Motorrad

Beiträge zum Thema Motorrad

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Blaulicht
Der Transporter wollte aus dem Gewerbegebiet links auf die Eckeler Straße abbiegen, als er mit dem Motorrad zusammenstieß
5 Bilder

Verkehrsunfall in Nenndorf
Motorradfahrer nach Zusammenstoß verstorben

as. Nenndorf. Ein Transporter und ein Motorrad sind am Dienstagnachmittag  an der Eckeler Straße in Nenndorf zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurde der Motorradfahrer (24) dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Der Motorradfahrer befuhr gegen 16.55 Uhr mit seiner Triumph die Eckeler Straße (K 12) von Eckel in Richtung Nenndorf. Als der Hamburger den Ortseingang passierte, fuhr etwa 100 Meter weiter ein 54-jähriger Mann mit einem Kleintransporter...

  • Rosengarten
  • 24.02.21
  • 8.961× gelesen
Panorama

Lichtblicke der WOCHENBLATT-Leser in einem turbulenten Jahr
Die schönsten Erlebnisse aus 2020 - trotz Corona

(sv). Seit dem Frühling schon zieht sich das Unwort Coronadurch das Jahr 2020 und damit auch Ausgabe für Ausgabe durch das WOCHENBLATT. Tausende Corona-Updates und Veranstaltungsabsagen später dürstete es die Redaktion nach schönen Geschichten. Zum Glück folgten unzählige WOCHENBLATT-Leser unserem Aufruf und erfreuten uns mit ihren tollen Erlebnissen: Jede Menge Hochzeiten, Geburten und ganz eigene Geschichten trudelten in das Postfach der Redaktion. Das zeigt doch, dass das Jahr neben all den...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 30.12.20
  • 386× gelesen
Panorama
Gernot Tobinski auf seiner weißen Harley in seiner Garage. Im Hintergrund gut zu erkennen: Die Boxutensilien, die er für sein Hobby benötigt
2 Bilder

Er lässt Kinderaugen leuchten
Ein Weihnachtsmann auf dem Motorrad

lm. Rosengarten. Die Weihnachtszeit läuft in diesem Jahr bei vielen Familien anders ab als in den vergangenen Jahren. Die diesjährige Corona-Pandemie sorgt dafür, dass wir auch in der Adventszeit mit Einschränkungen leben müssen. Besonders für die Kleinen ist Weihnachten immer ein Highlight und es ist schwer, ihnen zu erklären, dass dieses Jahr alles anders ist. Umso schöner ist es, dass es Menschen wie Gernot Tobinski aus Nenndorf gibt, die den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Als...

  • Rosengarten
  • 24.12.20
  • 292× gelesen
Blaulicht

Hoopter Elbdeich
Motorradfahrerin stürzt bei Überholmanöver

as. Hoopte. Eine 23-jährige Motorradfahrerin befuhr am Samstagnachmittag gegen 15.20 Uhr den Hoopter Elbdeich. Bei einem Überholmanöver verlor sie die Kontrolle über ihr Motorrad und stürzte ohne Fremdeinwirkung auf die Fahrbahn. Durch den Sturz wurde die junge Frau leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

  • Elbe Geest Wochenblatt
  • 16.08.20
  • 94× gelesen
Wirtschaft
Achim Hoffmann übergibt die Schlüssel seiner Kneipe an seine Nachfolgerin Jasmin Speck
2 Bilder

Zum silbernen Jubiläum: Achim Hoffmann geht in den Ruhestand
Stelle: Kult-Wirt übergibt seine Kneipe Klimperkasten an Nachfolgerin

thl. Stelle. Sein 25-jähriges Geschäftsjubiläum feiert Achim Hoffmann am Samstag, 15. August, in seiner Kneipe Klimperkasten in Stelle. Und am kommenden Sonntag, 16. August, wird der "Edelwirt" noch einmal auf dem Parkplatz der Kneipe stehen und seine Gäste durch das Megafon anpöbeln. "Ich habe mir extra schon neue Batterien besorgt", sagt der Gastronom. Doch danach ist Schluss. Denn Hoffmann macht Schluss und übergibt "seinen geliebten Laden" an Nachfolgerin Jasmin Speck. "Ich bin jetzt 75...

  • Stelle
  • 14.08.20
  • 950× gelesen
Blaulicht

Ampel übersehen
Buchholz: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

as. Buchholz. In Buchholz wurden am Samstag 4.7.2020 gegen 15.30 Uhr ein Motorradfahrer (67) und seine Sozia (51) schwer verletzt, als sie von Vaensen in Richtung der Buchholzer Innenstadt fuhren und bei der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring mit dem Ford Ranger einer entgegen kommenden Linksabbiegerin (60) kollidierten. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 14.000 Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen missachtete der Kradfahrer...

  • Buchholz
  • 31.07.20
  • 738× gelesen
Panorama
Dennis Ciminski-Tees
3 Bilder

Das Abenteuer steckt ihm im Blut
Dennis Ciminski-Tees reist auf dem Motorrad durch die Welt

sc. Hammah. Dem Ruf der Ferne erliegt Dennis Ciminski-Tees (41) von der Stader Geest regelmäßig. Wenn ihn die Lust auf Abenteuer und Reisen packt, schwingt er sich auf sein Motorrad und los geht der lange Weg in Richtung Freiheit. "Einfach machen" - das ist die Quintessenz seines Handelns, sagt Ciminski-Tees. Und dass er das ernst nimmt, beweisen seine vielen Reisen. Rund 60 Länder hat der leidenschaftliche Motorradfahrer bereits gesehen und ist noch lange nicht am Ende seiner Abenteuerlust...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.05.20
  • 267× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Buchholzer Fahrschulinhaber Christian Grau empfiehlt, neben dem Motorradcheck in der Werkstatt auch Auffrischungskurse zu absolvieren

Biker: Gut vorbereitet starten und fahren
Motorräder zum Saisonstart in der Werkstatt durchsehen lassen - Auffrischungskurse helfen

Zum Start in die Motorradsaison appellieren die Experten an alle Fahrer, gut vorbereitet aufs Bike zu steigen und sich anfangs nicht zu überschätzen. Motorradfahrer sollten nach der Winterpause ihre Maschine sorgfältig überprüfen lassen und sich auch selbst wieder mit dem Fahrzeug vertraut machen. „Wir empfehlen zum Start in die Saison grundsätzlich einen ausgiebigen Check der Maschine durch einen Motorradfachbetrieb", so Fahrschullehrer Christian Grau aus Buchholz. „Das ist besonders dann umso...

  • Buchholz
  • 06.05.20
  • 139× gelesen
Service
Fahrlehrer Christian Grau informiert gerne über die Führerscheinerweiterung
2 Bilder

Autofahrer können auf zwei Rädern durchstarten
Führerschein der Klasse B muss nur auf Leichtkrafträder ausgeweitet werden

Der Start der Motorradsaison zögert sich in diesem Jahr wegen des Coronavirus hinaus und auch Fahrschulen müssen momentan bis auf Weiteres pausieren. Dennoch können sich Autofahrer in der Zwischenzeit Gedanken machen, ob sie nicht künftig noch mobiler sein und zusätzlich zum Auto auch Leichtkrafträder der Klasse A1 fahren möchten. Denn das ist seit31.12.2019 möglich. Mit der Erweiterung des Pkw-Führerscheins will man laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) an eine...

  • Buchholz
  • 08.04.20
  • 1.465× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall auf Elbuferstraße
Motorradfahrer schwer verletzt

as. Marschacht. Bei einem Verkehrsunfall auf der L-217 wurde ein Motorradfahrer aus Stelle schwer verletzt. Der 22-Jährige befuhr die Elbuferstraße (L217) aus Marschacht kommend in Richtung Tespe. Als er, um einen Kleintransporter zu überholen, ausscherte, übersah er einen ihm entgegenkommenden Pkw. Er verlor die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte, dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Wagen und wurde mit seinem Bein unter der Fahrzeugfront des Autos eingeklemmt. Mithilfe der...

  • Elbmarsch
  • 29.03.20
  • 435× gelesen
Blaulicht

Jesteburg
Motorradfahrer verstirbt bei Verkehrsunfall auf der L213

as. Jesteburg. Auf der L213 zwischen Asendorf und Jesteburg kam es am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer noch am Unfallort verstarb. Ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Harburg fuhr mit einer nicht zugelassenen Suzuki in Richtung Jesteburg. Kurz vor dem Ortseingang überholte er mehrere Fahrzeuge. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Polizeibeamten verlor er aufgrund der unangepassten Geschwindigkeit und der feuchten Fahrbahn die...

  • Jesteburg
  • 22.12.19
  • 1.903× gelesen
Wirtschaft
Zweiradtechnik Thomas Böttcher: Seit 2009 Treffpunkt 
für Motorradfahrer aus der Region
5 Bilder

Benzin im Blut - Ziel im Blick
Thomas Böttcher feiert das 20-jährige Bestehen seiner Motorradwerkstatt

ah. Kakenstorf. Seit 20 Jahren existiert "Zweiradtechnik Thomas Böttcher". Anlass für den Zweiradexperten Thomas Böttcher mit Freunden, Kunden und Interessierten am Donnerstag, 31. Oktober, ab 11 Uhr zu feiern. "An diesem Tag werden mit Sicherheit viele Benzingespräche geführt", sagt der Firmeninhaber. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Ein Rückblick: Wie kam es zur Eröffnung einer Zweiradwerkstatt? Angefangen hat alles 1981 im Alter von 15 Jahren. Seit Thomas Böttcher sein erstes Mofa fuhr,...

  • Tostedt
  • 29.10.19
  • 702× gelesen
Wirtschaft
Stehen für Autohaus-Tradition in Tostedt (v.li.): Ulrike Lüers (geb. John), Doris John, Karl John und Karl Christian John
11 Bilder

Es begann mit einer Tankstelle
Autohaus John in Tostedt feiert das 50-jährige Firmenbestehen

Es gibt wenige Unternehmen, die auf ein 50-jähriges Firmenbestehen blicken können. Das Autohaus John in Tostedt (Bremer Straße 32) besteht im November seit 50 Jahren. "Wir freuen uns, dass wir sehr viele treue Stammkunden haben, die unseren Service immer wieder gerne nutzen", sagt Geschäftsführer Karl Christian John. Ein Rückblick: Die Geschichte des Autobetriebes begann im Jahr 1969, als Kfz-Meister Karl John ein Grundstück an der Bremer Straße 32 in Tostedt kaufte. Zunächst betrieb Karl John...

  • Tostedt
  • 29.10.19
  • 470× gelesen
Blaulicht

Seevetal-Maschen
Verkehrsunfall mit Motorrad

as. Maschen. Am Samstag gegen 20 Uhr stürzte ein Motorradfahrer (36) auf der A7  in Fahrtrichtung Hannover  unmittelbar hinter dem Horster Dreieck und verletzte sich dabei schwer. Der Motorradfahrer aus Brandenburg bremste verkehrsbedingt derart stark ab, dass das Vorderrad blockierte und er stürzte. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Fahrbahn durch die Autobahnmeisterei gereinigt werden. Der Gesamtschaden...

  • Seevetal
  • 04.08.19
  • 74× gelesen
Panorama
Die besonderen Gäste des MOGO auf der Bühne: Moderator Paul Löwen (v.li.), Michael Schnurpfeil, Kim Bergmann, Kai und Sandra Spille sowie Thomas Mehnen, Sicherheitsberater der Polizeiinspektion Stade Foto: MOGO

Predigt mit Motorrad auf der Bühne
Biker-Gottesdienst in Buxtehude fiel trotz Regen nicht ins Wasser

jab. Buxtehude. "Fofftein" - ein Motto passend zum 15. Motorradgottesdienst in Buxtehude. Doch hinter dem Wort steckte wesentlich mehr. Denn in der Predigt ging es um Pausen: Ursprünglich kam das "Fofftein" aus der Seefahrt, da die Seemänner nach 14 Säcken, also beim 15. Sack, eine Pause machten. Umgewandelt für die Predigt waren Pausen im Leben und Achtsamkeit das große Thema. Anhalten und einmal über die wichtigen Dinge im Leben nachdenken, das sollte der Gottesdienst den Teilnehmern...

  • Buxtehude
  • 03.05.19
  • 398× gelesen
Service
2 Bilder

Motorradkluft im Gottesdienst
Der Motorradgottesdienst in Buxtehude bietet ein vielfältiges Programm nicht nur für Motorradfans

jab. Buxtehude. Familiär und gemütlich, so beschreibt Thorsten Kerth vom Motorradgottesdienst (MOGO) in Buxtehude die Veranstaltung. Bei dem jährlich stattfindenden Gottesdienst sind aber nicht nur Motorrad-, Quad- oder Trikefahrer mit von der Partie. Auch Menschen ohne motorisiertes Gefährt sind dabei. Jedes Jahr gibt es ein neues Thema, nun lautet es "Fofftein", also Fünfzehn auf plattdeutsch. Passend zu ihrem Jubiläum, denn der MOGO findet bereits zum 15. Mal statt. In einer...

  • Buxtehude
  • 17.04.19
  • 662× gelesen
Wirtschaft
Einfühlsame Ansprechpartner im Trauerfall: Norbert und Heike Dreist (vorne) mit ihrem Team, darunter Sohn Oliver (2. v. li.)
4 Bilder

In Ahlerstedt hat Bestattungen Tibcke neue Räume bezogen / Urnenangebot auf neuestem Stand

Das Team von Tibcke Bestattungen in Ahlerstedt ist mit seinem Büro in Ahlerstedt umgezogen: Ab sofort finden Trauer- aber auch Beratungs- und Vorsorgegespräche in den neuen, modernen und freundlich gestalteten Räumen in der Stader Straße 18 statt. "Die ehemaligen Räume entsprachen nicht mehr unseren Vorstellungen", sagt Norbert Dreist, der das Bestattungsunternehmen mit seiner Frau Heike und seinem Sohn Oliver führt. "In den neuen Räumen fühlen wir uns wohl. Sie sind einladend und offen, so...

  • Harsefeld
  • 16.10.18
  • 541× gelesen
Panorama
Ein spektakulärer Anblick: Mehrere tausend Biker trafen sich im Anschluss an den Hamburger Motorrad-Gottesdienst auf dem Parkplatz von Möbel Kraft
31 Bilder

Buchholzer Biker-Party

Die Veranstalter des Hamburger Motorrad-Gottesdienstes (MoGo) hatten eigentlich mit 30.000 Teilnehmern gerechnet. Am Ende waren es - wohl auch aufgrund des Wetters - nur etwa 20.000 Biker. In einem riesigen Konvoi ging es über die Elbbrücken nach Buchholz. Dort fand auf dem Parkplatz von Möbel Kraft die Abschluss-Veranstaltung statt. Motorräder, so weit das Auge reicht mum. Buchholz. "Das ist ein wirklich beeindruckendes Erlebnis", war der Buchholzer Patrick Steiner begeistert. Gerade war der...

  • Buchholz
  • 12.06.18
  • 347× gelesen
Panorama
Dennis Ciminski-Tees und sein Kollege Dr. Helge Bertling haben viele eindrucksvolle Bilder gemacht

Motorrad-Abenteurer zeigt seine Eindrücke

bc. Stade/Asselermoor. Es war schon ein Riesen-Abenteuer, was sich Dennis Ciminski-Tees aus Asselermoor und Dr. Helge Bertling im vergangenen Sommer vorgenommen hatten. Mit ihren Motorrädern wollten die beiden von der Mongolei zurück nach Hamburg fahren. Letztlich ging alles gut. Das Duo, das sich erst kurz vor der Tour kennengelernt hatte, kam nach gut 15.000 Kilometern heil in Deutschland an (das WOCHENBLATT berichtete). Jetzt plant Dennis Ciminski-Tees unter dem Motto „The long way home -...

  • Buxtehude
  • 23.02.18
  • 142× gelesen
Blaulicht

Lkw-Fahrer mit 2,37 Promille auf der Autobahn

(os). Die Polizei hat auch an diesem Wochenende zahlreiche Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die alkoholisiert oder unter dem Einfluss von Drogen am Steuer saßen und dabei teilweise Unfälle verursachten. Ausfallerscheinungen wegen des Konsums von Marihuana und Kokain zeigten drei Pkw-Fahrer, die die Polizei in Hollenstedt, Rosengarten und Winsen kontrollierten. Auf die 27, 37 und 49 Jahre alten Fahrer warten nun Strafverfahren. Mit 0,82 Promille war ein Mann (42) unterwegs, den die Polizei in...

  • Buchholz
  • 09.07.17
  • 238× gelesen
Service
So war es in der Vergangenheit: Pastor Georg Buhr (Mitte) 
inmitten zahlreicher Motorrad-Freunde

Auch Nicht-Biker sind willkommen

Die Mitglieder des MC Heidefüchse laden für Sonntag zum Motorrad-Gottesdienst nach Hanstedt ein. mum. Hanstedt. Das ist ein Pflicht-Termin für alle Motorrad-Freunde im Landkreis Harburg! Der „Alte Geidenhof“ wird am Sonntag, 11. Juni, wieder zum Treffpunkt der „MoGo“-Freunde. Bereits zum zwölften Mal findet dann der beliebte Motorrad-Gottesdienst in Hanstedt statt. Die Teilnehmer treffen sich ab 11 Uhr zu einem gemeinsamen Frühstück. Im Anschluss beginnt der Gottesdienst. Die musikalische...

  • Hanstedt
  • 06.06.17
  • 123× gelesen
Panorama
Dennis Ciminski-Tees mit seiner Reise-Enduro
2 Bilder

Ein Abenteuer auf zwei Rädern

bc. Asselermoor. Dennis Ciminski-Tees wohnt im beschaulichen Asselermoor. Für manche Großstädter gleicht ein Leben hier im einsamen Land Kehdingen sicherlich schon einem Abenteuer. Nicht so für den 38-Jährigen. Das Fernweh treibt ihn in die große weite Welt. Der passionierte Motorrad-Fahrer braucht den Kick auf zwei Rädern. In einer Woche bricht er gen Osten auf. Sein Plan: 15.000 Kilometer mit der Reise-Enduro quer durch die Mongolei, Russland und die Zentralasiatischen Staaten Kasachstan,...

  • Buxtehude
  • 05.05.17
  • 242× gelesen
Wirtschaft
Aus einem ursprünglich privaten Vorhaben ist ein studentisches Projekt geworden: Finn Rutha

Studenten tüfteln am ultraleichten "Superbike"

bc. Stade. Wie sich Hobby und Studium auf ideale Weise verbinden lassen, zeigt das Beispiel von Finn Rutha. Der 23-Jährige Student des „PFH Hansecampus Stade“ hat vor seinem Studienbeginn leidenschaftlich gerne an der Herstellung von Kohlefaser getüftelt. Nach dem Abi in Nienburg an der Weser kratzte er 2014 sein letztes Geld zusammen und kaufte sich ein altes Aprilia-Motorrad, Baujahr 2002. „Mein Ziel war es, ein superleichtes und leistungsstarkes Rennmotorrad zu bauen, das sich auf der...

  • Buxtehude
  • 13.01.17
  • 543× gelesen
Service
Die neue BMW G 310 GS ist ein leichtes Motorrad, das sehr wendig zu fahren ist

BMW G 310 GS - das Motorrad für Abenteuerlustige im City-Dschungel

ah. Spontan sein, Routinen brechen, Alltägliches zu einem Erlebnis machen. Die neue BMW G 310 GS verspricht pures Fahrvergnügen für jeden. In relaxter und leicht erhöhter Sitzposition ist jede Herausforderung perfekt zu überblicken und präzise zu handeln. Unverkennbar eine BMW GS. Und im typischen Design verkörpert sie den berühmten GS Spirit. Die Flyline, das schützende Windschild und die bekannte GS-Ergonomie garantieren intensiven Fahrspaß auf jedem Untergrund. Mit den frischen und...

  • Buchholz
  • 06.12.16
  • 1.365× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.