NABU Buchholz

Tagesausflug zur Fischtreppe

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.10.2015

Geesthacht: Fischtreppe | as. Buchholz. Was ist eine Fischtreppe und wie funktioniert sie? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Teilnehmer des Tagesausflugs der Buchholzer Gruppe des Naturschutzbundes am Samstag, 17. Oktober, bei einem Ausflug zur größten Fischtreppe Europas. Treffpunkt ist die Fischtreppe in Geesthacht auf dem Vattenfall-Gelände (Haus am Wehr), der Ausflug beginnt dort um 11 Uhr. Anschließend ist eine Einkehr...

Europäische Fledermausnacht

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 25.08.2015

Buchholz: Seppenser Mühlenteich | as. Seppensen. Fledermäusen zuhören und zusehen kann man mit dem NABU Buchholz am Samstag, 29. August, ab 21 Uhr, am Seppenser Mühlenteich (Zum Mühlenteich). Am Abend der „European Batnight“ führt Kurt Freitag die Teilnehmer zu den Fledermäusen und vermittelt Kenntnisse über ihr Wesen, ihre Lebensweise, die Gefährdung und über möglichen Schutz, den Menschen leisten können.

"Tag der offenen Gartenpforte" des NABU Buchholz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 31.05.2015

os. Buchholz. Beim "Tag der offenen Gartenpforte" lädt der NABU Buchholz in der Nordheidestadt und Umgebung wieder in naturnahe Gärten ein - und zwar am Sonntag, 7. Juni, zwischen 11 und 17 Uhr. Veranstalter ist die Stadt Buchholz. Folgende Gärten sind für Besucher, bei freiem Eintritt, geöffnet: Buchholz: Margarethe Fethke, An Boerns Soll 87; Margarete Heckel, Am Kattenberge 69; Astrid Ihnken, Sperberweg 23; Barbara...

NABU: Offene Pforten an der Streuobstwiese

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.04.2015

Buchholz: Streuobstwiese | os. Buchholz. Zu einem Besuch auf der Streuobstweise "Am Krützbarg" lädt der NABU-Ortsverband Buchholz ein. Am Sonntag, 3. Mai, von 14 bis 17 Uhr können sich Interessierte über das stadteigene Biotop informieren, über das der NABU im vergangenen Jahr die Patenschaft übernommen hat. Hobby-Imker Axel Metzner beantwortet Fragen zu Honig- und Wildbienen, die Kinder der NABUKI-Gruppe hängen selbstgebastelte Schilder an den...

1 Bild

Weiter Diskussion um Baumfällung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.04.2015

BUND sieht Grünmaßnahme kritisch / Passanten unterscheiden nicht zwischen zwei Grundstücken os. Buchholz. Nach dem WOCHENBLATT-Artikel "Das war radikal, aber legal" über die Durchforstung eines großen Waldstückes an der Hamburger Straße geht in Buchholz die Diskussion um die Grünmaßnahme weiter. Während der BUND eine Bebauung durch die Hintertür befürchtet, beschwichtigt die Stadt Buchholz: Alles sei rechtens gewesen. Wie...

"Was singt denn da?": Vogelkundliche Wanderung mit dem NABU

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.03.2015

os. Buchholz. In die Vogelwelt der NABU-eigenen Biotope am Sprötzer Bach und auf dem Hillenbarg bei Kakenstorf führt die vogelkundliche Wanderung "Was singt denn da?" Treffpunkt für Mitglieder und Gäste ist am Samstag, 28. März, um 10 Uhr am Ortsausgang von Sprötze in Richtung Kakenstorf kurz hinter der Brücke über den Sprötzer Bach. Die Wanderung dauert ca. zwei bis drei Stunden.

Tag der offenen Gartenpforte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.10.2014

(os/nw). Der NABU Buchholz öffnet in der Nordheidestadt und Umgebung wieder naturnahe Gärten – und zwar am Sonntag, 5. Oktober 2014, zwischen 11 und 18 Uhr. Veranstalter ist die Stadt Buchholz. Folgende Gärten sind für Besucher geöffnet: Buchholz: Katharina Fischer, Theodor-Storm-Weg 2a, Barbara Marggraf, Am Bergenfeld 4, Inge Paulsen, Rehkamp 47a, Margarethe Fethke, An Boerns Soll 87; Handeloh: Sigrid Röder, Ameisenweg 30,...

Mit dem Naturschutzbund zu den Fledermäusen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2014

Egestorf: Hotel Hof Sudermühlen | bim. Egestorf. Anlässlich der Internationalen Fledermausnacht bietet der Naturschutzbund (NABU) Hanstedt-Salzhausen gemeinsam mit der Buchholzer Ortsgruppe am Samstag, 30. August, eine Exkursion an. Mit den Fledermausexperten Gerd Heitmann und Kurt Freitag lernen die Teilnehmer unsere heimischen Fledermäuse aus nächster Nähe kennen. Treffpunkt ist um 20.30 Uhr der Parkplatz vom Hotel Hof Sudermühlen bei Egestorf. Kosten:...

Wanderung entlang des Estetales

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.06.2014

os. Buchholz/Appelbeck. Zu einer naturkundlichen Wanderung entlang des Estetales lädt die NABU-Ortsgruppe Buchholz ein. Treffpunkt am Sonntag, 29. Juni, ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz in Appelbeck am See. Detlef Gumz, Leiter der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Harburg, erläutert Aspekte des historischen Gewässerausbaus und die derzeitige Entwicklung zur Natürlichkeit. Infos unter Tel. 04188-8881062 oder...

1 Bild

NABU kümmert sich um Streuobstwiese

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.06.2014

os. Buchholz. Der NABU Buchholz hat die Patenschaft für eine fast 10.000 Quadratmeter große Streuobstwiese am Krützbarg in Buchholz übernommen. Dort stehen 51 Apfel-, Kirschen-, Birnen- und Pflaumenbäume. Als erste Maßnahme packten die ehrenamtlichen Naturschützer kräftig an, renovierten einen großen Teil des Zaunes, bauten ein neues Tor ein und beschnitten Bäume und Sträucher. "Die Reparatur des Zaunes war unser...

Vogelkundliche Wanderung in den Harburger Bergen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.04.2014

Rosengarten: Am Grassol | os. Buchholz/Sottorf. Unter dem Motto "Frühlingshafte Vogelwelt in Dorf, Wald und Flur" bietet der NABU Buchholz eine vogelkundliche Wanderung an. Treffpunkt am Sonntag, 27. April, ist um 10 Uhr am Parkplatz des Dorfteiches in der Rosengarten-Ortschaft Sottorf (Am Grassol). Von dort geht es für ca. drei Stunden in die Harburger Berge. Bitte an Fernglas und festes Schuhwerk denken.

1 Bild

Auf der Suche nach Stromfressern

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.01.2014

Jetzt noch anmelden: Umweltschutzwettbewerb für Drittklässler in Buchholz os. Buchholz. Wo wird sinnlos Strom verbraucht, Wasser verschwendet, Abfall falsch sortiert und wo geht die Wärme zum Fenster raus? Das ermitteln Buchholzer Grundschüler beim Projekt "Buchholzer Klimaschützer 2014", das gemeinsam von der Stadt Buchholz und den Stadtwerken durchgeführt wird. Kooperationspartner ist die Zukunftswerkstatt Buchholz. Mit...

NABU-Ortsgruppe feiert 25-jähriges Bestehen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.11.2013

os. Buchholz. Die Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) besteht seit 25 Jahren. Gefeiert wird am Freitag, 22. November, von 11 bis 14.30 Uhr im Foyer des Veranstaltungszentrums Empore in Buchholz (Breite Str. 10). 1998 wurde die Gruppe unter dem Namen "Deutscher Bund für Vogelschutz" gegründet. 1992 ging sie im NABU auf. Zu der Ortsgruppe gehören rund 565 Quadratkilometer Fläche in Buchholz, Jesteburg,...

NABU: Naturkundliche Wanderung auf der Elbinsel Kaltehofe

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.10.2013

os. Buchholz. Eine naturkundliche Wanderung auf die Elbinsel Kaltehofe bietet der NABU-Ortsverein Buchholz an. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist am Samstag, 26. Oktober, um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Obi-Baumarktes im Fachmarktzentrum am Nordring. In der ehemaligen Trinkwasserfiltrationsanlage der Hamburger Wasserwerke wurde ein attraktiver Naturpark entwickelt, der vor allem für die Vogelbeobachtung gut ist.

1 Bild

Pilzwanderung mit dem NABU

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.09.2013

os. Buchholz. Eine Wanderung mit dem Pilzexperten Dr. Lars Benecke bietet der NABU Buchholz an. Treffpunkt am Samstag, 21. September, ist um 14.30 Uhr am Wanderparkplatz an der Kirchenallee in Sprötze Richtung Holm-Seppensen. Auf der zweistündigen Wanderung lernen die Teilnehmer alles über die wunderbare Welt der Pilze kennen. Festes Schuhwerk und ein Sammelkorb werden empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Fledermausnacht in Hanstedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2013

Winsen (Luhe): Kirschenallee | bim. Hanstedt. Zur Fledermausnacht laden die NABU-Gruppen Buchholz und Hanstedt für Freitag, 30. August, ein. Treffpunkt ist um 21 Uhr die Kirschenallee am Ortsausgang Hanstedts nach Nindorf. An dem Abend sollen Fledermäuse beobachtet und mit elektronischen Detektoren ihre sonst nicht wahrnehmbaren Ortungsrufe hörbar gemacht werden. Dabei berichten Gerd Heitmann und Kurt Freitag über die Lebensweise der heimischen...

Naturkundliche Wanderung mit dem NABU

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.08.2013

Handeloh: Büsenbachtal | os. Buchholz/Wörme. Zu einer naturkundlichen Wanderung lädt die NABU-Ortsgruppe Buchholz ein. Am Sonntag, 18. August, informiert Detlef Gumz von der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises u.a. über die Bedeutung des Krattwaldes und wo dieser noch zu finden ist. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz im Büsenbachtal in Wörme. Die Dauer beträgt vier Stunden, die Teilnehmer bringen ihre eigene Rucksackverpflegung mit.

Tag der offenen Gartenpforte in Buchholz und Umgebung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.05.2013

os. Buchholz. Positive Beispiele naturnaher Gartengestaltung sehen Naturliebhaber beim "10. Tag der offenen Gartenpforte", zu dem der NABU und die Stadt Buchholz einladen. Elf Gartenbesitzer in Buchholz und Umgebung gewähren am Sonntag, 2. Juni, von 11 bis 18 Uhr einen Einblick in ihre Gärten. Dabei sind: Buchholz: Katharina Fischer, Theodor-Storm-Weg 2a Margarete Heckel, Am Kattenberge 69 Barbara Marggraf, Am Bergenfeld...

NABU lädt zu einer naturkundlichen Führung

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.04.2013

bim/nw. Buchholz. Der NABU Buchholz lädt für Samstag, 20. April, ein zur Teilnahme an einer naturkundlichen Führung auf dem ehemaligen Hamburger Wasserwerksgelände Kaltehofe. Kaltehofe liegt auf einer Elbinsel, abzweigend von der Norderelbe. Darauf hat sich zwischen und über den alten Wasserbecken wertvolles Naturleben entwickelt. In historischen wassertechnischen Gebäuden gibt es ein Museum und die Möglichkeit zur Einkehr....