Arbeitskreis der Naturschutzverbände

Beiträge zum Thema Arbeitskreis der Naturschutzverbände

Politik

Arbeitskreis der Naturschutzverbände kritisiert Regionales Raumordnungsprogramm

(bim). Der Arbeitskreis der Naturschutzverbände im Landkreis Harburg kritisiert in einem offenen Brief an Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer und Umweltminister Stefan Wenzel das Regionale Raumordnungprogramm 2025, dessen Satzung der Kreistag kürzlich verabschiedet hat. Der Arbeitskreis bittet die Minister, im Rahmen der landesrechtlichen Prüfung eine Genehmigung unter den aktuellen Rahmenbedingungen nicht zu erteilen. Grund ist, dass sich die Naturschutzverbände beim Thema...

  • Tostedt
  • 05.11.16
Panorama
BUND-Gewässerexperte Holger Mayer: "Die Hamburger Wasserwerke lassen erneut die notwendige Sorgfalt hinsichtlich einer Auswirkungsuntersuchung vermissen"

Naturschützer fordern, den Hamburger Wasserwerken die Wasserfördererlaubnis in der Nordheide teilweise zu entziehen

(bim). Die Mitglieder des Arbeitskreises der Naturschutzverbände im Landkreis Harburg fordern den Landkreis auf, die vorliegende Übergangserlaubnis für die Hamburger Wasserwerke (HWW) zur Grundwasserförderung zu überprüfen und für die Restzeit des aktuellen Genehmigungsverfahrens den HWW die Erlaubnis der Förderung durch vier Brunnen im Nahbereich des Weseler Baches und des Weseler Moorbaches zu entziehen. Ebenso müsse die erlaubte Gesamtfördermenge um die bisher durch diese Brunnen geförderte...

  • Tostedt
  • 05.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.