Spielkreis

1 Bild

In Himmelpforten gibt es einen Spielkreis für Flüchtlingskinder ein

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 16.08.2016

am. Himmelpforten. Oft sind es unter den Neubürgern die Mütter mit kleinen Kindern, die nur wenig aus dem Haus kommen. Damit auch sie Kontakt zu den Bewohnern in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten knüpfen können, haben einige Mütter aus der Gemeinde eine internationale Eltern-Kind-Gruppe gegründet. Nach der Sommerpause startet der Kurs für Kinder zwischen einem und vier Jahren wieder. Weitere Eltern-Kind-Paare, sind...

1 Bild

Wird aus dem "Kinnerhus" in Ahrenswohlde ein Kindergarten?

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.02.2015

jd. Ahlerstedt. Eine der letzten Kommunen mit Spielkreisen: Rechtsanspruch auf Krippenplatz bringt die Gemeinde Ahlerstedt in Zugzwang. Auch wenn es gegen den Willen vieler Eltern ist: Aus dem Spielkreis "Ahrenswohlder Kinnerhus" wird aller Voraussicht nach im August ein Kindergarten. Das bedeutet, dass die Kinder nicht mehr an vier, sondern an fünf Vormittagen in der Woche betreut werden. Allerdings bedeutet das auch,...

Kindererziehung ohne Gebrüll

Lars Seifert
Lars Seifert | am 06.02.2015

Buchholz: Kindergarten Sprötze | ls. Sprötze. Bei der Erziehung ruhig zu bleiben, wenn die Kinder nicht reagieren: Eine Herausforderung für Eltern und Großeltern. Oft endet eine Bitte in einem lautstarken Wortgefecht. Der ev. Spielkreis und Waldkindergarten Sprötze möchte in diesem Bereich aufklären. In Zusammenarbeit mit der mobilen Familienbildung des diakonischen Werkes der ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen wird hierzu am Dienstag, 10. Februar,...

Der Paritätische ermöglicht dem Spielkreis ein neues Regal

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.08.2014

tw. Buchholz. Der Paritätische Buchholz übergab kürzlich eine Spende an den Spielkreis der St. Johannis-Kirche. Vor einigen Monaten präsentierte sich der Wohlfahrtsverband mit einem Infostand auf dem Buchholzer Wochenmarkt und verkaufte dabei Erbsensuppe. Der Erlös davon in Höhe von 80 Euro wurde nun dem Spielkreis Buchholz für ein neues Regal zur Verfügung gestellt.

1 Bild

Kleine Gäste waren "verzaubert": Ein toller Tag im "Kinnerhus"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 20.05.2014

jd. Ahrenswohlde. Einen im wahrsten Sinne des Wortes "zauberhaften" Tag verlebten die großen und kleinen Besucher der Jubiläumsfeier der Kita "Kinnerhus" in Ahrenswohlde. Der kirchliche Spielkreis beging sein 40-jähriges Bestehen mit lustigen Spielen, leckeren Torten und vielen gut gelaunten Gästen. Staunende Gesichter gab es, als der Zauberer seine Kunststücke vorführte. Die jungen Zuschauer wunderten sich, wie unsichtbare...

2 Bilder

Een Hus för de Kinner

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.05.2014

Ahlerstedt: Ahrenswohlder Kinnerhus | jd. Ahrenswohlde. Groß und Klein sind zur Party eingeladen: Das „Ahrenswohlder Kinnerhus“ feiert Jubiläum. Richtig rund geht es am Samstag, 17. Mai, im Ahrenswohlder „Kinnerhus“: Die Kita feiert ganz groß Geburtstag. 40 Jahre ist es her, dass auf Initiative einiger Eltern die erste Spielkreisgruppe im Dorf eingerichtet wurde. Reichlich Unterstützung gab es damals von der evangelischen Kirchengemeinde. Einen geeigneten Raum...

Vogelnestschaukel eingeweiht

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.07.2013

os. Sprötze. Der Waldkindergarten und der Spielkreis der Kreuzkirchengemeinde in Sprötze hat eine neue Attraktion: Jüngst wurde die neue Vogelnestschaukel in Betrieb genommen. Sie ist vor allem für die zweijährigen Kinder der Einrichtung gedacht. Möglich wurde der Kauf durch eine Spende von 1.000 Euro durch die Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie die finanzielle Unterstützung des Ortsrates Sprötze, des Gemeinderates Kakenstorf...

2 Bilder

Landfrauen spenden 600 Euro an den Spielkreis in Sprötze

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.07.2013

os. Sprötze. Mit einer Spende über 600 Euro hat der Landfrauenverein "Vierdörfer" den Spielkreis der evangelisch-lutherischen Kreuzkirchen-Gemeinde überrascht. Das Geld stammt aus dem Verkauf von Teddys. Seit 2007 fertigen die Landfrauen kleinen Gesellen an. Jeder Teddy ist ein Unikat und hat ein Zertifikat. Die Spende soll für Neuanschaffungen verwendet werden, erklärt Spielkreis-Leiterin Agnes Ehlert-Kröger. Derzeit werden...

Plätze frei in den Fabi-Spielkreisen in Stade, Bützfleth und Steinkirchen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 24.05.2013

Für das neue Spielkreisjahr ab August 2013 hat die Evangelische Familienbildungsstätte für Kinder ab zwei Jahren in Stade, Bützfleth und Steinkirchen noch Plätze frei. In den Fabi-Spielkreisen malen, basteln, singen und spielen die Kinder und knüpfen Freundschaften. Sie lernen, sich in einer Gruppe zurecht zu finden und werden auf die Kindergartenzeit vorbereitet. • Infos und Anmeldung bei der Fabi in Stade, Tel. 04141 -...

1 Bild

Beitrags-Staffelung für Kitas

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.03.2013

Der Ahlerstedter Gemeinderat beschließt neue Gebühren für die drei Spielkreise. Viele Eltern, die ihre Sprösslinge zur Betreuung in einen der drei Spielkreise der Gemeinde Ahlerstedt schicken, müssen ab August tiefer in die Tasche greifen. Der Gemeinderat beschloss kürzlich, auf die Spielkreise die gleiche Staffelung der Elternbeiträge anzuwenden, die auch beim Regenbogen-Kindergarten gilt. Da die Spielkreis-Kinder nur an...

Ab August Plätze frei in den Kinder-Spielkreisen der FABI

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.02.2013

Die Spielkreise der Evangelischen Familienbildungsstätte (FABI) in Stade, Bützfleth und Steinkirchen haben im neuen Spielkreisjahr ab August Plätze für Kinder ab zwei Jahren frei. An drei Vormittagen in der Woche werden die Kinder in einer Gruppe betreut. Sie singen, spielen und malen gemeinsam. • Gebühr 75 Euro pro Monat • Infos und Anmeldung bei der FABI, Tel. 04141 - 921731, E-Mail info@fabi-stade.de.