Abholservice

Beiträge zum Thema Abholservice

Service

Stadtbücherei Winsen: Jetzt auch bestellen und abholen

thl. Winsen. Seit Anfang November vergangenen Jahres ist das Alltagsleben von einem ununterbrochenen Lockdown geprägt. Geschäfte, Betriebe und auch öffentliche Einrichtungen sind geschlossen. So auch die Winsener Stadtbücherei im Marstall. Den Kunden stehen allerdings eine Reihe digitaler Angebote zur freien Verfügung. Insbesondere über die Internetseite der Stadtbücherei www.stadtbuecherei-winsen.de die "Onleihe Niedersachsen" mit ihren über 160.000 Exemplaren etwa 30.000 verschiedener Titel,...

  • Winsen
  • 23.02.21
Service
Die Fensterausleihe der Bücherei Seevetal

Ausleihe
Bücherei Seevetal öffnet Abholservice am Montag, 11. Januar

ts. Meckelfeld. Die Bücherei Seevetal in Meckelfeld bleibt wegen der Schutzmaßnahmen gegen die Coronavirus-Pandemie für Besucher zwar geschlossen, öffnet aber ab Montag, 11. Januar, den Abholservice. Die Bücherei appelliert deshalb an die Nutzer, die ausgeliehenen und bisher verlängerten Medien über die Rückgabebox kontaktfrei zurückzugeben, damit sie anderen zur Verfügung stehen. So funktioniert die Ausleihe: Nutzer sehen den Internetkatalog durch und stellen eine persönliche Auswahl zusammen....

  • Seevetal
  • 08.01.21
Wirtschaft
expert-Blödorn-Geschäftsführer Gerrit Heinrich zeigt
stellvertretend für viele Winsener Kaufleute: "Wir sind weiterhin für unsere Kunden da."   Foto: thl

Abholung und Lieferung
Winsener Geschäftsleute sind weiter für die Kunden da

thl. Winsen. Während im ersten Corona-Lockdown im Frühjahr alle nicht systemrelevanten Geschäfte komplett geschlossen waren, bieten viele Kaufleute jetzt im zweiten Lockdown ihren Kunden einen besonderen Service und bieten kontaktloses Abholen von bestellter Ware an. Ein System, das in der Gastronomie bereits seit Langem angewendet wird und dort gut läuft. "Wir schlagen damit quasi zwei Fliegen mit einer Klappe", sagt Gerrit Heinrich, Geschäftsführer vom Technikfachmarkt expert Blödorn im Luhe...

  • Winsen
  • 18.12.20
Service

An drei Sonntagen bestehen Fahrangebote
Mit dem Fredenbecker Bürgerbus zur Kirche

mke. Fredenbeck. Wer sonntags den Gottesdienst in der Martin-Luther-Kirche besuchen will, kann nun mit dem Bürgerbus anreisen. Die Kirchengemeinde Fredenbeck und der Bürgerbusverein Fredenbeck bieten ab dem kommenden Sonntag, 21. Juni, diese Sonderfahrten an. Da nur ein begrenztes Platzangebot besteht, wird um Anmeldung mittwochs von 16 bis 18 Uhr oder freitags bis spätestens 11 Uhr gebeten. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro unter ( 04149-8055 entgegen, die Plätze werden dann nach der Reihenfolge...

  • Stade
  • 16.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.