Werner Wiesmaier

Beiträge zum Thema Werner Wiesmaier

Service

Vogelkundliche Abendwanderung des NABU

os. Buchholz. Zu einer vogelkundlichen Abendwanderung in Oberhaverbeck (Landkreis Heidekreis) lädt der NABU-Ortsverband Buchholz ein. Die Teilnehmer werden am Samstag, 15. Juni, von 20 bis 22 Uhr unter der Leitung von Stephan Gröhn u.a. Ziegenmelker beobachten. Treffpunkt ist der erste Parkplatz in Oberhaverbeck von der B3 aus kommend (Oberhaverbeck 7). Der NABU empfiehlt wetterfeste, warme Kleidung sowie festes Schuhwerk. Die Teilnahme ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten. • Weitere...

  • Buchholz
  • 13.06.19
Politik

Buchholzer Umweltgruppen bei Demonstrationen: "Die Erderwärmung stoppen"

(bim). Die Buchholzer Umweltgruppen BUND, Greenpeace und NABU rufen auf zur Teilnahme an einer Klima-Doppel-Demonstration, die am Samstag, 1. Dezember, zeitgleich in Köln vor den Toren des größten Braunkohlereviers Europas und in Berlin vor dem Kanzleramt stattfinden. Ihre Forderung: Die weitere Erderwärmung stoppen und dafür den sozialverträglichen Kohleausstieg schnell beginnen. Die Sommerdürre mit ihren Folgen für Vegetation und Landwirtschaft, die Waldbrände in Kalifornien und die Proteste...

  • Tostedt
  • 25.11.18
Politik

Insekten Lebensraum geben

Stadt Buchholz lobt den Umweltpreis aus / Bis zu 2.500 Euro Prämien / Bewerben bis 30. September os. Buchholz. Unter dem Motto "Warum sind Insekten so wichtig?" steht der diesjährige Umweltpreis der Stadt Buchholz. Das Grünamt der Stadt will insbesondere private Initiativen, Schulen, Kindergärten und Vereine motivieren, sich mit nachhaltigen Projekten für den Erhalt der Insektenfauna zu engagieren. Bewerbungen sind bis zum 30. September möglich. Kaum eine Tag vergeht, in dem nicht vor dem...

  • Buchholz
  • 30.05.18
Panorama
Vertreter des NABU Buchholz und Grünamtschef Thomas Söller (Mi.) auf der Streuobstweise am Krützbarg

NABU kümmert sich um Streuobstwiese

os. Buchholz. Der NABU Buchholz hat die Patenschaft für eine fast 10.000 Quadratmeter große Streuobstwiese am Krützbarg in Buchholz übernommen. Dort stehen 51 Apfel-, Kirschen-, Birnen- und Pflaumenbäume. Als erste Maßnahme packten die ehrenamtlichen Naturschützer kräftig an, renovierten einen großen Teil des Zaunes, bauten ein neues Tor ein und beschnitten Bäume und Sträucher. "Die Reparatur des Zaunes war unser dringlichstes Projekt", sagt der NABU-Ortsvereinsvorsitzende Werner Wiesmaier....

  • Buchholz
  • 11.06.14
Panorama
Der Ortsgruppen-Vorsitzende Werner Wiesmaier (Mitte) zusammen mit dem NABU-Landesvorsitzenden Dr. Holger Buschmann (li.) und Stellvertreter Dr. Lars Benecke

"Ein Aktivposten für den Umweltschutz in Niedersachsen"

Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) feiert 25-jähriges Jubiläum mi. Buchholz. Ein Vierteljahrhundert, so lange setzt sich die Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) jetzt schon für Umwelt, und Naturschutz ein. Anlässlich des 25-jährigen Bestehens lud der NABU Buchholz jetzt zur „Geburtstagsfeier“ in die Empore in Buchholz ein. „Der NABU Buchholz zeichnet sich heute durch eine gute Mischung aus praktischen Naturschützern und akademischer Expertise aus“, sagte...

  • Buchholz
  • 26.11.13
Panorama

NABU-Ortsgruppe feiert 25-jähriges Bestehen

os. Buchholz. Die Buchholzer Ortsgruppe des Naturschutzbundes (NABU) besteht seit 25 Jahren. Gefeiert wird am Freitag, 22. November, von 11 bis 14.30 Uhr im Foyer des Veranstaltungszentrums Empore in Buchholz (Breite Str. 10). 1998 wurde die Gruppe unter dem Namen "Deutscher Bund für Vogelschutz" gegründet. 1992 ging sie im NABU auf. Zu der Ortsgruppe gehören rund 565 Quadratkilometer Fläche in Buchholz, Jesteburg, Hollenstedt, Tostedt, Rosengarten und Neu Wulmstorf. Bereits in frühen Jahren...

  • Buchholz
  • 20.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.