Pferde

1 Bild

Speichergespräch zur Hannoveranerzucht

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 12.10.2016

tp. Freiburg. "Hannoveranerzucht früher - heute - morgen" ist das Thema des Speichergespräches am Mittwoch, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg. Erst kürzlich berichtete das WOCHENBLATT über die Bedeutung der Pferdezucht als wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region. Noch weit in das 20. Jahrhundert war die Zucht der Hannoveranerpferde in Kehdingen ein wesentliches Standbein der hiesigen...

1 Bild

Rösser in allen Farben beim "bunten" Pferdetag am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 20.09.2016

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Tief schwarze Friesen, schwarz-weiß getupfte Knabstrupper wie bei Pippi Langstrumpf oder cremefarbene Fjordpferde: Verschiedenste Fellfarben können auf dem Pferdetag am Sonntag, 25. September, im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf bestaunt werden. Von 10 bis 18 Uhr lautet der Themenschwerpunkt "bunt", womit die Fellfarben der Pferderassen ebenso gemeint sind wie das vielfältige Rahmenprogramm. Die...

4 Bilder

„Gymkhana“: Der Teamgeist zählt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2016

Harmstorf: Stall Eichenhof | Stall Eichhof lädt für Samstag zu einem Geschicklichkeitswettbewerb für Pferd und Reiter ein. mum. Harmstorf. „Gymkhana“ - wer wissen möchte, was sich hinter diesem Zungenbrecher verbirgt, sollte am kommenden Samstag, 13. August, im Stall Eichhof in Harmstorf vorbeischauen. Dort findet zwischen 10 und 18.30 Uhr ein „Gymkhana“-Turnier statt. „Das Turnier hat bei uns Tradition“, sagt Sprecherin Maren Warnecke. „Im...

3 Bilder

Ponyhof-Idylle geht anders - Sauensiekerin spricht von "Mobbing": Dauerstreit mit Nachbarn wegen eines kleinen Pferdebetriebs

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 23.07.2016

Das Leben ist kein Ponyhof: Diese Erfahrung musste Nicole Hein machen. Die Inhaberin eines Reitbetriebs befindet sich im Dauerzwist mit zwei Nachbarn. Es ging um den kleinen Pony-Reitstall, den Hein bis März in Sauensiek betrieb. Hein erhebt gegen die beiden älteren Ehepaare, die jeweils links und rechts von ihr wohnen, heftige Vorwürfe. Sie spricht von „Mobbing“ und „Psychoterror“. Mit ihren Ponys ist Hein inzwischen nach...

1 Bild

Ein Tag für Flüchtlingsfamilien - in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.01.2016

mum. Jesteburg. Nicht verpassen! Am Samstag, 30. Januar, veranstaltet der Reit- und Fahrverein Nordheide zwischen 10 und 14 Uhr auf dem Vereinsgelände (Am Turnierplatz 1, gegenüber der Oberschule) einen Aktionstag in Jesteburg. Flüchtlingskinder sind ebenso eingeladen wie deutsche Kinder. Das Motto lautet "Welcome - Pferde verbinden die Welt". Beteiligt sind außerdem die Deutsche Reiterliche Vereinigung und der Landkreis...

2 Bilder

Mit Pferden Freude schenken - Aktionstag für Flüchtlinge und Deutsche in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 19.01.2016

Jesteburg: Reiterverein Nordheide | Kriegshandlungen, Vertreibung, Flucht und der Verlust von Freunden und Angehörigen - wer sich auf den Weg macht, um in Deutschland Asyl zu beantragen, hat Schlimmes ertragen. Wenn das Erlebte schon für Erwachsene kaum zu fassen ist, wie mag es dann den Kindern und Jugendlichen gehen, die in den Notunterkünften untergebracht sind? Der Reit- und Fahrverein Nordheide möchte mit einer Aktion diesen Jungen und Mädchen eine Freude...

1 Bild

Autofahrer kollidiert in Wischhafen mit einem Pferd

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.10.2015

Polizei sucht den Halter / 1.000 Euro Schaden tp. Wischhafen. Leicht verletzt wurde am Montag gegen 6 Uhr ein Autofahrer (19), als er mit seinem Opel Corsa in Wischhafen mit einem Pferd zusammenstieß. Die Kollision ereignete sich an der Birkenstraße in Richtung Hamelwördenermoor. Dort liefen zwei Pferde - ein graues und ein schwarzes - über die Fahrbahn. Der Opelfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen oder...

1 Bild

Herbst- und Pferdemarkt in Horneburg: 180 Schausteller haben sich angemeldet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.10.2015

Horneburg: Herbst- und Pferdemarkt | Am Freitag, 9. Oktober, 9 Uhr, wird der 281. Horneburger Herbst- und Pferdemarkt eröffnet. Rund 180 Schausteller versprechen ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Eine Attraktion ist der traditionelle Pferdemarkt am Güterbahnhof, auf dem zahlreiche Groß- und Kleinpferde angeboten werden. Eine Besonderheit: Die Lange Straße steht wegen Bauarbeiten als Marktgelände nicht zur Verfügung. Deshalb...

3 Bilder

Pferdeäpfel-Verstopfung in Undeloh - Wilseder Straße überflutet / Feuerwehr muss Regeneinlauf kräftig durchspülen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2015

mum. Undeloh. Die erhebliche Verstopfung eines Regeneinlaufs hat am Sonntagmorgen zu einer starken Überschwemmung der Wilseder Straße in Undeloh geführt. Nachdem die Feuerwehren aus Undeloh und Wesel das Wasser abgepumpt hatten, konnte der an der tiefsten Stelle der Straße gelegene Regeneinlauf jedoch nur zum Teil freigespült werden. Auch durch den Einsatz der Schnellangriffsvorrichtung des Weseler Tanklöschfahrzeuges, mit...

1 Bild

Informatives und Nützliches aus der Landwirtschaft

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 08.07.2015

uhg/nw. Tarmstedt. Die Tarmstedter Ausstellung hat sich in ihrer 67-jährigen Geschichte zur größten regionalen Landmaschinen-Messe Norddeutschlands entwickelt. Das Besondere ist neben der aktuellen Landtechnik die große Bandbreite der ausgestellten Produkte, eine vielfältige Tier- und Geflügelschau sowie der familienfreundliche Charakter. Vom Kinderkarussell über Haus- und Gartenbedarf bis zum Supertraktor ist alles...

4 Bilder

Wird mit Tierhaar Geld gemacht? Unbekannte schneiden einer Stute in Bendestorf ein großes Stück vom Schweif ab

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.06.2015

mum. Bendestorf. „Das ist Tierquälerei“, sagt Margrit Hübner. Die Bendestorferin ist schockiert, was Unbekannte ihrer Stute „Betty Barcley“ angetan haben. Mindestens 50 Zentimeter vom Schweif wurden abgeschnitten. „Das ist kein dummer Streich mehr“, sagt sie. Mit dem Schweif vertreiben die Pferde Fliegen. „Gerade im Sommer ist das sehr wichtig“, so Margrit Hübner. Das Haar wächst nur langsam nach. Bis zu drei Jahre kann es...

2 Bilder

Selbstlos und voller Hoffnung: Nina Vogt will mit Kinderfest ihren Ponyhof retten

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.06.2015

Nina Vogt ist aufgeregt. Am Samstag, 6. Juni, findet auf ihrem Ponyhof in Brackel ein Kinderfest statt. Jungen und Mädchen dürfen kostenlos reiten und Spaß beim Spielen haben. "Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass so ein Veranstaltungsbesuch für eine Familie nicht günstig ist", sagt die dreifache Mutter. Deshalb können die Besucher selbst entscheiden, wie viel ihnen der Tag wert ist. So selbstlos das Engagement von Nina Vogt...

1 Bild

"Mehr Rücksicht wäre gut!" - Lkw-Fahrer rast mit hohem Tempo an Pferden vorbei

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.05.2015

mum. Eyendorf. Inga Untiet ist immer noch sprachlos. "Ich kann nicht fassen, wie rücksichtslos manche Autofahrer sind!" Am Pfingstmontag war es fast zu einer Katastrophe gekommen. Ein Lkw-Fahrer war mit hohem Tempo an zwei jungen Mädchen vorbei gerauscht, die gerade fünf Pferde von der Weide in den Stall bringen wollten. "Camelot, ein Hengst, hatte sich bei der Aktion so sehr erschreckt, dass er sich losriss und auf die...

2 Bilder

XXL-Ostfriese auf Tour

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 27.03.2015

Buchholz: Empore | Ein humorvoller Abend mit „Knochenbrecher“ Tamme Hanken in der „Empore“ tw. Buchholz. Tamme Hanken - 2,06 Meter lang, 145 Kilo schwer. Er erkennt meist auf den ersten Blick, was einem Pferd fehlt. Deshalb ist der Ostfriese einer der gefragtesten Pferde-Chiropraktiker im gesamten Bundesgebiet und - auch aufgrund diverser TV-Ausstrahlungen - weiter über Deutschlands Grenzen hinaus als „Knochenbrecher“ publik. Auf der Bühne...

1 Bild

Die Vorteile der Offenstallhaltung bei Pferden

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 16.03.2015

sc. Klethen. Bei der Pferdehaltung gibt es immer mehr Alternativen zur klassischen Boxenunterbringung. Eine davon ist der Offenstall, dessen Beliebtheit bei Reitern und Pferdebesitzern stetig wächst. Katharina Prodöhl aus Klethen (Landkreis Stade) stellt die Vorteile, die diese Haltungsform mit sich bring, vor. Allem voran verbessere sich die allgemeine Gesundheit der Pferde, erklärte die 30-Jährige vom Hof „De Peerstall“....

1 Bild

Physiotherapie bei Pferden: Die Probleme erkennen

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 16.03.2015

sc. Ahlerstedt. Nicht nur Menschen, sondern auch Tiere, insbesondere Pferde, leiden immer häufiger unter Schmerzen im Rücken. Da Pferde allerdings nicht über die Sprache auf ihr Unwohlsein aufmerksam machen können, müssen sie es anders zum Ausdruck bringen. Die Anzeichen für eine Rückenerkrankung bei Pferden erklärte die Tierphysiotherapeutin Andrea Detjen. „90 Prozent der Probleme liegen am Sattel“, sagte die...

1 Bild

Pferdetag im Freilichtmuseum

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.09.2014

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | tw. Ehestorf. Hufgeklapper schallt am Sonntag, 5. Oktober, über das Gelände des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf. Von 10 bis 18 Uhr werden beim Pferdetag anmutige Rösser wie Friesen, Andalusier und Rheinisch-Deutsches Kaltblut präsentiert. Im Mittelpunkt des Aktionstages stehen Jungpferde und ein Novum ist die Vorstellung von neuen Rassen. Während Reiter hoch zu Ross verschiedene Reitstile zeigen, ziehen die...

2 Bilder

Von Rassepferden bis zur Brieftaubenschau: Die Tierfaszination in Ruschwedel bietet ein spektakuläres Programm

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.08.2014

Harsefeld: Tierfaszination | Von Iberischer Reiterkunst über Dogdancing bis zu seltenen Rinderrassen: Tierliebhaber sollten sich den Sonntag, 24. August, 10 bis 18 Uhr, unbedingt frei halten, um die Tierfaszination in Ruschwedel zu besuchen. Auf dem Veranstaltungsgelände von Günter Poppe, Ruschwedeler Straße 62, erwartet die Gäste ein spektakuläres Programm mit Pferde- und Hundeschauen, Rindervorführungen, Streichelzoo, Ponyreiten für Kinder und vieles...

1 Bild

Die Kirche des Pferdeheiligen

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 08.07.2014

jd. Harsefeld. Eine kleine Sensation: Archäologen entdecken in der Harsefelder Ortsmitte die Überreste der Pfarrkirche St. Gangolf. Mit modernen Forschungsmethoden entlockten Archäologen der Harsefelder Erde ein großes Geheimnis. Durch den Einsatz eines Geo-Radars fanden sie, wonach sie schon lange suchten: die Fundamente der ersten steinernen Pfarrkirche des Ortes. Mit Hilfe der Radarstrahlen, die bis drei Meter tief in den...

Zeugnisferien-Freizeit auf NABU-Bauernhof in Ostfriesland

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.01.2014

(tw). Eine Freizeit für Sechs- bis 14-jährige auf dem NABU-Schulbauernhof Woldenhof in Ostfriesland bietet der NABU Oldenburg in den kommenden Zeugnisferien an. In dem verlängerten Wochenende von Mittwoch bis Sonntag, 29. Januar bis 2. Februar, stehen die Versorgung der Tiere und ein Kochkursus im Mittelpunkt der Aktivitäten. Ob bei den Schafen, Ziegen, Rindern, Schweinen, Kaninchen, Meerschweinchen, Hühnern, Katzen oder bei...

Horsemanship mit Silke Vallentin in Lübberstedt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.01.2014

Gödenstorf: Pferde-Seminar Zentrum | tw. Lübberstedt. Die in den 1980ern Jahren durch einen unverschuldeten Autounfall an den Rollstuhl gefesselte Silke Vallentin begann damals mit "Horsemanship". Die nonverbale Kommunikation mit Pferden zeigt die inzwischen deutsche Ausbilderin nach "Pat Parelli" am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Januar, 10 bis 17 Uhr, im Pferde Seminar Zentrum Nordheide (Lübberstedter Str. 1) in Lübberstedt (Salzhausen). •...

5 Bilder

Kram- und Viehmarkt in Egestorf mit langer Tradition

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 22.10.2013

Egestorf: St. Stephanus Kirche | ah. Egestorf. Der Kram- und Viehmarkt oder auch Herbstmarkt in Egestorf findet seit über 600 Jahren immer am letzten Sonntag und Montag im Oktober statt. Die Veranstaltung beginnt mit dem Viehmarkt auf Hof Marquardt am Sonntag, 27. Oktober, gegen 8 Uhr. Dort können Pferde, Kaninchen, Hühner und viele andere Tiere bestaunt werden - aber nur am Sonntag! Offiziell beginnt der Markt dann nach der Kirche gegen 11 Uhr. Es warten...

1 Bild

Bendestorfer ist stolz auf seinen Pferde-Nachwuchs

Andrea Heimbold
Andrea Heimbold | am 24.06.2013

Schönstes Wetter in Winsen-Roydorf zur Fohlenschau am Sonntag. Mit viel Temperament, Selbstbewusstsein und sehr guter Bewegung zeigte sich der Calido-Nachwuchs des Züchters Dr. Stephan Hinrichs aus Bendestorf. Er erhielt die begehrte Zulassung zur Verdener Auktion im August. Der Richter lobte bei dem kleinen Hannoveraner-Hengst zusätzlich die hochinteressante springbetonte Abstammung.

1 Bild

Höhepunkte des Reitsports

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 31.05.2013

Bargstedt: Turnierplatz | (jd). Bargstedter Turnier für Spring- und Dressurreiter bietet zahlreiche Spitzenleistungen.Es ist ein Höhepunkt des Pferdesports in der Region: Der Harsefelder Reiterverein richtet von Donnerstag, 6. Juni, bis Sonntag, 9. Juni, sein Reit- und Springturnier aus. Die Zuschauer dürfen sich auf vier tolle Turniertage freuen: Auf der Veranstaltung auf dem Spring- und Dressurplatz in Bargstedt werden rund 60 Wettbewerbe...

1 Bild

Pferde-Alarm auf der Bundesstraße

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.05.2013

lt. Dollern. Schock für viele Autofahrer: Am Montagmorgen schossen plötzlich vier Pferde zwischen Agathenburg und Dollern auf die Bundesstraße 73 und trabten unkontrolliert und offensichtlich verängstigt über die Fahrbahn. Als die Polizei eintraf, grasten die Rappen bereits auf einer Weide nahe der Tankstelle in Dollern, so Polizeisprecher Rainer Bohmbach. Der Pferdehalter fing die Ausreißer kurz darauf wieder ein. Zu Schaden...