Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

200 Jahre Landgasthof "Zum Estetal": Rundes Jubiläum gefeiert

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von Claudia und Hans-Peter Ebeling zum Hof- und Kartoffelfest (Foto: os)

Zahlreiche Gäste kamen zum Hof- und Kartoffelfest

os. Kakenstorf. Mit einem Hof- und Kartoffelfest haben Claudia und Hans-Peter Ebeling das 200-jährige Bestehen des Landgasthofs "Zum Estetal" in Kakenstorf gefeiert. Zahlreiche Gäste aus nah und fern kamen am Sonntag, um mit den Inhabern auf das runde Jubiläum anzustoßen.
"Wir wollten einen Tag unter Freunden feiern, ich glaube, das ist sehr gut gelungen", sagte Hans-Peter Ebeling. Das Ehepaar gab Partnerunternehmen wie Rollrasen Matthies oder Konrad Baumpflege die Möglichkeit, sich bei dem Hoffest zu präsentieren.
Für das leibliche Wohl der Besucher sorgte Sohn Hendrik Ebeling mit anderen Köchen des "Culinary Team - Let's Go Magic". Sie zauberten Leckereien aus der Kartoffel - von der Suppe bis zum Puffer. Im Einsatz war auch Mohammed, ein Flüchtling aus Syrien, den die Ebelings seit dem 1. August als Koch-Azubis beschäftigen.
"Wenn man das 200-jährige Bestehen eines Gasthofs feiern kann, kann man mit Fug und Recht sagen: Viel hat die Familie in den Generationen nicht falsch gemacht", erklärte Hans-Peter Ebeling. Durch die Söhne Hendrik und Jan-Peter, der die Landwirtschaft führt, ist das Fortbestehen dieser Tradition gesichert.