Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Decke fürs Heidenauer Schützenhaus

Der neue Vorstand des Schützenvereins Heidenau (v. li.): Sportleiter Volker Höper, Vizepräsident Claus Meyer, Präsident Thorsten Ehlermann, Ehrenrechnungsführer Lutz Lohmann, neuer Rechnungsführer Jens Tödter und Schriftführer Christian Martens. (Foto: oh)
bim/nw. Heidenau. Im Schützenhaus des Heidenauer Schützenvereins wird eine neue Schallschutzdecke eingebaut. Davon berichtete Präsident Thorsten Ehlermann im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Burmester. Die Finanzierung ist durch eigene Finanzmittel sowie Spenden und einen Zuschuss der Gemeinde in Höhe von 3.000 Euro gesichert. Im Namen des Schützenvereins dankte Thorsten Ehlermann allen Unterstützern dieses Vorhabens. Die Arbeiten im Schützenhaus sollen bis zur Aufnahme des Schießbetriebs am 6. April abgeschlossen sein.
Jugendwart Jens Indorf verzeichnete mit seiner Jugendabteilung in 2013 wieder einige herausragende Erfolge auf Kreis- und Landesebene. Unter anderem nahm er wiederholt mit einigen Jungschützen an den Deutschen Meisterschaften in München teil: Luca Höper und Jonas Prigge erzielten in den Disziplinen Luftpistole und Mehrschuss-Luftpistole hervorragende Ergebnisse.
Spielmannszugleiter Alexander Schultz berichtete, dass der Spielmannszug aktuell aus 38 Männern besteht. Die Mitgliederzahl des Schützenvereins inklusive Spielmannszug beträgt daher insgesamt 421 Mitglieder.
Die Planungen für das Schützenfest 2014, das am Pfingstwochenende gefeiert wird, laufen auf Hochtouren, berichtete Christian Martens vom Festausschuss.
Bei den Vorstandswahlen musste das Amt des Rechnungsführers neu besetzt werden, nachdem Lutz Lohmann diese Aufgabe nach 20-jähriger Tätigkeit abgab. Zum neuen Rechnungsführer wurde Jens Tödter gewählt. Präsident Thorsten Ehlermann bedankte sich bei Lutz Lohmann für die angenehme Zusammenarbeit und eine immer korrekte und ordentliche Kassenführung. Zum Abschied bekam Lutz Lohmann, der bekennender, langjähriger HSV-Fan ist, von seinen Vorstandskollegen zwei Fußballkarten „HSV-Wolfsburg“. Außerdem ist Lutz Lohmann ab sofort Ehrenrechnungsführer.
Außerdem standen zur Wahl: Präsident Thorsten Ehlermann und Schriftführer Christian Martens. Beide wurden für vier weitere Jahre im Amt bestätigt. Neuer Kassenprüfer für zwei Jahre ist Hans-Jürgen Wichern. Neuer stellvertretender Kommandeur ist Joachim Dallmann. Neu in der Schießkommission sind Cornelia Reiß, Bianca Schönemann, und Thomas Klindworth. Neu im Festausschuss sind Cornelia Reiß, Nils Fauerbach, und Thomas Klindworth.
Zu Ehrenschützen ernannt wurden: Peter Döring sowie Detlef Klindworth.
Die nächsten Termine:
"Frühjahrsputz" im Schützenhaus am 5. April ab 9.30 Uhr;
Anschießen am 6. April um 10 Uhr mit einem Frühstück für 7,50 Euro (Anmeldung bei Silke Kamin unter Tel. 04182-4863) mit Ermittlung des „Eierkönigs“.