Seevetal

Beiträge zum Thema Seevetal

Panorama
Der See im Maschener Moor zählt zu den größten 
Badegewässern im Landkreis Harburg

Gute Wasserqualität
Landkreis gibt Badeseen in Seevetal zum Schwimmen frei

ts. Seevetal. Der Landkreis Harburg hat das Baden in den vier großen Seen auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal freigegeben. Das Gesundheitsamt bescheinigte eine gute Wasserqualität. Das gab die Gemeinde Seevetal bekannt. Am Pulvermühlenteich in Meckelfeld, See im Großen Moor bei Hörsten, See im Maschener Moor und am Badeteich in Ramelsloh gelten die Corona- Abstands- und Hygieneregelungen. Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung haben inzwischen die Verbotsschilder entfernt, die wegen der...

  • Seevetal
  • 03.07.20
Sport
Zurück auf dem Schießstand: Cornea Schmode trainiert 
wieder mit dem Luftdruckgewehr
  2 Bilder

Schützenwesen
Schützenverein Maschen nimmt das Training wieder auf

ts. Maschen. Die 140 Mitglieder vermissen die Meisterschaften, die Besuche bei befreundeten Vereinen und vor allem die Geselligkeit untereinander. Immerhin: Nachdem die Corona-Krise das Vereinsleben zum Erliegen gebracht hat, haben die Sportschützen seit dem 8. Juni den Trainingsbetrieb im Schießstand wieder aufgenommen - alles unter Beachtung strenger Hygieneauflagen, die in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schützenbund entwickelt worden sind. In zwei Metern Abstand zueinander stehen die...

  • Seevetal
  • 30.06.20
Panorama
Das schwere Eingangstor der Rowa Lack GmbH an der Winsener Landstraße liegt umgefahren am Boden Foto: Stephanie Knappe
  3 Bilder

Baustellenärger
Eisentor umgefahren: Rabiate Wendemanöver an der Winsener Landstraße

ts. Glüsingen. Was gibt es an den Verkehrszeichen "Sackgasse" und "Durchfahrt verboten" nicht zu verstehen? Schilder weisen zwar unmissverständlich auf die Vollsperrung der Winsener Landstraße in Höhe Glüsingen und Karoxbostel hin - dennoch suchen Verkehrsteilnehmer, die keine Anwohner sind, immer wieder ihren Weg über die wegen Bauarbeiten gesperrte Kreisstraße. Besonders betroffen ist das Unternehmen Rowa Lack GmbH. Grund: Die Seevetaler Niederlassung der Rowa Group liegt an einem Ende der...

  • Seevetal
  • 30.06.20
Panorama
Lukas Hinz (li.) und Lukas Hansen spielen zum Fototermin in der Musikschule Seevetal

Musikbranche
Lukas & Lukas aus Maschen: Musiker in Corona-Zeiten

ts. Maschen. Kaum eine Kulturbranche trifft die Coronavirus-Pandemie so heftig wie die Musikbranche. Denn ein Großteil der Musiker verdient sein Geld hauptsächlich mit Live-Veranstaltungen. In einer gemeinsamen Schätzung rechnen die deutschen Musikverbände allein in den sechs Monaten von April bis September mit einem Minus von 5,4 Milliarden Euro. Betroffen sind auch zwei junge Musiker aus Maschen: Lukas Hansen und Lukas Hinz (beide 20), die als "Lukas & Lukas" auftreten. Eigentlich...

  • Seevetal
  • 30.06.20
Wirtschaft

Amptown Cases
"Night of Light": Hilferuf in Rot auch aus Beckedorf

ts. Beckedorf. Mit der "Night of Light" hat die Veranstaltungsbranche am vergangenen Montag auf ihre finanzielle Notlage durch die Corona-Krise aufmerksam gemacht. In ganz Deutschland leuchteten Gebäude spektakulär in warnendem roten Licht. An der bundesweiten Aktion hat sich auch die Amptown Cases aus Beckedorf beteiligt. Mit Transportkoffern des Unternehmens gehen Pop- und Rockstars auf Tournee. Mit dem Verbot von Großveranstaltungen während der Coronavirus-Pandemie ist der Branche die...

  • Seevetal
  • 26.06.20
Politik
Die Planung der Verwaltung sieht am Wiesengrund den Bau einer Kita für fünf Gruppen, die Erweiterung der Grundschule und die Verlegung und den Neubau des Sportplatzes vor Grafik:Gemeinde Seevetal/MSR
  2 Bilder

Bauauschuss
Fleestedt: Wie alternativlos ist der geplante Kita-Standort wirklich?

ts. Fleestedt. Fleestedts zusätzliche neue Kindertagesstätte für fünf Gruppen soll auf gemeindeeigenem Boden an der Grundschule am Wiesengrund entstehen. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Bauausschuss des Gemeinderats einstimmig beschlossen. Der Standort gilt zwar als problematisch - aber: "Andere Grundstücke sind weder durch Kauf oder Pacht verfügbar", sagte der Leiter des Amtes für Gebäudewirtschaft, Ingo Knedel, den Mitgliedern des Bauausschusses. Doch so alternativlos, wie die Verwaltung...

  • Seevetal
  • 23.06.20
Politik
So werden die drei Gebäude des zweiten Bauabschnitts im Quartier "Alter Zirkusplatz" 
in Meckelfeld aussehen Foto: Am Felde Projekt GmbH
  2 Bilder

Alter Zirkusplatz
Meckelfeld: 29 Seniorenwohnungen und Tagespflege geplant

ts. Meckelfeld. Das neue Quartier mit dem Namen "Alter Zirkusplatz" in Meckelfeld wächst: Die Bauherrin "Am Felde Projekt GmbH", ein Unternehmen der Schröder-Gruppe mit Sitz in Winsen, plant in einem zweiten Bauabschnitt zusätzliche 29 Wohnungen für Senioren und eine Tagespflege für 18 Gäste. Zurzeit entstehen im ersten Bauabschnitt 50 Seniorenwohnungen. Die ersten Bewohner werden voraussichtlich Ende des Jahres einziehen. Der Ortsrat Meckelfeld nahm das Bauvorhaben zustimmend zur Kenntnis...

  • Seevetal
  • 23.06.20
Wirtschaft
Anthrazit ist Trendfarbe: Gartenmarkt-Chef Carsten Matthies 
sitzt in der Gartenmöbel-Abteilung
  2 Bilder

Seevetal
Wie das Matthies-Gartencenter durch die Corona-Krise gekommen ist

ts. Emmelndorf. In Krisenzeiten besinnen sich die Menschen auf den eigenen Garten. Ein Phänomen, das nicht erst seit Corona bekannt ist. Dass Gartenmärkte in Niedersachsen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im März zwischenzeitlich schließen mussten, hat die Branche und Verbraucher verunsichert. Mittlerweile normalisieren sich die Waren- und Kundenströme wieder: "Wir haben noch nicht die Kundenfrequenz wie vor der Corona-Krise", sagt Carsten Matthies, Chef des größten überdachten Gartencenters...

  • Seevetal
  • 19.06.20
Politik

Gemeinde Seevetal
Bauausschuss empfiehlt Kita-Neubau in Emmelndorf

ts. Emmelndorf. In der Ortschaft Emmelndorf soll die Gemeinde Seevetal eine Kindertagesstätte (Kita) neu errichten. Diesen Grundsatzbeschluss hat der Bauausschuss des Gemeinderats am Donnerstagabend einstimmig getroffen. Demnach soll der Kita-Neubau Platz für mindestens vier Gruppen bieten. Die SPD setzt sich bei der Verwaltung für fünf Gruppen ein. Weil das gemeindeeigene Grundstück in Emmelndorf beengt ist, könnte der Kita-Neubau mit zwei Etagen entstehen, sagte Ingo Knedel, Leiter der...

  • Seevetal
  • 19.06.20
Panorama
Seevetals stellvertretende Bäderleiterin Franziska Arnold zeigt: Das Freibad in Hittfeld ist bereit für den Badevergnügen unter Corona-Bedingungen Fotos: ts
  2 Bilder

Freizeit
Das Freibad in Hittfeld öffnet am 24. Juni - einiges ist anders

ts. Hittfeld. Gute Nachricht für alle, die im Urlaub zu Hause bleiben: Die Gemeinde Seevetal öffnet das Freibad in Hittfeld am Mittwoch, 24. Juni, um 13 Uhr. Das hat die Verwaltung am Donnerstag mitgeteilt. Im Gegensatz zu der Stadt Buchholz macht damit Seevetal den Badespaß unter Corona-Bedingungen möglich. Die Hygieneregeln sehen geringere Besucherzahlen und veränderte Öffnungszeiten vor. Kinder bis 14 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen ins Bad. Maximal 300 Gäste dürfen...

  • Seevetal
  • 19.06.20
Wirtschaft
Detlev Dose ist Vorsitzender des Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins e.V.
  2 Bilder

BIG - immer aktiv für Seevetal
Beckedorfer Industrie- und Gewerbeverein e.V. mit viel Kreativität und Engagement

Der Beckedorfer Industrie- und Gewerbeverein e.V. (BIG) ist der fünfte und jüngste Gewerbeverein in der Gemeinde Seevetal. Bereits 2013 überlegten sich einige Unternehmer im Gewerbepark Seevetal (Beckedorfer Bogen, Postweg und Maldfeldstraße), einen Gewerbeverein für diese Ansiedlung der Firmen zu gründen. Detlev Dose vom Seevetaler Transport Service (STS) wurde aufgrund seiner Erfahrung angesprochen. Anfang 2016 erfolgte die Gründung des Beckedorfer Industrie- und Gewerbevereins, kurz "BIG -...

  • Buchholz
  • 18.06.20
Panorama
Jeden Morgen ist Dicky Tarrach eine Stunde mit seinen Nordic Walking-Stöcken unterwegs
  Video   3 Bilder

An die Nordic Walking-Sticks und los: Hier "tankt" Dicky Tarrach auf
Der Schlagzeuger der Kultband "The Rattles" lebt gerne in Seevetal

Die Gemeinde Seevetal bietet eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und eine gute Infrastruktur. Der Schlagzeuger Dicky Tarrach, Gründungsmitglied der deutschen Kultband "The Rattles", genießt die Lebensqualität der Region. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter und Hobby-Schlagzeuger Axel-Holger Haase spricht der Drummer über seine Vorliebe für Seevetal. WOCHENBLATT: Was schätzt Du an Seevetal besonders? Tarrach: Ich mag die abwechslungsreiche Landschaft. Von flachen Feldern und...

  • Buchholz
  • 18.06.20
Wirtschaft
Tanja und Peter Asche (Geschäftsführung) freuen sich über den Erfolg des Bäckerei-Cafés am Postweg
  4 Bilder

Täglich gesunde Bio-Backwaren
Vor fünf Jahren zog die Bäckerei Bahde nach Seevetal / Lehrpfad für Besucher

Die Menschen achten immer mehr auf eine gesunde Ernährung. Die Verbraucher möchten wissen, welche Zutaten ihre Lebensmittel beinhalten und wie sie hergestellt werden. Ein Lebensmittel, auf das kaum ein Deutscher verzichtet, sind Backwaren. Ob Brötchen, Brot und Kuchen: Diese Genüssen stehen bei den Verbrauchern ganz oben auf ihrer Einkaufsliste. Ein Traditionsunternehmen und Bio-Pionier ist die Demeter-Bäckerei Bahde in Seevetal (Postweg 200). Die im Jahr 1932 gegründete Bäckerei stellt...

  • Buchholz
  • 18.06.20
Wir kaufen lokal
Christopher Bierbaum präsentiert Lebkuchenherzen mit 
individuellen Aufschriften
  2 Bilder

Süßwaren wie zu Opas Zeiten
Traditionsunternehmen Bruno Bierbaum öffnet erneut sein Ladengeschäft / Motto: "Süss-Shoppen"

"Unser Geschäft lebt hauptsächlich von den Veranstaltungen in Norddeutschland. Unsere Süßwarenspezialiatäten sind stets auf allen Dorffesten zu erhalten. Doch leider fallen sämtliche Events aus. Die Absage vom Hamburger Dom hat uns wirtschaftlich sehr getroffen", sagt Christopher Bierbaum vom Familienunternehmen Bruno Bierbaum (Tel. 04185-2146) aus Seevetal-Ramelsloh. Der Betrieb, der Süßwaren in eigener Produktion herstellt, existiert seit 1963. Doch nun findet kein Absatz der leckeren...

  • Buchholz
  • 18.06.20
Politik
Die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Mareike Wulf, und der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd Althusmann an der Grundschule Hittfeld

Schulpolitik
CDU-Spitzenpolitiker besuchen Grundschulen in Hittfeld und Nenndorf

ts. Hittfeld. Erfahrungen aus dem Schulalltag an Grundschulen in den Gemeinden Seevetal und Rosengarten will die CDU-Landtagsfraktion nutzen, um Grundschulen in Niedersachsen zu helfen. In seinem Wahlkreis hat deshalb der CDU-Landtagsabgeordnete Bernd Althusmann zusammen mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und bildungspolitischen Sprecherin, Mareike Wulf, die Grundschulen in Emmelndorf, Hittfeld und Nenndorf besucht. Die Initiative sei bereits vor Ausbruch der Coronavirus-Pandemie...

  • Seevetal
  • 16.06.20
Politik
Der Entwurf des Büros Artrium Architekten aus Winsen zeigt das 
in Maschen geplante Wohn- und Geschäftshaus

Maschen
Architekt soll Entwurf für Wohn- und Geschäftshaus nachbessern

ts. Maschen. Der erste Entwurf eines Wohn- und Geschäftsgebäudes auf dem Grundstück Eichenallee/Am Gerätehaus hat die Mitglieder des Ortsrates Maschen nicht vollends überzeugt. Als zu "klotzig" und hoch empfinden Ortspolitiker das geplante Gebäude an exponierter Stelle in Maschen-Dorf. Architekt Ulrich Salvers muss deshalb nacharbeiten. Nach einigen Korrekturen an der Planung dürfte das Bauvorhaben der Wasilewski & Kretzschmar GbR aus Brackel eine breite politische Mehrheit finden. Das...

  • Seevetal
  • 16.06.20
Wirtschaft
Landwirtin Gina Peters (li.) und Gastronomin Bianka Derboven auf der vollgesperrten
Winsener Landstraße in Höhe Karoxbostere Chaussee Fotos: ts
  2 Bilder

Hauptverkehrsader gesperrt
Baustelle an Winsener Landstraße macht Gewerbetreibenden zu schaffen

ts. Karoxbostel. Elke Derboven hadert mit der Straßensperrung vor ihrem Hotel. Die Gastronomin fühlt sich von den Auswirkungen der Baustelle zur Modernisierung der Winsener Landstraße bedroht, mit der lange Umwege für Gäste bis zum 19. Juli einhergehen. Nach wochenlanger Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie ist jetzt ausgerechnet die Hauptverkehrsader gesperrt. Das Hotel und Restaurant Derboven in Karoxbostel ist lediglich über eine Zufahrt zu erreichen. Vor allem ältere Gäste würden...

  • Seevetal
  • 16.06.20
Politik
Pastor Hans-Georg 
Wieberneit erteilt den Ideen der "Reichsbürger" eine klare Absage

Rechtsextremismus
Ramelsloh ist empört über "Reichsbürger"-Faltblatt

ts. Ramelsloh. Ein Flyer der "Reichsbürger"-Szene, der an einige Haushalte in Ramelsloh verteilt wurde, sorgt bei Einwohnern für Empörung. Das Faltblatt im Namen des bekannten Holocaust-Leugners Bernhard Schaub aus der Schweiz ruft zur Konterrevolution auf mit dem Ziel, die Bundesrepublik Deutschland abzuschaffen und durch ein Kaiserreich zu ersetzen. Nach Angaben der Polizeiinspektion Harburg sieht die Staatsanwaltschaft Lüneburg einen Anfangsverdacht, dass die Formulierungen in dem Faltblatt...

  • Seevetal
  • 16.06.20
Politik
Die Bahnstation in Meckelfeld ist heruntergekommen und nicht barrierefrei

Bahnhofsneubau
Die Deutsche Bahn sorgt für Unmut in Meckelfeld

ts. Meckelfeld. Seit mehr als zehn Jahren setzen sich Ortspolitiker und die Gemeinde Seevetal für einen barrierefreien Bahnhof ein. Nun endlich will die Deutsche-Bahn-Tochter DB Station und Service AG die heruntergekommene Bahnstation in Meckelfeld im Jahr 2022 modernisieren und mit Hilfe von Fahrstühlen zugänglich machen. Freude löst die Nachricht in Meckelfeld dennoch nicht aus. Denn bei der Planung bleibt die Kundenfreundlichkeit auf der Strecke. Was die Meckelfelder bei der Präsentation...

  • Seevetal
  • 12.06.20
Politik
Die Straßen um die Autobahnanschlussstelle in Maschen sind überlastet

Resolution
Maschen appelliert an Stelle, das geplante Aldi-Zentrallager abzulehnen

ts. Maschen/Stelle. Der Ortsrat Maschen/Horst/Hörsten fordert in einer Resolution die Nachbargemeinde Stelle auf, das geplante Zentrallager des Lebensmitteldiscounters Aldi nicht zu genehmigen. Das hat der Ortsrat am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Die Gründe für den eindringlichen Appell: Maschen befürchtet, dass die Ansiedlung des Logistiklagers die stark strapazierte Verkehrslage im Ort zusätzlich verschärft. Zudem sieht die Seevetaler Ortschaft dadurch ihre Möglichkeiten für...

  • Seevetal
  • 12.06.20
Politik
Die Decatur-Brücke über dem Rangierbahnhof Maschen

Absage
Land Niedersachsen will die Decatur-Brücke nicht übernehmen

ts. Maschen. Die Hoffnung der Gemeinde Seevetal, sich der baufälligen Decatur-Brücke und damit eines sogenannten Millionengrabs zu entledigen, hat sich vorerst zerschlagen: Niedersachsens Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) hat der Initiative des Gemeinderats, die Straßenbaulast der Gemeinde an das Land zu übertragen, eine deutliche Absage erteilt. Das geht aus einem Schreiben des Ministers an Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) hervor, das dem WOCHENBLATT...

  • Seevetal
  • 10.06.20
Blaulicht
Gartenmöbel, Verpackungen und Teppiche haben Unbekannte zwischen Ohlendorf und Maschen in die Landschaft geworfen
  2 Bilder

Umweltverschmutzung
Unbekannte kippen Müll in den Wald Buchwedel

ts. Ohlendorf. Eine WOCHENBLATT-Leserin hat den Dreck entdeckt: Unbekannte haben jede Menge Müll in den Wald Buchwedel entlang des Alten Postwegs zwischen Ohlendorf und Maschen geworfen. Teppiche, Gartenmöbel, Verpackungen und Chemikalienbehälter haben Umweltsünder illegal in die Landschaft gekippt. Die korrekte Entsorgung in der Müllumschlaganlage des Landkreises in Nenndorf hätte nicht mehr Aufwand erfordert. Fälle illegaler Müllentsorgung in der Landschaft treten zurzeit auch im Raum...

  • Seevetal
  • 09.06.20
Politik
Die Visualisierung der Martin Menzel Architekten GmbH zeigt den geplanten Kita-Neubau am 
Meyermannsweg in Hittfeld

3,3 Millionen Euro
So wird Hittfelds neue Kindertagesstätte aussehen

ts. Hittfeld. Die Gemeindeverwaltung hat im Ortsrat Hittfeld erstmals eine Visualisierung der geplanten Kindertagesstätte (fünf Gruppen) präsentiert, die am Meyermannsweg entstehen soll. Der Ortsrat hatte keine Einwände gegen die Planung. Lediglich Hittfelds zweiter stellvertretender Bürgermeister Gerhard Nobis (Die Grünen) zeigte sich wegen der Form des Daches skeptisch. Vorgesehen ist ein sogenanntes Tonnendach, das gewölbt wie eine halbe liegende Tonne aussieht. Hintergrund: Hittfeld will...

  • Seevetal
  • 09.06.20
Politik
An der Jesteburger Straße entwickelt sich das Ortsbild Hittfelds uneinheitlich. 
Gestaltungsvorgaben für Bauherren sollen dem entgegenwirken

Ortsentwicklung
Gestaltungsvorgaben: So will Hittfeld das Ortsbild bewahren

ts. Hittfeld. Die Gemeinde Seevetal soll mit Bauvorschriften Einfluss auf die Gestaltung der Hittfelder Ortsmitte nehmen, um unerwünschte Baustile auszuschließen. Aus diesem Grund hat der Ortsrat Hittfeld einstimmig einen Katalog mit Gestaltungsvorgaben empfohlen, an die sich Bauherren im Ortskern künftig halten sollen. Demnach wären zum Beispiel Flachdächer nicht zulässig. Dächer seien vorzugsweise mit roten Ziegeln zu decken. Bei der Beurteilung eines Neubauvorhabens soll die Orientierung...

  • Seevetal
  • 05.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.