Wohnwagen

2 Bilder

Drei Brände in Stade: Wohnwagen komplett zerstört / Unbekannter zündet Wahlplakat an

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.08.2016

lt. Stade. Gleich dreimal mussten Feuerwehr und Polizei in der der Nacht von Freitag auf Samstag in Stade ausrücken. Zunächst geriet kurz nach 3 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache ein Wertstoffbehälter in der Harsefelder Straße in Brand. Nur eine Stunde später wurde der Polizei und der Feuerwehr der Brand eines Wohnwagens in der Graf-Heinrich-Straße in Stade-Campe gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache hatte der neben...

1 Bild

Risiken nicht unterschätzen: Urlaubsfahrt im Wohnmobil und Wohnwagen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 08.07.2016

Einige sind schon unterwegs, andere starten noch in den Urlaub. Viele fahren mit Wohnwagen oder Wohnmobil in die schönsten Wochen des Jahres. Doch jedes Jahr zeigen ausbrechende Wohnwagen, umgestürzte Wohnmobile und Reifenpannen: Das Risiko fährt mit. Experten sagen, worauf Caravan-Fans und Wohnmobilisten achten müssen, damit sie ihr Traumziel sicher erreichen. Schleudergefahr: „Eine der größten Gefahren droht durch die...

1 Bild

Treffpunkt auf zwei Rädern: Jugendpflege Fredenbeck setzt Wohnwagen ein

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 01.12.2015

am. Fredenebeck. Die Jugendpflege Fredenbeck ist jetzt mobil. Damit die Jugendlichen und ihre Betreuer einen Rückzugsort haben, wenn sie auf dem Platz am Raakamp oder beim Skaterpark sind, hat die Gemeinde Fredenbeck für 3.000 Euro einen Wohnwagen angeschafft. Tina Schild von Spannenberg freut sich über die bewegliche Behausung. „Wir können den Wohnwagen sehr vielseitig einsetzen“, sagt die Jugendpflegerin, "als mobiles...

1 Bild

Der Betrieb geht weiter

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 26.09.2015

sb. Stade. Es geht weiter bei Indiomobil, dem Fachhändler für Reisemobile, Camping und Zubehör in Stade, Harburger Straße 191 (Tel. 04141 - 53 59 50, http://www.indio-mobil.de). Nach dem plötzlichen Tod des Inhabers Jürgen Schmettau im Juni hat seine Frau Christa, die den Betrieb zehn Jahre lang gemeinsam mit ihrem Mann leitete, die Firma übernommen. Jetzt gibt es einen neuen Kompagnon: Seit Kurzem ist Fahrzeugspezialist Jan...

19 Bilder

Hunderte knipsten den Extrem-Traktoristen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.06.2015

Stefan Lachmann aus Stade fuhr durch die "Mücken-Hölle" Masuren / Hafensänger auf Fähre getroffen tp. Stade. Wettergegerbt und voller neuer Eindrücke ist "Extrem-Traktorist" Stefan Lachmann (56) von seiner Marathon-Trecker-Tour von Stade über Polen nach Kleipeda in Litauen zurückgekehrt. Die beschwerliche Reise auf dem offenen Fahrersitz des Oldtimer-Treckers mit Mini-Wohnwagenanhänger begann gleich mit einer...

4 Bilder

Adé mit lautem Geknatter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2015

Per Trecker von Stade nach Polen / Post und Wein für den Bürgermeister der Partnerstadt tp. Stade. "Ich bin dann mal weg": Mit einem freundlichen Winken und lautem Geknatter aus dem Eintakt-Motor seines 15-PS-Oldie-Treckers verabschiedete sich kurz vor Pfingsten Stefan Lachmann (56) von den Passanten in seiner Heimatstadt Stade. Sein Ziel ist die rund 1.500 Kilometer entfernte Partnerstadt Gołdap im ehemaligen Ostpreußen in...

Tierschützer suchen ausgedienten Wohnwagen als Winterquartier für junge Hunde

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 04.09.2014

bo. Stade. Wer hat einen Wohnwagen für gute Zwecke zu verschenken oder gegen einen kleinen Obolus abzugeben? Der Stader Verein "Tierhilfe direkt" sucht ein ausgedientes Campinggefährt als Winterquartier für Hundewelpen. In der Pflegestelle gibt es nur einen Zwinger, in dem es für die jungen Tiere zu kalt werden wird. Der Wohnwagen sollte wetterfest und nicht länger als vier Meter sein. • Auskunft bei der "Tierhilfe direkt",...