Kunstausstellung

Beiträge zum Thema Kunstausstellung

Service
Der märchenhafte Garten von Susanne Dinter mit Skulpturen und Kunstaustellungen
2 Bilder

Kunst und Gärten entdecken
Gartenreise durch Jesteburg

nw/pm. Jesteburg. Jesteburg öffnet die Pforten. Das Kunstnetz-Jesteburg organisiert die Gartenreise-Jesteburg. Sechs private Gärten in der Samtgemeinde Jesteburg werden am Sonntag, 26. Juni, von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten für Besucher öffnen. In Harmstorf wartet Familie Meinen an der Hauptstrasse 9 im Gemeinschaftsgarten auf Gäste. Seit der letzten Gartenreise sind dort neue Hochbeete entstanden. Wer sich für einen bunten Garten mit großem Gemüsebeet und Hühnerhaltung interessiert, ist dort gut...

  • Jesteburg
  • 20.06.22
  • 32× gelesen
Panorama
Chris Landrock (3. von links) beim Start der Projekttage mit Schülerinnen und Schülern der Realschule. In den Händen halten sie „Trashfaces“, die der Künstler als Inspiration mitgebracht

Kunst aus Müll
Eckermann-Realschule und Stadt Winsen laden zur Vernissage ein

Als Umweltschule in Europa darf sich die Johann-Peter-Eckermann-Realschule schon seit dem Jahr 2006 bezeichnen. Auch in diesem Jahr finden wieder verschiedene Umweltprojekte statt. Eines davon startete jetzt im Rahmen der Projektwoche der Realschule - die Jugendlichen erhielten wichtige Informationen zum Müllkreislauf, gingen selber Müllsammeln und erstellten daraus Kunstobjekte. Das Maßnahmenpaket „Sauberhaftes Winsen“ der Stadt ermöglicht die Zusammenarbeit mit dem Künstler und...

  • Winsen
  • 14.06.22
  • 82× gelesen
Service

Winsen
Bilderausstellung im Gartentreff

Malerisches von Nicola Oldeland ist von Dienstag, 24. Mai, bis Montag, 30. Mai, in einer Ausstellung im Gartentreff in den Luhegärten (Hansestraße) zu sehen. Die besondere Note ihrer Bilder liegt in der Ruhe und Ausgeglichenheit, die beim Betrachten entsteht. Es fällt einem leicht, einfach mal den Alltag loszulassen. Ihre Motive sind Landschaften, Strände und auch abstrakte Motive. Oldeland ist zu den folgenden Zeiten vor Ort: Dienstag bis Freitag 13 bis 17 Uhr und am Wochenende 12 bis 18...

  • Winsen
  • 23.05.22
  • 12× gelesen
Service

Kunst in der Stader Cosmae-Kirche

Der Kunstverein Stade und die Stader Cosmae-Kirche laden zu einer gemeinsamen Kunstausstellung auf der Süd-Empore der Kirche ein: Von Sonntag, 29. Mai, bis Sonntag, 4. September, werden dort Bilder, Grafiken und Skulpturen der Ahrensburger Künstlerin Heike Fischer-Nagel gezeigt. Die Schau trägt den Namen "Flügelruhe". Angelehnt an das Zitat "… mit jedem Pulsschlag wird aus heute gestern" von Erich Kästner zeigt die Künstlerin den Moment des Innehaltens und des Atemholens zwischen Flügelschlag...

  • Stade
  • 23.05.22
  • 13× gelesen
Service
Die Buchholzer Künstlerin Julia Kontenko veranstaltet einen Workshop
2 Bilder

Der Kunstverein Buchholz lädt ein
Viel Kunst im Mai und Juni

Der Kunstverein Buchholz ist erneut wieder sehr aktiv: Den Auftakt macht die Ausstellung "IM DIALOG" mit Werken von Axel Dick und Elisabeth Sonneck, die am Sonntag, 8. Mai, um 11 Uhr in den Räumen des Kunstvereins Buchholz/Nordheide e. V. (Kirchenstraße 6) eröffnet wird In dieser Ausstellung treffen die Arbeiten von Axel Dick und Elisabeth Sonneck aufeinander. Der Reiz dieses Rendezvous liegt in der Verwandtschaft und Differenz beider Positionen. Axel Dicks Malereien deklinieren Lichtphänomene...

  • Buchholz
  • 05.05.22
  • 84× gelesen
Service
Anna-Lena Jendrosch : "Concentration of Jealousy" . Das technisch beeindruckend umgesetzte Porträt verbindet Einflüsse des Surrealismus und Symbolismus mit dem Impressionismus. Der Betrachter wird intuitiv in die emotionsgeladene Welt der dargestellten Frau versetzt.
5 Bilder

IGS Buxtehude
Abiturienten zeigen Ausstellung "Inside Out" im Kulturforum

sv. Buxtehude. Dass Talent, Fleiß und Motivation belohnt werden, zeigen die Schülerinnen und Schüler aus dem künstlerischen Profil der IGS Buxtehude: Rund 40 ihrer Werke dürfen die Nachwuchskünstler aus dem 13. Jahrgang im April im Kulturforum ausstellen. Die Freude darüber ist groß, vor allem auch bei ihrer Kunstlehrerin Carolin Meier: "Die Schülerinnen und Schüler haben wirklich großartige Arbeit geleistet. Weil ich selbst so ein großer Fan der Werke bin, hatte ich mich gefragt, wie man sie...

  • Buxtehude
  • 05.04.22
  • 98× gelesen
Panorama
Verknüpfungen - ein Selbstbildnis von Christa Donatius
4 Bilder

Horneburger Künstlerin mit dabei
Internationale digitale Ausstellung

sla. Horneburg. Die renommierte Künstlerin Christa Donatius hat ihre Werke bereits in etlichen Ausstellungen gezeigt. Jetzt nahm die Horneburgerin erstmals an einer virtuellen Kunst-Ausstellung zum Thema Frauenportraits teil. Die internationale Ausstellung zeigt Gemälde, Zeichnungen und Fotografien aus allen Teilen der Erde. Die Israelische Union von Soroptimist International (SI) hatte Mitglieder von SI Europa und SI Afrika zur Teilnahme aufgerufen. Bis 30. Januar konnten maximal drei Werke je...

  • Horneburg
  • 16.03.22
  • 46× gelesen
Panorama
Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt eröffnete die Kunstausstellung im Marschtorzwinger

Mitmach-Vorführungen zum "Tag der Druckkunst"
Von Buxtehude in die Welt

sla. Buxtehude. „Aus Buxtehude in die Welt“ heißt die Ausstellung der Buxtehuder Künstlerin Britta Lange, die zur Eröffnung am Sonntag etliche Interessierte in den historischen Marschtorzwingers führte. Nach der offiziellen Eröffnung durch Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt sprach Bärbel Technau, eine Freundin der Künstlerin, persönliche Worte zu Werken und Werdegang von Britta Lange, die sich seit etlichen Jahren der Druckkunst widmet und seit 2019 jährlich den Tag der...

  • Buxtehude
  • 08.03.22
  • 10× gelesen
Panorama
Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler der Stader Fachoberschule Gestaltung zeigen ihre Entwürfe
2 Bilder

Erfolgreiche Kunstausstellung
"Mindscape - Spiegel der Seele" im Stader Schleusenhaus

sla. Stade. Mit einem derartigen Erfolg hatten die zwanzig Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Gestaltung der Jobelmannschule Stade gar nicht gerechnet. Etliche begeisterte Besucherinnen und Besucher führten sie bereits seit der Vernissage am 23. Januar persönlich durch ihre Ausstellung "Mindscape - Spiegel der Seele" im Kunstpunkt Schleusenhaus Stade. Wie berichtet, setzten die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 17 und 24 Jahre im Jahrgang Zwölf der Jobelmannschule das Thema...

  • Stade
  • 15.02.22
  • 122× gelesen
Service

"Mindscape": Schüler stellen ihre Werke im Kunstpunkt Schleusenhaus aus

sb. Stade. Noch bis Sonntag, 27. Februar, läuft im Kunstpunkt Schleusenhaus in Stade (Altländer Straße 2) die Ausstellung "Mindscape - Spiegel der Seele", eine Kunstausstellung der Fachoberschule Gestaltung der Jobelmann-Schule Stade. Geöffnet ist mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr, der Eintritt ist frei. "Wir sind alle unterschiedlich und haben Unmengen an Gedanken und Gefühlen", erklären die Schülerinnen und Schüler ihre Themenwahl. Viele Menschen hätten Angst, ihre wahren Gefühle...

  • Stade
  • 01.02.22
  • 29× gelesen
Service

Kunst-"Ausstellung" in freien Gewerbeimmobilien
Bilderwechsel bei Salzhäuser Kreativ-Aktion "Zwischenmiete"

ce. Salzhausen. Einen Bilderwechsel gab es jetzt wieder bei der Salzhäuser Initiative "Zwischenmiete". Dabei bekommen Künstler aus der Region von Vermietern freier Gewerbeimmobilien die Möglichkeit, ihre Kreationen in den Fenstern auszustellen. So sollen Kunstfreunde ebenso angelockt werden wie potenzielle neue Mieter für Geschäftsräume oder Büros. In der Schulstraße und in der Winsener Straße sind ab sofort Acryl-Bilder und Skulpturen von Gisela Tobias aus Amelinghausen und von Erika Jobmann...

  • Salzhausen
  • 25.01.22
  • 23× gelesen
Service

Neue Ausstellung im Stader Rathaus

jab. Stade. Eine Vernissage findet am Donnerstag, 4. November, unter dem Titel "Buxtehude-Altes Land-Stade-Hamburg" im Foyer des Neuen Rathauses in Stade statt. Gezeigt werden Fotos von Karl Emil Fick. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis Dienstag, 2. November, unter ( 04141-401411 oder per Mail an kultur@stadt-stade.de. Die Ausstellung ist ab Freitag, 5. November, der Öffentlichkeit zugänglich.

  • Stade
  • 26.10.21
  • 15× gelesen
Service
Franz Winzentsen stellt seine Werke noch bis Jahresende in Fredenbeck aus

Künstlerische Nordlandreise
Ausstellung von Franz Winzentsen in Fredenbeck

sb. Fredenbeck. Noch bis Ende des Jahres ist im Park Café in Fredenbeck (Am Golfpark 1b) die Bilderausstellung "Nordlandreise" von Franz Winzentsen (82) zu sehen. Der bekannte und mehrfach ausgezeichnete Hamburger Künstler lebt seit einiger Zeit in Fredenbeck. Geöffnet ist die Ausstellung täglich von 11 bis 17 Uhr. Franz Winzentsen absolvierte ein Studium der Malerei, Grafik und Fotografie an der Hochschule für bildende Künste (HfbK) in Hamburg und entdeckte früh seine Leidenschaft für...

  • Fredenbeck
  • 19.10.21
  • 16× gelesen
Panorama
Schafe aus Stein in einer Wüstenlandschaft - bei "Lost Time" (Verlorene Zeit) hat Michalina Kaszubowska Folgen des Klimawandels eingearbeitet
4 Bilder

18-jährige Michalina Kaszubowska ist ein Mega-Talent / Fürs Studium zurück zu den polnischen Wurzeln
Erst Eiskunstlauf-Star, jetzt erfolgreiche Acryl-Malerin

sla. Grünendeich. Ihre Koffer sind bereits gepackt. Das WOCHENBLATT nutzte die vorerst letzte Gelegenheit, um die junge Künstlerin Michalina Kaszubowska aus Grünendeich in Steinkirchen direkt vor ihrer Abreise nach Polen bei ihrer Ausstellung im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen zu treffen. Soeben hat die 18-Jährige erstmals der Öffentlichkeit ihr außergewöhnliches Talent präsentiert, da verlässt sie ihre bisherige Heimat Grünendeich und kehrt zurück zu ihren familiären Wurzeln nach Polen....

  • Jork
  • 19.10.21
  • 42× gelesen
Service
In der Ausstellung gibt es u.a. maritime Motive von Clemens Groth zu sehen

Malerei in Öl, Acryl und Lack
Zigarrenmacherhaus in Jork zeigt neue Ausstellung

jab. Jork. Nach langer Zeit ist nun eine neue Ausstellung im Zigarrenmacherhaus, Am Fleet 7, in Jork zu sehen. Der Stader Clemens Groth (41) stellt seine vielseitigen Gemälde, die mit unterschiedlichen Techniken erstellt wurden, unter dem Titel "Areal 20/21" aus. Besucher können sie von Freitag bis Sonntag, 22 bis 24. Oktober, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr betrachten. Clemens Groth malt mit Öl, Acryl und verschiedenen Lacken maritime Motive, Landschaften, Portraits und Stillleben realistisch,...

  • Jork
  • 12.10.21
  • 46× gelesen
Service
Michalina Kaszubowska kam mit elf Jahren aus Polen nach Grünendeich

Kunstausstellung: Surrealistische Sicht auf die Architektur
Magisches Altes Land

sla. Steinkirchen. Die Künstlerin Michalina Kaszubowska aus Grünendeich lädt vom 25. bis zum 28. September zu einer Ausstellung in das Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen, Alter Markplatz 5, ein. Im Alter von elf Jahren zog sie mit ihrer Familie aus ihrem Heimatort Torun in Polen ins Alte Land und zeigte an der Oberschule Steinkirchen mit ihrem Beitrag zu einem Kreativwettbewerb ihr künstlerisches Talent. Nach einem Zeitungsbericht über ihre surrealistischen Gemälde nahm der Verein zur...

  • Lühe
  • 22.09.21
  • 85× gelesen
Panorama
Immer wieder spannend: Julie Deluz präsentiert ihre Werke auch einem internationalen Publikum
3 Bilder

Ihre Kunstwerke "gehen durch die Decke"
Malerin Julie Deluz stellte ihre Bilder in Luxemburg aus

jab. Stade. Julie Deluz (23) stellte noch vor Kurzem ihre Werke im Stader Rathaus aus (das WOCHENBLATT berichtete). Doch Erfahrung hat die gebürtige Staderin auch schon auf der internationalen Kunst-Bühne sammeln können. Am vergangenen Wochenende zeigte sie ihre Werke in Luxemburg. Ursprünglich war ihre nächste Ausstellung bereits früher geplant - in Marbella in Spanien. Doch ihre Werke, die sie per Post an die verantwortliche Galerie geschickt hatte, gingen verloren und waren monatelang...

  • Stade
  • 21.09.21
  • 673× gelesen
  • 1
Panorama
Über 600 Gäste der Heide Kultour besuchten die Ausstellung in Julia Heigels Garten an einem Wochenende
4 Bilder

Künstlerin Julia Heigel begrüßte viele Besucher trotz Pandemie
Die HeideKultour lockte mit Kunst und Sonne

sv. Hanstedt. Bei strahlendem Sonnenschein ist die HeideKultour 2021 am vergangenen Wochenende mit großer Beteiligung zu Ende gegangen. An zwei Wochenenden besuchten einige Tausend Kunst-interessierte die 40 Veranstaltungsorte im Naturpark Lüneburger Heide. Künstlerische HotSpots waren Schneverdingen, Otter und Hanstedt. Allein im Atelier und Garten von Julia Heigel in Hanstedt wurden an einem Wochenende mehr als 600 Besucher gezählt. Julia Heigel: „Es war wunderschön! Die Sonne schien im...

  • Hanstedt
  • 15.09.21
  • 95× gelesen
Service

Maler stellen Werke aus
Kunstausstellung im Neuen Rathaus in Stade

jab. Stade. Im Foyer des Neuen Rathauses präsentiert die Malgruppe "Farblabor am Donnerstag" der VHS Buxtehude bis Freitag, 8. Oktober, ihre Werke. Die Gruppe existiert bereits seit 20 Jahren. Die Bilder zeigen den unverwechselbaren Stil der Künstler. Mit dabei sind elf Malerinnen und Maler aus dem gesamten Landkreis Stade und darüber hinaus. Geleitet wird der Kurs von Matthias Weber, Künstler und Kurator aus Issendorf. Geöffnet ist das Foyer montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags...

  • Stade
  • 14.09.21
  • 18× gelesen
Service
Michael Jalowczarz (v.li.), Christa Donatius und Touria Alaoui laden ins Offene Atelier ein
2 Bilder

Offenes Atelier auf Gut Daudiek am 18. und 19. September von 11 bis 18 Uhr
Kunst-Ausstellung zum Thema Balance

sla. Horneburg. Mit über hundert Künstlerinnen und Künstlern sowie mehreren Ateliergemeinschaften in und um Hamburg lädt der BBK (Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler) jetzt in Offene Ateliers ein. Mit dabei sind auch Christa Donatius und Michael Jalowczarz auf Gut Daudiek in Horneburg, die am Samstag, 18. September, und Sonntag, 19. September, jeweils 11 bis 18 Uhr, die Künstlerin Touria Alaoui aus Gronau bei sich zu Gast haben. Touria Alaoui wurde in Casablanca geboren,...

  • Horneburg
  • 10.09.21
  • 36× gelesen
Service
Die Kunstausstellung in Egestorf ist noch einen Monat lang auf dem Kirchplatz der St.-Stephanus-Kirche zu sehen

Kunst-Werk-Wegegottesdienst in Egestorf
Kunst und Gottesdienst zur globalen Krise

sv. Egestorf. Der Kunst-Werk-Wegegottesdienst in Egestorf vergangenen Sonntag war wieder ein voller Erfolg. Trotz schlechten Wetters ließen es sich rund 45 Besucher nicht nehmen, am diesjährigen Gottesdienst zu den Kunst-Werk-Wegetagen auf dem Kirchplatz in Egestorf teilzunehmen. Die Künstler aus Egestorf und Umgebung stellten anlässlich der globalen Krise wieder sehr zum Nachdenken anregende und provokante Objekte auf, zu den Themen “Gott sieht alles“, „Gottes Werk und Menschen Beitrag“,...

  • Hanstedt
  • 26.08.21
  • 23× gelesen
Service
Rund 150 Künstler, darunter auch Fotograf Karl Hoffmann, stellen an zwei Wochenenden in den Landkreisen Harburg, Heidekreis und Lüneburg ihre Werke aus

Veranstaltungsbroschüre online abrufbar
Mit der HeideKultour auf Kunstreise durch die Region

(sv/nw). Die HeideKultour ist mittlerweile ein fester Bestandteil im Kunstprogramm der Lüneburger Heide. In diesem Jahr wird die Heideregion am 28. und 29. August und am 4. und 5. September Kunst- und Kulturmetropole. Etwa 150 Künstler präsentieren an rund 40 Veranstaltungsorten in den Landkreisen Harburg, Heidekreis und Lüneburg ihre Werke, öffnen ihre Werkstätten, organisieren Gemeinschaftsausstellungen und Musikevents. Laut Hagen Heigel (Vorsitzender der HeideKultour e.V.) liegt die...

  • Buchholz
  • 07.08.21
  • 97× gelesen
Service
"Mann mit Hut" von Harald Schulz
2 Bilder

Sarah Schröder und Harald Schulz stellen in der Cosmaekirche aus
Kunst zum Thema Heimat

sb. Stade. Im Doppelpack zeigen die Künstler Sarah Schröder und Harald Schulz von Sonntag, 8. August, bis Sonntag, 31. Oktober, Werke zum Thema "Heimat in der Elbregion" auf der Südempore der St.-Cosmae-Kirche in Stade. Die Vernissage ist am 8. August um 14 Uhr. Harald Schulz ist Mitglied im Vorstand des Kunstvereins Stade. Er zeigt in der Ausstellung Plastiken und Skulpturen, Sarah Schröder präsentiert Linolschnitte. Die Künstlerin befasst sich seit 2016 mit der Stilrichtung Druckgrafiken und...

  • Stade
  • 06.08.21
  • 110× gelesen
  • 1
Panorama
Das "Pietzmoor-Monster" faszinierte das Online-Publikum
am meisten

Digitale Kunstausstellung mit Wettbewerb
Das Pietzmoor-Monster gewinnt den Publikumspreis

(sv/nw). Die Corona-Pandemie veranlasste die zwei Vereine HeideKultour und Naturpark Lüneburger Heide, auch in diesem Jahr eine digitale Kunstausstellung gepaart mit einem Kunstwettbewerb in den sozialen Medien durchzuführen. Nach dem Aufruf im Frühjahr reichten binnen kürzester Zeit 32 Künstler der Naturparkregion und näheren Umgebung ihre vielschichtigen Werke ein. Mit Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei, Fotografie, Druck, Collagen und vielem mehr stellten die Künstler aus der Heide ihre Werke...

  • Buchholz
  • 04.08.21
  • 29× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.