Alkohol

Beiträge zum Thema Alkohol

Panorama
Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Jörg Faber, Pneumologe, gab Antwort mit der Großaufnahme eines Raucher-Organs   Fotos: tp
3 Bilder

Rauchen ist der "Killer Nummer eins"

Warnung am Schüler-Gesundheitstag: Auch Shisha-Tabak ist giftig / Schließmuskelversagen durch Hasch tp. Stade. Wie wirkt Alkohol im Körper? Was passiert beim Rauchen mit der Lunge? Wie gefährlich sind sogenannte sanfte Drogen wirklich? Fragen wie diese beantworteten Experten jugendgerecht am Schüler-Gesundheitstag auf Einladung der Elbe-Kliniken und der Kassenärztlichen Vereinigung am Dienstag im Stadeum. Zu Gast waren ca. 760 Schüler aus dem Landkreis Stade. "Rauchen ist der Killer Nummer...

  • Stade
  • 09.11.18
  • 730× gelesen
Blaulicht
Der Griff zur Flasche führte zu einem Gewaltexzess   Foto: jd
2 Bilder

Gefährliche Körperverletzung: Täter (34) aus Harsefeld entgeht knapp einer Haftstrafe

jd. Harsefeld/Buxtehude. Der Alkohol hätte einen 34-jährigen Harsefelder beinahe wieder hinter Gitter gebracht: Der einschlägig vorbestrafte Mann hatte im volltrunkenen Zustand den Lebensgefährten (62) seiner Mutter geschlagen, getreten und gewürgt. Anschließend prügelte er auf die Mutter (56) ein und wehrte sich mit Spucken und Beißen gegen die Festnahme. Jetzt stand er wegen seines Suff-Ausrasters vor dem Schöffengericht in Buxtehude. Der Haupttatvorwurf: gefährliche Körperverletzung. Die...

  • Harsefeld
  • 01.09.17
  • 530× gelesen
Blaulicht
Polizei und Rettungspersonal im Gespräch mit dem Brückenspringer (re.)
2 Bilder

Waghalsiger Brückensprung in Stade

tp. Stade. "Ist der lebensmüde?", fragten Zeugen und Rettungspersonal und schüttelten den Kopf über die waghalsige Aktion eines offenbar Betrunkenen, der am Donnerstagmorgen von der Schwinge-Klappbrücke an der viel befahrenen Landesstraße L111 sprang. Nach ersten Untersuchungen des Notarztes trug der Mann lediglich einige leichte Kopfverletzungen davon. http://www.kreiszeitung-wochenblatt.de/stade/blaulicht/brueckenspringer-in-stade-ist-der-lebensmuede-d96029.html

  • Stade
  • 27.07.17
  • 2.446× gelesen
Politik

2,64 Promille: Mann (26) aus dem Landkreis Stade stürzt auf die Schienen

Bulgare erlitt Kopfverletzungen / Pole (24) schlief neben Starkstromgleis (tp). Ein Mann (26) aus dem Landkreis Stade stürzte nach Angaben der Hamburger Bundespolizei am Samstag, 25. Juni, gegen 13.05 Uhr im S-Bahnhaltepunkt Hamburg-Fischbek vom Bahnsteig auf die S-Bahngleise. Der stark alkoholisierte Mann wurde von einem bislang Unbekannten aus dem Gleisbereich gerettet. Alarmierte Kräfte der Bundespolizei und der Polizei Hamburg waren zur Unfallaufnahme vor Ort. Ein Atemalkoholtest ergab bei...

  • Stade
  • 26.06.16
  • 172× gelesen
Blaulicht

Einbrecher stahlen Alkohol, Zigaretten und Süßes

bc. Landkreis. Eine ganze Reihe von Einbrüchen in Einfamilienhäusern, Ladengeschäften und Gaststätten beschäftigt die Polizei. So sind Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Oktober, und Sonntag, 2. November, in ein Haus an der Anne-Frank-Straße in Buxtehude eingedrungen. Ihre Beute: US- und kanadische Dollarscheine sowie Reisepässe. Schaden: mehrere hundert Euro. Rabiater ging ein Einbrecher beim O2-Telefonshop in der Buxtehuder Fußgängerzone vor. Am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr warf er...

  • Buxtehude
  • 05.11.14
  • 311× gelesen
Panorama
Auf vielen Vatertagsfeten sind kaum noch "echte" Väter anzutreffen. Oft fließt der Alkohol schon auf dem Hinweg in Strömen

Pech für Schluckspechte: kein Vatertags-Besäufnis in Kakerbeck

jd. Landkreis. Vatertagstreffen abgeblasen: Veranstaltung wird für Einsatzkräfte immer mehr zu einem Himmelfahrtskommando. Auf Polizeistationen und Rettungswachen macht man drei Kreuze, wenn dieser Tag vorbei ist: Für die meisten Einsatzkäfte bedeutet Christi Himmelfahrt, besser bekannt als Vatertag, Stress pur: Schlägereien, Sachbeschädigungen und Sauforgien bestimmen das Bild vieler "Vati-Partys". Im Landkreis Stade konzentrieren sich die Vatertags-Exzesse seit Jahren auf wenige Brennpunkte....

  • Harsefeld
  • 11.04.14
  • 6.542× gelesen
Blaulicht
Der Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss

Betrunkener Autofahrer zeigt sich selbst an

bc. Buxtehude. Freitagnacht erhielten die Buxtehuder Polizeibeamten einen ungewöhnlichen Anruf: Gegen 3:45 Uhr meldete sich ein 23-jähriger Autofahrer und teilte mit, dass es zu einem Unfall auf der Straße zwischen Brest und Bargstedt gekommen sei. Er selber habe den Unfall verursacht und sei allein beteiligt. Beim Eintreffen an der Unfallstelle stellten die Polizeibeamten schnell fest, dass der Unfallverursacher deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Nach...

  • Harsefeld
  • 01.04.13
  • 531× gelesen
Blaulicht
Der Fahrer dieses Rollers und seine Beifahrerin wurden bei einem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall / Verursacher betrunken

lt. Harsefeld. Zwei Personen wurden am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall in Harsefeld schwer verletzt. Gegen 19.20 Uhr war ein junger Mann (17) aus Harsefeld mit seinem Roller auf der Kreisstraße 46 in Richtung Ohrensen unterwegs. Auf dem Soziussitz fuhr eine Harsefelderin (16) mit. Ein von hinten kommender Pkw-Fahrer (30) aus Bargstedt übersah laut Polizei den Roller und fuhr auf das Fahrzeug auf, so dass beide Personen vom Fahrzeug geschleudert wurden. Die jungen Leute kamen mit schweren...

  • Harsefeld
  • 24.03.13
  • 741× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.