Polizei- und Feuerwehrmeldungen

Blaulicht
Bei einem Gebäudebrand in Ramelsloh hat die Feuerwehrdrohne ein Wärmebild (li.) und ein Foto erstellt. Die Luftbilder machten deutlich, wo im Gebäude es noch bra oder Brandnester versteckt waren. Der Feuerwehr gelang es, die Ausbreitung des Feuers zu verhindern.
2 Bilder

Drohne
Wie eine fliegende Kamera zum wichtigen Brandschutzhelfer in Seevetal avanciert ist

ts. Ramelsloh. Eine fliegende, ferngesteuerte Kamera ist mittlerweile zum wichtigen Brandschutzhelfer in der Feuerwehr Seevetal avanciert. Die Drohne sei ein tolles Einsatzmittel als Unterstützung bei schwer zugänglichen oder unübersichtlichen Einsatzstellen und könne der Einsatzleitung wertvolle Informationen liefern, sagt Clemens Cohrs, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Ramelsloh. Die Feuerwehr Ramelsloh hat die Drohnengruppe der Feuerwehr Seevetal ausgebildet und aufgestellt.  Die...

  • Seevetal
  • 25.01.22
  • 13× gelesen
Blaulicht
An der Straße Hittfelder Quelle entsteht das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Hittfeld,

Neubau nimmt Konturen an
Neues Feuerwehrhaus in Hittfeld wird voraussichtlich im Herbst fertig

ts. Hittfeld. Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses Hittfeld auf einem Grundstück an der Straße Hittfelder Quelle nimmt deutlich Konturen an. Hittfelds Ortsbrandmeister Simon Steffen geht davon aus, dass das Gebäude im kommenden Herbst fertig sein wird.  Der Umzug der Freiwilligen Feuerwehr Hittfeld von dem jetzigen Standort an der Bahnhofstraße in das neue Feuerwehrhaus werde voraussichtlich nur einen Tag, maximal zwei Tage dauern. "Da wir neues Mobiliar bekommen, werden wir nicht viel aus dem...

  • Seevetal
  • 25.01.22
  • 33× gelesen
Blaulicht
Florian Rosenow wurde in der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wistedt zum neuen Ortsbrandmeister gewählt

Freiwillige Feuerwehr Wistedt
Florian Rosenow ist neuer Ortsbrandmeister

bim. Wistedt. Die Freiwillige Feuerwehr Wistedt hat einen neuen Ortsbrandmeister: In das Amt wurde der bisherige stellvertretende Ortsbrandmeister Florian Rosenow als Nachfolger von Frank Stockhausen in der Jahreshauptversammlung gewählt. Gemeindebrandmeister Sven Bauer hatte ein "Heimspiel". Er bedankte sich bei der Wehr für die geleistete Arbeit und ihre Einsatzbereitschaft. Florian Rosenow berichtete von 50 Einsätzen im vergangenen Jahr, darunter 13 Brandeinsätze, 17 technische...

  • Tostedt
  • 25.01.22
  • 16× gelesen
  • 1
Blaulicht

Zeugen gesucht nach Tankstellenüberfall in Stelle

thl. Stelle. Bereits am Sonntag betrat eine männliche Person gegen 18.50 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Harburger Straße in Stelle. Bewaffnet mit einem Hammer bedrohte die Person den Kassierer und entwendete Bargeld aus der Kasse. Die Beute wurde durch den Täter in einer Plastiktüte verstaut. Der Täter, etwa 170 cm groß, dunkelhäutig, bekleidet mit einer dunklen Jacke, blauer Jeanshose und weißen Turnschuhen, flüchtete im Anschluss zu Fuß in Richtung Maschen. Eine sofort...

  • Stelle
  • 25.01.22
  • 30× gelesen
Blaulicht

Ausfahrt zu schmal: Schwertransporter blieb auf der A1 bei Rade hängen

thl. Rade. Ein mit Flügeln für Windkraftanlagen beladener Schwertransporter hat in der Nacht zu Montag die A1 und die A261 über mehrere Stunden teilweise blockiert. Grund: Die Ladung war einfach zu sperrig und die gewählte Fahrtstrecke zu eng. Eigentlich sollte der aus drei Fahrzeugen bestehende Transport die A1 bei Rade verlassen und über die B3 in Richtung Buxtehude fahren. Doch bereits das erste Fahrzeug blieb im engen Radius der Autobahnabfahrt hängen und stand nun halb in der Ausfahrt und...

  • Hollenstedt
  • 25.01.22
  • 214× gelesen
Blaulicht

Explosion reißt Anwohner aus dem Schlaf
Zigarettenautomat in Buxtehude gesprengt

nw/tk. Buxtehude. In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte in Buxtehude gegen 2.30 Uhr an der Bertha-von-Suttner-Allee einen Zigarettenautomaten gesprengt. Anwohner waren durch den lauten Knall im Torbogen des Einfahrtsgebäudes zum ehemaligen Kasernengelände wach geworden und hatten zunächst an einen Verkehrsunfall gedacht. Schnell stellte sich heraus, dass unbekannte Täter einen  an der Gebäudewand befestigten Zigarettenautomaten aufgesprengt hatten und geflüchtet waren. Die konnte...

  • Buxtehude
  • 25.01.22
  • 504× gelesen
Blaulicht

Hinterhältige Attacke in Buxtehude
Brutalo-Gang schlägt jungen Mann zusammen

tk. Buxtehude Eine Brutalo-Gang hat am Montagabend in Buxtehude einen jungen Mann (22) zusammengeschlagen und schwer verletzt.  Er war ging gegen 22 Uhr zu Fuß auf dem Ottensener Weg entlang. Mehrere Unbekannte versperrten ihm den Weg. Es handelt sich vermutlich um fünf bis sechs jüngere Leute. Die Gruppe ließ ihn dann doch weitergehen, doch nach wenigen Metern fielen die Schläger von hinten über ihn her. Der 22-Jährige wurde zu Boden gebracht. Die Täter traten und prügelten auf ihn ein. Dabei...

  • Buxtehude
  • 25.01.22
  • 422× gelesen
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Seidler (re.) bedankte sich im Mai bei Stephan Wilhelmi (li.) und gratulierte dem neuen Gemeindebrandmeister Dirk Behmer (2. von re.) und dessen Vertreter Lars Otten

Stabile Mitgliedszahlen und viele Einsätze
Jahresrückblick von Rosengartens Gemeindebrandmeister Dirk Behmer

(lm). Die Freiwillige Feuerwehr in der Gemeinde Rosengarten blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2021 zurück. Sie rückte im vergangenen Jahr zu insgesamt 86 Hilfeleistungseinsätzen und 91 Brandeinsätzen aus. Dabei wurden 14 Personen gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Bei den Einsätzen leisteten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren insgesamt 2.004 Personalstunden ab. Diese Zahlen nannte Gemeindebrandmeister Dirk Behmer aus Klecken. Wie berichtet, hatte Behmer das Amt des...

  • Rosengarten
  • 25.01.22
  • 12× gelesen
Blaulicht
WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Jörg Dammann im Gespräch mit den Flüchtlingen, die Vorwürfe gegen die Gemeinde erheben
2 Bilder

Flüchtling soll Mitbewohner bedroht haben
Nächtlicher Einsatz in Aspe: Asylbewerber legte Feuer und zückte ein Messer

jd. Kutenholz-Aspe.Erneut kam es zu einem gefährlichen Zwischenfall in einer Flüchtlingsunterkunft im Landkreis Stade: In der Nacht von Samstag auf Sonntag legte ein Bewohner ein Feuer und bedrohte seine Mitbewohner danach offenbar mit einem Messer. Bei dem mutmaßlichen Täter soll es sich nach ersten WOCHENBLATT-Informationen um einen etwa 40-jährigen Asylbewerber aus dem Sudan handeln. Der Fall erinnert an das nächtliche Drama von Harsefeld: Dort war der Sudanese Kamal I. Anfang Oktober von...

  • Fredenbeck
  • 25.01.22
  • 1.070× gelesen
Blaulicht
Die Helfer des Kriseninterventionsteams haben für verzweifelte Menschen ein offenes Ohr

Über 670 Personen wurden betreut
Krisenintervention der Johanniter war 2021 insgesamt 129 Mal im Einsatz

ce. Landkreis. Insgesamt 129 Mal war das ehrenamtliche Kriseninterventionsteam der Johanniter im Jahr 2021 im Einsatz, um Menschen zu helfen, die gerade den Boden unter den Füßen verloren haben. Die Helfer begleiten Angehörige nach unerwarteten natürlichen Todesfällen, Suiziden oder Unfällen. Im Vergleich zum Vorjahr hatte das Team aus dem Johanniter-Regionalverband Harburg rund ein Fünftel mehr Einsätze (2020: 101).  Die verhältnismäßig hohe Anzahl von 671 betreuten Menschen - im Vorjahr waren...

  • Buchholz
  • 24.01.22
  • 56× gelesen
  • 1
Blaulicht

Agathenburg und Dollern
Einbrecher scheitert dreimal in der Nacht

sv/nw. Agathenburg/Dollern. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Agathenburg und Dollern zu drei Einbrüchen. Gegen 420 Uhr versuchte ein bisher unbekannter Täter, eine Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße "Hinter den Höfen" aufzuhebeln. Als dieser Versuch von dem 60-jährigen Hausbewohner bemerkt wurde und dieser die Außenbeleuchtung einschaltete, flüchtete der Einbrecher in die Dunkelheit. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Gegen 5.20 Uhr hebelte...

  • Stade
  • 24.01.22
  • 76× gelesen
Blaulicht

Stade - Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Corona-Teststation ein

sv/nw. Stade. Ein bisher unbekannter Täter ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Stade in der Carl-Benz-Straße nach dem Aufhebeln eines Fensters in das Innere des Containers einer dortigen Corona-Teststation eingedrungen und hat daraus dann drei Mobiltelefone entwendet. Der Schaden wird auf ca. 1.500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

  • Stade
  • 24.01.22
  • 174× gelesen
Blaulicht

Tageswohnungseinbrecher in Buxtehude
Diebe brechen in Wohnhaus ein

sv/nw. Buxtehude. Bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher sind am Sonntag zwischen 14.15 Uhr und 22.30 Uhr in Buxtehude im Alten Postweg nach dem Aufhebeln eines Fensters in ein dortiges Einfamilienhaus eingestiegen und haben diverse Räume durchsucht. Was dabei erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht fest. Der Schaden wird daher zunächst auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115.

  • Buxtehude
  • 24.01.22
  • 51× gelesen
Blaulicht

Diebe in Stade
Nächtliche Serie von fünf Kennzeichen-Diebstählen

sv/nw. Stade. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Stade zu einer Serie von mindestens fünf Kennzeichen-Diebstählen und Sachbeschädigungen. In der Frommholdstraße, der Straße "Am Mühlenteich", im Barger Weg und im Dubbenweg haben Unbekannte Kfz-Kennzeichen von dort geparkten Autos aus den Halterungen gerissen und mitgenommen. In zwei Fällen wurden die Kennzeichen inzwischen wieder aufgefunden, die anderen fehlen bisher noch. Im Dubbenweg wurde zusätzlich noch eine Windschutzscheibe...

  • Stade
  • 24.01.22
  • 39× gelesen
Blaulicht
Auch über die Drehleiter löschte die Feuerwehr die brennende Wohnung
2 Bilder

Zwei Katzen sterben bei Wohnungsbrand in Winsen

thl. Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es am Montagvormittag gegen 11.15 Uhr zu einem Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Straße Garthof in Winsen. Ölheizung fängt während Wartungsarbeiten Feuer Als mehrere Feuerwehren der Stadt Winsen anrückten, stand die Wohnung mit dem ausgebauten Dachgeschoss in Vollbrand. Die Bewohner hatten sich unverletzt ins Freie gerettet. Zwei Katzen wurden von der Feuerwehr aus der Wohnung geholt. Für die Tiere kam aber leider...

  • Winsen
  • 24.01.22
  • 2.707× gelesen
Blaulicht
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Pkw in Vollbrand
2 Bilder

Pkw-Brand auf der A7 bei Garlstorf

thl. Garlstorf. Am Sonntagnachmittag gegen 13.45 Uhr wurde die Feuerwehr Garlstorf zu einem Pkw-Brand auf die A7 zwischen den Anschlussstellen Garlstorf und Thieshope alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte der Pkw Mazda 5 aus dem Heidekreis bereits in voller Ausdehnung. Umgehend wurde ein Löschangriff eingeleitet. Unter Atemschutz ging ein Trupp zur Brandbekämpfung vor und brachte das Feuer rasch unter Kontrolle. Mit einer Wärmebildkamera wurde das Fahrzeug auf versteckte...

  • Salzhausen
  • 24.01.22
  • 109× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Klein Wangersen
Autofahrer prallt nach Überholvorgang gegen Baum

sv. Stade. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen kurz nach 23.30 Uhr in Klein Wangersen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 21-jähriger Audifahrer aus Ahlerstedt schwere Verletzungen erlitt. Der junge Mann hatte mit seinem Auto kurz vorher eine vor ihm fahrende Autofahrerin überholt. Nach passieren des Ortseinganges kam er dann aus bisher ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der...

  • Harsefeld
  • 23.01.22
  • 297× gelesen
Blaulicht

Alkohol und Betäubungsmittel
Trunkenheitsfahrten im Landkreis Harburg

as. Landkreis Harburg. Die Polizei im Landkreis Harburg musste an diesem Wochenende mehrere Auto- und Fahrradfahrer aus dem Verkehr ziehen, die betrunken oder unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs waren: Am Freitagnachmittag kontrollierten Beamte der Polizei Winsen einen Pkw in Salzhausen. Dabei stellten sie fest, dass das Auto nicht zugelassen war und seine Kennzeichen gestohlen waren. Zudem stand der 21-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Eine Blutprobe wurde...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 23.01.22
  • 177× gelesen
Blaulicht

Seevetal
Betrunkener Mann weigert sich, das Taxi zu bezahlen

as. Hittfeld. Freitagabend gegen 20 Uhr ließ sich in Hittfeld ein 44-Jähriger von einem Taxi nach Hause bringen. Anstatt dann seinen Beförderungspreis zu bezahlen, fing er an, den Taxifahrer aggressiv zu beleidigen. Der Taxifahrer lieferte seinen zahlungsunwilligen Fahrgast dann nicht Zuhause, sondern direkt bei der Polizei ab. Der 44-Jährige war so stark alkoholisiert (2,78 Promille), dass er erstmal im Gewahrsam der Polizei etwas ausnüchtern musste. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen...

  • Seevetal
  • 23.01.22
  • 90× gelesen
Blaulicht

Polizei bittet um Hinweise
Diverse Einbrüche in Buchholz (Landkreis Harburg)

as. Buchholz. Die Stadt Buchholz war am Wochenende im Visier von Einbrechern. Die Polizei musste mehrfach zu Einbrüchen ausrücken: In der Nacht zum Samstag kam es in der Steinbecker Straße in Buchholz zu einem Einbruch in das dortige Sanitätshaus. Unbekannte warfen hier mit einem Gegenstand die Schaufensterscheibe ein und stiegen in das Geschäft, wo sie alles durchsuchten.  In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 23 Uhr in der Heidestraße  zu einem versuchten Einbruch in einen Pkw. Unbekannte...

  • Buchholz
  • 23.01.22
  • 244× gelesen
Blaulicht
In diesem Fahrstuhl in Buxtehude geschah die Tat
2 Bilder

Herzlos-Entscheidung wird revidiert
Buxtehuder Fahrstuhlmord: Enkel wird als Opfer anerkannt

tk. Buxtehude. An Maßstäben der Moral gemessen, ist diese Amtsentscheidung mehr als überfällig: Alan (14) wird endlich als das anerkannt, was er tatsächlich ist: das Opfer eines schrecklichen Verbrechens. Nach dem Opferentschädigungsrecht stehen ihm Leistungen zu. Das, worunter er vermutlich sein Leben lang leiden wird, hat als "Fahrstuhlmord" im November 2014 bundesweit für Entsetzen gesorgt. Der damals fünfjährige Junge musste mit ansehen, wie sein Großvater von einem psychisch kranken Täter...

  • Buxtehude
  • 21.01.22
  • 1.183× gelesen
  • 1
Blaulicht
Für bestmöglichen Schutz beim Einsatz haben die Feuerwehrleute neue Jacken und Hosen erhalten

Gut gerüstet für den Ernstfall
Neue Einsatzbekleidung für die Ortswehren der Samtgemeinde Hanstedt

as. Hanstedt. Über neue Einsatzkleidung dürfen sich die Mitglieder der 15 Ortswehren der Samtgemeinde Hanstedt freuen. Jüngst wurden die ersten 230 Sätze an die Einsatzkräfte ausgegeben. In insgesamt vier Runden werden in den kommenden Jahren Jacken und Hosen für die Feuerwehrleute beschafft. Die Samtgemeinde stellt hierfür Mittel in Höhe von knapp 500.000 Euro bereit. Zunächst bekommen alle Atemschutzgeräteträger je eine neue Einsatzhose und eine neue Einsatzjacke, um auch zukünftig im Einsatz...

  • Hanstedt
  • 21.01.22
  • 105× gelesen
Blaulicht
Drei Pkw hatte der Baum getroffen
2 Bilder

Hittfeld: Baum stürzte auf Autos

thl. Seevetal. Eine kurze, aber heftige Sturmböe zog am Donnerstagnachmittag über den Hittfelder Ortskern. Gegen 14.50 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, nachdem ein Baum am Rande des Parkplatzes zwischen Spielbank und Edeka-Markt auf mehrere parkende Autos gestürzt war. Drei der zum Teil hochwertigen Fahrzeuge wurden dadurch erheblich beschädigt, die genaue Schadenssumme steht noch nicht fest. Erfreulicherweise gab es keine Verletzten, zum Unglückszeitpunkt hielt sich niemand in den Autos auf....

  • Seevetal
  • 21.01.22
  • 185× gelesen
Blaulicht
Schon wieder wurden in der Umkleidekabine von Bundesliga-Handballerinnen Kameras versteckt (Symbolfoto)

Spielerinnen finden Kameras in Umkleidekabine
Weiterer Spannerskandal in der Handball-Bundesliga

os. Buchholz/Metzingen. Die Handball-Bundesliga der Frauen wird erneut durch einen Spannerskandal erschüttert: Spielerinnen der TuS Metzingen haben Anfang dieser Woche zwei Kameras im Umkleideraum der Öschhalle in der 23.000-Einwohnerstadt in Baden-Württemberg entdeckt. Erst vor einer Woche war ein ähnlicher Fall beim Ligakonkurrenten Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten bekannt geworden, der den Handballsport in den Grundfesten erschüttert hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Parallele in...

  • Buchholz
  • 20.01.22
  • 1.083× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.