Täter

1 Bild

Täter gingen mit Brachialgewalt vor: Ticket-Automat komplett zerstört

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 17.06.2015

jd. Ruschwedel. Gerät wurde aus seiner Verankerung gerissen Im Tarifbereich des HVV gilt die Regel: erst Fahrkarte lösen, dann einsteigen. Sonst gilt man als Schwarzfahrer. Wer allerdings am EVB-Haltepunkt in Ruschwedel in den Zug steigen will, sucht derzeit vergeblich nach einem Fahrschein-Automaten: Der Apparat wurde in der vergangenen Woche komplett zerstört. In dem Wartehäuschen steht nur noch der Sockel. Bis Ersatz...

Unbekannter sticht auf 25-Jährigen Stader ein

Aenne Templin
Aenne Templin | am 23.01.2015

at. Stade. Ein Unbekannter hat am vergangenen Montag gegen 5.20 Uhr auf einen 25-jährigen Stader eingestochen. Das Opfer kam ins Elbe Klinikum. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann zu Fuß unterwegs als ihn der Unbekannte in der Straße „Am Mühlenteich“ ansprach. Der Täter bat um eine Zigarette. Als der 25-Jährige verneinte, stach er unvermittelt in Bauch und Brust das Opfers. Anschließend flüchtete er in Richtung „Thuner...

1 Bild

Sieben Einbrüche über die Festtage: Pistole erbeutet

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.12.2014

(bc). Auch über Weihnachten haben Einbrecher im Landkreis Stade Wohnungen und Häuser aufgebrochen. In Stade an der Straße "Hinter dem Kamp" sind Unbekannte in der Zeit zwischen Sonntag, 21. Dezember, um 11:30 Uhr und dem 1. Weihnachtstag um 11:30 Uhr in ein Reihenendhaus eingedrungen. Was sie dabei erbeuten konnten, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen. Der Schaden dürfte sich auf mindestens mehrere hundert Euro...

Einbrecher klauen Digitalkamera und Bargeld

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.08.2014

at. Harsefeld. Unbekannte sind in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Gewerbegebiet "Im Sande" in Harsefeld in einen Lackierbetrieb eingebrochen. Die Täter klauten eine Digitalkamera und Bargeld. Zuvor hebelten sie ein Fenster auf und durchsuchten die Räume. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Harsefeld unter Tel. 04164 - 909590.