Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kai Bronisch und Matthias Stötzel verbinden den Einkauf gerne mit dem Hundespaziergang

Hunde sind auch bei "Druse Kochwelten & Sicherheitstechnik" von Christina und Christian Druse willkommen
bim. Handeloh. Mit ihren Hunden Odin und Pippa unternehmen Kai Bronisch und Matthias Stötzel vieles gemeinsam. Überwiegend in den Geschäften der Umgebung einzukaufen, ist für sie selbstverständlich. "Weil man das schön mit einem Spaziergang oder einer Radtour mit den Hunden verbinden kann", sagt Kai Bronisch.
Dass die Hunde nicht mit in Lebensmittelgeschäfte dürfen, ist dabei kein Problem. Schließlich gibt's zur Belohnung fürs geduldige Warten vor dem Supermarkt ein Leckerli.
Positive Erfahrungen beim Einkaufen mit Hunden haben Kai Bronisch und Matthias Stötzel aber schon in Bekleidungsgeschäften oder in der Buchholz Galerie gemacht.
Auch bei "Druse Kochwelten & Sicherheitstechnik" in Buchholz sind Hunde willkommen. Christina und Christian Druse sind mit dem Samojeden-Mischling Cooper kürzlich selbst "auf den Hund gekommen". "Neu-Hundehalter müssen einen Hundeführerschein machen. Da kamen wir auf die Idee, unsere Räume für die Theorieabende zur Verfügung zu stellen", so Christian Druse.
Ins Handeloher Hotel Fuchs dürfen die Vierbeiner ebenfalls mit. "Odin hat zwar den Drang, in die Küche zu rennen. Das darf er natürlich nicht. Aber die beiden bekommen hier auch schon mal ein Stück Fleisch oder ein Würstchen", so Matthias Stötzel. Wenn "ihre" Menschen bestellen, bekommen Odin und Pippa eine Schale Wasser serviert.
"Ich bin ein Fuchs und darf hier rein. Also dürfen Hunde das auch", scherzt der tierliebe Hotel Fuchs-Inhaber Markus Fuchs.