Weltreise

1 Bild

Weltreise ohne Plan: Anika Gerdau veröffentlicht ihren Reise-Blog

Lena Stehr
Lena Stehr | am 02.09.2016

lt. Buxtehude. Weil die Resonanz auf den WOCHENBLATT-Artikel über die Weltreise von Anika Gerdau (34) so groß war, hat sich die Web-Designerin aus Buxtehude entschieden, ihren Reise-Blog zu veröffentlichen. Wie berichtet, ist die lebenslustige Frau seit knapp einem Jahr unterwegs und tourt derzeit durch Kolumbien. Unter www.ohneplan.gerdau-design.de finden Interessierte spannende Reiseberichte und beeindruckende Fotos.

7 Bilder

Weltreise ohne Return-Ticket: "Der Plan ist, keinen Plan zu haben"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.08.2016

lt. Buxtehude. „Du bist aber mutig!“ Diesen Satz hört Anika Gerdau (34) oft. Die Web-Designerin hat vor knapp einem Jahr ihre Ersparnisse zusammengekratzt (etwa 17.000 Euro) und alle Zelte abgebrochen, um auf Weltreise zu gehen. Die Single-Frau kündigte ihren Job in Hamburg und ihre Wohnung in Buxtehude, verkaufte ihr Auto und verabschiedete sich auf unbestimmte Zeit von Freunden und Familie. Bepackt mit nur einem 17 Kilo...

1 Bild

Mit dem Segelboot über den Atlantik: Lesung mit Heiko Tornow in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Seestücke" liest Heiko Tornow am Sonntag, 25. Januar, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Der Segler schildert seine Eindrücke des Weltreisens auf dem Meer. Die Texte schrieb er, als er auf seiner Segelyacht "Luv" von Hamburg über den Atlantik in die Karibik und an die Küsten der USA und Kanada fuhr. • Eintritt frei; um eine Spende für das Kulturforum wird gebeten;...

Weltenbummler zu Gast in der Borsteler Seniorenrunde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.01.2014

Jork: Gemeindehaus St. Nikolai Borstel | bo. Jork-Borstel. Zur Seniorenrunde lädt die Borsteler Kirche am Donnerstag, 9. Januar, in ihr Gemeindehaus, ein. Um 14.30 Uhr berichten Gretel und Claus Wehrt mit vielen Bildern von ihrer Weltreise. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.

Faszination Afrika erleben

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.04.2013

Winsen (Luhe): Marstall | ce. Winsen. "Faszination Afrika - Einsteigen und Losfahren" heißt ein Dia-Vortrag, den Kari Kloth und ihr Lebensgefährte Walther Altmann am Dienstag, 23. April, um 19.30 Uhr im Winsener Marstall hält. Veranstalter ist die Deutsch-Indische Gesellschaft (DIG) Winsen. Kloth und Altmann, die viele Jahre in Kakenstorf lebte und heute in Schleswig-Holstein zu Hause ist, berichten von einer spektakulären Reise, die sie von 2007...