Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Einweihungswochenende des Volkswagenhauses Meyer in Tostedt war bestens besucht

Mit diesem Polo WRC waren Probefahrten möglich

Geschätzte 2.000 Besucher kamen zu dem Event ins Gewerbegebiet an der Harburger Straße

bim. Tostedt.Ein Überschlagssimulator, ein Offroad-Parcours, der es in sich hatte, Bullriding, Hüpfburg, Bungee-Run, Bobbycar-Parcours und vieles mehr wurde den Gästen am Einweihungswochenende des Volkswagenhauses Meyer im Gewerbegebiet Harburger Straße geboten. Geschätzte 2.000 Besucher wollten sich an dem Standort, an dem das Autohaus nun neben seiner Skoda-Vertretung auch die Volkswagen-Vertretung eröffnet hat, umschauen. "Es ist alles hell und schön geworden", lobten viele Besucher den Neubau. So war denn auch Autohaus-Chef Arndt Weigel mit der Resonanz überaus zufrieden.
Im Überschlagssimulator konnten alle ab 18-Jährigen erfahren, wie es ist, sich über Kopf abzuschnallen und aus einer Notsituation zu befreien. "Den linken Unterarm fest in den Himmel reindrücken und mit der rechten Hand den Gurt lösen", so der Tipp von Jannik Schwart vom Autohaus.
Werner und Angelika Wangler waren aus dem nordrhein-westfälischen Oerlinghausen mit ihrem Offroad-Parcours angereist. Die Wanglers bestreiten mit ihren Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden rund 120 Veranstaltungen im Jahr und geben ca. 60 Geländetrainings. Werner Wangler, der Anfang der 1980-er Jahre den Deutschen Geländewagen-Dachverband mitgründete, organisierte jahrelang auch die Deutschen Geländewagen-Meisterschaften und bot für verschiedene Hersteller Fahrtrainings an. 1993 kam ihm die Idee zu dem mobilen Parcours.
Sozusagen "in freier Wildbahn" konnten diverse VW-Modelle getestet werden wie der Polo WRC, der VW Phaeton, der Touareg oder der Golf R. "Für die Probefahrten haben wir nichts unter 200 PS", betonte Ann-Caroline Koschare vom Autohaus.
Mit Leckereien und Live-Musik wurde das familienfreundliche Wochenende am Autohaus Meyer abgerundet. Und der eine oder andere Besucher hat sicherlich schon sein neues Traum-Auto entdeckt.