Beiträge zum Thema Jubiläum

Panorama
2 Bilder

Acht Läufer in 80 Minuten zum 800. Jubiläum von Jork und Borstel
Großer Spendenlauf durch Jork geplant

sla. Jork. Anlässlich der 800-Jahr-Feier von Jork und Borstel findet am Sonntag, 13. Juni, ein großer Jubiläumslauf unter der Schirmherrschaft von Pastor Paul Henke statt. Udo Feindt und sieben weitere Freizeitläufer trainieren derzeit für den Staffellauf, der über eine 655 Meter lange Strecke durch Jork stattfindet. Der Lauf startet morgens um 7 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Läufer laufen jeweils 80 Minuten, dann übernimmt der Nächste das Staffelholz. Insgesamt rechnet Udo Feindt mit etwa 170...

  • Jork
  • 13.04.21
Panorama
Freuen sich auf das Jubiläum (v.li.): Helga Kruse-Moosmayer und Dr. Anne Buhr (Vorstand) sowie Wilma Kupfer 
 (ehrenamtliche Mitarbeiterin)
4 Bilder

Stets für die Kinder aktiv sein
Kinderschutzbund feiert 30-jähriges Bestehen

Eine Fachtagung zum Thema "Sexueller Missbrauch" in Tostedt im Jahr 1990, bei der die Teilnehmer feststellen mussten, dass für diese Thematik im Landkreis Harburg keine Anlaufstellen vorhanden waren, war der Anstoß zur Gründung des Kreisverbands des Kinderschutzbundes, der damals noch "Harburg Land" hieß. Heute feiert die Institution das 30-jährige Bestehen. Von Anfang an ging es um Fort- und Weiterbildungsangebote für Fachkräfte sowie um die enge Zusammenarbeit mit allen Einrichtungen der...

  • Buchholz
  • 11.04.21
Panorama
Richard Eggers ist einer von 19 Menschen, die in der aktuellen Ausstellung porträtiert werden

"800 Jahre Jork und Borstel - Tradition leben - Zukunft gestalten" : Ausstellung als Rundtour zur Altländer Vergangenheit
Menschen der Ortsgeschichte erleben

sla. Altes Land. Passend zum diesjährigen Jubiläums-Motto "800 Jahre Jork und Borstel - Tradition leben - Zukunft gestalten" wurde am 1. April die Ausstellung „Menschen der Ortsgeschichte“ eröffnet, die ins Museum Altes Land führt, aber auch an Orte, an denen die Menschen wirkten, die Jorks Ortsgeschichte geprägt haben, hier aufgewachsen sind oder in der Welt ihre Spuren hinterlassen haben. Zu sehen sind auf insgesamt 19 Bannern u.a. Gesche Vollmer, die als Erste den Gedanken eines...

  • Jork
  • 31.03.21
Service
Bei "Jugend debattiert" lernen Schüler, ihre Stimme zu erheben - ein wichtiger Bestandteil der Demokratie

"Faire Debatten statt Fake News"
"Jugend debattiert" feiert 20-jähriges Jubiläum

(sv/nw). Zum 20-jährigen Bestehen von "Jugend debattiert" würdigt Bundespräsident und Schirmherr Frank-Walter Steinmeier das bundesweite Programm, an dem jährlich rund 1.400 Schulen und 200.000 Schülerinnen und Schüler teilnehmen: „Wie sehr wir die Fähigkeit zur Debatte, zum fairen und qualifizierten Meinungsstreit brauchen, ist uns heute noch einmal stärker bewusst als zur Gründung der Initiative vor 20 Jahren. Wir brauchen faire und lebhafte Debatten statt Fake News. Debatten, die andere...

  • Winsen
  • 28.03.21
WirtschaftAnzeige
Die Partner der Kanzlei (v.li.): Andrej Pletter, Bettina Koch-Fahs, Friedrich Harre und Fritz Falk
2 Bilder

Qualifizierte Beratung in allen Rechtsangelegenheiten
Buchholzer Kanzlei Harre & Koch-Fahs besteht seit 25 Jahren

Seit 25 Jahren ist die Kanzlei Harre & Koch-Fahs in Buchholz (Innungsstraße 9, Tel. 04181-9320-0) vertreten. Vor einem Vierteljahrhundert gründeten Bettina Koch-Fahs und Friedrich Harre ihre Anwaltskanzlei in Buchholz. Aus dieser Sozietät erwuchs bis heute eine Kanzlei mit vier Rechtsanwälten/Notaren und zwei Rechtsanwälten im Angestelltenverhältnis. Die renommierte Kanzlei übernimmt im notariellen Bereich sämtliche Arten von Urkundsgeschäften. Der Schwerpunkt der anwaltlichen Beratung bildet...

  • Buchholz
  • 26.03.21
Panorama
Zum 20. Geburtstag der Kindertagesstätte St. Petrus feiern Leiterin Jutta Stöver (v. li.),
Olga Rusch, Kristina Malten und Anne Calin im kleinen Kreis mit ihren Kita-Kindern - eine große Geburtstagsfeier soll nächstes Jahr stattfinden
2 Bilder

Die Buchholzer Kita St. Petrus feiert
20. Geburtstag: Das offene Konzept überzeugt Eltern und Kinder

sv. Buchholz. Die Katholische St.-Petrus-Kita in Buchholz hat Geburtstag: Sie wird diesen Monat stolze zwanzig Jahre alt. Das feiern die rund 25 Erzieherinnen und Erzieher in der kommenden Woche mit ihren 95 Kindern in sechs Gruppen bei Kuchen und Bastelarbeiten. 2001 wurde der Kindergarten im Albershaus in Buchholz gegründet, von den damaligen Mitarbeiterinnen sind vier auch heute noch mit im Team: Leiterin Jutta Stöver, Hauswirtschaftskraft Olga Rusch und die pädagogischen Fachkräfte Alicja...

  • Buchholz
  • 20.03.21
Panorama
Das Steinhuder Meer, der größte Binnensee 
des Landes, wird gerne zur Naherholung genutzt
4 Bilder

Niedersachsen wird 75 Jahre alt
Metropolregionen Hamburg und Bremen sowie das Gebiet rund um Hannover bestimmen die Wirtschaft

Niedersachsen begeht sein 75-jähriges Bestehen. Eigentlich war im Landkreis Harburg aus diesem Anlass auf dem Gelände des Freilichtmuseums am Kiekeberg (Rosengarten) am Sonntag, 28. März, eine feierliche Veranstaltung geplant. Diese wurde aufgrund der Hygienevorschriften - wie so viele öffentliche Aktionen - abgesagt. Niedersachsen ist ein Land, das seinen Bewohnern eine landschaftliche Vielfalt bietet. Von der Nordseeküste und den Inseln über ausgedehnte landwirtschaftliche Weideflächen und...

  • Buchholz
  • 19.03.21
ServiceAnzeige
Heilpraktiker Peter Pubanz vor seiner Praxis in Hanstedt
2 Bilder

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen
25 Jahre Naturheilkundepraxis Pubanz in Hanstedt

"Der Mensch mag sich wenden, wohin er will. Er mag unternehmen, was es auch sei, stets wird er auf jenen Weg zurückkehren, dem ihm die Natur einmal vorgezeichnet hat." Johann Wolfgang von Goethe In diesen Tagen feiert die Naturheilpraxis Pubanz in Hanstedt (Am Pellerbruch 24, Tel. 04184-1077) ihr 25-jähriges Bestehen. "Die 25 Jahre sind rückblickend sehr schnell vergangen", sagt Peter Pubanz. "Die Akzeptanz der Naturheilkunde ist in den Jahren stetig gestiegen. Viele Patienten vertrauen der...

  • Buchholz
  • 19.03.21
Wirtschaft
Das Team der Dr. Arne Einhausen Gmbh & Co. KG freut sich über das Jubiläum (hinten v. li.): Ingo Knifka, Stefan Sadowski,
Helene Hesse, Dr. Arne Einhausen, Denny Schwittaua sowie (vorne, v. li.): Marcus Brunner, Kiara Stahlberg, Susanne Tödter,
Evelin Kießling und Meike Kohlschmidt   Fotos: Imke Lohmann (1)/Town & Country Haus
3 Bilder

Dr. Arne Einhausen aus Stelle: Ein Baupartner, auf den die Kunden zählen können

"Town & Country Haus" aus Stelle hat jetzt in Handeloh sein 111. massiv gebautes Haus übergeben thl. Stelle. "Schnapszahl-Jubiläum" bei Dr. Arne Einhausen GmbH & Co. KG, Lizenzpartner von "Town & Country Haus" in Stelle (Seeveblick 2, Tel. 04174 - 5713353): In Handeloh hat das Unternehmen jetzt sein 111. Haus an zufriedene Kunden übergeben. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein "Flair 110". Der Name steht für 110 Quadratmeter Wohnerlebnis: Ein Blickfang sind die bodentiefen Fenster, die den...

  • Stelle
  • 16.03.21
Panorama
Der Vorstand des Jesteburger Podiums (v. li.): Schriftführer Dr. Hajo Reich, Vorsitzende Karin Neudert, Kassenwartin Karin Jaensch, stv. Vorsitzende Gina Bormann, Beisitzer Dr. Werner Schmitt, zweite stv. Vorsitzende Monika Meyer-Auhage, zweiter Kassenwart Manfred Neudert

Kunst und Kultur für alle
30 Jahre Jesteburger Podium e.V.

Seit 30 Jahren bietet der Verein "Jesteburger Podium" Kulturveranstaltungen auf hohem Niveau an as. Jesteburg. Konzerte, Theater, Lesungen und Ausstellungen organisiert der Verein "Jesteburger Podium" ehrenamtlich - und das seit nunmehr 30 Jahren. Bis heute begeistern die Veranstaltungen des Jesteburger Podiums Künstler und Publikum gleichermaßen. Dr. Manfred Schieler hat den Verein "Jesteburger Podium" 1991 gegründet mit dem Ziel, in Jesteburg Kultur auf hohem Niveau einem breiten Publikum...

  • Jesteburg
  • 16.03.21
Panorama
Gruppenbild mit Dame: das Grüne Rott im Jahr 1898
Video 2 Bilder

Schützengilde Buxtehude
Grüne Rott in Buxtehude besteht 175 Jahre

Auch wenn es schade ist, dass eine große Feier wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, hat die Schützengilde Buxtehude von 1539 e.V. in diesem Jahr dennoch Grund zur Freude: Das Grüne Rott, neben dem Joppen- und dem Schwarzen Rott eines von drei Rotts der Gilde, begeht sein 175-jähriges Jubiläum. Gegründet wurde das Grüne Rott im Jahr 1846, als 22 junge und unverheiratete Männer in der Gilde einen eigenen Junggesellenchor aufstellten. Als Uniform wählten sie eine grüne Joppe, die der grünen...

  • Buxtehude
  • 09.03.21
Wirtschaft
Friseurmeisterin Christiane Bredehöft (li.) und ihre Mitarbeiterin 
Claudia Klensang freuen sich darauf, ihre Kunden wiederzusehen
3 Bilder

Freude über Wiedereröffnung im März nach Lockdown
Friseurmeisterin Christiane Bredehöft seit 25 Jahren in Tötensen

"Am 2. März 1996 habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Bis heute habe ich diese Entscheidung nie bereut", sagt die Friseurmeisterin Christiane Bredehöft. Sie führt seit 25 Jahren ihren Friseursalon in Tötensen (Hamburger Straße 2, Tel. 04108-1891). Schnell hat sich Christiane Bredehöft einen festen Kundenstamm aufgebaut, auf den die Friseurmeisterin sehr stolz ist. "Ich möchte mich bei allen Kundinnen und Kunden für die vielen persönlichen Gespräche und ihr Vertrauen in der...

  • Buchholz
  • 23.02.21
Wir kaufen lokal
Das Team von Schritt für Schritt nimmt sich Zeit für seine Kunden (v.li.):  Monika Lumeau, Stephan Klör,  Jessica Kihne und Simone Block
Video 4 Bilder

Schritt für Schritt - das Fachgeschäft besteht seit zehn Jahren in Buchholz
Gesundheit im Mittelpunkt: "Passgenau und individuell - das ist unser Maßstab!"

Seit zehn Jahren besteht das Fachgeschäft Schritt für Schritt in Buchholz (Schützenstraße 1). "Wir würden aus diesem Anlass gerne einen Tag der offenen Tür veranstalten. Doch aufgrund der Corona-Hygienevorschriften ist dieses nicht möglich", sagt Inhaber und Meister der Orthopädietechnik und Bandagistik Stephan Klör. Dem Team liegt die Gesundheit der Kunden am Herzen - und das Schritt für Schritt. Die kompetenten Mitarbeiter kümmern sich um die schwerpunktmäßige Versorgung von Menschen in...

  • Buchholz
  • 22.01.21
Wirtschaft
Hans-Werner Abraham war seit 1985 als Rechtsanwalt und seit 1992 als Notar in Buchholz tätig
9 Bilder

Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham geht in den Ruhestand
Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit

Eine Institution beendet ihre beruflichen Aktivitäten: Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham scheidet zum Ende des Jahres aus der renommierten Buchholzer "Kanzlei am Marktplatz" aus. Nicht nur seine Kollegen, auch Mandanten und Immobilienfachleute schätzen sein Fachwissen bei rechtlichen Angelegenheiten. Seit 1985 war Hans-Werner Abraham als Rechtsanwalt und seit 1992 als Notar in der Buchholzer "Kanzlei am Marktplatz" tätig. Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit - für...

  • Buchholz
  • 31.12.20
Wirtschaft
Das Firmengebäude in Hollern-Twielenfleth
6 Bilder

30 Jahre im Dienst und 10 Jahre in Hollern-Twielenfleth
Bauunternehmen Mohrmann feiert zwei runde Firmengeburtstage

sb. Hollern-Twielenfleth. Gleich zweimal feiert das Bauunternehmen Christian Mohrmann zurzeit runden Geburtstag: Vor 30 Jahren wurde der Handwerksbetrieb gegründet und vor zehn Jahren zog die Firma von Freiburg an der Elbe nach Hollern-Twielenfleth bei Stade. "Den Ortswechsel haben wir nicht einen Tag bereut", sagt Firmengründer Christian Mohrmann (55). Die Lage in Hollern-Twielenfleth vor den Toren Stades mit direkter Autobahnanbindung und superschnellem Internet sei deutlich vorteilhafter....

  • Stade
  • 19.12.20
Panorama
Seit einem halben Jahrhundert werden in der Kita Seeveufer Kinder betreut Foto: Beyer-Preisler

Geschichten, Anekdoten und Fotos aus einem halben Jahrhundert Kindergarten in Jesteburg gesucht
Kita Seeveufer wird nächstes Jahr 50

as. Jesteburg. Unzählige Kinder konnten hier ihre ersten Schritte in die soziale Gemeinschaft machen. Freunde kennen lernen, Kontakte knüpfen, gemeinsam spielen, lachen, basteln und vieles mehr: Im nächsten Jahr feiert die am 15. November 1971 gegründete Kita Seeveufer in Jesteburg ihr 50-jähriges Jubiläum. Kita-Leiterin Iris Beyer-Preisler und ihr Team bitten anlässlich des Kita-Geburtstags die Jesteburger um Hilfe: Sie suchen Fotos und Erinnerungen und Geschichten aus der Kita-Zeit. Iris...

  • Jesteburg
  • 24.11.20
WirtschaftAnzeige
Damals wie heute mit Freude bei der Arbeit: Florist-Meisterin Miriam Fischer heute beim Binden eines Spätsommerstraußes ...
7 Bilder

Jubiläumsfeier und Herbstausstellung am 15., 16. und 17. Oktober
25 Jahre Natürliche Floristik Miriam Fischer

as. Sieversen. Sie ist Floristin durch und durch: Miriam Fischer ist die Liebe zu Blumen, Pflanzen und der Natur deutlich anzumerken, wenn sie in ihrem Blumenladen steht und ihre Kunden berät. Seit 25 Jahren versorgt "Natürliche Floristik Miriam Fischer" in Sieversen Pflanzenliebhaber aus Rosengarten und Umgebung mit liebevoll gebundenen und gesteckten Sträußen, Gestecken, Kränzen und Blumenarrangements. Natürliche Floristik, das bedeutet Naturmaterialien, Paket- statt Kringelband, Papier statt...

  • Rosengarten
  • 13.10.20
Wirtschaft
Freude bei Peter Weselmann (Mitte) bei der Übergabe der Urkunde  durch Freddy Brühler (re.) und Kristian Brühler

Seit 20 Jahren im Betrieb tätig
Telekom Partner Shop: Peter Weselmann wurde geehrt

Seit 20 Jahren ist Peter Weselmann, Kaufmann im Einzelhandel, im Buchholzer Unternehmen Telekom Partner Shop (Poststraße 2, Tel. 04181-211616) tätig. Aus diesem Anlass übergab ihm Inhaber Freddy Brühler eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHK). "Ich freue mich, mit Peter Weselmann einen stets freundlichen und kompetenten Mitarbeiter zu haben, der sich immer für die Firma engagiert", sagt Freddy Brühler. Peter Weselmann liebt an seiner Tätigkeit den Kundenkontakt...

  • Buchholz
  • 13.10.20
Service
Die Laienspieler müssen nun ein Jahr auf das Studieren ihrer Textbücher verzichten

Die Theatersaison 2020 fällt aus
Die "Fidelen Heidjer" verschieben Jubiläum

sv/nw. Hanstedt. Gauden Nabend leeve Tokiekers ... So startet normalerweise ein Theaterabend bei den Fidelen Heidjer in Hanstedt. Diesen November wird sich der Vorhang aber nicht öffnen, um die Zuschauer mit einem plattdeutschen Theaterstück zu erheitern. Dabei wäre es die vierzigste Aufführung in der Vereinsgeschichte. Da die Umsetzung der notwendigen Corona-Maßnahmen in Verbindung mit einem entspannten Theaterabend für Zuschauer und Schauspieler jedoch nicht möglich ist, fällt die Saison 2020...

  • Hanstedt
  • 07.10.20
Wirtschaft
Thomas Kühnel ist seit 1994 Geschäftsführer der erfolgreichen Firma Miske & Loeck in Hamburg-Kirchdorf
7 Bilder

Miske & Loeck feiert 85-jähriges Firmenjubiläum
"Die optimale Sicherheit sämtlicher Kunden ist unsere tägliche Verantwortung!"

85 Jahre sind in der heute schnelllebigen Zeit eine lange Zeitperiode. Die Miske & Loeck Assekuranzmakler GmbH besteht am 1. Oktober seit 85 Jahren. Gleichzeitig feiert der geschäftsführende Gesellschafter Thomas Kühnel sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Beständigkeit ist ein wichtiger Aspekt bei dem unabhängigen Versicherungsmakler. "Leider können wir aufgrund der Corona-Zeit nicht mit unseren über 10.000 Kunden diese Ereignisse feiern. Wir bedanken uns daher auf diesem Wege bei allen unseren...

  • Buchholz
  • 06.10.20
Wirtschaft
4 Bilder

30 Jahre Tischlerei Hartmut Best - In einem Schuppen fing alles an

Hartmut Best hat für jeden Kunden auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Wohnraumlösungen thl. Stelle. Herzlichen Glückwunsch! Am morgigen Donnerstag, 1. Oktober, feiert Hartmut Best das 30-jährige Bestehen seiner gleichnamigen Tischlerei in Stelle (Duvendahl 84, Tel. 04174 - 650852). Eine große Feier ist auf Grund der Corona-Situation nicht möglich, ein Besuch zur Gratulation am Donnerstag auf ein Glas Sekt schon. Statt Blumen wünscht sich der Tischlermeister eine Spende für den Verein "Hilfe...

  • Stelle
  • 30.09.20
Wir kaufen lokal
Auch Keyboarder Jean-Jacques Kravetz (re., Udo Lindenberg, Peter Maffay) ließ sich von Inhaber Bernhard Unger beraten
10 Bilder

"Schöne Blumen gehören für uns zum Leben"
Das Fachgeschäft "myFlowers" in Buchholz feiert fünfjähriges Bestehen

Seit fünf Jahren erfreuen sich Buchholzer und Bewohner aus der Region an den bunten Blumen von "myFlowers". Das Blumen- und Pflanzengeschäft in der Neuen Straße 16 hat sich in Kürze vom Geheimtipp zum beliebtesten Anlaufpunkt für Blumenliebhaber entwickelt. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Inhaber Bernhard Unger über das Erfolgsrezept und das soziale Engagement von "myFlowers". WOCHENBLATT: Wenn es um Blumen geht, fällt sofort der Name "myFlowers". Wie erklärt sich...

  • Buchholz
  • 21.09.20
Wirtschaft
Michael Kauffmann (3.v.li.), Heidi Kauffmann (Mitte) und das Premio-Team in Stade
4 Bilder

Tolle Erfolgsgeschichte
30 Jahre Premio Reifen und Autoservice Stade

sb. Stade. Sein Weg war vorgezeichnet: Weil Michael Kauffmann in einer Reifenhändlerfamilie aufwuchs, entwickelte er schon früh eine Affinität zum Handel mit Pneus. Nach mehreren Jahren kaufmännischer Berufserfahrung in der Branche wagte er 1990 den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete an der Altländer Straße einen Reifenhandel mit angeschlossener freier Werkstatt im Franchise-System. "Damals hatte die Kette noch den Namen ,Goodyear Reifen und Autoservice'", erinnert sich Michael...

  • Stade
  • 15.09.20
Panorama
Hauptdarsteller und Regisseur Thomas Peters (re.) zusammen mit seinen Nebendarstellern auf der Filmpremiere

Thomas Peters zeigt seinen neuen Film in Harsefeld
Ein Film voller Glück

sc. Harsefeld. Film ab: Mit seinem 92. Film feierte der Filmemacher Thomas Peters (61) nicht nur Premiere in Harsefeld, sondern auch sein persönliches Jubiläum von 45 Jahren im Filmgeschäft. Etwas Besonderes musste her für sein Jubiläumsjahr, dachte sich Peters. Gesagt, gedreht: Anstatt eines Kurzfilmes setzte sich Peters mit seiner Crew zusammen und filmte die 50-minütige Komödie "Eine Handvoll Glück". Sechs Drehtage, acht Stunden am Tag, drehte Peters mit seinen zwölf Laiendarstellern und...

  • Harsefeld
  • 08.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.