Moschee

5 Bilder

Schüsse durchs Fenster in Stade-Bützfleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 18.11.2016

Vandalismus an Moschee und Jugendraum des Türkisch-Islamischen Kulturvereins tp. Bützfleth. Die Scheiben zerborsten, die Fassade mit Farbklecksen und Graffiti beschmiert: Unbekannte haben an dem Haus des Türkisch-Islamischen Kulturvereins am Obstmarschenweg 327 in der Stader Ortschaft Bützfleth einen hohen Vandalismus-Schaden angerichtet. Das Motiv der Tat, sie sich am Donnerstagmorgen gegen 3 Uhr ereignete, ist unklar....

11 Bilder

Neues Gotteshaus der Türkisch-Islamischen Gemeinde Winsen eingeweiht: "Wir sind Freunde des Friedens"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 05.06.2016

bs. WInsen. Zur feierlichen EInweihung ihres neuen Gotteshauses hatten jetzt die Mitglieder der Türkisch-Islamischen Gemeinde (DITIB) auf die Winsener Bleiche geladen. Zahlreiche Gäste, u.a. Winsens Bürgermeister André Wiese, Bundestagsabgegordnete Svenja Stadler, Ex-Bürgermeister Bodo Beckedorf, Landtagsabgeordneter André Bock, Kreisrat Kai Uffelmann und Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Kirche,...

1 Bild

Erste islamische Bibliothek in Stade eröffnet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.03.2016

Glaubens-Literatur in der Moschee tp. Stade. Seit Mittwoch gibt es in Stade die im gesamten Landkreis Stade einzige islamische Bibliothek. Zur Einweihung in der Bait Ul Karim Moschee, Am Bullenhof 5, waren Bürgermeisterin Silvia Nieber sowie der Imam und Theologe Laeeq Munir aus Hamburg gekommen. Die Bibliothek bietet eine Vielzahl an islamischer Fachliteratur in verschiedensten Sprachen. Das Heilige Buch der Muslime, der...

1 Bild

Offene Moschee in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.10.2015

tp. Stade. Zum Tag der offenen Tür lädt die lädt die islamische Gemeinde "Ahmadiyya Muslim Jamaat" am Samstag, 3. Oktober, 11 bis 18 Uhr, in die Bait-ul-Karim-Moschee, Am Bullenhof 5, ein. Unter anderem wird die Ausstellung "Eine islamische Zeitreise" gezeigt.

Kennenlernen-Abend in der Stader Moschee

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.04.2015

tp. Stade. Die Stellung der Frau im Islam ist Thema der Info-Veranstaltung der Frauenorganisation "Lajna Imaillah" der muslimischen Ahmadiyya-Gemeinde in Stade. In der Bait-ul-Karim Moschee, Am Bullenhof 5, lädt Ahmadiyya am Montag, 27. April, um 18 Uhr zum Austausch und zum gegenseitigen Kennenlernen ein. Die Gäste erwartet ein einleitender Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde sowie gemütliches Beisammensein bei...

Tag der offenen Tür in der Moschee

Aenne Templin
Aenne Templin | am 27.09.2014

Stade: Ahmadiyya Muslim Gemeinde | at. Stade. Die Ahmadiyya Muslim Gemeinde in Stade lädt für Freitag, 3. Oktober, zum Tag der offenen Tür in die Bait Ul Karim Moschee (Am Bullenhof 5) ein. Es werden Vorträge gehalten, die ein neues, vorurteilsbefreites Licht auf den Islam werfen und aus den unterschiedlichsten Perspektiven über Glauben und Lehre des Islam informieren. Daneben gibt es ausgiebige Möglichkeiten für die Kinder, sich zu entfalten, sodass aus...

Buxtehuder Chemiefabrik "Synthopol" plant die Zukunft

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.08.2014

bc. Buxtehude. Voraussichtlich im September feiert der Buxtehuder Kunstharz-Hersteller „Synthopol Chemie“ Richtfest für seine neue Produktionsanlage im Industriegebiet „Alter Postweg“. Weil die neue Fertigungsstätte, die ab 2015 schrittweise in Betrieb genommen werden soll, die Gesamtproduktionskapazität der Fabrik nahezu verdoppeln könnte und weil der Gesetzgeber in 2013 ohnehin die Mengenschwellen für die Lagerung...

Neujahrsempfang in der Stader Moschee

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 30.12.2013

Stade: Bait Ul Karim-Moschee | bo. Stade. Die Stader Ahmadiyya Muslim-Gemeinde öffnet am Mittwoch, 15. Januar, die Türen ihrer Moschee, Am Bullenhof 5. Nachbarn, Freunde und Interessierte sind ab 18 Uhr zum Neujahrsempfang in der Religionsgemeinschaft willkommen. Es gibt Gelegenheit zu Gesprächen und zum Gedankenaustausch. • www.ahmadiyya.de

4 Bilder

„Belohnung für gelungene Integration“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.06.2013

Körperschaftsrecht für Ahmadiyya-Gemeinde in Hessen/ „Islam ist in Stade längst angekommen“ tp. Stade. Der Islam gehört nun offiziell zu Deutschland: Die Religionsgemeinschaft Ahmadiyya im Bundesland Hessen hat in der vergangenen Woche als erste muslimische Gemeinde den Status einer Körperschaft öffentlichen Rechts erhalten. Damit ist Ahmadiyya auf Augenhöhe mit den christlichen Kirchen und der Jüdischen Gemeinde. „In Stade...