uebel eröffnet. Musikalische Begleitung kommt von der Gruppe "O'Carolan's Delight". Die Künstlerinnen sind an den Wochenenden anwesend. • Die Ausstellung läuft bis Sonntag, 22. Dezember; Öffnungszeiten: dienstags bis freitags...

1 Bild

"Gören": Bilder von Ralf-Rainer Odenwald im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.10.2013

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Die Ausstellung "Gören. Bilder 2010 - 2013" von Ralf-Rainer Odenwald wird am Sonntag, 20. Oktober, um 15 Uhr im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude eröffnet. Der Künstler findet seine Motive im Internet: junge Frauen, die sich in Szene setzen und ihre Privatheit öffentlich machen. Vom schüchternen Blick bis zur exhibitionistischen Selbstdarstellung reicht die Bandbreite der Fotos, die Odenwald...

Bilder der Künstlergruppe "Nora" im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.09.2013

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof in Buxtehude wird noch bis Sonntag, 13. Oktober, die Ausstellung "Gruppe Nora - so sieht's aus!" mit Malerei von Norbert Krabbe, Arno C. Schmetjen und Tomo Storelli gezeigt. Die Bilder sind das Ergebnis des gemeinsamen Schaffens, tragen aber jeweils die unverkennbare Handschrift des einzelnen Künstlers. • Geöffnet dienstags bis freitags 16 bis 19 Uhr, samstags und...

1 Bild

Spanische Kulturwoche mit vielseitigen Veranstaltungen im Marschtorzwinger

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.08.2013

Buxtehude: Marschtorzwinger | bo. Buxtehude. Dass Spanien mehr als Strand und Sonne zu bieten hat, darauf möchte die spanische Kulturwoche von Sonntag bis Samstag, 1. bis 7. September, in Buxtehude aufmerksam machen. Gleichzeitig bietet sie eine Gelegenheit, den interkulturellen Dialog zwischen deutsch und spanisch sprechenden Bürgern zu fördern. Die "Ronda Iberoamericana" organisiert zusammen mit dem Kulturbüro der Stadt Buxtehude im Marschtorzwinger am...

1 Bild

"Bäume": Kunstschüler stellen ihre Arbeiten im Marschtorzwinger aus

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.06.2013

Buxtehude: Marschtorzwinger | Im Rahmen des Projekts "Buxtehude blüht auf" haben sich Schüler der Buxtehuder Kunstschule seit dem Herbst mit dem Thema "Bäume" beschäftigt. Die Ergebnisse werden jetzt im Marschtorzwinger am Liebfrauenkirchhof präsentiert. Die gemeinsame Ausstellung des Kulturbüros und der Kunstschule wird am Samstag, 15. Juni, um 11 Uhr eröffnet. In den mehr als 80 Arbeiten von Schülern im Alter von acht bis 20 Jahren geht es um die Form...