Karneval

Beiträge zum Thema Karneval

Panorama
Rund 30 Trommler vom Sambawerk Stade nahmen als "Purple Rain" in identischen Kostümen am Samba-Karneval in Bremen teil
2 Bilder

Sambawerk Stade als "Purple Rain" beim Samba-Karneval in Bremen / Fastenzeit beginnt

lt. Stade. In den vergangenen Tagen regierten die Narren das Land. Zu eingefleischten Faschingsfans zählt auch die bekannte Trommelgruppe "Sambawerk" aus Stade. Mit rund 30 Personen in identischen Kostümen nahmen die Trommler kürzlich am großen Samba-Karneval mit rund 60 Gruppen in Bremen teil. "Wir sind schon seit Bestehen der Gruppe im Jahr 2013 immer dabei und genießen jedes Jahr aufs Neue das farbenfrohe Spektakel, das sich über mehrere Tage erstreckt", sagt Trommlerin Silke Jepsen. "Die...

  • Stade
  • 05.03.19
Panorama
Die Ahlerstedter Rockabilly-Gruppe feiert jedes Jahr Karneval
17 Bilder

Die Narren sind los! Verein Karneval am Auetal feiert in der Schützenhalle

"Ahlerstedt Helau!" hieß es am vergangenen Wochenende zum 68. Mal im Ahlerstedter Schützenhof. Zahlreiche verkleidungsfreudige Gäste und Liebhaber der fünften Jahreszeit trafen sich beim traditionellen Showabend, den der Verein "Karneval am Auetal" vom MTV Ahlerstedt auf die Beine gestellt hatte. Mit tänzerischen Darbietungen und Sketchen beeindruckten die verschiedenen Gruppen die Narren und das neue Prinzenpaar Jan "der Zweite" Ehlen und seine Ehefrau Bianca. "Es ist jedes Jahr mega gut...

  • Buxtehude
  • 06.02.18
Panorama
Die Faschingsskulptur auf dem Kreise hat in Oldendorf schon Tradition

Orient-Flair auf der Stader Geest

Fasching in Oldendorf steht unter dem Motto "1.001 Nacht" tp. Oldendorf. Jedes Jahr überraschen die Narren der Faschingsgilde des Sportvereins TuS Oldendorf die Öffentlichkeit mit einer bunten, selbstgemachten Karnevals-Skulptur auf dem Verkehrskreisel am Ortseingang. In dieser Saison stehen die Feiern unter dem Motto „1001 Nacht“: Entsprechend ist der Kreisel mit einer stilisierten Moschee mit pinkfarbenen Minaretten mit Zwiebelturm-Dächern geschmückt. In Oldendorf sind seit dem...

  • Stade
  • 30.01.18
Panorama
Amtierendes Eierkönigs-Paar: Denise Ehrenbrink und ihr Lebensgefährte Daniel Pelz
2 Bilder

Nach dem Schorren in Mulsum 22 Eier verputzt

Daniel Pelz gewinnt Spaßwettbewerb beim Fasching des Clubs Gemütlichkeit tp. Mulsum. Jüngst feierte der Club Gemütlichkeit in Mulsum sein 111-jähriges Bestehen mit einem großen Faschingsball. Highlight der jährlichen Karnevalsaktivitäten ist das traditionelle "Eierschnorren" mit lustigem Ess-Wettbewerb. 22 Eier verputzte der Luftfahrttechniker Daniel Pelz, der zum neuen Eierkönig gekürt wurde. Eierkönigin 2017 wurde seine Freundin Denise Ehrenbrink. Die Bilanzbuchhalterin schaffte immerhin...

  • Fredenbeck
  • 21.02.17
Panorama
Wildwest-Deko auf dem Verkehrskreisel in Oldendorf

Wilder Westen auf der Stader Geest

Saloon-Flair auf dem Kreisel: Faschingsclub Oldendorf feiert an drei Wochenenden tp. Oldendorf. Die "total närrische" Dekoration des Verkehrskreisels am Ortseingang von Oldendorf hat in der Karnevalssaison bereits Tradition. In diesem Jahr ist das Verkehrsrund mit einer großen Saloon-Tür mit Büffelhörnern auf Wildwest getrimmt. Eine der Schmuck-Kakteen ist frivol mit einen pinkfarbenen Büstenhalter bespannt. Beim Kostümball des Faschingsclubs des Sportvereins TuS Oldendorf am Samstag, 11....

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.02.17
Panorama
Bald Vergangenheit? Umzug mit dem Narrenschiff "Gertrude" durch die Stader Innenstadt
2 Bilder

Fasching in Stade wird zum Auslaufmodell

Fastnachtsgilde plant Auflösung im Herbst / Vereins-Chef beklagt hohe Auflagen und Nachwuchssorgen tp. Stade. Karneval in Stade ist offenbar ein Auslaufmodell, der Jecken-Ruf „Stade Ahoi!“ droht zu verhallen. Die Fastnachtsgilde, deren Tradition bis ins Mittelalter zurückreicht, hegt Pläne, den Verein auf der Mitgliederversammlung im Oktober aufzulösen. Drei Viertel der 40 in der Gilde organisierten Narren müssen dem zustimmen. Der Negativtrend zeichnete sich seit längerem ab: Das...

  • Stade
  • 06.07.16
Panorama
Das Prinzenpaar „Klaus der Erste“ und „Rita die Erste“ 
enterten mit Melanie Giesecke und ihrem Sohn Vincent am 11. November das Neu Wulmstorfer Rathaus
2 Bilder

Carnevalclub Süderelbe: Fröhliches „Helau“ im hohen Norden

Carnevalclub Süderelbe feiert fünfte Jahreszeit / "Wir werden oft belächelt" ab. Neu Wulmstorf. Es sind nicht viele, die im hohen Norden Karneval feiern, doch jene, die es machen, sind mit Herzblut dabei. Zu ihnen gehört auch die Neu Wulmstorferin Melanie Giesecke, Mitglied im Vorstand des „Carnevalclubs Süderelbe“, kurz CCS. Die 37-jährige Bankkauffrau kam durch ihre Familie zum Karneval und tanzt u.a. dort in der Prinzengarde. „Wir machen weiter, solange es unsere Knochen hergeben“,...

  • Neu Wulmstorf
  • 03.02.16
Panorama
Märchenfiguren auf dem Verkehrsrund in Oldendorf

Narren in Oldendorf reisten "ins Märchenland"

tp. Oldenorf. Schneewittchen und die sieben Zwerge werben auf dem Verkehrskreisel am Ortseingang für die närrischen Veranstaltungen der Faschingsgilde in Oldendorf, die in diesem Jahr unter dem Motto "Ab ins Märchenland" stehen. Ein Höhepunkt war am vergangenen Samstag der Faschingsball mit Prunksitzung in dem mit 140 Gästen bis auf den letzten Platz besetzten Saal des Landgasthofes Heins. Zum Abschluss des Karnevals findet dort am Sonntag, 7. Februar, um 14.33 Uhr die Kinderfaschingsfeier...

  • Stade
  • 02.02.16
Panorama
Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig übergibt den Rathausschlüssel an den CCS

Mit Helau ins Rathaus

Der Carneval Club Süderelbe übernimmt das Zepter ab. Neu Wulmstorf. Die Abordnung der Närrinnen und Narren des Carneval Clubs Süderelbe CCS erschien, in Begleitung der Präsidentin Melanie Giesecke und des Prinzenpaars, am vergangenen Mittwoch pünktlich um 11.11 Uhr im Neu Wulmstorfer Rathaus. In den Räumen des Bürgermeisters forderte Giesecke von Wolf-Egbert Rosenzweig die Übergabe der Regentschaft für Neu Wulmstorf an das Prinzenpaar. Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig übergab daraufhin dem...

  • Neu Wulmstorf
  • 17.11.15
Panorama
Lilly Krichel schwingt die Trommelstöcke
9 Bilder

Trommlerin Lilly gab den Takt an

Stader Geest als Fschingshochburg: Tolle Party in Oldendorf, Kutenholz und Düdenbüttel tp. Oldendorf/Kutenholz/Düdenbüttel. Mit der symbolischen Schlüsselrückgabe am Aschermittwoch im Bürgerhaus endete für die Mitglieder des Faschingsclubs des TuS Oldendorf eine tolle Karnevals-Saison. Unter dem Motto "Oldendorf Olé" feierten rund 70 Narren zwei Kostüm- und eine Kinderfaschingsparty und hielten vier bunte Programmveranstaltungen ab. Auch in den Geest-Dörfern Düdenbüttel und Kutenholz waren die...

  • Stade
  • 25.02.15
Panorama
Der Fastnachtsumzug in Stade - ein Auslaufmodell?
6 Bilder

Ist Fasching im Norden "out"?

Stader Karnevalsumzug droht das Aus / WOCHENBLATT sammelt Kritik und Anregungen bei Umfrage tp/jd. Stade. "Stade ahoi!": Gut möglich, dass der Jecken-Gruß in der Kreisstadt verstummt. Denn immer weniger Vereine und Firmen beteiligen sich an dem traditionellen Karnevalsumzug in Stade. Aufgrund des drastischen Anmelde-Rückgangs überlegen die Verantwortlichen der "Stader Fastnachtsgilde" und der Arbeitsgemeinschaft "Aktuelles Stade", die für Samstag, 14. Februar geplante Wagenparade mit bunt...

  • Stade
  • 20.01.15
Panorama
Huch, was macht der Seelöwe vor der Bäckerei? Fisch gibt es hier doch gar nicht
4 Bilder

Dreharbeiten: Pinguin flüchtet vor dickem Seelöwen

bc. Schwiederstorf. Auu! Auu! Auu! Ein Seelöwe robbt sich unter lautem Getöse die Treppe zur Dorfbäckerei in Schwiederstorf hinauf, ein überdimensionierter Pinguin watschelt mit Brötchentüte aus der Tür. Ihre Blicke treffen sich. Der Frackträger flüchtet, Seelöwe Murdoch nimmt die Verfolgung durchs Dorf auf. Verstörte Passanten kratzen sich am Hinterkopf: Das haben sie in ihrem beschaulichen Ort noch nie gesehen. "Einen Pinguin und Seelöwen habe ich hier bislang nicht bedient", grinst...

  • Neu Wulmstorf
  • 21.02.14
Panorama
29 Bilder

Im Auetal steppte der Bär

jd. Ahlerstedt. Super Stimmung beim Show-Abend der Ahlerstedter Karnevalisten Beim Show-Abend des Ahlerstedter Faschingsclubs "Karneval am Auetal" steppte förmlich der Bär. Neben rauen Seebären, die schaurig-schöne Gesänge anstimmten, oder tapsigen Tanzbären, die ein wenig unbeholfen übers Parkett hüpften, traten bei dem närrischen Spektakel die MTV-Girls, eine Hip-Hop-Gruppe und verschiedene Cliquen aus dem "Dunstkreis" des amtierenden Prinzen Bernd I. auf. In dem rund zweistündigen Programm...

  • Harsefeld
  • 04.02.14
Service
Das Prinzenpaar Bernd und Andrea Alpers (Mi.) sowie die Ex-Prinzen Mirko Witkowski (re.) und Matthias Hinck freuen sich auf die Gäste

Ahlerstedt - das Faschingsmekka an der Aue

jd. Die Ahlerstedt Narren begehen die „fünfte Jahreszeit“ mit tollen Veranstaltungen. Die Faschingszeit nähert sich jetzt ihrer „heißen Phase“: Die Karnevalssaison steuert langsam auf den Rosenmontag zu. Doch nicht nur an Rhein und Main feiern die Jecken ausgelassen, auch zwischen Este und Oste geht es mancherorts hoch her - so wie beim „Karneval am Auetal“ in Ahlerstedt. Am kommenden Wochenende wird das Geestdorf wieder zum Mekka der Narren von der Stader Geest. Zum Show-Abend am Samstag,...

  • Harsefeld
  • 28.01.14
Service

Statt Karneval die Ruhe genießen

Schleswig-Holstein bietet Alternativen (nw/tw). Wer in diesem Jahr keine Lust auf "Alaaf", "Helau" und "Faslaaaam" hat, kann an der Nordsee Schleswig-Holsteins die Ruhe genießen - fernab von den Karnevalshochburgen. Die Unterkünfte an der Westküste bieten eine ruhige Auszeit, vom Kurzaufenthalt bis zum längeren Urlaub. Statt Bütt und Schunkeln lieber bei einem Spaziergang am Meer das Meeresrauschen genießen oder in der Sauna bei wohliger Wärme relaxen. Viele Orte wie Büsum, Tönning, Amrum oder...

  • 17.01.14
Panorama
Prinz Bernd I. und Prinzessin Andrea regieren künftig das Ahlerstedter Narrenvolk

Spannende Prinzenkür

jd. Ahlerstedt. Elferrat der Ahlerstedter Narren benötigte mehrere Wahlgänge für neuen Regenten. Diesmal war es fast so spannend wie bei einer Papstwahl: Es bedurfte mehrerer Wahlgänge, bis der Elferrat in der Karnevalshochburg Ahlerstedt einen neuen Regenten küren konnte. Das närrische Konklave hatte in diesem Jahr die Qual der Wahl aus einer Vielzahl in Frage kommender Kandidaten. Nach mehreren geheimen Abstimmungen wurde schließlich Bernd Alpers als neuer Prinz proklamiert. Der...

  • Harsefeld
  • 25.11.13
Service

Karneval in der Sonne

Es muss nicht immer Köln sein (tui/tw). Die Karnevalszeit hat begonnen: Umzüge, ausgefallene Kostüme, Live Konzerte und Straßenkünstler säumen die Städte. Der Reiseveranstalter TUI feiert mit und lädt dazu die Sonne ein: Auf den Kanaren und in Mexiko trifft echte Karnevalsstimmung auf milde Temperaturen und Salsa-Rhythmen. Die Hotels der Reisewelt "TUI Scene" liegen zentral in der Nähe von angesagten Bars und bieten Langschläfer-Frühstück. • Mexiko: Der traditionelle Karneval in Quintana Roo...

  • 15.11.13
Panorama
18 Bilder

Rasante Rhythmen und der perfekte Hüftschwung

jd. Ahlerstedt. Sie gehen auf die Fünfzig zu und sind fit wie ein Turnschuh: Die Jazzdance-Damen des MTV Ahlerstedt treten seit fast 30 Jahren zu fetziger Popmusik auf Sie sind eine lustige Truppe von Frauen im besten Alter und sie haben eine gemeinsame Leidenschaft: Jazzdance. Die acht Damen der Tanzgruppe „Jazz for Fun“ im MTV Ahlerstedt begeistern ihr Publikum mit ausdrucksstarken Figuren, schnellen Bewegungen und heißen Posen - und das seit fast 30 Jahren. Wer sieht, wie schnell sich die...

  • Harsefeld
  • 17.05.13
Panorama
Leinen Los! Abfahrt der "Gertud" am Platz "Am Sande"
11 Bilder

Die Jecken riefen "Stade Ahoi!"

Faschingsumzug in Stade: Von der "Gertrud" hagelten die Bonbons nieder tp. Stade. Von wegen der Norden hat mit Karneval nichts am Hut: Beim großen Fastnachtsumzug am vergangenen Samstag in Stade feierten Hunderte Jecken ausgelassen ihr Faschingsfest. Im Mittelpunkt des Umzugs, der sich wie ein bunter Lindwurm durch die Altstadtgassen schlängelte, stand das von einem Trecker gezogene Narrenschschiff "Gertrud" der ausrichtenden Stader Fastnachtsgilde. Die Mitglieder der Gilde begrüßten...

  • Stade
  • 09.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.